Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Mistybiom
Reviews 1 bis 23 (von 23 insgesamt):
Nessi00 (anonymer Benutzer)
09.02.2020 | 14:21 Uhr
Hi
Was für eine schöne Geschichte.
Hicks Darstellung gefiel mir wirklich gut.
Bin gespannt wie es weitergeht.

LG
user1075 (anonymer Benutzer)
14.08.2019 | 18:54 Uhr
Hi,

hab deine erste Geschichte in 2 Tagen durchgelesen und freue mich jetzt auf die nächste.. Kp ob du sehen kannst wie viele deine Geschichte lesen aber glaub mir es werden viele seien..ich schreib das als kleine Motivation für dich.

und ich hoffe du lässt ohnezahn und Blitzflug zusammenkommen das wäre ao süß *_*
naja ich bin gespannt und weiß deine arbeit zu schätzen danke dir <3

Antwort von Mistybiom am 14.08.2019 | 21:52 Uhr
Hi,
Das freut mich zu hören. Als Autor kann man unter anderem die Anzahl der Zugriffe/Aufrufe der Geschichte sehen, man kann also schätzen wie viele Leser es gibt (bzw. es geben könnte) und ich schätze immer, dass das eine Handvoll sein sollte (?).
Über Reviews freut man sich aber immer am meisten, denn da weiß man dann, dass der oder diejenige die Geschichte auch tatsächlich gelesen und nicht nur einmal drauf geklickt hat. Das Leser jetzt Reviews schreiben obwohl die eigentlich gar nichts sagen wollen will ich auch nicht, aber ab und zu zu hören was jemand darüber denkt ist interessant und man fängt nicht an sich zu fragen ob man irgendetwas falsch macht.
Bei „Eines Morgens...“ hatte ich wohl noch Glück und es gab total viel Rückmeldung, der zweite Teil hängt da (und in anderen Bereichen in der Statistik) aber um einiges nach, ein paar Theorien wieso habe ich zwar aber genau weiß ich es ja nicht. Vielleicht fällt dir ja etwas auf, wenn du beide Teile jetzt so kurz hintereinander liest, dann wäre es auf jeden Fall interessant noch mal was von dir zu hören.
Bei Romanzen ist für mich immer problematisch dass mich das Thema Liebe überhaupt nicht interessiert, da ist es dann nicht so leicht oder interessant etwas darüber zu schreiben. Ohnezahn und Blitzflug werden also kein Liebespaar werden, da reicht mir schon die „Beziehung“ von Hicks und Astrid die ich die ganze Zeit vergesse so richtig einzubauen.
Aber dein Review zu lesen hat mich wirklich gefreut und ich hoffe dir gefällt der zweite Teil so weit dann auch und du hast Spaß beim Lesen.

LG Mistybiom
01.08.2019 | 00:31 Uhr
Hi,
Ich meld mich schon wieder, jetzt wo ich endlich wieder auf dem neuesten Stand bin, kann ich sagen das es sich auf jeden Fall gelohnt hat die Kapitel noch mal zu überarbeiten da sie sich viel leichter lesen lassen als die alten, bevor du pausiert hast.
Zu diesen Kapitel würde ich sagen das es mal wieder sehr gelungen ist und es endlich mal wieder Spannung kommt, ob sie es wirklich schaffen Monddrache zu befreien, oder geht es mal wieder schief, (wie in letzter Zeit häufiger). Ich bin jedenfalls gespannt auf das nächste Kapitel.

LG dunkler Krieger

Antwort von Mistybiom am 01.08.2019 | 11:04 Uhr
Hallo,
dann hast du ganz schön schnell gelesen, es waren ja doch einige Kapitel. Aber schön zu hören, dass die Kapitel besser geworden sind, also danke für die Rückmeldung. Beim neu schreiben hatte ich einmal aufgeschrieben, was genau passieren soll und dann jedes Kapitel einzeln geplant bevor ich mit dem eigentlichen Schreiben angefangen habe. Das versuche ich jetzt häufiger zu machen, wobei das bei dem neuen Stück etwas schwieriger ist, weil einem viele Dinge erst beim schreiben einfallen/auffallen.
Die nächsten Kapitel gefallen dir dann hoffentlich auch, allmählich nähert sich die Geschichte auch dem Ende aber davor kommen noch ein paar Kapitel.

LG Mistybiom
29.07.2019 | 23:05 Uhr
Hi,
Kurze Frage mal, wie viel Uhr war etwa zu der Zeit als Blitzflug dem anderen Drachen entdeckt hat, weil es ja im Titel heißt "Eines Mittags..." und so wie ich das herausgelesen hab war es da ja schon Abends. Könntest du dies eventuell nochmal ausbessern, würde mich freuen.

LG dunkler Krieger

Antwort von Mistybiom am 30.07.2019 | 12:26 Uhr
Hi dunkler Krieger,
ja stimmt, eigentlich sollte das mittags sein, aber im Kapitel ist das nicht so eindeutig darüber ob es nicht eher schon abends ist. Irgendwo steht ja nur, dass es nach Sonnenhochstand ist, das könnte natürlich auch abends sein. Das ist mir vorher irgendwie nicht aufgefallen, aber jetzt ist es schon verbessert :)

LG Mistybiom
17.07.2019 | 18:31 Uhr
Hallo,
DANKE das du weiter geschrieben hast, leider habe ich das Kapitel noch nicht gelesen da ich im Moment gerade wo anders lese, doch es freut micht, dass es jetzt endlich mal wieder weiter geht.

LG dunkler Krieger

Antwort von Mistybiom am 18.07.2019 | 15:04 Uhr
Hi dunkler Krieger,
Es war eine lange Pause und viel neu schreiben (keine Ahnung ob sich das neu schreiben der letzten fast 50.000 Wörter überhaupt gelohnt hat) aber jetzt geht es endlich weiter. Ich glaube das mit dem regelmäßigen weiterschreiben ohne Pausen habe ich so langsam auch raus, dann gibt es hoffentlich nicht noch mal solche Aussetzer.
Aber es freut mich zu hören dass du auch trotz der langen Pause noch weiterlesen willst und hoffe dass dir die nächsten Kapitel gefallen werden.
LG Mistybiom
16.05.2019 | 15:27 Uhr
Hallo,
Schade das du die Geschichte abgebrochen hast ich habe sie gern gelesen und war überrascht das sie pausiert wurde. Doch jetzt hast du sie aufgegeben. Schreibst du sie vielleicht doch noch irgendwann weiter? Schreib mir einfach mal. Ich bin gespannt auf eine Antwort.
LG dunkler Krieger

Antwort von Mistybiom am 19.05.2019 | 23:10 Uhr
Hi dunkler Krieger,
wenn eine Geschichte nach einer bestimmten Zeit nicht aktualisiert wird bzw. kein neues Kapitel hochgeladen wird, wird die von Fanfiction.de aus irgendwann automatisch auf abgebrochen gestellt, ansonsten wäre die Geschichte jetzt noch auf pausiert (ich habe es auch gerade zurück-geändert).
Ich habe schon seit einer Weile nichts mehr geschrieben und zwischendurch tatsächlich überlegt die Geschichte aufzugeben, aber ich versuche demnächst doch noch mal weiterzuschreiben, eigentlich möchte ich die nämlich schon irgendwann zu Ende schreiben (Momentan wäre ich aber sowieso noch dabei, einen Teil zu überarbeiten, dafür hatte ich die Geschichte auch ursprünglich auf pausiert gestellt).
LG Mistybiom
dunkler Krieger (anonymer Benutzer)
12.08.2018 | 17:06 Uhr
Hi, da bin ich mal wieder,
zu deiner Frage warum diese Geschichte etwas schlechter besucht ist, es könnte daran liegen, dass sie langweilig ist weil nichts passiert. 10-15 Kapitel Lang ist nichts passiert, weswegen ich schon aufhören wollte sie zu lesen. Doch anscheinend wird es langsam mal wieder spannend.
Ich freue mich schon auf das nächst Kapitel :)
LG dunkler Krieger

Antwort von Mistybiom am 12.08.2018 | 17:22 Uhr
Hi dunkler Krieger,
dem muss wohl so sein... Andererseits hatte der erste Teil eigentlich auch einige Stellen an denen nicht viel passiert.
Aber dann habe ich immerhin schon einmal einen Punkt an dem ich arbeiten kann. Ab hier kommen aber erst einmal einige spannendere Kapitel und da du das ja vorher schon einmal erwähnt hast, habe ich eigentlich bei den letzten paar schon versucht die unwichtigen Teile so kurz wie möglich zu halten und irgendwo auch zwei Kapitel zusammengelegt.
Und wenn ich dann zwischendurch einmal die Motivation finde kann ich dann die Geschichte so weit noch einmal durchgehen und versuchen unwichtige Sachen zu löschen oder zu verkürzen, das wird aber wahrscheinlich ewig dauern XD. Naja, wenigstens sind Ferien, eigentlich sollte das in wenigen Tagen zu schaffen sein.
Dann danke ich dir mal für den erneuten Hinweis und hoffe, dass du trotz der gelegentlichen Langeweile hier dabei bleibst (:
Ein Dankeschön für das Review & LG von Mistybiom
dunkler Krieger (anonymer Benutzer)
10.06.2018 | 00:50 Uhr
Hi gutes Kapitel, doch ich finde das in letzter Zeit nicht viel passiert ist. Die Geschichte ist leider etwas langweilig geworden, es passiert nichts. Sonst ist alles gut.

LG dunkler Krieger

Antwort von Mistybiom am 10.06.2018 | 16:40 Uhr
Hallo dunkler Krieger,
danke fürs Bescheid sagen! Ich vergesse ständig darauf zu achten, dass es nicht zu langweilig wird, aber bis es wieder spannender wird dauert es nicht mehr lange und bei den vorigen Kapiteln gucke ich in Zukunft noch einmal, ob ich die etwas spannender/interessanter gestalten kann oder einzelne Kapitel zusammenführen und kürzen kann.
Ansonsten schön dass du meine Geschichte liest, ich hoffe dass du auch weiter dabei bleibst ;)

Ein Dankeschön für das Review & LG von Mistybiom
07.06.2018 | 17:57 Uhr
Ich wollte mal fragen ob sich an deiner Geschichte, jetzt wo der erste Trailer raus ist, etwas ändert oder ob sie so weiter geht wie du es vorher, als er noch nicht raus war, geplant hast?

Antwort von Mistybiom am 07.06.2018 | 18:31 Uhr
Kurz gesagt nein. Eigentlich gibt es in dem Trailer ja nicht so viel, dass meine Geschichte zu diesem Zeitpunkt beeinflussen könnte. Die einzige Sache wäre vielleicht, dass weibliche Nachtschatten ja scheinbar weiß sind usw., aber ich glaube nicht unbedingt, dass das eine Regel ist da die anderen Drachenarten ja auch fast keine Unterschiede speziell zwischen Männchen und Weibchen haben.
Und was genau im Film passieren wird wissen wir ja auch noch nicht. Aber wenn er rauskommt werde ich ihn mir auf jeden Fall sofort angucken und dann vermutlich einen dritten Teil meiner Geschichte schreiben in dem es dann sozusagen um den dritten Film geht
22.04.2018 | 11:46 Uhr
Es wird wieder lustig ;) ich habe innerlich gefleht das sie entführt wird da ich ein großer fan von von dem szenario bin. Was ähnliches steht auch in meinem skript drin. Tolles kap, freue mich schon aufs nächste bus dann,
Grüße Rak

Antwort von Mistybiom am 26.04.2018 | 21:30 Uhr
Hallo Rakharun,
dann hatten wir wohl die gleiche Idee :) Und es freut mich, dass dir das Kapitel gefallen hat.
Mal wieder etwas spät, aber das nächste Kapitel gibt es jetzt auch (gleich)
Ein Dankeschön für das Review & LG von Mistybiom
18.04.2018 | 11:33 Uhr
Hey,

Ich könnte auch mal wieder was schreiben hatte ich in denletzten kapiteln immer vor aber kahm nie dazu. So also erstmal sehr spannend die letzten kapitel. Aber ich muss zugrben ich habe erst ab der stelle weiter gelesen wo Astrid und Hicks zu Fuß weiter gegangen sind. Super Kapitel und fand es leider ab einer stelle am anfang nicht mehr spannend aber jetzt lese ich das zwischen fing warscheinlich früher oder später nach. Um zum thema Kapitel hochlade thempo zu kommen ich kann relativ viel lesen aber die frage ist auch wann und wo hast du zeit zu schreiben und wie viel. Du sagtest du hast eine Kapitel im petto. Meinet wegen kannst du nach eingenem ermessen alle 1- 3 tage n kap hochladen. Freue mich schon darauf was als nächstes passiert bis dann,

Grüße Rak ;)

Antwort von Mistybiom am 19.04.2018 | 16:04 Uhr
Hi Rakharun
Ich sollte wohl versuchen weniger „Füller“-Kapitel zu schreiben, gelegentlich passiert da ja wirklich fast nichts drin. Erinnert mich daran dass ich im ersten Teil glaube ich auch einmal ein Kapitel aus diesen Gründen einfach weggelassen habe…
Aber egal, schön dass du die neueren Kapitel wieder spannend findest.
Wegen dem Kapitel hochladen werde ich wahrscheinlich wirklich alle ein bis drei Tage hochladen, das sollte funktionieren. Wobei ich im Moment übrigens ganze neun Kapitel fertig auf meinem Laptop habe, einen kleinen Vorrat zu behalten wäre ja gut, aber mit dem jeden zweiten bis dritten Tag werden das irgendwie nicht weniger… Aber bald (am 30.4) wird der erste Teil sozusagen zwei Jahre alt, zu dem Anlass will ich ein paar mehr hochladen, dann wird das schon weniger werden.
Ich hoffe dann mal, dass dir die nächsten Kapitel auch gefallen werden, für die Zukunft habe ich noch einige Dinge geplant dann muss ich nur aufpassen dass es auch spannend bleibt ;D
Ein Dankeschön für das Review & LG von Mistybiom
23.12.2017 | 16:53 Uhr
So ich hab’s geschafft, ich bin durch. Kurzzeitig dachte ich du willst mich in Kapiteln ertränken ^^ aber hey so gabs wenigstens nicht so lange lesepausen.
Auch das Kapitel ist wieder sehr spannend geworden, ich hoffe allen beteiligten geht‘s gut und es geht bald weiter.
Man liest sich
LG
Erag0n2203

Antwort von Mistybiom am 27.02.2018 | 19:12 Uhr
Hallo Erag0n2203,
sorry, jetzt gab es doch wieder so eine lange Pause. Irgendwie schreibe ich meistens entweder ganz viel, oder gar nicht. Und weil ich Reviews normalerweise dann beantworte, wenn ich das nächste Kapitel hochlade gibt es hier auch ständig so lange Pausen.
Aber auch wenn es schon eine Weile her ist, wollte ich dir trotzdem noch einmal schreiben, dass es mich freut dass dir die letzten Kapitel gefallen haben.
Ein Dankeschön für die Reviews & LG von Mistybiom

PS: zu deiner Frage (die du mittlerweile wahrscheinlich schon wieder vergessen hast): ja, Blitzflug kann auch Sonar/Echoortung benutzen
23.12.2017 | 12:54 Uhr
Der nächste Kampf, Action also ^^
Bin gespannt wie es ausgeht.
Bis zum nächsten mal
LG
Erag0n2203
23.12.2017 | 11:25 Uhr
Da wäre dann das von dir versprochene Training ^^
Na mal schauen, vielleicht werden sie ja alle noch etwas besser.
Eine Frage, beherrscht Blitzflug eigentlich das Sonar?
Bis zum nächsten mal
LG
Erag0n2203
21.12.2017 | 18:50 Uhr
Wie die wohl aussehen wird und wann sie fertig ist? Ich bin gespannt
LG
Erag0n2203

Antwort von Mistybiom am 22.12.2017 | 23:09 Uhr
Hi Erag0n2203
Ich dachte mal ich fasse alles hier in einer Antwort zusammen statt für jedes einzelne Review nur je ein oder zwei Sätze zu schreiben… Hoffe das stört dich nicht.
Also, da hast du ja eine ganze Menge gelesen :D (genaugenommen liegt auch noch ne Menge vor dir… schreibe gerade an Kapitel Nr. 14) Es freut mich auch, dass dir der gelegentliche Sichtwechsel gefällt, den Tipp hatte mir beim ersten Teil mal jemand gegeben und jetzt schreibe ich zwar noch immer meistens aus der Sicht von Blitzflug, aber wenn es passt auch mal aus der von anderen Charakteren (davon kommen später auch noch ein paar Kapitel).
Und mehr Training gibt es ja später auch noch… genauso wie weitere Auseinandersetzungen ;) Bald sieht man dann auch, was in diesem Teil die „Hauptstory“ wird (dauert aber auch noch ein bisschen).
Und ja, die neue Hütte wird auch gebaut… Ich hoffe das siebte Kapitel war nicht langweilig, eigentlich ist da ja nicht wirklich viel passiert, aber naja, später wird es dafür noch mal spannender (muahaha, ich habe einen Plan xD)
Ganz viele Dankeschöns für die vielen Reviews & LG von Mistybiom
21.12.2017 | 18:22 Uhr
Das war also der erste Kampf, die erste Aktion. Ist dir gut gelungen.
Mal sehen, wie es weitergeht
Man liest sich
LG
Erag0n2203
21.12.2017 | 17:58 Uhr
War ja doch keine so schlimme Folter das Training, aber Hicks Auftauchen und ihre Entdeckung …
Na mal sehen.
Bis dann
LG
Erag0n2202
21.12.2017 | 17:15 Uhr
Auch hier wieder ein schönes Kapitel. Mal aus Sturmpfeils Sicht, gefällt mir.
Bis zum nächsten Kapitel
LG
Erag0n2203

PS: ja ich lese jetzt erstmal hier ‚zu ende‘ bevor ich wo anders weiter lese ^^
15.12.2017 | 21:45 Uhr
Ääääähhh, ja
Ignorier den einen Teil des letzten Reviews einfach (du weißt schon welchen), ich bin in letzter Zeit etwas zerstreut und lese mehrere Geschichten gleichzeitig, da kann sowas schonmal passieren. Hoffe es passiert nicht wieder... Aber trotzdem danke für den Hinweis ^^
Auch dieses Kapitel ist wieder sehr schön geworden. Zwar noch ruhig (logisch) aber es passiert langsam was. Ich frage mich nur was mit Ohnezahn und Blitzflug jetzt wohl so passiert, wer weiß vielleicht haben sich ja Verbannte auf Berk versteckt und entführen die beide... Ja gut ich sollte diese Paranoia ausmachen das ist ja schlimm. Und Training, *hust Folter *hust, von Astrid? Na da bin ich froh nicht in deren Haut zu stecken ;)
Wie dem auch sei schönes Kapitel und bis zum nächsten mal
LG
Erag0n2203

Antwort von Mistybiom am 16.12.2017 | 22:35 Uhr
Hi Erag0n2203,
Ach, ist ja nicht schlimm. Ich habe sogar schon einmal das Geschlecht eines Drachen vergessen und Zahn ein ganzes Kapitel lang als „er“ bezeichnet, obwohl beide Glutkessel weiblich sind xD.
Ansonsten hast du Recht, langsam passiert etwas… Aber was findest du dann in den nächsten Kapiteln heraus (wobei es noch ein klein bisschen länger dauern wird, bis es so richtig losgeht). Davor verrate ich nichts ;)
Das nächste Kapitel lade ich gleich auch hoch, also schon einmal viel Spaß beim Lesen! (Und ich überlege übrigens gerade, morgen zum dritten Advent einfach drei Kapitel hochzuladen…)
Ein Dankeschön für das Review & LG von Mistybiom
14.12.2017 | 21:02 Uhr
Auch das zweite Kapitel ist wieder sehr gelungen. Es freut mich das es Hicks trotz des Verlustes seines Vaters gut geht, das gleiche gilt natürlich auch für Valka.
Schön das die Drachen immer noch so verspielt sind.
Zu den Kapiteln in Reserve kann ich dir nicht sagen, wie ich es machen würde da ich nicht im Voraus mehrere Kapitel schreibe. Mach also einfach was du für das beste hälst ;)
Bis zum nächsten mal
LG
Erag0n2203

Antwort von Mistybiom am 15.12.2017 | 20:28 Uhr
Hi Erag0n2203,
danke für das Lob :D Ich muss dich allerdings noch an eine wichtige Sache erinnern: In meiner Geschichte sind im ersten Teil ja eine Menge Dinge anders gelaufen, z.B. dass Ohnezahn jetzt auch noch alleine fliegen kann und sowohl Valka als auch Haudrauf am Leben sind. Soll heißen Hicks hat noch beide Eltern. Aber ich musste auch schon ein paar Dinge wieder in meiner ersten Geschichte nachgucken, ist ja auch schon eine Weile her. Ich habe auch schon überlegt, ob ich einfach eine grobe Zusammenfassung des ersten Teils hier ins erste Kapitel schreiben sollte… Wäre vielleicht ganz nützlich.
Die Kapitel die ich im Moment noch „auf Vorrat“ habe lade ich jetzt glaube ich einfach etwas schneller hoch. Dann hätte ich zwar keinen Vorrat mehr, aber dafür einen Ansporn keine längeren Schreibpausen einzulegen.
Also, ich lade jetzt gleich direkt das nächste Kapitel hoch, daher wünsche ich dir jetzt schon einmal viel Spaß beim Lesen.
Ein Dankeschön für das Review & LG von Mistybiom
13.12.2017 | 13:50 Uhr
Endlich gehts weiter , ich frag mich welche Schurken es dieses mal gibt. Vielleicht Viego und Ryker oder Krogan oder wer ganz neues . Ich Freu mich schon .

LG dunkler Krieger

Antwort von Mistybiom am 13.12.2017 | 21:05 Uhr
Hi dunkler Krieger,
toll dass du dich auch freust. Was die neuen „Schurken“ angeht habe ich schon so meine Pläne… Wobei ich die neueren Folgen der Serie leider nicht gesehen habe, daher sagen mir die Namen nicht so viel (wenigstens kenne ich sie schon mal), aber es wird bestimmt trotzdem spannend.
Ein Dankeschön für das Review & LG von Mistybiom
12.12.2017 | 22:16 Uhr
Ach verdammt nur 2. ....,
Aber egal Bin halt der erste nicht annonyme Reviewer ;) (PS ich hab nichts gegen anonyme Nutzer)
Aber ich kann nur Zustimmen, Endlich geht es weiter!!!!
Was für Gefahren und Herausforderungen wohl auf unsere Freunde warten werden? Kommen Blitzflug und Ohnezahn sich vielleicht näher? Was ist mit Hicks und Astrid? Vielleicht werden Blitzflug und Ohnezahn ja sowas wie Verkuppler (oder so^^)... Aber das liegt natürlich alles bei dir ;). Und wer weiß was sonst noch alles passieren könnte und vielleicht auch wird.
Ich freue mich mega, das du Eine Fortsetzung begonnen hast.
Bis zum nächsten mal und weiterhin viel Spaß am Schreiben.
LG
Erag0n2203

Antwort von Mistybiom am 13.12.2017 | 21:05 Uhr
Hallo Erag0n2203,
schön dass du auch wieder dabei bist. Und zu Hicks und Astrid… Ich muss zugeben, deren Beziehung habe ich bei der ersten Geschichte eigentlich eher nur vergessen… Naja, es ist ja noch nicht zu spät.
Ansonsten habe ich natürlich schon einen (groben) Plan was passieren soll, ich bin gespannt wie du und natürlich auch alle anderen Leser die Idee finden werden und wie sich der Rest so entwickelt.
Ein Dankeschön für das Review & LG von Mistybiom
Nik06 (anonymer Benutzer)
12.12.2017 | 18:48 Uhr
Jaaaaaaaaa!!!!! Endlich die Fortsetzung meiner Lieblings geschichte

Antwort von Mistybiom am 13.12.2017 | 21:03 Uhr
Hi, schön zu hören :D Ich hoffe nur, dass die Fortsetzung auch so gut wird wie die erste Geschichte.
Ein Dankeschön für das Review & LG von Mistybiom
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast