Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Luxy
Reviews 1 bis 15 (von 15 insgesamt):
02.05.2020 | 20:40 Uhr
Hey,
ich habe deine Geschichte jetzt komplett durchgelesen und muss dir jetzt einfach ein Review da lassen.
Mir hat die Geschichte von Kadence, Minho und den anderen Lichtern sehr gefallen :) Deinen Schreibstil mag ich sehr gerne, ich konnte gar nicht aufhören, zu lesen.

Die Charaktere sind mir auch sehr ans Herz gewachsen. Kadence ist mir sehr sympathisch und ich finde, sie und Minho passen gut zusammen! Reese mochte ich auch von Anfang an. Sie ist wirklich eine super Freundin, darum fand ich ihren Tod auch wirklich traurig. Aber es ist nun mal die Brandwüste, da kommen leider nicht alle lebend raus...

Es war jedenfalls von Anfang an spannend und deine ganze Idee hat mir sehr gut gefallen :) Mit dem Epilog hast du einen sehr schönen Abschluss geschaffen. Diesen friedlichen Ort haben sich die Lichter jetzt aber auch verdient, nach allem, was sie durchgemacht haben. Das mit den Sternschnuppen am Ende war auf jeden Fall eine sehr schöne Idee!
Also ein großes Lob für diese tolle Geschichte!

LG Lilja

Antwort von Luxy am 03.05.2020 | 09:09 Uhr
Hallo Lilja1234 :)

Vielen lieben Dank für dein Review!
Es freut mich sehr, dass dir die Idee der Geschichte gefallen hat und sie von Anfang an spannend war :D

Mir persönlich gefallen Kadence und Minho als Paar auch super gut und Reese mochte ich auch sehr, daher schmerzt mich ihr Tod nach wie vor. Aber wie du bereits gesagt hast, haben es die Brandwüste und Der Brand in sich.

Freut mich, dass dir auch der Epilog gefallen hat. Ich bin ganz deiner Meinung, dass die Lichter sich ein Happy End verdient haben ;)

Ganz liebe Grüße,
Luxy ovo
19.04.2020 | 20:05 Uhr
Hey Luxy, ich erlaube mir Mal noch einen Kommentar zu schreiben xD

Nun, den Epilog finde ich gut gelungen und schön zu lesen. Die Länge ist meiner Meinung nach angebracht und mir gefallen deine Beschreibungen des 'Paradieses' gut. Rechtschreibfehler sind mir nicht aufgefallen und die Dialoge zwischen den Lichtern finde ich gut. Super, dass Thomas sich in dem Sinne Sorgen um die 'alte' Welt macht. Das Zitat am Ende passt ziemlich, ziemlich gut.

Was mir jedoch etwas gefehlt hat, ist der Stein mit den Namen der Verstorbenen bzw. eine kleine Erwähnung dessen. Ich denke, dass man den Epilog dadurch noch etwas emotionaler darstellen könnte. ^^

Während des Lesens ist mir außerdem die Frage untergekommen, warum deine Geschichte 'Ride or die' heißt. Nun, ich will keines Falles angreifen oder sonstiges sein, aber es würde mich schon interessieren. ^^'

Alles in Einem ein gut gelungender Epilog und eine super Geschichte :D

Liebste Grüße
Kuri(mukewa-Chan) (^-^)

Antwort von Luxy am 19.04.2020 | 22:26 Uhr
Hey Kuri :)

Nochmal danke für dein zweites Review ;)
Es freut mich, wenn dir das Ende gefallen hat.
An den Stein mit den Namen der Verstorbenen habe ich ehrlich gesagt gar nicht gedacht, aber die Lichter würden ihn trotzdem errichten, auch wenn ich es nicht aufgeschrieben habe ;)

Tja, warum heißt meine Geschichte Ride or die? Tatsächlich hat mich der Titel eines Songs dazu inspiriert. Er heißt “R.O.D“ und ist von G-Dragon (feat Lydia Peak) :D

Ich hoffe, ich konnte deine Fragen beantworten!

Liebe Grüße,
Luxy ovo
15.04.2020 | 23:48 Uhr
Hallöchen Luxy,

ich bin heute auf deine Fanfiktion gestoßen und war von der ganzen Storyline ziemlich angetan. Es ist mal etwas anderes, zumindest das erste Mal, dass mir so eine Story ins Auge springt. Dein Schreibstil ist sehr angenehm, ebenfalls ziemlich übersichtlich und verständlich. Mir gefallen die kleinen Details, wie allein die Beschreibungen der Verschiedenen Orte oder gar die der einzelnen Charaktere. Die Gefühlslagen der handelnden Personen sind meiner Meinung nach sehr gut dargestellt, sodass man sich besser in den Charakter hineinversetzen kann. Die Rückblicke bzw. Träume von Kadence finde ich klasse.

Der Tod von Reese, hach, der war voll traurig, aber ebenfalls exzellent und einfühlsam beschrieben. Der Satz: "Einzig und allein die schon etwas vertrocknete Blume, die wir bei ihrem Grab in den Sand gesteckt hatten, würde je an sie erinnern." in Kapitel 25 hat mich komischerweise echt berührt :')

Allgemein sind mir nur sehr, sehr wenig Rechtschreibfehler aufgefallen, ich meine sogar nur einmal bewusst. Dort hast du einen Buchstaben vergessen, was aber nicht sonderlich gestört hat. Woran ich mich jedoch erst beim Lesen gewöhnen musste, waren die Bemerkungen in den Klammern. Ich weiß, ich hab selbst noch nichts veröffentlicht und bin noch ziemlich neu hier, doch würde ich gerne einen Vorschlag geben, wie ich das schreiben würde:

" Aber das Schicksal (oder Gott) hatte andere Pläne für uns, denn die Situation geriet von allein aus den Fugen." (Kapitel 25)
" Aber das Schicksal -oder Gott- hatte andere Pläne für uns, denn die Situation geriet von allein aus den Fugen."
Letztlich ist das aber Geschmackssache ^^

Sooo, das wär's dann auch schon mit meinem Review und ich freue mich schon auf das letzte
Kapitel :D
LG
Kuri(mukegawa-Chan) ^^

Antwort von Luxy am 17.04.2020 | 12:02 Uhr
Hallo Kuri!

Vielen lieben Dank für dein Review :)
Es freut mich sehr, dass meine Story in deinen Augen eine besondere ist und mein Schreibstil angenehm zu lesen ist.
Ich hatte immer mal wieder Bedenken, was meine Charaktere angeht und ob sie halbwegs authentisch rüberkommen, aber dies scheint ja wohl zum Glück der Fall zu sein ^^
Ich werde hin und wieder mal Kapitel überarbeiten (wenn ich die Motivation dazu habe, haha) und dann werde ich versuchen, Rechtschreibfehler zu beseitigen :D
Danke für deine Kritik, was die Bemerkungen in den Klammern angeht! Ich habe mich da von anderen Autoren inspirieren lassen, um ehrlich zu sein, und dachte, es wäre relativ verständlich zu lesen. Ist vielleicht wirklich Geschmackssache, aber ich werde es im Hinterkopf behalten, dass man solche Bemerkungen auch anders einfügen kann -wie in deinem Beispiel. Also danke dafür :)

Ich hoffe, dir gefällt auch das letzte Kapitel, welches ich bald hochladen werde.

Ganz liebe Grüße,
Luxy ovo
16.09.2018 | 11:48 Uhr
Omg ENDLICH ich hab die gaaaaanze Zeit auf dieses Kapitel gewartet *-* ich hoffe so sehr dass du noch weiter schreibst ich will nämlich unbedingt noch wissen was mit Newt und Reese :( passiert...
Rosie Granger <3

Antwort von Luxy am 18.09.2018 | 17:40 Uhr
Danke für dein Review!
Im Moment ist es etwas stressig, aber ich hoffe, dass ich bald wieder ein Kapitel hochladen kann, also bleib auf jeden Fall noch dabei :)
Luxy ovo
19.08.2018 | 13:27 Uhr
Endlich! Ein neues Kapitel! :)
Ist natürlich wieder super geworden. Das Ende ist wirklich toll geworden! Insgeheim haben wir wahrscheinlich alle mit damit gerechnet, dass sie zueinander finden werden, aber auf diese Weise nicht unbedingt. Also ja, die Überraschung ist dir gelungen!
Freue mich auf das nächste Kapitel!
LG Lee54loo

Antwort von Luxy am 19.08.2018 | 16:22 Uhr
Wow, das ging schnell, da habe ich ja wirklich sehr fleißige Leser am Start *-*
Yay, Überraschung gelungen xD Aber irgendwann mussten die Turteltäubchen ja richtig zueinander finden ;)
Ich geb mein Bestes, damit das nächste Kapitel möglichst schnell kommt :D

Bis dahin,
LG Luxy ovo
10.08.2018 | 23:00 Uhr
Huhu, hier kommt mein nächstes Review! ;)
Finde auch dieses Kapitel super, freue mich schon auf das nächste! Kommt dann endlich das Gespräch zwischen Minho und Kadence (hoffentlich richtig geschrieben)? Bin schon gespannt!

LG Lee54loo

Antwort von Luxy am 11.08.2018 | 09:33 Uhr
Huhu x3
Vielen Dank für dein Review!
Lass dich überraschen, was als nächstes passiert :D

LG Luxy ovo
02.08.2018 | 16:27 Uhr
Wow! Du kannst sooo gut schreiben! Meine Geschichten sind im Gegensatz dazu höchstens halb so gut... Egal.
Ganz ehrlich, du machst das super! Ich habe die Bücher zwar noch nicht gelesen, aber du beschreibst alles so gut, dass ich trotzdem mitkomme! :)
Irgendwie ist diese offene Tür verdächtig... Finde ich jedenfalls. Ich kann mich auch irren. Ich so das Gefühl, dass es demnächst spannend bleibt. Stimmt das? Auf jeden Fall sollst du schnell weiterschreiben! Bitte!
Freue mich auf das nächste Kapitel.
LG Lee54loo ;)

Antwort von Luxy am 02.08.2018 | 21:19 Uhr
Wow, danke für dieses Review, das ist mega süß von dir <3
Es freut mich zu hören, dass du mitkommst, auch wenn du noch nicht die Bücher gelesen hast. (Ich kann sie dir wärmstens empfehlen :D)
Tjaaa, offene Türen sind immer verdächtig, bleib gespannt was sich dahinter verbirgt ;)
Ich arbeite schon fleißig an den nächsten Kapiteln, bleib also dabei!

LG Luxy ovo
02.08.2018 | 16:25 Uhr
Ich liebe diese Story!! Bitte ganz schnell updaten!! (Minho und Kady sind ja Mal so süß)

Antwort von Luxy am 02.08.2018 | 21:17 Uhr
Dankeeee ^^
Ich arbeite dran, also bleib gespannt :D
(Ich liebe Minho und Kady auch wenn sie zusammen sind, hehe.)

LG Luxy ovo
Runnergirl (anonymer Benutzer)
29.07.2018 | 11:58 Uhr
Hiii
ich hab grad wieder was zum lesen gebraucht und hab deine ff endeckt !
Ich selbst bin ein riesen Fan von Maze Runner und find es megaaa cool das du drüber schreibst ! was ich noch spannender finde , Kendence spielt zuerst einmal in einem anderem Labyrinth , und sie ist anders z.b ich wurd gleich ins Labyrinth rein und schauen wie ich rauskomm ... aber sie überascht mich irgendwie ? Sie denkt auch an die anderen und das ist echt loyal ... Die due da bleiben wollten können sich echt glücklich schätzten .
Ja die Tore sind offen da gerät man ab und zu schon in stress die griever kommen und man musd sich in sicherheit bringen ... Sie hat das als Anführerin schon im Griff gefällt mir *grins *

Lob an dich ! Finde fängt cool/ausergewöhnlich/auch spannend an ! Muss man ja auch mal sagen !

Trotzdem hoffe ich das sie noch rauskommt !

GLG
Slitheringirl
Ps: Ich geh mal jz weiterlesen Ciao!

Antwort von Luxy am 30.07.2018 | 10:38 Uhr
Hiii :D
Danke schön für dein Review, das freut mich sehr zu lesen, dass dir das erste Kapitel gefällt und ich hoffe das bleibt auch weiterhin so :)
Kadence hat noch einiges auf Lager, wirst schon sehen :D

Schreib mir ruhig gerne, wie dir die nächsten Kapitel gefallen ;)

LG Yume-Neko ovo
23.07.2018 | 22:06 Uhr
Nein, nicht Reese! Bitte nicht! :(
Ganz ehrlich: Ich finde deine Geschichte super, aber das zerstört mich grade. Wenigstens können sie sich gegenseitig verstehen...
Bin auf jeden Fall gespannt wie es weitergeht.
LG Lee54loo

Antwort von Luxy am 24.07.2018 | 08:36 Uhr
Hallo und danke für dein Review!
Ehrlich gesagt habe ich selber mit mir gehadert, ob ich Reese damit reinziehen will, habe es dann aber doch getan. Ich hoffe du kannst mir irgendwann verzeihen o.o
Spannend wird es deshalb hoffentlich erst recht noch, also bleib dran :)
LG Yume-Neko ovo
19.07.2018 | 08:38 Uhr
Heii!
Ich bin gestern Abend auf deine Geschichte gestoßen und dachte mir, dass ich doch ruhig mal reinschauen könnte. Ich bin jetzt soeben im 15. Kapitel angekommen und dachte mir, dass ich dir ja auch mal ein Review hinterlassen könnte^^
Ich finde deine Geschichte echt gut. Sie ist sehr spannend und als ich gestern Abend los musste, wäre ich am liebsten einfach zuhause vor dem Laptop geblieben um weiterzulesen! Ich finde deinen Schreibstil sehr angenehm. Mir sind keine störenden Logik - oder - Grammatikfehler aufgefallen, was das Lesen dann doch deutlich angenehmer macht.
Mir gefiel das aufeinandertreffen von Reese und Kadence auf die Gruppe A gut. Ich hab ein bisschen gelacht, als sie einfach "Minho!" gesagt hat. Ich meine, das muss schon ziemlich komisch sein, einen wildfremden Menschen vor sich zu haben, der deinen Namen weiß!
Und jetzt zum wichtigsten: Minho. Du bist ein Idiot.
Ich wollte es nur einmal gesagt haben...
Ich meine, sie hat gesagt, dass sie ihn liebt! Und er denkt einfach, sie hätte einen ANFALL!
Hach Gottchen...
Naja, jedenfalls hoffe ich, dass bald ein neues Kapitel kommt!
LG
Juli<3

Antwort von Luxy am 20.07.2018 | 08:03 Uhr
Hallo^^
Vielen lieben Dank für dein Review, das war ein sehr schöner Start in den Morgen *-*
Ich kenne das selber nur zu gut, wenn man eigentlich nur kurz reinlesen will, dann aber doch irgendwie mehr liest als gedacht oder in deinem Fall einfach alles liest xD
Ich gebe mein Bestes, dass Logik- und Grammatikfehler ausbleiben, da sie mich selber stören. Ich hoffe also, dass dir das Lesen weiterhin Spaß macht :)
Und ja, Minho kann manchmal echt ein kleiner Holzkopf sein, das mag also noch was werden xD

Danke nochmal für die motivierenden Worte -das nächste Kapitel dürfte bald kommen. Eventuell heute noch :)

LG Yume-Neko ovo
16.02.2018 | 12:14 Uhr
Hey, hier bin ich mal wieder ^.^
Heute habe ich endlich mal die Zeit ein bisschen aufzuholen, deswegen werde ich jetzt einfach die Kapitel lesen und immer wieder zwischendrin was schreiben ^.^
Zu Kadys Tattoo: Die Selbstlose passt auf jeden Fall zu ihr, bzw zu dem Eindruck, den ich von ihrem Charakter habe :) ich fand allerdings das "Du hast da was.", "Wo, hier?", "Nein, da.", "Hier." und so weiter ein bisschen umständlich :'D hätte Reese nicht einfach sagen können "Du hast da was" und sich das angucken? Wenn das an Kadys Nacken ist, ist ja klar, dass sie das nicht von alleine sehen kann :'D
Es ist aber auf jeden Fall interessant, dass Reese kein Tattoo hat. Nicht mal einfach nur eine Zahl oder so was - ominous!
Die Erinnerungen, die Kady im Schlaf hat, sind auch interessant, nur hab ich eine Frage: die Erzählung zwischendrin, also zum Beispiel "Insgeheim ist er in das Mädchen, welches er schon seit seiner Geburt kennt, verliebt." - finde ich ein bisschen verwirrend :'D theoretisch ist das ja einfach eine auktorialer-Erzähler-Perspektive und nicht etwas, dass von Kady selbst kommt, oder nicht? Das ist ja nichts, was Kady in dem Moment selber klar wird oder? Interessant ist es natürlich trotzdem, aber es ist ja keine Erinnerung, denn das wusste Kady ja nie, dass er in sie verliebt ist.
Übrigens springst du manchmal zwischen den Zeiten herum, ist mir in Kapitel 4 aufgefallen :D "Die Spuren meines Traumes verblassten zwar langsam, lassen aber das starke Gefühl zurück, dass dies eine Erinnerung an mein früheres Leben war. Mein Leben vor der Katastrophe und vor der Geschichte mit ANGST. Wer auch immer dieser Junge war…es gibt ihn wirklich. Dessen bin ich mir sicher." - hier zum Beispiel :)
Das, was ich hier alles anmerke, ist übrigens überhaupt nicht böse gemeint! Dein Schreibstil ist super und du erzählst Kadys Gesichte sehr spannend, aber ich dachte mir, ich erwähne so ein paar Kleinigkeiten mal, ich hoffe, das findest du nicht schlimm :)
Es ist auf jeden Fall spannend, dass Kady und Reese nur zu zweit losgeschickt wurden! Danke übrigens, dass bei der Tunnelszene niemand seinen Kopf verloren hat! Das wäre glaube ich etwas sehr traumatisch gewesen, wenn zum Beispiel Reese der Kopf abgesägt worden wäre und Kady dann allein weiter gemusst hätte o.O Guuut, dass es nicht dazu gekommen ist!
In Kapitel fünf hast du ja mehrmals "Frau Lee" geschrieben - hat das einen Grund, dass es auf Deutsch ist, also nicht "Mrs Lee"? :)
Und yeahh endlich treffen sie auf Gruppe A :D Dass sie Aris so gar nicht mögen, finde ich irgendwie echt lustig ;D er war einfach so richtig "Reese? Kadence? ...jippie. Meine Lieblingsmenschen auf diesem Planeten. Ich Glückspilz." ;D
Minho ist auch genial, wie er erstmal ein bisschen Panik schiebt ("Wieso kennt die meinen Namen?") :D ich fand es nur ein bisschen seltsam, dass er, nachdem Aris gesagt hat "Frag sie doch selbst", sich wirklich zu Kady umdreht und die gleiche Frage nochmal stellt :'D das hat sie ja vorher schon gehört, dass er das gefragt hat, er war ja nicht gerade leise dabei, also hätte ich vielleicht einfach geschrieben, dass er sich zu ihr umdreht und sie fragend ansieht?
Gut ist, dass Minho am Anfang skeptisch ist, aber ich finde, dass er viel zu schnell dazu über geht Kady zu glauben. So kommt er mir ziemlich naiv vor, als hätte er aus der ganzen Sache nichts gelernt :/ es könnte schließlich genauso gut sein, dass Kady ein Spion ist und sich ihm durch Lügengeschichten annähert - jedenfalls müsste Minho diese Möglichkeit, dass sie für ANGST arbeitet, eigentlich sofort in Betracht ziehen oder nicht? Aris misstraut er ja auch und der hat ja eigentlich nichts getan. Also finde ich es etwas unrealistisch, dass Minho ihr schon nach ein paar Stunden beschließt zu glauben :'D
Dass man zwischendrin auch was über Kadys Zeit auf der Lichtung erfährt, ist auf jeden Fall cool, weil man von dem Mädchenlabyrinth ja insgesamt nur recht wenig weiß, deswegen kann man da ja gut seine Fantasie blühen lassen :D
Kurze Frage: wieso kichert Reese, als sie sagt, dass sie wegen Kadys rotem Pullover schon aufgefallen sind? Immerhin meint sie damit vermutlich die beiden Cranks, die sie gefunden haben und das war ja nicht gerade eine spaßige Begegnung :/ :'D
Gut, dass man schon so früh erfährt, was es mit Kadys "Unfall" auf sich hat, der zeigt nämlich einmal wieder wie mutig und selbstlos Kady ist :) der Bezeichnung auf dem Tattoo wird sie jedenfalls gerecht!
Newwwwt <3 typisch für ihn, dass er sich denkt "Ach, sie sitzt da so alleine rum, ich leiste ihr mal Gesellschaft!" ^.^
Und jetzt, im neusten Kapitel, treffen sie auf Gruppe B :D das wird jetzt natürlich interessant, immerhin kennen Kady und Reese die ja ziemlich gut!
Oh Mann, Teresa, ich kann sie ja wirklich nicht leiden -.- schön, dass sie Kady jetzt so ein schlechtes Gewissen macht -.-
Aber häh? Wann hat Minho gesagt, dass es Beth war, die Rachel umgebracht hat? Den Namen hat er doch gar nicht gesagt?
So, jetzt sind sie also bei Gruppe B und hoffentlich haben die da eine gute Entschuldigung für das, was sie Kady und Reese (und Thomas natürlich) gerade angetan haben -.- Ich meine gut, sie haben es wegen Teresa gemacht, aber fies war es trotzdem. Hätten sie nicht für Kady und Reese rebellieren können? Ich meine, als ob ANGST sie alle umbringt!
Aber naja, hier bin ich jetzt tatsächlich am Ende angelangt :D
Wie gesagt, dein Schreibstil ist sehr gut, zwischendrin sind ein paar kleine Unstimmigkeiten, aber alles in allem gefällt mir deine Geschichte und ich freue mich schon auf das nächste Kapitel :)
Ganz liebe Grüße, chrissy ^.^

Antwort von Luxy am 16.02.2018 | 16:10 Uhr
Wow, mit so einem langen und ausführlichen Review habe ich gerade überhaupt nicht gerechnet xD
Auf jeden Fall ein ganze fettes Dankeschön dafür *-*
Ich finde es gut, dass du nicht nur lobst, sondern auch konstruktive Kritik da lässt. Das wünscht sich schließlich jeder Autor :)
Das mit dem Tattoo war wirklich etwas umständlich ausgedrückt und ich hatte schon die Vermutung, dass es etwas in die Irre führen könnte. Also lasse ich so eine Konversation in Zukunft besser weg xD
Die Zeitsprünge oder auch der Perspektivenwechsel war wirklich nicht beabsichtigt. Manchmal ist mein deutsch eben auch am abkacken xD
Das ist statt “Mrs. Lee“ nur “Frau Lee“ geschrieben habe, hat keinen besonderen Grund. Ich wollte es eben nicht so stark “amerikanisieren“, wenn du verstehst was ich meine :)
Das Minho Kadence so schnell vertraut...tja...kommt vielleicht wirklich etwas naiv rüber, aber ich wollte es in diesem “Kapitel“ auch so haben. Da habe ich mir einfach mal erlaubt, seinen Charakter ein wenig zu verändern.

Danke nochmal für dieses ausführliche Review, ich hoffe ich kann Einiges daraus übernehmen und Teile der Geschichte somit überarbeiten/verbessern!
Das nächste Kapitel kommt voraussichtlich heute noch,
LG Yume-Neko ovo
07.02.2018 | 21:09 Uhr
Hey.
Deine FF gefällt mir sehr gut.
Ich mag Teresa überhaupt nicht. (Auch in den Filmen)
Bin schon sehr gespannt wie es weiter geht.
Glg

Antwort von Luxy am 08.02.2018 | 06:49 Uhr
Hi^^
Danke für deine Rückmeldung, hat mich sehr gefreut!
Ich mag Teresa auch überhaupt nicht und das, obwohl die Schauspielerin im real life richtig nett ist xD
Gespannt kannst du ruhig bleiben, denn es kommt noch so Einiges :)

LG Yume-Neko ovo
09.01.2018 | 22:46 Uhr
Hey ^.^
Vor ein paar Tagen bin ich durch deine lieben Reviews auf deine Geschichte gestoßen und hatte jetzt endlich mal Zeit anzufangen sie zu lesen :)
Ich bin zwar noch nicht ganz durch (was schon ziemlich traurig ist, da es ja erst fünf Kapitel sind und noch nicht 86 oder so, aber ich bin gerade so müde, dass ich den Rest auf morgen verschiebe :'D), aber ich wollte dir jetzt trotzdem schon was schreiben :)
Deine Idee ist nämlich wirklich super! Die meisten Maze-Runner-Geschichten fangen ja ziemlich gleich an (mit einem neuen Mädchen, das auf die Lichtung von Gruppe A kommt), deswegen ist es wirklich mal was Neues, das es bei dir genau umgekehrt ist :D Gruppe B, die das Labyrinth gerade verlassen will und dann kommt deine Hauptperson nicht einmal mit - das ist wirklich mal eine orignielle Idee :D
Kadence' (den Namen hab ich noch nie gehört, klingt aber schön) Charakter gefällt mir jetzt auf jeden Fall schon sehr gut, immerhin beweist sie ihre Tapferkeit dadurch, dass sie bei ihrer Gruppe auf der Lichtung bleiben will - das ist dann bestimmt die nennenswerte Fähigkeit oder wie genau das nochmal hieß, die Dr. Bright gemeint hat :D
Dass Kadence und Reese gerettet wurden, obwohl sie das Labyrinth nicht verlassen haben, finde ich jedenfalls sehr interessant!
Ich bin mal gespannt, wann sie Harriet, Sonya und den Rest ihrer Gruppe wieder treffen - und natürlich wann sie auf unsere liebe Gruppe A treffen ;D
Außerdem stellt sich natürlich die Frage, ob du mehr nach dem Buch gehst oder dem Film (ich vermute letzteres , immerhin sind sie ja jetzt bei ANGST und nicht in dieser Unterkunft, von der aus sie dann in die Brandwüste geschickt werden), aber das werde ich ja wohl noch erfahren :D
Ich werde auf jeden Fall weiterlesen, denn dein Schreibstil gefällt mir wirklich gut :)
Ganz liebe Grüße, chrissy ^.^

Antwort von Luxy am 10.01.2018 | 06:59 Uhr
Hallo ^^
Vielen Dank erstmal für dein Review! So viel Lob motiviert mich sehr *-*
Ja, da hast du recht. Ich habe bei einem anderen Punkt angefangen und zwar dem Endpunkt vom Labyrinth xD
Kadence Eigenschaft wird sich auch noch auf ihr Tattoo auswirken (das kam noch nicht vor oder? Bin gerade verwirrt xD).
Sie werden auch definitv noch auf Gruppe A und natürlich ihre Freunde treffen, alles zu seiner Zeit :)
Ich denke mal, dass ich Teile vom Film, als auch vom Buch nehme, das siehst du dann ja noch, was ich meine :)

Vielen Dank erstmal, bald kommt auch schon ein neues Kapitel ^^
LG Yume-Neko ovo
28.12.2017 | 17:30 Uhr
Hey,
ich bin gerade auf deine Geschichte gestoßen und muss sagen, dass ich das erste Kapitel gut gelungen finde. :)
Es ist interessant, dass es mit der Flucht aus dem Labyrinth anfängt. Kadence ist mir auch sympathisch, da sie nicht mit das Labyrinth verlässt, weil sie niemanden zurücklassen will als Anführerin.
Ich werde jedenfalls deine anderen beiden Kapitel auch noch lesen, denn du hast mich neugierig gemacht.
LG Lilja

Antwort von Luxy am 29.12.2017 | 08:38 Uhr
Hallo ^^
Erstmal ein großes danke für dein Review, es freut mich sehr, wenn dich das erste Kapitel neugierig gemacht hat!
Die meisten Fanfictions fangen ja damit an, dass meist ein Mädchen auf die Lichtung kommt. Bei mir verlassen sie es sofort xD
Ich hoffe Kadence bleibt dir auch noch sympathisch und dass die anderen Kapitel auch spannend sind :)

LG Yume-Neko ovo
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast