Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Reviews 1 bis 25 (von 34 insgesamt):
11.06.2022 | 15:02 Uhr
Hey, ich hab deine FF jetzt zuende gelesen und fand sie wirklich gut.
Ich kann das Verhalten der einzelnen Personen gut nachvollziehen, außer vielleicht das von Jace und Magnus, als es Alec so schlecht geht.
Da hätten sie sich vermutlich eher zusammengerissen.
Aber ansonsten war es wirklich süß, vor allem das Ende.

LG Sesshy
26.06.2020 | 10:05 Uhr
Hi,

also ich finde das ist eine ganz tolle Geschichte. Rundum gelungen. Persönlich finde ich das Wortgefecht zwischen Magnus und Jace mit am Besten. Es zeigt mir zum einen wie sehr sie sich sorgen und zum anderen waren die beiden sich, glaub ich aus den Büchern/Serie, nie 100 % grün bzw. kam mir Magnus oft sarkastisch gegenüber Jace vor. Was mir nicht so gefallen hat ist wenn Magnus "bei Raziel" sagt, da er ja kein Nephelim ist. Ich dachte die Halbdämonen sagen sowas wie "bei Lilith". Vielleicht bringe ich da aber auch was durcheinander :-))

Auf jeden Fall beide Daumen hoch für diese Geschichte

LG
24.06.2020 | 18:06 Uhr
Hallo^^
also, eine wirklich spannende Geschichte. Es war fast ein wenig ZU leichtsinnig für Alec, die eindeutigen Anzeichen so lange zu ignorieren, aber ansonsten kann ich mir das echt gut bei ihm vorstellen. Es war süß, wie alle sich um ihn gekümmert haben und Jace und Magnus, die sich da aus Sorge gegenseitig angekeift haben, war teilweise etwas too much, aber auch witzig in manchen Dialogen XD Jace fand ich übrigens sehr gut getroffen, diese leicht eingebildeten Kommentare, die Sorge um Alec, die Ungeduld, wirklich prima.
Magnus' Reaktion am Ende fand ich auch fast etwas zu arg, er ist zwar dramatisch aber war bisher immer ausnehmend verständnisvoll, dennoch hat am Ende alles ineinander gepasst und hat so eine sehr schöne Geschichte gegeben, die ich gerne gelesen habe.^^
Weiter so!

LG Mindy
06.06.2020 | 14:30 Uhr
Liebe Sammy Lightwood
auf der Suche nach Geschichten über Magnus und Alexander bin ich in diese FF geraten und bin gerade dabei diese Geschichten zu lesen. Zum Teil sind sie ja schon etwas älter, aber deswegen ja nicht nicht mehr gut, sonder zum Teil sogar sehr gut. Genauso wie diese Geschichte hier.
Ich finde du hast einen sehr tollen Schreibstil. Er liest sich so leicht und so flüssig. Wie du die Gedanken von Alexander zu Papier bringst ist super. Wie er sich selber immer wieder einreden will, dass er doch hart ist im nehmen und er jetzt und hier keine Hilfe benötigt, finde ich einfach köstlich. Zum Glück hat er ja Magnus an seiner Seite, der ihm immer hilft wenn er es denn wirklich braucht. Das bissige hin und her von Jace und Magnus war sowas von gut, weil man bei jedem Wort der Beiden gemerkt hat, dass sie eigentlich einfach nur Beide eine riesige Angst um Alexander haben. Und dann dieser Schluss, dass Magnus Alexander vor den Kopf gestossen hat fand ich persönlich einfach nur richtig. Dann konnte sich Alec doch noch überwinden und sich bei Magnus entschuldigen. Und der Satz: du bist der Grund warum ich morgens aufwache. Toll toll toll.
Es würde mich sehr freuen, wenn ich noch mehr Geschichten von dir über die Zwei finden werde und hoffe es sehr.
In der Zwischenzeit Grüsse ich dich herzlich und hoffe du siehst mein Review trotzdem dass diese Geschichte schon älter ist. tiffi

