Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Dragonlady1
Reviews 1 bis 25 (von 105 insgesamt):
01.01.2021 | 13:45 Uhr
Schön das du wieder da bist.
Sunny ist ein ganz besonderer Hund und sie spürt sehr genau wer gut zu ihr ist. Ein wunderbarer emotionaler Moment zwischen Ana und Ted.
Ich hoffe es geht bald weiter.

Antwort von Dragonlady1 am 17.03.2021 | 11:56 Uhr
Ja das ist sie. Dankeschön für dein Review. Das macht mir wieder Spaß weiter zu Schreiben.
14.04.2020 | 09:30 Uhr
Hi Dragonlady,
gibt es dich auch noch und ich finde es schön das du diese Geschichte weiter schreibst.
Oh man das hätte sich Christian auch nicht gedacht das die kleine Sunny jetzt bei ihm lebt aber ich finde es schön denn auch wenn er momentan nicht warm wird mit dem kleinen Welpen so denke ich das sich das bald ändern wird und die Kleine ihn sehr in ihr kleines Herz schliessen wird obwohl sie ihn angepinkelt hat vielleicht auch als markieren das Christian jetzt zu ihrer Familie gehört. Hoffe Taylor bekommt keinen grossen Anschiss sondern Christian bedankt sich bei ihm oder????
Soso Elena und diese LKW-Fahrer sind jetzt endlich hinter Schloss und Riegel und was ich auch sehr schön finde ist das Carrick seine Enkeltochter besucht hat auch wenn es am Anfang vielleicht sehr angestrengt war so hat es sich doch mit der Zeit gelockert und sie haben ein grossväterliches Verhältnis aufgebaut.
Christian sollte es bald seiner Ana sagen das Elena und dieser Fahrer der sie angefahren hatte hinter Schloss und Riegel sitzen ebenso das er wieder ihr Chef ist bei SIP denn verheimlichen ist auch so eine Sache das tut niemanden gut.
Bin gespannt wie es wieter geht und was so noch kommt.
GLG und bleib gesund
feenstaub

Antwort von Dragonlady1 am 14.04.2020 | 10:13 Uhr
Hi feenstaub ja mich gibt es auch noch :) wie du so schön sagst. Danke das auch du noch zu meinen Lesern gehörst. Du weißt ja ich freue mich immer riesig wenn du mir ein Review da lässt.
GLG zurück.
13.04.2020 | 22:24 Uhr
Ein schönes kapitel und ich freue mich sehr das die geschichte weiter geht
Vg

Antwort von Dragonlady1 am 14.04.2020 | 08:34 Uhr
Wow Dankeschön für dein Review Fynn185 ja die Geschichte geht nun endlich weiter.
06.08.2019 | 10:26 Uhr
Halli Hallo,

An sich hört sich das neue Kapitel ganz okay an, nur ich würde dir wirklich einen Beta-Leser empfehlen, einfach weil es in diesen kurzen Kapitek schon einige Fehler gibt.
12.07.2019 | 09:30 Uhr
Hi du,
habe mir das Kapitel mit Sunny etwas anders vorgestellt ebenso ist es schon etwas sehr kurz schaut aus wie eine Kurzgeschichte.
Klar das Christian sich erstmal an den Gedanken mit Sunny gewöhnen muss und auch das er es akzeptieren sollte das dieser Hund zur seiner Tochter gehört ebenso liebt ihn auch Ana und sein Sohn Teddy. Hunde haben etwas beschützendes auch wenn sie noch so klein und jung sind.
Bin gespannt wie es weiter geht und hoffe mal wieder ein etwas längeres Kapitel.
GLG feenstaub

Antwort von Dragonlady1 am 12.07.2019 | 09:46 Uhr
Hi feenstaub
Schön auch mal wieder etwas von dir zu hören.
Ja das nächste Kapitel wird devenitiv länger.
Du weißt ich lese immer sehr gerne etwas von dir.

GLG Dragonlady1
09.07.2019 | 18:03 Uhr
Hallo dragonlady,
ich freue mich das es weitergeht. Auch wenn es ein kurzes Kapitel ist, hast du mich neugierig gemacht.
Na da bin ich ja mal gespannt wie die Begegnung so ablaufen wird.
lg lesefreundin
07.07.2019 | 23:44 Uhr
Ein sehr schönes kapitel :)
Hoffe das es bald weiter geht. :)
LG Lluchen

Antwort von Dragonlady1 am 08.07.2019 | 06:49 Uhr
Hi Lluchen
Danke für das Review dieser Geschichte.
Ja ich schreibe weiter und das sehr bald.
Bis bald GLG Dragonlady1 Caio Caio
19.06.2019 | 21:52 Uhr
Ich hoffe sehr darauf dass du weiter schreiben tust

Antwort von Dragonlady1 am 19.06.2019 | 22:12 Uhr
Hallo Giina
Ja ich schreibe auf jeden Fall weiter. Das neue Kapitel ist bereits in Arbeit.

Bis bald LG Dragonlady1
16.06.2019 | 22:44 Uhr
Schön das du weiter schreibst ich habe mich sehr gefreut und bin gespannt wie es mit Elena weiter geht vg

Antwort von Dragonlady1 am 17.06.2019 | 06:44 Uhr
Hallo Fynn 185

Danke erst einmal für dein Review.
Was mit Elena wird? Na mal sehen.
Weiterhin viel Spaß beim Lesen wünsche ich.
Caio Caio Dragonlady1
27.04.2019 | 11:11 Uhr
Hallo Dragonlady1,
bisher habe ich deine Geschichte immer nur still mit gelesen, aber heute wollte ich dir doch mal eine Rückmeldung da lassen.

Ich finde deine Geschichte klasse. Mir gefällt dein Schreibstil und auch wie du die Geschichte aufgebaut hast. Ich bin gespannt wie es weiter geht.

lg lesefreundin

Antwort von Dragonlady1 am 04.06.2019 | 15:48 Uhr
Hi lesefreundin.
Sorry das ich dir erst jetzt antworte.
Ich finde es super das du dich getraut hast mir ein Review da zu lassen. Ich schreibe auf jeden Fall weiter das verspreche ich dir.

LG Dragonlady1
26.04.2019 | 21:49 Uhr
Ich freue mich riesig darauf wieder etwas zu lesen von dir und warte gespannt auf das nächste Kapitel.
Anna

Antwort von Dragonlady1 am 26.04.2019 | 22:01 Uhr
Das freut mich sehr. Wenn es klappt könnt ihr morgen schon mit einem Kapitel von mir rechnen.
Bis bald Eure Dragonlady 1
19.02.2019 | 18:32 Uhr
Sehr schöne Geschichte bin sehr gespannt wie es weitergeht
Klasse mach weiter so

Liebe Grüße

Antwort von Dragonlady1 am 20.02.2019 | 07:28 Uhr
Danke dir.
Ja das werde ich.
13.01.2019 | 10:17 Uhr
Was für ein Durcheinander!!! Man kommt gar nicht raus, aus wessen Sicht du schreibst! Das lässt sich sehr schwer lesen

Antwort von Dragonlady1 am 15.01.2019 | 19:23 Uhr
Hi ich wollte nur sagen das ich das letzte Kapitel umgeschrieben habe.
11.01.2019 | 21:33 Uhr
Sehr schönes Kapitel ich freue mich auf die nächste Kapitel

Antwort von Dragonlady1 am 11.01.2019 | 21:37 Uhr
Dankeschön. Das freut mich sehr das dir dieses Kapitel gefallen hat. :)
Und du ebenfalls zu meinen Lesern gehörst.

GLG Dragonlady1
11.01.2019 | 17:24 Uhr
Hey
Oh ja das sich Christian und Teddy sorgen machen ist mehr als vertändlich und das Teddy will das sein Vater auf seine Mommy aufpast echt süß.
Klasse Kapitel mach weiter so
Drücke dich deine Stonie

Antwort von Dragonlady1 am 11.01.2019 | 18:03 Uhr
Hi Stonie. Danke das dir der Kapitel bis jetzt gefällt. Und ja ich werde weiter machen. Wie gesagt heute Abend schreibe ich weiter. Und danke für deinen Zuspruch das motiviert mich total.

Ich Drücke dich ganz lieb.
Dragonlady1
10.01.2019 | 11:28 Uhr
Hidu,
freut mich das du weiter diese schöne Geschichte scheibst und ich hoffe das du so manche andere auch noch beendest.
Ich fand es sehr schön wie Ana sich wieder erinnert hat als Hyde sie so geschlagen hat damals bei der Entführung von Mia sie genau jetzt noch alles zusammen bekommt sowie ich denke es werden auch noch viele Erinnerungen auftauchen was alles passiert ist und auch bei der kleinen Phoebe wird es passieren so das sie sich an ihren Bruder und Vater erinnern wird denn sie ja auch kennenlernen sollte stimmts.
Schade dass das Kapitel etwas kurz war aber man muss sich ja auch erst wieder so reinfinden in die Geschichte.
GLG und nachträglich noch ein gesundes neues Jahr wünsche ich dir
feenstaub

Antwort von Dragonlady1 am 10.01.2019 | 15:52 Uhr
Danke dir feenstaub.
Und auch ich wünsche Dir ein gutes neues Jahr. Ja da hast du recht auch ich muss mich wieder erst zurecht finden in meiner Geschichte. Und ja das werden nicht die einzigen Erinnerungen bleiben.

GLG Dragonlady1
Caio Caio
07.01.2019 | 00:40 Uhr
hey Dragonlady
wie sagt man so schon in der kurze liegt die würze . mir hat es gefallen auch wenn ich nichts gegen ein langers Kapitel einzuwenden hatte aber vieleicht bekomme ich das ja ja beim nächsten und wenn nicht ist das auch oky. Bin gespannt an was Ana sich als nächste errinnert und wie sie damit umgeht.
LG Stonie

Antwort von Dragonlady1 am 07.01.2019 | 06:54 Uhr
Hi Stonie
Danke für dein Verständnis und das Feedback.
Ja ich hoffe schon dass das nächste länger ist.
Aber lass dich überraschen. ;)

Deine Dragonlady1
06.01.2019 | 12:26 Uhr
5 nichts sagende Sätze sind bei dir ein Kapitel???

Antwort von Dragonlady1 am 06.01.2019 | 12:39 Uhr
Sorry ich hoffe das nächste Kapitel wird besser.

Bis bald Dragonlady1
18.08.2018 | 15:38 Uhr
Hallo Dragonlady
ich bin grade erst auf deine Geschichte gestoßen und finde sie Inhaltlich super interesant auch die Rechtschreib und Gramatik fehler machen mir nichts aus genauso wie die Zeichnensetzung da ich sie wegen meiner LRS so wieso nicht so bemerke was mir aber zu schafen macht sind die schnellen Perspektiv wechesl die mich verwiren und es anstrengender machen zu lesen als es für mich eh schon ist aber ich weiss auch wie schwer es ist zu schreiben und finde es super das du es tust. Nur vieleicht wäre es gut wenn du dir jemand suchst der dir bei der Ausführung hilft und die fehler ausmerkelt.
Ich hoffe du bist mir nicht böse denn ich finde deine Geschicht echt super klasse.
Bitte erzähl sie weiter denn ich bin echt gespannt ob es Anna schaft über ihren schatten zu spingen und für ihre lieben sich von Flynn helfen läst
denn ich glaube das sie mit der Stituation komplt übervodert ist was ja auch verständlich ist und desalb so reagirt
genauso wie ihr verhalten gegen über Ted das ja auch nicht so Ideal ist aber ich denke das sie nur so ist weil sie neben der Spur ist den sie liebt ihre Familie doch.
Genauso wie Ted strozallem seine Mutter und auch seine Schwester liebt und sie nicht wieder hergeben will.
Ich kann auch Christian verstehnen das er Angst hat das sie sich an die falschen dinge errinntert. Bin sehr gespannt wie er das mit Jack ihr erkält und ob er es tut.
So das wars jetzt erstmal von mir liebe Grüße deine Steinhexe

Antwort von Dragonlady1 am 18.08.2018 | 18:52 Uhr
Hallo es freut mich das dir diese Geschichte gefällt. Und du sie jetzt erst gelesen hast und trotzdem wissen möchtest wie es weiter geht. Ich schreibe auf jeden Fall weiter. Lasse dich überraschen.

LG Dragonlady1
29.07.2018 | 10:49 Uhr
74 Wörter sind bei dir ein Kapitel??? Die Satzzeichen sind stellenweise so wirr gesetzt, dass man manche Sätze mehrmals lesen muss, ehe man den Sinn versteht.
28.07.2018 | 21:19 Uhr
Es ist sehr schön das du weiter schreibst ich freue mich sehr darüber und bin sehr gespannt wie es weiter geht LG

Antwort von Dragonlady1 am 28.07.2018 | 22:08 Uhr
Hi und danke das du weiter da bei bist.

LG Dragonlady1
24.05.2018 | 15:49 Uhr
Also an sich ist die Geschichte von der Idee her gut, nur leider hast du mehrfach Rechtschrei- sowie auch Grammatikfehler drin, woraufhin es sehr schwer zu lesen ist. Du wechselst zum Beispiel mitten im Satz die Perspektiven, solche Sachen stören sehr den lese Fluss
18.03.2018 | 09:59 Uhr
Hey du,
ich finde Ana's Reaktion auf Flynn schon nicht gut denn sie sollte sich wirklich von ihm helfen lassen und auch wie sie das mit Ted händelt ist nicht gut denn sie hat ihn ja verlassen und jetzt tut sie so als ob sie immer da gewesen ist nicht schön wirklich und sie sollte auch Christian dankbar sein das er ihr helfen möchte auch in Bezug auf Phoebe.
Ana sollte sich auch mal fragen warum Christian sie zu John Flynn gebracht hat ebenso ist es doch auch in ihrem Interresse das sie sich wieder erinnern könnte also ich würde schon vorschlagen sie sollte mit den Psychiater reden auch wenn es ihr momentan schwer fallen würde vielleicht kommt sie auch mal dahinter warum Christian immer mit John Flynn reden möchte und muss und ich denke auch das er in den schweren Zeiten immer für Christian da gewesen ist dafür sollte Ana auch mal dankbar sein das es jemanden gab der Christian auch mal aufgefangen und in den Hintern getreten hatte wenn er aufgeben wollte oder???
Den Rat den John Christian gegeben hat ist nicht schlecht vielleicht hilft das auch damit sich Ana wieder an der frühere Leben erinnern könnte aber ich finde sie zur Zeit nicht sehr einfühlsam irgendwie, sie kommt mir irgendwie so abwesen vor auch Ted gegenüber klar sie kann sich nicht mehr erinnern aber vor ihr steht ihr Sohn und der hat auch etwas mehr Liebe verdient. Ich weiss sie hat jetzt nur Phoebe im Kopf aber Ted ist ihr Sohn und ich verstehe immer noch nicht was sie damals geritten hat zugehen un ihren Sohn bei Christian zulassen, denn sie hätte die Kraft gehat beide Kinder aufzuziehen.
Ich finde das einfühlsame Gespräch zwischen Ted und Onkel John ist sehr schön und ich würde auch sagen das er schon öfter mal mit Ted geredet hat wegen seiner Mama denn er hat doch auch diesen Verlust erlitten auch wenn er noch sehr klein war. Ted macht sich Sorgen das sie seine kleine Schwester an ihn nicht mehr erinnert denn er hat sie sehr in sein Herz geschlossen was schon immer von Anfang an und ich würde auch behaupten die Beiden haben schon im Inneren gewusst das sie auf eine Art verbunden sind.
Bin gespannt wie es weiter geht und ob Christian Ana die Erinnerung auf irgend einer Weise zurück bringen kann.
Weis das ich heute etwas Kritik an Ana ausgelassen haben aber ihre Reaktion war nicht ok denn sie sollte schon etwas dankbar sein das es Menschen gibt die ihr helfen wollen ebenso Phoebe.
GLG und einen schönen Sonntag sowie eine angenehme Woche
feenstaub

Antwort von Dragonlady1 am 18.03.2018 | 16:05 Uhr
Hi feenstaub
Du weißt ja ich freue mich immer riesig wenn du mir ein Review schreibst.
Und Kritik gehört nun einmal auch dazu.
Aber ich verspreche dir,daß das Verhältnis von Ana zu ihren beiden liebsten Menschen sich bessert. Den schließlich liebt sie ja Christian Grey und ihre Kids.

GLG Dragonlady1
Ich wünsche dir auch noch einen schönen Sonntag und eine angenehme Woche.
Ciao Ciao

PS. Ich werde wahrscheinlich nächste Woche eine neue Geschichte hier rein stellen.
Sie ist etwas anders.
Lass dich überraschen. :)
11.03.2018 | 10:20 Uhr
Hey du,
das Ana ihre Tochter nicht alleine lassen möchte ist verständlich aber ich denke das ihre Granny sehr gut auf die Kleine aufpasst denn sie ist ja auch ihre Ärztin und ich würde auch behaupten sehr engmäschig das ihrer Enkelin nichts passiert.
Ich finde es gut das Christian John Flynn hinzu zieht denn er hat ihm ja auch bestimmt in der schlimmen Zeit geholfen als Ana Christian verlassen hat und jetzt ist dieser sehr perplex als er von Christian's Tochter hört was ihn doch auch sehr verwundert denke ich mal.
Das er mal eine kleine Stärkung deswegen brauchte kann ich mir gut vorstellen auch wenn sie hochprozentiker Natur ist und ich denke das auch Christian sowas nötig hat denn jetzt haben seine geliebte Ana und seine Tochter das Gleiche was ihm auch sehr zuschaffen macht.
Ana sollte schon John Flynn ihre Geschichte erzählen und ebenso was sie noch weiss vielleicht kann man ja die Bruchstücke zusammen setzen auch das Ted dabei ist er sollte auch erfahren was seiner Mutter wirklich passiert ist denn immer ausgrenzen ist auch nicht gut. Das alle Drei bei Flynn sind ist gut so kann er sich auch ein Bild machen was los ist ebenso das Ted ja auch durcheinander ist da ihn Phoebe nicht mehr erkannt hat und ich freue mich auf den 2. Teil von Ted vielleicht kann er seiner Schwester helfen das sie sich erinnert oder das die schreckliche Elena kommt und ihr auf die Sprünge hilft aber im beisein von Ted der seine kleine Schwester bestimmt beschützt sowie man die Greymänner doch kennt allen voran Christian der bestimmt seinen Kontrollzwang sehr unterdrücken muss oder????
Was mir zwar nicht so behagte war wie Christian Ana sagte das sie zu ihm kommen sollte wie eine unmündige Frau aber vielleicht hat sie auch Angst was auf sie zukommt aber sie sollte dieses Wagnis machen vielleicht kommt so langsam die Erinnerung zurück.
Du hast geschrieben das Elena man vielleicht nichts nachweisen könnte und das meine Vermutung vielleicht so ist das es ein anderer schwarzer Wagen war gleichen Typs denn sie angeheuert hatte oder mal sehen was dir dazu einfällt.
Bin gespannt was nächste Woche rauskommt und was Ana, Christian und Ted bei John Flynn so erreichen.
GLG und eine schöne Woche sowie lass dich lieb drücken
feenstaub

Antwort von Dragonlady1 am 11.03.2018 | 12:36 Uhr
Hi feenstaub
Erst einmal freue ich mich riesig von dir zu lesen. :) Du weißt ja ich mag deine langen langen Reviews. Und außerdem hast Du mir damit auch einen guten Tipp geben,was ich anders schreiben könnte. Und ja Ana hatte in dem Moment wirklich keine Ahnung was auf sie zukommt.

Auch ich drücke dich.
GLG Dragonlady1
Ciao Ciao
Ich wünsche dir noch eine schöne Woche.
Und weiterhin viel Spaß beim Lesen
05.03.2018 | 19:03 Uhr
Ich finde deine Geschichte richtig toll. Bin echt gespannt wie es weitergeht.

Antwort von Dragonlady1 am 05.03.2018 | 19:12 Uhr
Hi Steffillein
Dankeschön
Es freut mich sehr das dir meine Geschichte so gut gefällt :).

Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß beim Lesen.

GLG Dragonlady1
Caio Caio
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast