Autor: Ahornpfote
Reviews 1 bis 4 (von 4 insgesamt):
13.05.2018 | 11:26 Uhr
zu Kapitel 2
Huhu,

das gefällt mir bisher am besten von dir.
Besonders dieser Zwischenvers:

"Wir alle brauchen Veränderung,
sie lässt uns das Leben ertragen.
So zögert nicht, etwas Neues zu wagen.
Lebt einmal Dinge, die anders sind,
lasset euch tragen wie Blätter im Wind..."

ist dir total gut gelkungen. Dafür kann ich leider kein Extra-Sternchen geben.
:-)

Bye
Elayne

Antwort von Ahornpfote am 20.05.2018 | 14:00:16 Uhr
Heyy
Vielem Dank für deine lieben Reviews! Schön, dass es dir gefällt! :)
LG Ahornpfote
13.05.2018 | 11:23 Uhr
zu Kapitel 1
Huhu,

auch das gefällt mir.
Ein Nerd muss nicht negativ behaftet sein, er kann Dinge, die andere nicht können.
Jeder darf sein wie er ist.
Das hast du auch gut rübergebracht.

Bye
Elayne
joluna (anonymer Benutzer)
28.01.2018 | 17:08 Uhr
zu Kapitel 2
Hey!
Richtig coole Texte. Man merkt, dass du dir Gedanken gemacht hast.
Groooßes Lob an dieser Stelle.

ChocolateFrog

Antwort von Ahornpfote am 28.01.2018 | 20:21:58 Uhr
Vielen Dank! ;) Sowohl für das Lob, als auch für das Review überhaupt^^
LG Ahornpfote
23.12.2017 | 17:52 Uhr
zu Kapitel 1
Hallo! Ich glaube, dass du auf meiner Schule bist, oder? Ako? Ich bin in der Klasse von Herr Öngören und habe dieses Gedicht im Sommer auf dem A.-Fest gehört. Großes Lob! Also, fallst du nicht aufs A. gehst, ist es wahrlich ein großes Zufall. Echt schönes Gedicht! Ich bin mir fast sicher, dass ich es kenne. ^^
LG Nerwing

Antwort von Ahornpfote am 23.12.2017 | 20:14:48 Uhr
Du hast recht, ich bin auf dem Ako^^ Cool, dass man so aufeinander stößt xD Schön, dass es dir gefällt, das freut mich immer zu hören :D
LG Ahornpfote