Autor: Lelis
Reviews 1 bis 5 (von 5 insgesamt) für Kapitel 2:
21.12.2017 | 13:21 Uhr
zu Kapitel 2
/(=∵=)\ Hi,

ich find es süß, wie Thies versucht sich bei Markus langsam vorzutasten und wie er ihn an flirtet. Und mir hat es gefallen, das Ingo Markus das auch genauso sagt, wie Thies es meinte und er nicht rumdruckst. Finde ich spannend, bin gespannt ob Thies beharrlich bleibt und wie es klappt das Markus ihn vielleicht erhört.

Die Geschichte mit dem Rotlichtmilieu um Markus Cousin fand ich auch gut erzählt. Ich glaub so ein Schlag Mensch wie Markus lässt sich einfach zu schnell ausnutzen, statt das er mal Nein sagt und einen Gefallen ablehnt, den er eigentlich nicht machen möchte. Hoffentlich bekommt er deswegen nicht mal zu große Schwierigkeiten, momentan scheint es ja noch gutzugehen mit dem Besuch im Imbis, aber wenn man einmal sich breitschlagen lässt, wird es beim nächsten Mal auch schwerer nein zu sagen. Bin gespannt, ob die Geschichte auch in der Richtung noch Schwierigkeiten für Markus beinhaltet. Da wird er künftig wohl viel zu entscheiden haben, was sein Leben in welche Bahnen lenken wird. Spannend :-D

Viele Grüße, Jyorie
chaossun (anonymer Benutzer)
18.12.2017 | 22:06 Uhr
zu Kapitel 2
Hi, also ich muss ja mal sagen, als Autor muss man echt hart im nehmen sein. Ich als Leser habe immer wieder die Momente, wo ich mich frage, wie kommen meine Mitlesen darauf...?? Was dann ganz oft in, Lieber Autor bitte nicht, endet... (Aber das haben meine Mitlesen bestimmt auch öfters wenn es meine Gedankengänge betrifft ) ich will gar nicht wissen wie es einem als Autor in solchen Momenten geht, wenn die Leser vorab in eine ganz andere Richtung denken.
Kommen wir zu meinem heutigen oben genannten Gedankencarsh....
WER ist Dom Ralph... Wo in deinen Bücher ist er an mir vorbei gerannt.... Ich bin mir ziemlich sicherm, das ich alle gelesen habe.... Also welches muss ich morgen lesen, damit ich für Mittwoch auf dem richtigen Stand bin...
Ja, ich gehöre der absoluten Thies und Markus Fraktion an.... Und sollte es auf eine Dreier Nr hinaus laufen, hoffe ich du kannst mich überzeugen.. . Bin nicht grundsätzlich abgeneigt gehen Dreier, aber sie sind mir schwerer schmackhaft zu machen.
Ach ja und mich beschäftigt schwer die Frage welches erotische Angebot Markus nicht ausschlagen kann... Mein Köpfchen raucht.... Zum Glück nur noch zwei mal schlafen...
Ich freue mich jeden Falls ganz doll auf Mittwoch und deine Leseprobe macht auf jeden Fall schon mal Spaß auf mehr.
ciaoi

Antwort von Lelis am 18.12.2017 | 23:57:57 Uhr
Hallo chaossun,

Kaktuskavalier, Kaffeekavalier und Off Switch wären die passende Vorbereitung.
Ralph ist tatsächlich schon einmal im Kaktus aufgetaucht, aber nur ganz am Rande. ;D

LG
Lelis
18.12.2017 | 21:14 Uhr
zu Kapitel 2
Ahhhh! *kreisch*
Erklärung dafür: Ich lese grade passenderweise Kaffeekavalier :3 (Sehr toll bis jetzt ... na, gut, ich bin ja schon fast fertig :'D)
Jetzt weiß ich, was ich als nächstes lese!
(Die Leseprobe les' ich jetzt aber nicht, damit ich dann den vollen Spaß hab, deshalb keine Meinung dazu... aber ich liebe Thies! Er trägt Doc Martens *_____* wie ich auch xD)
Freue mich schon sehr :)
Liebe Grüße
18.12.2017 | 10:04 Uhr
zu Kapitel 2
Oh wow, dieses Buch scheint ja noch einmal in eine ganz andere Richtig zu gehen und viel härter zu werden.
Wobei ich das härter viel mehr in Richtung Kriminalität beziehe als auf ihre Spiele.
Markus steckt ganz schön tief in der Scheiße durch Dario. Er will sich zwar weitesgehend raushalten, aber er wird immer tiefer mit reingezogen.
18.12.2017 | 08:23 Uhr
zu Kapitel 2
Ich bin Meinung er sollte sich von seinem Cousin fernhalten... Das klingt zu sehr nach ärger