Antwort von Sammy Lightwood am 07.06.2020 | 20:22 Uhr
Hey Tiffi^-^
Also erstmal: Dein Review hat mich echt zum Lächeln gebracht^-^ Ich hatte eigentlich mit keinen Kommentaren mehr zu dieser Geschichte gerechnet, immerhin ist sie ja, wie du auch geschrieben hast, etwas älter^^"
Trotzdem finde ich es super, dass dich das nicht abgeschreckt hat und du trotzdem vorbei geschaut hast :3
Ich bin gerade... etwas overwhelmed um ehrlich zu sein^^" Vielen, vielen Dank für deine motivierenden Worte. Ich bin wirklich überrascht, dass dir die Story so gut gefallen hat, vor allem, weil ich selber an manchen Stellen echt den Kopf schütteln musste und mich gefragt hab: 'Damn, warum hab ich das so hingeschrieben?!' Aber ich glaube, dass jeder Autor sehr selbst kritisch ist.
Deswegen ist es auch schön, wenn die Leser einem schreiben und einem einfach sagen, wie gut/schlecht sie etwas fanden. Danke dafür :3
Die Konversation zwischen Magnus und Jace fand ich selber zum Beispiel nicht so gut.... Ich kann Jace einfach nicht schreiben XD Wenn ich den Kerl mal schreibe kommt es so rüber, als hätte er die übelsten Anger-Issues XD

Ob ich noch weitere Geschichten schreibe weiß ich noch nicht... Gerade habe ich nicht wirklich was geplant und ich hab ja noch die FF 'Wicked', mit der ich einfach und zum verrecken nicht weiterkomme... :/
Aber ich verspreche dir, dass wenn mich doch der 'Geschichten-Blitz' trifft, ich auch definitiv wieder was hochlade^-^ Immerhin liebe ich Malec echt abgöttisch <3

Dir auch liebe Grüße und bleib gesund^-^ Und nochmal danke, dass du mir trotz des Alters dieser Story geschrieben hast :)

GLG, deine Sammy
30.11.2019 | 20:04 Uhr
Hi,

Oh ja, Magnus war wirklich ganz schön verletzt. Er ist eben ein sehr sensibler Hexenmeister. Das merkt man immer wieder.
Als Alec das erste Mal vor ihm stand und mit ihm reden wollte, hat meine Muse voll rotiert und ich dachte nur: "Gleich kippt er um und aller Streit ist vergessen, weil Magnus viel zu besorgt ist, als dass er weiterhin wütend sein könnte." Doch so leicht machst du es Alec dann doch nicht. ;-)
Auf jeden Fall schön, dass sich die beiden nun wieder vertragen. Malec ist einfach einzigartig, das darf man nicht zerstören!
Eine tolle, spannende Geschichte, beide Daumen hoch!
LG diamond99

Antwort von Sammy Lightwood am 12.12.2019 | 21:35 Uhr
Hey there :3
Sorry, dass ich jetzt erst antworte^^" Die FF ist ja etwas länger her, weswegen ich diesen Account kaum nach Nachrichten abchecke, ganz nach dem Motto "Meinen alten Mist liest eh keiner mehr"
Und dann hab ich gesehen, dass du mir gleich mehrere Reviews geschrieben hast^-^ Ich hab sie mir alle durchgelesen und ich bin mega begeistert, dass du dir wirklich die Mühe gegeben hast, jedes Kapi zu kommentieren.
Vielen, vielen Dank dafür^^ Es macht mich wirklich happy zu wissen, dass dir die Story so gut gefallen hat :3
Okay, Imma be honest, das Alec einfach umkippt und alles wieder gut ist, ist echt ne super Idee XD Dieses Versöhnungsgespräch zu schreiben war echt nicht einfach, da ich es nicht zu klischeemäßig machen
wollte und aufpassen musste, dass alle sich ihrem Character getreu verhalten. Wenn ich mir also jetzt deinen Kommi durchlese und mir klar wird, dass es so einfach hätte sein können... *facepalm*
Aber immerhin scheint dir das Ende trotzdem gefallen zu haben und ja: Malec forever <3

GLG, Sammy Lightwood
30.11.2019 | 19:49 Uhr
Hi,

Das war ja wirklich Rettung in letzter Minute!
Jace ging mir in diesem Kapital ähnlich auf den Zeiger, wie er Magnus auf den Zeiger ging. Einerseits konnte ich ihn ja verstehen, aber andererseits dachte ich mir: "Jetzt lass Magnus halt mal machen und stör ihn nicht die ganze Zeit!"
Das Gespräch zwischen Alec und Magnus war sehr traurig.
Magnus scheint sehr enttäuscht zu sein...
LG diamond99
30.11.2019 | 19:35 Uhr
Hi,

Das Messer sah aus wie ein Messer und Jace kann nicht zählen....
Klarer Fall von beißendem Sarkasmus sag ich da nur.
Im übrigen glaube ich dir gerne, dass Magnus ein schwer zu schreibender Charakter ist, doch du machst das wirklich klasse.
Und der Umgangston zwischen Jace und Magnus ist ebenfalls sehr gut getroffen.
Jetzt hoffe ich nur, dass Magnus Alec helfen kann, was er sagt klingt gar nicht gut... :-(
LG diamond99
30.11.2019 | 19:23 Uhr
Hi,

Oh Mann, Magnus wird vor Sorge vergehen...
Und alles nur, weil Alec zu stolz ist, um zuzugeben, dass es ihm mies geht.
Mich überrascht im übrigen ein bisschen, dass Jace als Alecs Parabatai nicht schon längst was gespürt hat...
Auf jeden Fall hast du Jace super getroffen, bei seinen Sprüchen musste ich, trotz dem Ernst der Lage, ein bisschen grinsen. :-)
LG diamond99
30.11.2019 | 19:11 Uhr
Hi,

Ich muss gestehen, ich bin erst seit kurzem ein Fan von Shadowhunters und noch nicht mal komplett mit der Serie durch.
Nichtsdestotrotz konnte ich nicht widerstehen und hab mal nach ein paar guten FFs zu meiner neuesten Obsession gesucht. Diese Obsession nennt sich Malec. ^^
Und die Kurzbeschreibung deiner Story hat sofort mein Interesse geweckt.
Und ich muss sagen: Bis jetzt finde ich die FF einfach klasse. Jace hast du toll getroffen und Magnus hatte ich bildlich vor Augen. Der Wortwitz war klasse und sehr passend.
Und wie du Alec und Magnus als Pärchen rüber bringst.... da komme ich gleich wieder ins Schwärmen. *___*
Gleichzeitig möchte ich Alec am liebsten kräftig durchschütteln. Verflucht sei sein Stolz!
Bin sehr gespannt, wie es weitergeht. Dieser "Kratzer" wird sicher noch für Kummer sorgen.
LG diamond99
Rose32 (anonymer Benutzer)
13.04.2019 | 14:43 Uhr
Super geschrieben, würde mir wünschen wenn es noch 2 oder 3 Kapitel mehr gewesen wären!

Antwort von Sammy Lightwood am 20.04.2019 | 13:04 Uhr
Danke schön :333 Naja, ich bin eher der Mensch für kurze Geschichten^^"
Freut mich aber, dass es dir gefallen hat :3

LG, Sammy
20.07.2018 | 03:49 Uhr
Das war sehr cool! Hurt!Alec ist sowieso immer gut ;) ich bin etwas entäuscht das es davon so wenig auf dieser Seite gibt o.O aber ich fand das war ne gute Geschichte!

Antwort von Sammy Lightwood am 21.07.2018 | 01:14 Uhr
Abend :3
Oder eher: Nacht XDD
Freut mich mega, dass es dir so gefallen hat^-^ Aye, ich finde Hurt!Alec auch super, allerdings bin ich nicht so der Mensch, der lange FFs schreibt. Sorry dafür^^"
Jedenfalls vielen Dank für dein Review

LG, Sammy
12.07.2018 | 21:24 Uhr
Also dieses letzte Kapitel hat mir echt alles abverlangt. Ich habe mit Alec gelitten, seine Verzweiflung und Schuld gefühlt. Und ich habe Magnus' Wut und Enttäuschung gespürt. Ich hätte heulen können, so sehr habe ich mich in die beiden hineinversetzt.
Und bei Alecs Liebesgeständnis am Ende sind bei mir tatsächlich die Tränen gekullert.
Deine ganze Geschichte ist einfach wundervoll. Sie ist von Anfang bis Ende einfach nur stimmig. Vielen Dank dafür!
Ganz, ganz liebe Grüße Sabi

Antwort von Sammy Lightwood am 14.07.2018 | 21:22 Uhr
Heyyyy :33
Soryy, dass ich erst jetzt antworte :/ Ich hatte ehrlch gesagt nicht damit gerechnet, für diese FF weitere Reviews zu bekommen^^" Immerhin ist sie etwas älter...
Awww, Danke^-^ Es freut mich zu hören, dass dir die Story so gefallen hat :)
Ehrlich, du musstest beim Ende weinen? Wow... hätte nicht gedacht, dass der Schluss so gut ankommt, immerhin hab ich ihn iwann morgens um drei schnell geschrieben um meine Leser nicht warten zu lassen^^"
Jedanfalls: Solche Reviews wie deines geben einem echt die Motivatioin und den Mut, weiter zu schreiben. Dafür ein mega Dankeschön von mir :333

Dir noch schöne Sommerferien (falls du denn welche hast XD)

GGLG, Sammy
12.07.2018 | 21:05 Uhr
Puh, das Kapitel war echt heftig. Die erste Hälfte, mit der Frage, ob es Magnus gelingen wird rechtzeitig ein Gegenmittel zu brauen, war sehr spannend. Und das fortgesetzte Streirgespräch mit Goldlöckchen hat mich trotzdem ein paar Mal zum Schmunzeln gebracht. Freunde werden die beiden sicher nie.
Die zweite Hälfte fand ich dann sehr intensiv und voller Spannungen. Ich kann gut verstehen, dass Magnus sehr verletzt ist. Er muss doch glauben, dass Alec nicht genug Vertrauen in ihn und ihre Beziehung hat, um ihm zu sagen wie mies er sich fühlt. Hoffentlich kriegen die beiden das wieder hin.
Ich lese nal schnell weiter.
Liebe Grüße Sabi
12.07.2018 | 20:43 Uhr
Ich finde, du triffst Magns ziemlich gut. Der Anfang ist vielleicht ein bisschen holprig, aber spätestens ab dem Punkt an dem er mit Jace streitet, ist es eindeutig Magnus.
Ich habe gerade mindestens genausoviel Angst um Alec wie Magnus uns Jace. Gut, dass ich gleich weiter lesen kann.
Liebe Grüße Sabi
12.07.2018 | 20:31 Uhr
So, nun ist also passiert was ja passieren musste. Nur gut, dass Alec zumindest den Kampf überstanden hat. Es hätte ihm klar sein müssen, dass er seinen Zustand nicht ewig vor seinem Parabatai verheimlichen kann.
Die Erzählung aus Sicht von Jace hat mir gut gefallen. Du triffst ihn wirklich gut.
Liebe Grüße Sabi
12.07.2018 | 20:17 Uhr
Echt ein wunderschönes Kapitel! Aber wenn Magnus die Wahrheit herausfindet, wird Alec sich warm anziehen müssen.
Du hast die Stimmung zwischen den beiden wunderbar getroffen. So liebe ich sie!
Bin gespannt was bei dem Einsatz jetzt alles schiefgehen wird.
Liebe Grüße Sabi
12.07.2018 | 20:02 Uhr
Oh Mann, wie kann man nur so stur sein! Er hat doch für sich selbst schon festgestellt, dass etwas ganz und gar nicht in Ordnung ist. Da sollte es doch nur noch ein kleiner Schritt sein um Hilfe zu bitten.
Ich finde deine Charaktere sind sehr gut getroffen, besonders Jace. Absolut von sich überzeugt, so kennen wir ihn.
Bin gespannt wie es weiter geht.
Liebe Grüße Sabi
12.07.2018 | 19:50 Uhr
Hallo!
Also, das fängt schon mal sehr vielversprechend an. Die Erzählung aus der Ich-Perspektive finde ich sehr gut.
Ist ja mal wieder typisch Alec, bloß nichts anmerken lassen, die anderen könnten ihn ja für schwach halten. Ich hybe ein bisschen Angst davor, wohin ihn das bringen wird.
Ich lese jetzt schnell weiter.
Liebe Grüße Sabi
31.01.2018 | 22:12 Uhr
Oh mein Gott. Mir ist gerade aufgefallen, dass ich diese Geschichte schon vor einigen Wochen zuende gelesen habe und immer noch kein Review geschrieben habe. Hab es einfach vergessen, dabei fand ich die Geschichte doch so toll. Naja besser spät als nie. Also: Am Ende jedes Kapitels habe ich mein Handy angeschrien: "ALEC! VERDAMMT! GEH ZUM ARZT!!! ODER ENDLICH ZU MAGNUS!!!" Klar ich sage bis zu einem gewissen Grad auch nicht Bescheid, wenn es mir schlecht geht. Meine Mama traut mir zwar viel zu, aber wenn es um meine oder die Gesundheit meines Bruders geht, kann sie schon etwas überbesorgt sein und ich bin mehr so "lasst mich doch einfach alleine sterben" (Okay im Zusammenhang mit Alecs Beinahe-Tod jetzt nicht so passend, aber du weißt was ich meine oder?). Aber das Magnus sauer war am Ende, kann ich schon verstehen. Wäre ich auch.
Alles in allem eine richtig tolle Geschichte. Vielleicht lese ich sie demnächst nochmal und kommentiere dann jedes Kapitel einzeln.

LG Claire4

PS: War gerade auf deinem Profil. Hab deine Lieblingsserien plus Lieblingscharaktere gesehen und dachte: Hey das ist ja mein Profil :D . Reid, DiNozzo, Cas und Dean, alles meine Favorits und dass du Ahsoka auch am liebsten magst... Ich fand es so doof als sie gegangen ist.

Antwort von Sammy Lightwood am 31.01.2018 | 22:27 Uhr
Heyyy^-^
Freut mich mega, dass dir die FF gefallen hat :33
Aye, Alec ist einfach ein echter Sturkopf -.- But that's the reason why I like him^^" XDD
Nicht schlimm, dass du 'erst jetzt' ein Review schreibst. Ich vergesse auch voll oft, ein Review da zu lassen^^"
Und ja, ich weiß was du meinst. Ernsthaft, ich hab mir dein Review durch gelesen und dacht nur: 'Oh my gosh, das könnte so ich sein', besonders der Teil mit dem "lasst mich doch einfach sterben."
Es gibt halt einfach diese Menschen, die sich immer mega Gedanken um einen machen und man selbst denkt nur: 'Geh weg, wenn ich schon sterbe, dann bitte in Ruhe...'
Okay, ich schweife ab XDD
Jedenfalls, danke für dein liebes Review und bis zum nächsten Mal^^

LG, Sammy

PS: Aye, ich hab sogar geheult als Ahsoka gegangen ist :/ Und Anakin angeschrien, warum für fucks sake er sie einfach gehen gelassen hat. Ist ja nicht so, als hätte er ihr nachlaufen können oder so...
SireeAce (anonymer Benutzer)
27.12.2017 | 20:14 Uhr
So süüüüüüß!
Awesome Fanfic!
Ich liebe wie du Alec und Magnus geschrieben hast, die beiden sind so süß zusammen!

Antwort von Sammy Lightwood am 27.12.2017 | 20:16 Uhr
Hey^-^
Vielen Dank für dein Review, I really appreciate it :3
(Malec forever <3)

LG, Sammy
26.12.2017 | 09:37 Uhr
Hey
Ich finde deine kurze Geschichte echt gut.
Vorallem finde ich, dass du Alec super getroffen hast mit seiner sturheit und "alles ist gut" getuhe.

Lg VVampireFanRose

Antwort von Sammy Lightwood am 26.12.2017 | 13:55 Uhr
Hey^-^
Vielen Dank für dein Review, es freut mich, dass dir die FF gefallen hat :3

LG, Sammy
23.12.2017 | 15:36 Uhr
Hi!

Ich mag deine Story!
Es wird deutlich, wie schwer es Alec fällt Gefühle zu zeigen, darüber zu sprechen,
wie sehr Magnus damit hadert.

Allerdings wäre es einfacher zum Lesen, wenn du mit Absätzen arbeiten würdest.
Richtige Absätze und nicht Blocksatz oder links zentriert.

LG Siri

Antwort von Sammy Lightwood am 23.12.2017 | 18:26 Uhr
Hey^-^
Vielen Dank, für dein Review, es freut mich, dass dir die Story gefällt :D

Da dies meine erste FF ist, hab ich mir wegen des Formates nicht wirklich Gedanken gemacht^^"
Aber thanks. für den Hinweis, ich denke, dass ich das bei meiner nächsten FF umsetzen kann :33

LG, Sammy
22.12.2017 | 12:22 Uhr
Die Sichtweise paar genau zu Alec, das ist dir echt gut gelungen.
Das Ende war fast klar für Malec, aber der Weg dorthin finde ich sehr schön ausgedacht und passend zu beiden Charakteren.
Das was ich schade finde ist, das eine weitere gute geschriebene Malec Story endet.

Hoffe ich kann bald wieder was von dir zu meinen Lieblingspaar lesen.

Ich danke dir für die tolle Geschichte, mir hat es Spaß gemacht diese zu lesen.

Antwort von Sammy Lightwood am 22.12.2017 | 12:48 Uhr
Hey :3
Freut mich, dass dir die Geschichte und auch das Ende gefallen hat^-^
Ich werde definitiv weitere FFs von den beiden schreiben, da ich Malec einfach adorable finde :D
Und nochmals vielen Dank für dein Review
LG, Sammy
22.12.2017 | 12:08 Uhr
Schon zu ende? *heul*
Das Kapitel ist einfach wunderbar *Taschentuch such* ich kann Magnus verstehen, und bei Raziel, sich betrinken ist da nur die einfache Lösung. Umso schöner ist es, das Alec endlich mal die Zähne auseinander bekommt und einfach mal sein Herz zu Magnus' Füßen legt *Tränen wegwisch*

Ein wunderschönes Ende für eine unglaublich tolle Story, es war mir eine unglaubliche Freude mich auf jedes einzelne Kapitel zu stürzen und es würde mich genauso freuen, häufiger von dir zu hören ^^

Lg Nessa

Antwort von Sammy Lightwood am 22.12.2017 | 12:44 Uhr
Hey^-^
Vielen Dank für dein Review :3
Es freut mich, dass dir die FF so gut gefallen hat. Und das hier wird mit Sicherheit nicht meine einzige FF gewesen sein, ich werde auf jeden Fall weitere schreiben :D

LG Sammy
21.12.2017 | 19:14 Uhr
Sehr gut geschrieben, Ich hatte die einzelnen Szenen direkt vor Augen.

Mir gefällt auch die Weiterentwicklung, bin schon gespannt wann und wie sie sich wieder vertragen, den das sie sich vertragen ist ein malecisches Gesetz.

Und wieder ein Ende für das Kapitel gefunden um mich auf die Folter zu spannen, und zu warten bis es endlich weitergeht.

Antwort von Sammy Lightwood am 21.12.2017 | 19:50 Uhr
Hey :3
Thanks a lot für dein Review^-^
Es freut mich, dass dir auch dieses Kapi gefallen hat :D
Aye, die werden sich auf jeden Fall wieder vertragen. Malec reißt man nicht so einfach auseinander ;)
Das nächste Kapi ist in Bearbeitung und hoffentlich bald fertig

LG, Sammy
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast