Autor: Kaffeetante
Reviews 1 bis 25 (von 74 insgesamt):
Unicorn365 (anonymer Benutzer)
13.03.2020 | 20:30 Uhr
zu Kapitel 41
Ich freu mich total, dass du zurzeit so viele Kapitel hochlädst.
Ich liebe es deine Geschichten zu lesen :)
Hoffen wir mal, dass Dirk so schnell wie möglich zurück nach Hamburg fliegen kann, damit Regina und Emma nicht mehr so lange alleine sind.
LG

Antwort von Kaffeetante am 14.03.2020 | 13:17 Uhr
Hallo Unicorn,
vielen Dank, das ist sooo schön zu hören :)
Naja, sooo lange kann er ja nun nicht mehr bleiben und irgendwann muss er ja auch mal zurück. Ich verspreche, es bleibt im nächsten Kapitel noch mal spannend !
LG
13.03.2020 | 13:54 Uhr
zu Kapitel 41
*Pruuuuust*

Ich kann nich mehr vor lachen ! Klasse !

Antwort von Kaffeetante am 14.03.2020 | 12:02 Uhr
Das freut mich! :D
08.10.2019 | 10:49 Uhr
zu Kapitel 40
Endlich! ... Endlich! Die Kaffeetante ist wieder zurück aus der Sommerpause! Oder war das diese Kirschpraline? *grübl
Aber du musst dich nicht entschuldigen, Privat geht schließlich vor Katastrophe, gelle!? Ich hab mich sehr gefreut, weiterlesen zu können. Wünsche Dir einen gemütlichen Herbst mit phantasievollen Ideen.
Liebe Grüße
die sheena

Antwort von Kaffeetante am 17.10.2019 | 13:13 Uhr
Die Kirschpraline hat Sommerpause, die Kaffeetante hat im Moment irgendwie Dauerpause... hm...
Ich schaffe es ja im Moment nicht mal zeitnah, auf die Reviews hier zu antworten (Sorry dafür!)
Aber es muss ja auch stressige Phasen geben...
Vielen lieben Dank, ich werde mich bemühen, viele Ideen zu haben. Und außerdem finde ich es immer ganz spannend, wenn man in entgegengesetzten Jahreszeiten schreibt ;) (Außer wenn man Weihnachtsgeschichten schreibt, aber das ist ja was anderes...)
Liebe Grüße und ne schöne Restwoche!
08.10.2019 | 00:22 Uhr
zu Kapitel 40
Eifersüchtiger Vogel, der Dirk ;-)
Schönes Kapitel, ich freue mich dass die Geschichte weitergeht !

Antwort von Kaffeetante am 08.10.2019 | 08:00 Uhr
Freut mich wenns gefällt ich schau mal dass es hoffentlich bald weitergeht...
22.04.2019 | 12:08 Uhr
zu Kapitel 39
Moin!
Jetzt habe ich endlich Gelegenheit und antworte dir gleich.
Ich musste so schmunzeln, als Dirk so eifersüchtig wurde. Kann ich mir bildlich richtig gut vorstellen. Echt süß!
Und am Ende sein "Och Elli!" *smile
Bin gespannt, wie es im nächsten Kapitel weitergeht.
LG

Antwort von Kaffeetante am 24.04.2019 | 11:33 Uhr
Und nochmal Moin
Ich kann versprechen, dass es im nächsten Kapitel auch noch mal um Dirks Eifersucht geht ...
LG
12.03.2019 | 08:28 Uhr
zu Kapitel 38
hallo, kaffeetante,

reviews zu schreiben ist eigentlich nicht mein ding, auch wenn ich weiß, dass es für den autor wichtig ist, zu wissen, was die leser von den stories halten und mitnehmen.
ich bedaure jedesmal, dass man hier keine smilies oder daumen verteilen kann.
doch jetzt, nachdem ich diese story in fast einem ritt gelesen habe, will ich denn doch mal schreiben, dass ich es ganz große klasse finde, wie geschickt du deine geschichte in die serienfolgen eingefügt hast.

ich war nämlich gerade dabei, mir alle folgen in einem firestick-marathon ;) noch mal ganz von vorn anzuschauen und hatte, gerade als ich auf deine fiction stieß, merkwürdigerweise genau diese folgen gesehen. das passt alles so super da hinein, dass man irgendwie das gefühl hat, sie hätten im fernsehen ein paar folgen vergessen, zu senden.

mir ist es allerding ein bissel schwergefallen, den zu dieser zeit doch schon um einiges gealterten dirk in die liebhaber- und vaterrolle reinzuschieben und ihn mit mindestens dem dirk aus der 25. staffel zu ersetzen.

na ja, und die intimen szenen lesen sich manchmal son bissel wie kopiert. aber was erwartet man schon von einem etwas in die jahre gekommenen pärchen. (sorry an alle ü-vierziger, bei denen es noch abwechslungsreicher zugeht ;))

aber mir gefällt dein dirk ausnehmend gut. wenn ich die „kodderschnauze“ von dir lese, dann seh ich auch gleich das schiefe schelmische grinsen vor meinem inneren auge!
mir ist er nur ein bissel zu … na, wie jetzt, … zu folgsam. er kuscht mir zu sehr vor rübchen. klar, sie hat da das sagen, aber oft  hat er sie ja auch mit seiner flapsigen nonchalance in seine gedankenrichtung gelenkt.

ich denke mir allerdings, dass du son bissel mehr auf der frauenseite stehst und es lieber siehst, wenn so ein alpha auch mal klein beigeben muss und die große liebe ihn in die knie zwingt.

so, dafür, dass ich nicht gern reviews schreibe, isses ganz schön viel geworden.
ich hoffe, ich habe dich nicht irgendwie brüskiert mit meinen anmerkungen.

jedenfall bin ich begeistert von deiner art, zu schreiben und würde mich unglaublich freuen, wenn noch das eine oder andere kapitel folgen würde.

liebe grüße
die sheena

Antwort von Kaffeetante am 18.03.2019 | 23:05 Uhr
Liebe Sheena,
hab vielen Dank für Deinen Review. Ich habe mich sehr darüber gefreut und tatsächlich hast Du mich in keiner Weise brüskiert oder verärgert, im Gegenteil. Ich gehöre zu den Autoren, die sich tatsächlich über jeden Review freuen, natürlich über positive Kritik aber auch über Anstöße dazu, was ich besser machen kann. Ich finde es wichtig zu wissen, wie meine Geschichten bei den Lesern ankommen und eigentlich ist es sehr schade, dass so wenig Leute Kommentare dalassen. Meist sieht man nur die Anzahl der Klicks und kann daran ablesen, dass jemand Deine Geschichten liest. Das war es dann aber auch. Deswegen nochmals vielen Dank für einen so ausführlichen Review.

Normalerweise versuche ich, meine Geschichten irgendwie fortlaufend zwischen oder in den Episoden unterzubringen, weil ich finde, dass sie dann authentischer wirken. Ich finde es persönlich selbst schön, wenn es chronologisch irgendwie rein passt.

Dass Dirk schon ein bisschen in die Jahre gekommen ist und vielleicht nicht mehr so ganz den jugendlichen Liebhaber verkörpert stimmt sicher, aber ich wollte da nicht allzu nah an die Realität (das will dann doch wirklich keiner mehr lesen ;) ) Genauso ist es mit den intimen Szenen, wobei ich so eine hoffnungslose Romantikerin bin, die nach wie vor denkt, dass es doch auch noch recht abwechslungsreich mit 40+ sein kann wenn der Rest stimmt. Außerdem wäre alles andere langweilig. Ich habe in einer meiner Geschichten mal versucht, eine intime Szene in der 31. Staffel spielen zu lassen und das war wirklich schwierig...

Meinst Du, dass Dirk zu weich ist und vor Regina zu sehr kuscht? Ich schätze ihn einfach so ein, dass er eine Frau auf Händen trägt und da dann doch nicht mehr so der Alpha-Wolf ist sondern eher handzahm. Ich werde da aber in Zukunft ein bisschen drauf achten, ob ich wirklich zu sehr dahin tendiere.( Lies mal meine anderen Geschichten alles lässt er sich tatsächlich nicht gefallen ;) )

Natürlich schreibe ich fleißig an der Fortsetzung, zu meinem Leidwesen ist es etwas weniger geworden, weil mich mein Leben doch recht einspannt und die freie Zeit sehr rar geworden ist, aber ich verspreche, dass die Geschichte mehr oder weniger regelmäßig weitergeht!

LG und einen schönen Abend,
Kaffeetante
28.01.2019 | 23:44 Uhr
zu Kapitel 38
Hey! Wieder ein sehr kurzweiliges Kapitel.
Da hat sich Regina wohl umsonst Sorgen wegen Elli gemacht *grins*
Schön dass Elli so warmherzig auf Regina zugeht. Man konnte richtig spüren, wie sie sich für die beiden und vor allem für Dirk freut. Und ich denke, Dirk ist auch recht erleichtert, dass das mit Regina und Elli unkompliziert zu werden scheint.
Jetzt kann er sich ja einen schönen Tag mit seiner Frau machen. Niagara Fälle klingt toll...

Ich freue mich schon aufs nächste Kapitel,
liebe Grüße,
Elli :D

Antwort von Kaffeetante am 13.03.2019 | 12:29 Uhr
Och Elli ;)
Jetzt hab ich es irgendwie überhaupt nicht geschafft, hier mal zu antworten, dabei freue ich mich über jedes Review wie ein kleines Kind... aber im Moment komme ich gefühlt zu gar nichts... Selbst Dirk und Regina sind irgendwo in der Wartehalle...
Naja, das ist eben Elli. Und es war doch klar, dass sie sich für Dirk freut. Regina hat ganz umsonst Angst vor einem Phantom gehabt...
Ja, das dachte ich auch, allerdings muss ich da noch etwas recherchieren, so weit bin ich selbst noch nicht in der Weltgeschichte herumgekommen ;)
Ich schau mal, dass ich bald wieder dazu komme.
LG
die Kaffeetante
15.12.2018 | 18:24 Uhr
zu Kapitel 37
Hm, da ist die liebe Regina wohl immer noch eifersüchtig auf Elli. Vielleicht wird es daher höchste Zeit, dass sie sie endlich mal kennenlernt...
Und da sie ja auch nur ein paar Tage mit Dirk hat, sollte Regina die auch wirklich nutzen und die Zweisamkeit genießen ;-)
Ich kann Dirk verstehen, dass er traurig ist, dass die kleine Emma nicht mitgekommen ist, aber das wäre wohl wirklich zu anstrengend für die Maus geworden. Und so kann sie ja Oma Renate auf Trab halten *hihi*
Aber wann gedenkt Dirk denn nach Hause zu kommen? Wird langsam Zeit...

Liebe Kaffeetante, das war wieder ein schönes Kapitel und ich bin schon gespannt auf die Fortsetzung und was Dirk und Regina zusammen in Kanada erleben werden...

Liebe Grüße,
Elli

Antwort von Kaffeetante am 15.12.2018 | 20:57 Uhr
Hm ja, sieht ganz so aus.
Wird sie ja bald und ich verspreche, die Zwei genießen ihre Zweisamkeit noch!
Emma beschäftigt derweil ihre Oma. Und irgendwann kommt Dirk auch wieder nach Hause ... :D
Feut mich wenn es Dir gefallen hat und vielen Dank für Deinen Review!
LG
15.12.2018 | 11:44 Uhr
zu Kapitel 37
Moin!
Da ist Regina doch tatsächlich noch eifersüchtig? Harry hatte ihr doch erklärt, dass es da keinen Grund für gibt.
Hoffentlich glätten sich bald die Wogen. Wobei... was ist das Beste nach einem Streit? Ich verkneife mir jetzt die Antwort.
Hach ja...
LG

Antwort von Kaffeetante am 15.12.2018 | 20:55 Uhr
Moin!
Ja ist sie, aber sie kennt ja Elli auch nicht...
Tun sie bald, versprochen :D
Ich glaube, die Antwort kann ich mir schon denken ;)
Liebe Grüße und schönes Wochenende!
Eliza (anonymer Benutzer)
16.10.2018 | 09:43 Uhr
zu Kapitel 36
Jey, endlich ein neues Kapitel*freu*
Da kommen ja wieder ganz neue, weiche Seiten an Regina zum Vorschein. Bin ja mal gespannt, wie ihr Kurztrip nach Kanada bei Dirk ankommt...

lg, Eliza

Antwort von Kaffeetante am 16.10.2018 | 12:44 Uhr
Ja, tut mir leid, dass es sooo lange gedauert hat ... bei dem Wetter kommt man nicht wirklich in Kanada-Stimmung irgendwie ;)
Eine kurze Andeutung - er ist überrascht ...also schätze ich ...
Fortsetzung folgt bald...
LG
15.10.2018 | 23:31 Uhr
zu Kapitel 36
Uii, ein neues Kapitel *freu*
Regina vermisst ihren Dirk ja ganz schön... süß. Ich habe den Eindruck, das kennt sie so noch nicht. Aber da muss sie durch - oder eben nach Kanada fliegen ;-)
Bin schon gespannt auf das nächste Kapitel und wie Dirk reagieren wird.
Liebe Grüße,
Elli

Antwort von Kaffeetante am 16.10.2018 | 12:46 Uhr
Endlich mal wieder... :) Tut mir leid, dass es so lange gedauert hat...
Natürlich vermisst sie ihn, aber natürlich will sie das gar nicht so genau wahrhaben. Und derweil hat Elli Dirk auch ganz schön die Leviten gelesen, wie er seine Frau so einfach alleine lassen konnte, aber das kommt später noch :D
Regina fliegt nach Kanada und Dirk wird sehr überrascht sein... Mehr verrate ich jetzt noch nicht... Fortsetzung folgt ganz bald (bin dran! )
Liebe Grüße
26.08.2018 | 19:49 Uhr
zu Kapitel 35
Moin,
oh je, da war ja ganz miese Stimmung. Aber zum Glück konnte die liebe Harry ein wenig die Wogen glätten.
Regina war ja echt ziemlich eifersüchtig. Aber sie konntenja nicht wissen, wer Elli ist.
Bin gespannt, wie es so läuft, wenn Dirk in Kanada ist. Nimmt er die Lütte mit?
LG Sarah

Antwort von Kaffeetante am 16.10.2018 | 12:43 Uhr
Moin!
Hab ich hier echt vergessen, zu antworten? Oh Mann... ich werde alt *lach*
Also soviel wissen wir inzwischen, sie nimmt die Lütte nicht mit ;) Und der Rest folgt bald!
LG
Eliza (anonymer Benutzer)
12.08.2018 | 18:59 Uhr
zu Kapitel 34
Na, das war ja mal wieder typisch Dirk! Seine Reaktion auf Ellis Anruf, einfach super gut geschrieben!!!
Kann mir Jan Fedder dabei grad richtig gut vorstellen und auch Reginas völlig unbegründete Eifersucht auf Elli. Du schaffst es immer wieder, mein Kopfkino auf Hochturen laufen zu lassen:-)
glg, Eliza

Antwort von Kaffeetante am 13.08.2018 | 21:53 Uhr
Hallo Eliza,
oh das hört man gerne :) Schön, wenn ich es gut getroffen hab. Konnte mir das aber auch zu gut vorstellen; wahrscheinlich wäre er am Liebsten sofort aufgebrochen und dann so ein unverständiger Blick, weil sie seinen Enthusiasmus eben nicht teilt :D
Es freut mich, wenn ich Dein Kopfkino ankurbeln konnte *grins*
Liebe Grüße!
10.08.2018 | 01:03 Uhr
zu Kapitel 34
Hey! Wieder ein schönes Kapitel!
Klar muss er Elli helfen, aber ich kann schon auch Regina verstehen, dass sie sich überrumpelt fühlt. Weiß sie überhaupt wer Elli ist oder denkt sie am Ende gar, sie würde Konkurrenz bekommen...?
Aber die Idee, dass sie und Emma mitkommen könnten, ist doch gar nicht mal so schlecht, so ne Woche Urlaub wäre doch nett. Aber so kurzfristig wird das wohl nicht zu machen sein, und Kanada ist jetzt ja auch nicht gerade um die Ecke...

Bin gespannt, wie es weitergeht,
Viele Grüße!

Antwort von Kaffeetante am 13.08.2018 | 21:49 Uhr
Das freut mich. Und nein, sie weiß natürlich nicht, wer Elli ist. Ich glaube, als Regina auf der Bildfläche aufgetaucht ist, war Big Harry schon die Stammkneipe und die Landpartie hat sie doch nicht mitgemacht, also wird Elli ihr kein Begriff sein. Eifersucht wäre also möglicherweise auch ein Motiv ;)
Stimmt. Kanada ist nicht gerade um die Ecke, von Hamburg aus muss man Umsteigen und zudem ist so eine Reise mit einem Kleinkind sicherlich auch anstrengend... mal sehen, was da noch kommt ;)
Liebe Grüße, ich beeil mich :D
Eliza (anonymer Benutzer)
06.08.2018 | 17:37 Uhr
zu Kapitel 33
Hey,
ja, die Folge passt super und deine Ergänzung dazu auch! Krabbe mit Paul auf dem 14/2, das stell ich mir schon lustig vor:-)
ganz liebe Grüße,
Eliza

Antwort von Kaffeetante am 07.08.2018 | 22:04 Uhr
Ich freu mich, wenn es gefällt...
Krabbe und Paul auf dem 14/2 könnte wirklich sehr amüsant werden, ich sollte das mal überdenken ;)
Ganz liebe Grüße zurück!
22.07.2018 | 22:13 Uhr
zu Kapitel 33
Hey! Wieder ein sehr schönes Kapitel! Die Dialoge zwischen Dirk und Paul sind ja zu köstlich. Du hast den Tonfall der beiden gut getroffen, konnte mir bildlich vorstellen, wie die beiden da so am Streifenwagen stehen und sich über ihre Frauen unterhalten.
Und welche Gründe Regina hat, Dirk einen männlichen Partner zuzuteilen, kann ich mir denken... ;-)
Viele Grüße!

Antwort von Kaffeetante am 05.08.2018 | 19:35 Uhr
Hallo Elli,
oh Mann, ich wollte schon längst geantwortet und mich für das Review bedankt haben, aber irgendwie bin ich noch gar nicht dazu gekommen, entschuldige... Schön, wenn es Dir gefallen hat, ich hab mir Mühe gegeben, meine eingeschobenen Dialoge so passend wie möglich zu machen....
Naja, liegt ja auf der Hand, oder? ;)
Liebe Grüße und schönes Restwochenende noch!
Eliza (anonymer Benutzer)
10.07.2018 | 16:59 Uhr
zu Kapitel 32
Hey,

wie schön, dass du Patentante Harry eingebaut hast:-)
Wieder ein tolles Kapitel, das einen immer wieder schmunzeln lässt!

lg, Eliza

Antwort von Kaffeetante am 10.07.2018 | 19:26 Uhr
Hallo Eliza,
Harry musste doch einfach als Patentante ran. Dann können wir uns auch alle vorstellen, wie Emma später mal den Kinderwagen von Matthies schiebt ;-)
Freut mich, dass es Dir gefallen hat!
LG
08.07.2018 | 22:38 Uhr
zu Kapitel 32
Was ein schönes Kapitel!
Harry als Patentante passt doch sehr gut, finde ich.
Und ich kann mir bildlich vorstellen, wie niedlich die kleine Emma ist. :D
Viele Grüße!

Antwort von Kaffeetante am 09.07.2018 | 22:08 Uhr
Freut mich :)
Harry als Patentante musste ja irgendwie sein... die kleine Emma ist sicherlich sehr niedlich und wickelt den Papa um den kleinen Finger ;)
Viele Grüße zurück!
08.07.2018 | 08:17 Uhr
zu Kapitel 32
Moin, jetzt komme ich endlich dazu, dir ein Review zu hinterlassen.
Wunderschöne Taufe und ich musste die ganze Zeit schmunzeln. Besonders als Dirk Harry gefragt hat, ob sie Patentante werden will. Total niedlich, wie er da gestottert hat.
So so... und Krabbe meint, die Lütte würde wie die Mama aussehen? Da bin ich aber anderer Meinung. :D
Bin gespannt, was du mit der kleinen Familie jetzt noch vor hast.
LG Sarah

Antwort von Kaffeetante am 09.07.2018 | 22:09 Uhr
Vielen Dank für den Review!
Och lass Dich mal überraschen ;)
Liebe Grüße!
Vivoperlei (anonymer Benutzer)
14.06.2018 | 23:07 Uhr
zu Kapitel 31
Moin, oder soll ich lieber Servus sagen!? ;D
Krabbe, wie er leibt und lebt! :) Das ist sooo herrlich, das zu lesen!
Wieder ein sehr gelungenes Kapitel, mehr kann man nicht dazu sagen!
LG
PS. Sei froh, daß ich nicht gerade im Auto sitze und diese ominöse Funktion hier nicht möglich ist! *lach*

Antwort von Kaffeetante am 19.06.2018 | 22:06 Uhr
Moin bitte, ich spreche doch kein bayrisch ;)
Ja natürlich ... und Krabbe macht immer Spaß ...
Danke...
Haha ich stell mir das gerade vor, aber dann könnte es jeder hier hören, das wäre seltsam *grins*
14.06.2018 | 15:12 Uhr
zu Kapitel 31
Tzä tzä tzä... typisch Krabbe! Der muss seine Nase immer in Dinge stecken, die ihn nichts angehen.
Aber ich komme gerade aus dem Grinsen nicht raus. Dieses Bild von Dirk und Emma ist zu göttlich. *seufz* Danke! :*

Antwort von Kaffeetante am 19.06.2018 | 22:04 Uhr
Krabbe wittert doch überall irgendwas...sonst wäre es nicht Krabbe... :D
Und bei dem Rest habe ich mir Mühe gegeben :) LG
Eliza (anonymer Benutzer)
14.06.2018 | 10:52 Uhr
zu Kapitel 31
Hey:-)
das ist mal wieder soo typisch Krabbe *g* Einfach herrlich.
lg, Eliza

Antwort von Kaffeetante am 19.06.2018 | 22:02 Uhr
Ich muss zugeben, es macht immer wieder Spaß, Krabbe zu schreiben :D LG
31.05.2018 | 14:53 Uhr
zu Kapitel 30
Moin :)

Frau Küppers mit einer riesigen Kugel. Diese Vorstellung allein... *hach*
Das Gespräch zwischen Mutter und Tochter ist wie immer sehr gut gelungen und Renates Reaktion. *lach*
Zum Glück ist Dirk noch rechtzeitig zur Geburt seiner kleinen Prinzessin gekommen. ;) Da steigt doch iwie gleich die Vorfreude auf weitere Kapitel....

LG

Antwort von Kaffeetante am 31.05.2018 | 16:53 Uhr
Moin!
von der kleinen Kugel zur großen Kugel ist es ja kein so großer Sprung ;)
Dankeschön ... so ist Muddel eben... und ich freue mich auf weitere Kapitel mit ihr...
Geht bald weiter... Kopfkino arbeitet auf Hochtouren :D
LG
30.05.2018 | 19:42 Uhr
zu Kapitel 30
... in de anner Hand ne Buddel Rum
Wenn se blos nich mit de Eier op dat Plaster sleit.. :D <3
Hach ja... mein Kopfkino rattert gerade wieder auf vollen Touren und ich grinse im Kreis.
Ein traumhaftes Kapitel. Die Szene wo Harry Dirk abgeholt hat, erinnert mich daran, als Harry ihren Lütten zur Welt gebracht hat.
Mehr fällt mir gerade nicht dazu ein.
LG Sarah

Antwort von Kaffeetante am 31.05.2018 | 16:50 Uhr
Huhu,
an Deinem Ohrwurm bin ich jetzt aber nicht Schuld! ;)
Freut mich, wenn Dein Kopfkino loslegt... hoffentlich in HD *lach*
Es war ein Bisschen eine Hommage an diese Szene, ich konnte es mir einfach richtig gut vorstellen, eben andersrum ;)
LG
Eliza (anonymer Benutzer)
30.05.2018 | 16:31 Uhr
zu Kapitel 30
Hey,
das hast Du wirklich schön geschrieben! Bei Muddel musste ich so lachen, diese Reaktion passt einfach so gut zu ihrem Charakter. Harry und Dirk im Auto konnte ich mir auch super vorstellen.
Danke für's Weiterschreiben:-)
lg, Eliza

Antwort von Kaffeetante am 31.05.2018 | 16:49 Uhr
Hallo Eliza,
es freut mich, dass Du lachen musstest. Ich gebe mir immer sehr viel Mühe bei Muddel und ich kann versprechen, dass sie uns erhalten bleibt ;)
Harry und Dirk fand ich eine süße Idee, irgendwie musste der arme Kerl ja ins Krankenhaus kommen ...
LG