Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Liaya
Reviews 1 bis 25 (von 59 insgesamt):
28.11.2018 | 23:03 Uhr
Hyhy
So. Bin zum Ende deiner schönen Geschichte gekommen. Es hatte sehr viel Spaß gemacht, sie zu lesen.
Dein Schreibstil hatte mir sehr gut gefallen. Die Zeilen wurden mit viel Spaß und Humor geschrieben.
Etwas ungewohnt, wie du die Geschichte stellenweise vom Orginal umgeschrieben hattest.

Falls du trotzdem jemals eine weitere neue Geschichte schreiben solltest, würde ich da gern vorbei schauen.

Ich sage jedenfalls Danke noch mal.
Bis zum nächsten mal.

Sg Sabrina
Katja1077 (anonymer Benutzer)
10.05.2018 | 01:58 Uhr
Hi,
Nachdem ich deine FF jetzt fertig gelesen habe, möchte ich dir eine Rückmeldung geben.
Jep, ich geb zu, habe sie im Stillen gelesen.... ((
Hoffe aber dass du nicht böse darüber bist.

Ich finde sie so toll!!!!! Ich liebe sie! Und ich werde sie ganz sicher noch einmal irgendwann lesen. Manchmal hab ixh bis in die späten stunden drangehockt weil ich einfach nicht aufhören konnte. Mor gefällt es wie du schreibst und wie du die Gefühle und Situationen darstellst.

Ich hab schon lange nicht mehr so eine gut gelungene Story gelesen!

Schade, dass es jetzt vorbei ist. Ich hätte locker noch einige Kapitel gelesen.
Der Schluss war einfach nur wunderschön!

Überhaupt hast du alle Kapitel geschickt geschrieben und alle offenen fragen nach und nach gelöst.

Manchmal gab es zwar einige Grammatikfehler aber das störte überhaupt nicht.

Dankeschön, dass du solch eine schöne Geschichte hochgeladen hast.

Cu.

Antwort von Liaya am 10.05.2018 | 23:20 Uhr
Hallo Katja,
Das macht überhaupt nichts, dass du im Stillen gelesen hast.)))
Danke dir für deine Offenheit und für dein Feedback. Ich war superfroh gewesen zu lesen, dass dir die FF gefallen hat!
Wegen Grammatikfehlern muss ich dir recht geben, ich werde sie sobald ich Zeit habe gutmöglichst ausbessern.))
Nochmals danke dir, dass du ein Review hinterlassen hast!
Also war die Zeit nicht umsonst investiert.

Ganz lieben Gruß

Liaya
28.11.2018 | 21:06 Uhr
Oh man. Wie toll. Das erinnert mich an meine Geburt vom Kleinen. Hatte da die selben Gefühle, wie Chiaki für Chisato :-)
Und der Heiratsantrag war auch zu einem spitzen Zeitpunkt gekommen. Nur der Ort hätte mir auch nicht gepasst hihi
Super aber, dass die ganze Familie mitgeholfen hat. Da dürfte bei der Hochzeit ja nix schief gehen :-)

Sg Sabrina
16.04.2018 | 22:43 Uhr
Sehr sehr schönes Kapitel, du hast die Emotionen sehr gut rübergebracht.

Freue mich auf das nächste Kapitel und bin gespannt wie die FF endet.

Antwort von Liaya am 17.04.2018 | 11:55 Uhr
Liebe Desiree,
Vielen Dank für dein Review. Ich bin sehr froh, dass dir das Kapitel gefallen hat :)))

Mit lieben Grüßen
Liaya
02.04.2018 | 22:48 Uhr
OMG wie süüüüüüüüüüüüüüßßß schreib bitte schnell weiter.



LG
The black Angel

Antwort von Liaya am 03.04.2018 | 14:25 Uhr
Hi,
Ein liebes und großes Danke an dich. :))
Schön, dass du noch dran bist an der FF. Der Schluss bzw. Epilog kommt bald ;)

VLG :)
26.11.2018 | 23:25 Uhr
Wow. Ein eigenes Haus. Nicht schlecht. Dann war der Abend auch noch spitze verlaufen. Was besseres kann sie sich fasst nicht wünschen ;-)
Und schön, dass die beiden Mädls sich endlich versöhnt haben :-)
Wann er ihr dann den Antrag macht? Bin echt gespannt darauf :-)

Nagut. Dann bis zum nächsten Kapitel :-)
Sg Sabrina
26.11.2018 | 22:48 Uhr
Juhu. Er hatte die Autofahrt gut überstanden. Wenigstens hatte er sich mit seinem Vater noch weiter aussprechen können und einen schönen Urlaub mit Maron gehabt.
Wie es wohl mit Maron und Miyako weiter gehen wird?

Sg Sabrina
06.03.2018 | 13:52 Uhr
Hallo. Deine FF ist wirklich super! Habe sie in zwei Tagen durchgelesen und kam kaum davon weg. Wirklich toller Schreibstil und einfach die Idee der Geschichte ist super! :) Lg Satine2502

Antwort von Liaya am 10.03.2018 | 03:50 Uhr
Liebe Satine2502,
auch dir mein herzlichster Dank!!!! Das ist schön zu hören, dass es immer noch viele Jeanne-Fans gibt, die FF's lesen ))) Und innerhalb von 2 Tagen 31 Kapitel zu lesen ist schon einiges an Zeitaufwand. Das heißt, dass es für dich spannend war und das freut mich riesig ;)

Danke nochmals,

Lg
Liaya
26.11.2018 | 22:04 Uhr
Oh, Ich hoffe, Chiaki wird jetzt keinen Unfall haben, da du gerade von Regen schreibst. Ist meistens ein böser Vorbote.
Das stimmt. Was ist aus den beiden Engeln geworden?

Sg Sabrina
26.11.2018 | 21:40 Uhr
Hat also Gott mitgeholfen, diese aussichtslose Schlacht zu gewinnen?
Ich hoffe, Chiaki ist nicht wieder beim Sterben und Maron verliert das Kind nicht?

Sg Sabrina
18.02.2018 | 10:56 Uhr
Sei gegrüßt!
Das war wieder ein sehr tragisches Kapitel, aber einer Frau hat es trotzdem gefallen und sie freut sich trotzdem auf das nächste Kapitel *zwinker*
Eine Frau hat übrigens ein weiteres Kapitel hochgeladen. Schau doch mal rein

Valar Morghulis - All men must die
Faceless Woman

Antwort von Liaya am 19.02.2018 | 00:48 Uhr
Vielen vielen Dank :)
Ja, zugegeben, es war etwas tragisch aber das musste sein. :)
Geht schon bald weiter. Noch 4 Kapitel dann ist endlich Ende.
*durchatmen muss*

Lieben Gruß,

Liaya
26.11.2018 | 21:20 Uhr
Juhuuuuuu Chiaki lebt. Super. War das nur ein Ablenkungsmanöver sein Tot?
Was ist eigentlich aus Acces geworden? Er war doch mit Chiaki losgezogen?

Sg Sabrina
13.02.2018 | 13:16 Uhr
Tolles Kapitel, super Kampf und endlich ist Noyn besiegt. Allerdings machst du wie immer so spannend mit deinen Cuts. Ich kann mir schon denken wer diese Person ist, bzw. erhoffe es mir.
Bin mal gespannt was jetzt noch so alles passiert und was aus dem Baby wird.

Liebe Grüße
26.11.2018 | 20:59 Uhr
Oh nein. Ihr Traum ist wahr geworden. Noch dazu, kurz vor seinem Tot, hat er auch noch erfahren, das er Vater geworden wäre. Traurig.

Sg Sabrina
12.02.2018 | 07:38 Uhr
Huhu,
Habe neulich deine Geschichte hier gefunden und sie nahezu durchgesuchtet. Habe die Serie als Kind geliebt und ich finde du stellst die Charaktere wirklich super dar. Auch die Handlung ist soooooo spannend. Ich fiebere mal ganz stark einem Happy End entgegen.. das letzte kapitel war soo traurig :‘(
Liebe Grüße
Amelia

Antwort von Liaya am 13.02.2018 | 03:10 Uhr
Hallöchen Amelia,
ich danke dir für dein positives Feedback. :)
Es freut mich zu hören, dass die Darstellung der Charaktere gelungen ist. Als Autor kann man das nie so ganz beurteilen.
Was das Happy End betrifft, warte ab :)
Aber eins kann ich verraten, ein Drama wird es nicht werden *zwinker*.

Ganz liebe Grüße,
Liaya
09.02.2018 | 13:41 Uhr
Ach du meine Güte ..... was ein herzzerreißendes Kapitel und das Ende ist noch dazu so schrecklich. Hoffe, dass du bald ein neues Kapitel hochlädts ... muss unbedingt wissen wie es weitergeht. Hoffe so sehr, dass ein Wunder passiert und Chiaki nicht stirbt. Wäre wirklich sehr traurig, da sie doch endlich zueinander gefunden habe und auch ein Kind erwarten ...

Antwort von Liaya am 11.02.2018 | 19:51 Uhr
Hallo Desiree,
schön, dass du noch dran bist an der FF :) Freut mich wirklich riesig!!
Es geht bald weiter. Ich will nicht zu viel verraten aber ein überraschendes Ereignis wird im nächsten Kapitel noch passieren.
Viele Grüße und lieben Dank für dein Review,

Liaya:)
Bichi1991 (anonymer Benutzer)
08.02.2018 | 18:09 Uhr
Oh nein. Bitte nicht. Ich heul ja schon! Bitte tu mir das nicht an!

Ps. Du schreibst wirklich gut. Hoffe es geht bald weiter mit einem Happy End!

Lg

Antwort von Liaya am 10.02.2018 | 16:25 Uhr
Hallo Bichi 1991,
Dankeschön für dein Review:)
Nicht weinen, ich weiß, es ist schon traurig aber warte noch ab. ;)

Ganz liebe Grüße,
Liaya :)
26.11.2018 | 20:40 Uhr
Das war wieder ein sehr interessantes Kapitel. Auch mit Chiakis Halbschwester, die verstorben ist.

Ich glaube, Maron hat wirklich eine Vision im Traum gehabt, die voraussichtlich wahr wird. Hoffentlich kann dies verhindert werden.

Schnell zum nächsten Kapitel.
Sg Sabrina
22.11.2018 | 21:59 Uhr
Juhuuuu Acces und Finn sind auch mit von der Partie :-) Juhuuu hab mich schon gefragt, ob die beiden jemals in deiner Geschichte eine Rolle bekommen werden und wenn ja, wie sie erscheinen werden :-)
Super gemacht.
Jetzt haben die zwei Turteltauben sich auch endlich ausgesprochen. Wurde aber auch Zeit!

Nur einen kleinen Kritikpunkt habe ich. Ist nur für mich so! und mein Empfinden. Als Finn und Acces gesprochen hatten, fühlte es für mich so an, als ob es sehr kirchlich oder besser beschrieben, als ob einer von ner Sekte vor mir stehen würden.
Diese Kritik ist jetzt aber nicht böse gemeint oder das du es schlecht geschrieben hast! Ist nur ein Empfinden von mir.
Ich glaube, das wird keinen stören :-)

Dann auf zum nächsten Kapitel
Sg. Sabrina
22.11.2018 | 21:26 Uhr
Man, du endest einfach dann, wos am spannensten ist! Hilfe.

Schnell weiter, um nix zu verpassen. Spannung pur!

Sg Sabrina
22.11.2018 | 21:04 Uhr
Ich wusste, wie du den Teil mit Maron und Miyako in Häppchen und hier serviert hattest und noch ihren Vater zum Schluss hinzugefügt hattest, dass da noch mehr sein musste.
Dieser Noyns will wohl den dreien an den Kragen. Wusste doch, dass das kein Zufall von dir hier war.

Aber wenigsten konnten sich Chiaki und sein Vater aussprechen. Hoffentlich wird ab jetzt von beiden das Verhältnis besser.
Und hoffentlich kann Chiaki Maron, Miyako und ihren Vater retten und bleibt selber am Leben!

Dann gleich mal zum nächsten Kapitel.

Sg Sabrina
22.11.2018 | 20:27 Uhr
Ohweier. Was für ne Falle haben die ihm jetzt gestellt. Welcher Bösewicht kommt jetzt vom Boss.

Hast du aber klug gelöst das Problem wegen Maron und Chiaki, das Yamato es so Miyako erzählen soll. Ob dass aber funktioniert? Irgnendwann werden die beiden Reden und vielleicht ist Maron dann in der Nähe und lauscht den beiden.

Fragen über Fragen, dann gleich zum nächsten Kapitel.

Sg Sabrina
21.11.2018 | 22:50 Uhr
Oh man. So ein trauriges Ende in diesem Kapitel. Kann dich verstehen, dass du überleg hast, es so hochzuladen. Aber gut, dass du es trotzdem gemacht hast. Es war sehr gut.

Der Boss ist ja es rießen A...och. Der soll von Miyako die Finger lassen.
Aber schade, dass er nur diesen einen Ausweg sah, Maron die Erinnerungen zu nehmen. Dann müsste er doch auch von den anderen die Erinnerungen von sich nehmen. Zumindest Miyako kennt ihn vom Namen her.
Ich glaub auch kaum, dass das lange anhält mit der Erinnerung.

Dann auf zum nächsten Kapitel.

Sg Sabrina
Sunnygirl21 (anonymer Benutzer)
06.01.2018 | 02:09 Uhr
Huhu,

liebe Liaya, ich habe seit gestern deine Geschichte bis jetzt durchgelesen. Ich finde sie sooooo spannend! Schon seit langem warte ich auf eine interessante Jeanne-Fic. Also ist endlich eine gekommen!Du schreibst wirklich toll, macht Spass zu lesen. Bitte schreib bald weiter. Kann es schon kaum erwarten, deine folgenden Kapitel zu lesen.
LG Sunnygirl21

Antwort von Liaya am 06.01.2018 | 19:36 Uhr
Hallo Sunnygirl,

Dankeschön für dein Review! ;) freut mich sehr, dass sie dir gefällt. :))) Wünsche dir einen schönen Tag,

Mit lieben Grüßen,

Liaya
21.11.2018 | 22:27 Uhr
Wusste ichs doch, dass die beiden das wegen Jeanne eingefedelt hatten.
Sollen die Dämonen bei den Menschen reifen, damit der Boss immer stärker wird?
Und wird Yamato sich erinnern? Wenn ja, wie wird er damit umgehen dann?
Alles interessante Fragen.

Dann gleich zum nächsten Kapitel.
Sg Sabrina
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast