Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Reviews 1 bis 16 (von 16 insgesamt):
18.01.2018 | 05:55 Uhr
Hey!
Nur kurz diesmal. Ich bin noch immer von den Geschichten begeistert, insbesondere den von Akkarin und Lorlen, aber auch von Regin. Schade, dass es wieder nicht geklappt hat, aber immerhin bist du diesmal weitergekommen. Vielleicht ja nächstes Jahr...
Lg Dreamer37
Wind (anonymer Benutzer)
19.12.2017 | 17:54 Uhr
Hey. I really liked your calendar. So not everyone can get into the character and not spoil them. But could you show one chapter through the eyes of Osen? You can show any time. Just wondering how he behaves in the Winter Festival. If it turns out of course.

Antwort von Lebkuchenmaedchen am 20.12.2017 | 00:47 Uhr
Hi Wind!
I am glad you like my story and the way I try to keep Akkarin & Co. in character. By the way, are you reading it using google translate? What is your mother tongue? Because if it's English or if you're more confident reading English texts than German, I could send you a link where you will find the first three chapters (and possibly more in the future) in English.
Oh, and I will consider your request about Osen for he, too, is an interesting character I failed to address so far :)
All the best,
M.
Bastasmaedchen (anonymer Benutzer)
18.12.2017 | 13:43 Uhr
Hallo :-)
Ich mag deinen Adventskalender sehr! Es kommen alle Charaktere vor die ich mag und vor alleam Lorlens Sichtweise finde ich angenehm zu lesen. Wie du seine Gefühlswelt und seine Handlungen beschreibst wirkt sehr authentisch! Und es ist auch ziemlich lustig zu lesen was Lorlen immer so denkt ;-) Im letzten Kapitel hast du ihn aber echt leiden lassen.. hoffentlich kommt Akkarin bald wieder!

Antwort von Lebkuchenmaedchen am 20.12.2017 | 00:53 Uhr
Oh, vielen Dank für das Lob! :-) Es fällt mir recht leicht, mich in Lorlen hineinzuversetzen, zumindest in den Lorlen, wie ich ihn mir vorstelle ;-) Mit Akkarin sieht es da schon anders aus. Außerdem macht seine Unnahbarkeit auch einen Teil seines "appeals" aus, deswegen wird es wohl bei dem einen, kurzen Ausschnitt in Kapitel 16 bleiben. Ja, in Kapitel 14 kann Lorlen einem schon Leid tun, aber es ist ja auch kein Vergnügen, seinen besten Freund für verschollen und möglicherweise tot zu halten. Mit Kapitel 16 ist er aber dann erlöst :)
Liebe Grüße,
M.
Lyranth (anonymer Benutzer)
18.12.2017 | 13:32 Uhr
Hi :)
also der Oneshot ist momentan mit Abstand mein Favorit! Wie du beschreibst wie Lorlen rätselt was Akkarins Geheimnis ist und er ganz von der Rolle ist als er den Knutschfleck sieht :D Oder wie er das Blatt in seinen Haaren findet! Wer weiß was die anderen Magier da den ganzen Tag von ihm gedacht haben. Ich würd mich freuen, wenn noch was zu Akkarin und Sonea kommt! Vielleicht dann aus Soneas Perspektive?
Lyranth
-zimtsternchen- (anonymer Benutzer)
18.12.2017 | 13:22 Uhr
Hallo du :-) Lorlen kann einem echt leid tun im letzten Kapitel :/ Wenn er nur wüsste, dass es Akkarin grade genauso geht. Hab ich recht dass das zeitgleich mit Dder Sklave spielt? Also dass es das selbe Weihnachten ist, einmal in Kyralia und einmal in Sachaka? Ich hab probiert mit deinen Zeitangaben nachzurechnen bin mir aber nicht ganz sicher..
Ooooh aber das Kapitel wo Lorlen Akkarin verfolgt ist total witzig xD ich kann mir richtig vorstellen wie er sich im Gebüsch versteckt haha. Und Akkarin merkt nicht mal was weil er in Gedanken ganz wo anders ist xD Jedenfalls fand ich alle Kapitel echt gut und hoffe du machst weiter auch wenn di ein bisschen im Verzug bist.
Liebe Grüße, Sternchen
Iamsherlocked (anonymer Benutzer)
16.12.2017 | 20:12 Uhr
Hallo ich bins wieder ~:)
Obwohl ich am liebsten über Akkarin und Lorlen lese fand ich das Kapitel mit Regin ziemlich gelungen! Du hast ein realistisches Szenario gefunden (was wahrscheinlich bei den beiden nicht so einfach ist) wie ein erster Grundstein für Regin und Soneas Versöhnung gelegt werden könnte! Kommt hier noch eine Fortsetzung? Ich finds schon schade, dass nicht jeden Tag ein neues Kapitel kommt, aber immerhin machst du weiter, das reicht mir :D
Glg
Lyranth (anonymer Benutzer)
12.12.2017 | 14:50 Uhr
Hi :)
Kapitel Nr 9 und 10 haben mir wieder sehr gefallen, vor allem das 10. Ich mag deine Version von Akkarin, er ist dir wirklich gut gelingen finde ich. Ich freu mich auf weitere Kapitel,
Lyranth
Iamsherlocked (anonymer Benutzer)
12.12.2017 | 11:27 Uhr
Hallo du :)
ich finde deinen Adventkalender bis jetzt super! Vor allem ‘Der Mentor’ und der ‘Botschafter’ fand ich total gut gelungen. Weil du gefragt hast ob jemand Wünsche hat: von Akkarin kann man nie genug haben xD Ne aber ich finde die Personenauswahl eh gut ausgeglichen, ich lasse mich also gern überraschen, was du noch so vor hast. Kommen Tayend und Dannyl noch einmal vor? Du hast die zwei gut in die Geschichte integriert, ohne dass sie den Hauptpersonen die Show stehlen und sie trotzdem nicht vernachlässigt werden. Würd mich freuen, wenn du nochmal eine Möglichkeit findest die Beiden einzubauen.
lg
11.12.2017 | 23:03 Uhr
Also "Der Mentor" gehört definitiv zu meinen Favoriten. Mir gefällt, wie du Akkarin darstellst. Er hilft Sonea zwar, behält aber seine distanzierte Art bei. Du hast sogar seinen (in den Büchern selten zu bemerkenden) trockenen Humor reingebracht. „Weißt du, wenn ich dich töten wollte, würde ich es nicht in meiner Bibliothek tun. Blutflecken sind furchtbar schwer aus den hellen Teppichen zu bekommen.“ Ich liebe diesen Satz!
Das Kapitel über Cery und Sonea gefällt mir auch. Die kleine, sture Sonea kann man sich gut vorstellen.
Liebe Grüße
Dreamer37

Antwort von Lebkuchenmaedchen am 12.12.2017 | 08:04 Uhr
Hallo Dreamer :))
Akkarin darzustellen gehört mitunter zu den schwierigsten Dingen, finde ich. Er sollte geheimnisvoll, aber nicht klischeehaft, humorvoll, aber nicht komisch, entschlossen bzw. pragmatisch, aber nicht grausam, und arrogant, aber nicht eingebildet sein... das ist manchmal zum Verrücktwerden :D Deshalb glaube ich, dass ich nichts direkt aus seiner Perspektive schreiben werde, nicht in diesem Adventkalender und nicht woanders. Spätestens bei Schilderungen aus der Ich-Perspektive finde ich nämlich, dass ihm min. 99% der Fanfiktions nicht mehr gerecht werden. Nicht umsonst fehlt seine Perspektive auch in den Büchern. Umso mehr freu ich mich aber, dass dir gefällt, wie ich Akkarin darstelle. :-))
Sonea zu schreiben hingegen geht leicht von der Hand ;)) Man kann sich gut in sie hineinversetzen.
Alles Liebe,
M.
10.12.2017 | 22:45 Uhr
Hey:)
Ahhhh, jetzt hast du es grad spannend gemacht. Bloß nicht wieder aufhören!!!
Mit großer Hoffnung wartend
Dreamer37

Antwort von Lebkuchenmaedchen am 11.12.2017 | 11:16 Uhr
Hallo Dreamer - keine Angst ;-) Ich schaff es nur manchmal nicht ganz, rechtzeitig zu updaten, aber fertiggestellt wird der Kalender heuer auf jeden Fall! Das 9. Kapitel ist jetzt online, also viel Spaß beim Lesen!
Alles Liebe,
M.
Lyranth (anonymer Benutzer)
08.12.2017 | 21:21 Uhr
Hallo du :))
wieder ein tolles Kapitel! Dein Kalender gefällt mir sehr, vor allem, dass Akkarin und Lorlen so oft vorkommen freut mich total, die beiden sind meine absoluten Lieblinge :) Freu mich schon auf Nummer 9,
Lyranth

Antwort von Lebkuchenmaedchen am 11.12.2017 | 11:18 Uhr
Hallo Lyranth,
hab mich sehr über dein Review gefreut! Ich glaube, was Akkarin und Lorlen betrifft, sind wir einer Meinung ;-) Das neunte Türchen ist online, also weiterhin viel Freude beim Lesen wünsche ich dir.
Liebe Grüße,
M.

P.S.: Du spielst nicht zufällig TESO? ...der Name kommt mir so bekannt vor :D
-zimtsternchen- (anonymer Benutzer)
08.12.2017 | 16:28 Uhr
Hallo Winterhexe! Freu mich jetzt schon jeden Tag wenn ich seh dass ein neues Kapitel da ist. Du versüßt mir damit wirklich die Adventzeit :D Ich war letztes Jahr noch nicht dabei für mich ist also jeder One Shot neu. Ich finds super wie du es schaffst dass alle Charaktere so genau getroffen sind und man trotzdem mehr über sie erfährt als in den Büchern. Und du fügst die Geschichten gut in die Welt von T. C. ein weil du auf die kleinen Details achtest. Vor allem das letzte Kapitel mit Dannyl und Tayend hat mir gefallen, die beiden sind so lieb!Ich hoff du schreibst den Kalender fertig :-)
Alles Liebe, Sternchen

Antwort von Lebkuchenmaedchen am 11.12.2017 | 11:23 Uhr
Hallo Zimtsternchen!
Oh, vielen Dank für das Lob! So ausführliche und nette Reviews wie deines motivieren mich immer besonders :) Klar schreibe ich ihn fertig, keine Sorge. Ich würde mich freuen, wenn du mir weiterhin ab und zu deine Meinung und deine Gedanken zu den kommenden Kapiteln sagst.
Alles Liebe,
M.
shadow warrior (anonymer Benutzer)
08.12.2017 | 11:48 Uhr
Hallöchen :)

Da ich hier schon länger schwarz mitgelesen hab dachte ich mir es ist jetzt Zeit für ein Review. Ich find die Idee mit dem Adventkalender wirklich gut und mir hat bis jetzt auch jeder einzelne oneshot gefallen! Ich finde man merkt dass du sehr darauf achtest die Personen originalgetreu zu halten, Hut ab. Deine onsehots sind wirklich durchdacht, du hast immer eine gute Idee und setzt sie toll um, ich freu mich schon auf die nächsten Kapitel!! Allerdings würde ich ein bisschen mehr zu Akkrin/Sonea wünschen, aber vielleicht kommt das noch?

Glg warrior

Antwort von Lebkuchenmaedchen am 12.12.2017 | 08:13 Uhr
Hallo shadow warrior!
oh, damit machst du mir eine Freude! Ich kenn das ja, ich weiß wie das so ist mit dem Schwarzlesen, tut ja jeder mal. Favoriteneintragung und gut ists. ;) Aber wenn sich dann doch jemand zum Reviewen bereiterklärt, freut man sich schließlich am meisten! Ja, zu Akkarin/Sonea kommt auf jeden Fall noch etwas - ich hab es jetzt nicht auswendig im Kopf, aber mindestens drei Oneshots müssten es sein.

Liebe Grüße,
M.
Bella (anonymer Benutzer)
08.12.2017 | 10:12 Uhr
Liebe Winterhexe,

vielen, vielen, vielen Dank für dieses Kapitel, das war echt großartig!!! Du hast mir wahrhaftig den Tag gerettet! :-)
Ich liebe solche Akkarin/Lorlen Geschichten, aber ich bin auch schon total gespannt auf morgen, Akkarin/Sonea Geschichten sind sowieso mein absoluter Favorit! ;-)

Liebe Grüße,
Bella

Antwort von Lebkuchenmaedchen am 11.12.2017 | 11:13 Uhr
Liebe Bella,
es war mir eine Freude ;) Nein, wirklich, ich freu mich immer, wenn jemandem meine so Geschichten gefallen. Ja, der Fokus liegt in diesem Advenkalender auf genau diesen Charakteren, also hast du Glück :D
Liebe Grüße,
M.
06.12.2017 | 21:21 Uhr
Schön mal wieder von dir zu hören!
Ich hab mich riesig gefreut, als ich gesehen habe, dass du wieder einen Adventskalender schreibst bzw. den aus dem letzten Jahr fortführst. Ich fand es nämlich sehr schade, dass du den letztes Mal abgebrochen hattest. Hoffentlich wird es diesmal was!
Mir gefiel und gefällt noch immer dein Schreibstil und vor allem deine Darstellung aller Charaktäre. Sind für mich alle sehr passend. Auch deine One-Shot-Ideen finde ich super, schön abwechslungsreich, aus verschiedensten Bereichen und Zeiten und sehr schön geschrieben! Wie bereits (vorheriges Jahr) gesagt, ich mag besonders Sonea/Akkarin(lebend) und Geschichten aus der Novizenzeit von Akkarin und Lorlen (die mir hier übrigens sehr sympatisch sind). Aber auch die OCs passen gut, vor allem auch die Idee mir Soneas Mutter gefiel mir. Ach, ich mag einfach alles:))) Ich hoffe wirklich, du machst weiter, ich freue mich schon jeden Tag aufs nächste Kapitel:)
Wünsche dir eine schöne/kreative Weihnachtszeit
Dreamer37

Antwort von Lebkuchenmaedchen am 07.12.2017 | 01:06 Uhr
Hallo Dreamer! :))
Hab mich auch total gefreut, als ich dein liebes Review gesehen hab - ein bekanntes "Gesicht"! ;-)
Oh, dankeschön für das viele Lob! Ich bemühe mich wirklich, die Charaktere möglichst "in character" zu halten. Viele der One-shots sind daher auch canon bzw. mit allen Büchern kompatibel, aber nicht alle. Aus Akkarins und Lorlens Novizenzeit kommt noch Einiges, auch noch ein oder zwei One-shots zu Soneas Vergangenheit, Regin ist mit dabei und Dannyl & Tayend ebenfalls. Ganz sicher ist es noch nicht, denn ich hab mehr als 24 Geschichten und bin gerade dabei, die schwächeren auszusortieren :) Kapitel Nr. 7 ist eines der letzten zwei Bekannten, alles, was danach kommt, ist dann neu.
Dir auf jeden Fall auch eine tolle Weihnachtszeit ❄,
liebe Grüße,
M.
Bella (anonymer Benutzer)
06.12.2017 | 09:01 Uhr
Liebe Winterhexe,
vielen Dank für deinen Adventskalender, er gefällt mir sehr gut bis jetzt! Du schreibst gut und flüssig und die Geschichten passen super in den Gesamtkontext ;-)
Mir fällt leider nicht viel an Kritik ein (bin nicht so geübt im Review-Schreiben), außer dass mir jetzt in dem Kapitel ein Satz aufgefallen ist, der sich über 5 Zeilen zieht. Den hättest du vielleicht etwas trennen können ;-)
Ich freue mich schon sehr auf die nächsten Kapitel!
Liebe Grüße,
Bella

Antwort von Lebkuchenmaedchen am 07.12.2017 | 01:10 Uhr
Hallo Bella :-)
Du warst die erste Reviewerin! Dankeschön :)) und danke auf für dein liebes Feedback!
Ich hoffe, die gefallen auch die kommenden Kapitel und ich würde mich freuen, wenn du den Adventkalender weiterverfolgst :-)
LIebe Grüße,
M.
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast