Autor: AmiSuu
Reviews 1 bis 9 (von 9 insgesamt):
Naddi82 (anonymer Benutzer)
13.05.2019 | 11:45 Uhr
zu Kapitel 14
Hallöchen,

Awwwwwww, wie süß sind die zwei denn bitte schön?
Finde es immer toll, wie so eine knisternde Situation aus einer Unbeschwertheit entstehen kann. Ganz tolles Kapitel wieder.

Aber leider wird die süße Verliebtheit verschwinden bzw. es wird eine Enttäuschung entstehen, sobald Jacob erfährt, das Paul auf Grace geprägt ist und er sich von ihr distanziert.

Freu mich aufs nächste Kapitel. Glg Naddi
Stella (anonymer Benutzer)
02.05.2019 | 19:21 Uhr
zu Kapitel 13
Guten Abend AmiSuu!
Ich wollt nur sagen, dass das ne total tolle Story ist und ich mich auf die Fortsetzung freue.
LG
Stella
Naddi82 (anonymer Benutzer)
21.04.2019 | 10:28 Uhr
zu Kapitel 13
Hallo AmiSuu,

Deine Geschichte gefällt mir. Finde sie auch nicht langweilig. Habe von Anfang an mit Grace mitgelitten, als Jared seine eigene Schwester wie Dreck behandelt hat und sie seinetwegen sogar die Schule wechseln musste. Kann deshalb nicht verstehen und nachvollziehen, warum sie jetzt seine Nettigkeit ihr gegenüber wieder annimmt. Für mich wäre sogar der eigene Bruder, vorerst mal unten durch und ich würde ihm das so schnell nicht verzeihen. Er hätte mit seiner Schwester anders umgehen müssen, auch wenn er sie nur vor sich beschützen wollte. Kim hat er auch nicht auf Abstand gehalten, diese ist noch näher an ihm dran.
Das hat schon einige kleine Aggressionen, beim lesen bei mir hervorgerufen.

Jetzt weiß Grace wenigstens, über die Wölfe Bescheid. Bin gespannt, wenn das Thema dann auf die Prägung kommt und sie erfährt, das Paul sich auf sie geprägt hat. Auch was noch mit Jacob und Grace so kommt. Noch weiß er ja anscheinend nicht, das Paul einen Besitzanspruch auf Grace ausübt.

Schöne Ostern und bis bald. Lg Naddi
Anonym (anonymer Benutzer)
19.04.2019 | 13:19 Uhr
zur Geschichte
Hey.
Ich finde deine Idee gut und auch die Handlung, auch wenn sie ein wenig zu schnell voranschreitet.
Deine Rechtschreibung ist sehr gut und die Grammatik ist auch nicht schlecht
Ich würde mich sehr freuen, wenn du eine neues Kapitel hochladen könntest. Außerdem wollte ich sagen, dass du den Mut nicht verlieren sollst weiter zu schreiben.
Man kann ein Buch nämlich erst wirklich bewerten, wenn es fertig gestellt ist.
Aber das ist meine Meinung.
Ich hoffe es kommt bald ein neues Kapitel raus und noch viel Spaß beim Schreiben.
Fan (anonymer Benutzer)
16.04.2018 | 17:21 Uhr
zu Kapitel 8
Bitte, bitte schreib weiter!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Ich find deine Geschichte nämlich total gut. Und ich würde mich sehr freuen, wenn du weiter schreibst.
22.11.2017 | 09:59 Uhr
zu Kapitel 8
Hey :)

Ich bin grade auf deine Geschichten gestoßen und dachte ich lasse dir ein Review da.

Ich finde, es passiert sehr viel auf einmal. Für meinen Geschmack ein bisschen zu viel auf einmal.
Es gibt bis jetzt acht Kapitel, in denen irgendwie direkt alles aufgeklärt wurde - also wahrscheinlich hast du noch mehr Handlung, aber das was du jetzt in acht Kapiteln geschrieben hast, hättest du locker in sechzehn oder so schreiben können.
Mir fehlen hier einfach so ein bisschen die Detail, man hat das Gefühl, du flüchtetest vor der Handlung, um an einen bestimmten Punkt zu kommen.
Zum Beispiel die Sache, als Grace erfahren hat, dass die Cullens Vampire sind. Da hätte ich mir viel mehr gewünscht, weil sie ja - im Gegensatz zu Bella - überhaupt keine Vorahnung hatte.
In meinen Augen müsste alles ein bisschen differenzierter sein. Du beschreibst zwar den Streit mit Jared, aber lässt ihn den Leser (in dem Falle mich) nicht spüren.
Dann ist da die Sache mit der Prägung, die im Laufe des Geschehens ein bisschen untergegangen ist. Ich denke, du wolltest den Cliffhänger haben, sonst hätte ich es in das Kapitel nicht mehr reingenommen.
Allerdings finde ich, gibt es auch da einige Ungereimtheiten, die ich vielleicht, weil mir das Hintergrundwissen fehlt, nicht verstehe.
Wann haben sich die Jungs verwandelt? Denn für mich erscheint es unlogisch, dass wenn es entsprechende Zeit her ist, Paul Grace in der Zeit nicht gesehen hat. Du erwähntest ihn ja auch schon in einem vorherigen Kapitel. In meinen Augen hätte er sich also schon früher prägen müssen, denn dass passiert ja nach dem ersten Zusammentreffen.

Allgemein finde ich die Idee der Geschichte nämlich sehr interessant, aber damit ich dran bleiben würde, gibt es für mich zu viele Unstimmigkeiten.

Ich hoffe du nimmst mir meine Kritik nicht krumm und verstehst, was ich damit sagen will.
Liebe Grüße :)

Antwort von AmiSuu am 22.11.2017 | 10:21:27 Uhr
Hey, danke für deine ehrliche Meinung. :)
Ich verstehe schon, was du meinst und ich hatte auch schon befürchtet, dass es so sein würde.
Ich denke mal, dass ich die Geschichte überarbeiten werde, um Umstimmigkeiten zu vermeiden und mehr Detail reinzubringen. Also, ich werde es zumindest versuchen.
Ich nehme dir deine Kritik nicht krumm. Du hast sie gut formuliert, sodass ich an mir und meiner Geschichte arbeiten kann.
Nochmal danke. :)
Lille 4 (anonymer Benutzer)
19.11.2017 | 15:36 Uhr
zu Kapitel 4
Hey AmiSuu
Klasse Kapitel, ich fand es süß das Jasper Gefühle gezeigt hat, das hat er bei Bella ja nicht getan.
Ich glauben dass Jess Blut nicht so verführerisch ist so das die Cullens( allgemein Vampire) mehr aus ihrer Haut raus können.

Du kannst gerne meine Vorschläge benutzten, ich bin jemand der sich tolle Geschichten ausdenken kann aber leider nicht umsetzen kann.

LG Lille 4

Antwort von AmiSuu am 19.11.2017 | 15:48:06 Uhr
Hey Lille 4,
dankeschön für eine weitere Review. Es freut mich sehr, dass dir das Kapitel gefallen hat.
Und danke, dass ich deine Idee benutzen darf. Wahrscheinlich werde ich zuerst diese Geschichte hier zu Ende schreiben und dann eine neue mit deinem Vorschlag anfangen.
Vielleicht solltest du trotzdem zuerst versuchen, sie selbst zu schreiben. Ich kann mir nicht vorstellen, dass jemand mit einer guten Idee diese nicht umsetzen kann.
Hab Mut und trau dich, ich habe es schließlich auch einfach gewagt und hatte/habe dieselbe Ansicht wie du.
Bis dann. AmiSuu :)
Lille 4 (anonymer Benutzer)
19.11.2017 | 13:28 Uhr
zu Kapitel 2
Eine wunderbare Geschichte und wiederum eine sehr traurige.

Ich hätte dann mach vielleicht einen Vorschlag, wenn Jess nach Forks auf die High School geht, könnte sie sich doch mit denn Cullen anfreunden, sie erfährt das Geheimnis so auch das ihres Bruders und so will sie bei denn cullen's wohnen.
Aber zu Jared sagt sie bist du mich los wie du es wollltest. Sie sagt sowas wie zu ihrer Mutter das sie bei einer Freundin lebt weil sie zur Schule 1 1/2 Stunden jeden Tag fahren musste. Du sagtest das sie nix mehr isst vielleicht kann Rose ihre beste Freundin werden und sie versuchen aufzupeppeln, so wohnt sie bei Ihnen und irgend wann merkt Jared was für ein Fehler er begangen hat, und als er Jess noch weiß wie viel Monaten oder Jahren sie wieder sieht und merkt wie zum Beispiel dass sie magersüchtig wegen ihm geworden ist weil sie ja Nix ist oder so.

Auch würde ich mir wünschen dass sie nicht sofort schnell nach gibt wenn zum Beispiel Jared bemerkt was für ein Fehler er begangen hat, sofort wieder Best Friends mit ihr haben will oder so, Das würde ich mir nicht wünschen weil das ist nicht normal und das Mann nicht so schnell einfach einen schnell vergibt

Lg Lille 4

Antwort von AmiSuu am 19.11.2017 | 14:00:14 Uhr
Vielen Dank.
Tatsächlich hast du einen Teil des Verlaufs der Geschichte schon erraten.
Aber das mit den 1 1/2 Stunden zur Schule fahren hatte ich gar nicht im Kopf und somit wird das in der Geschichte auch kein Problem darstellen. Tut mir leid. :/
Schreibst du auch selber Geschichten? Du hast eine gute Idee für eine Geschichte. Überleg dir mal, ob du sie nicht vielleicht umsetzen willst.
Wenn nicht, dann werde ich sie benutzen. ;D
Danke für deine Review. Bis dann. :)
Leserrin (anonymer Benutzer)
19.11.2017 | 10:13 Uhr
zur Geschichte
Ich finde deine Idee für diese Geschichte bis jetzt super. Dein Schreibstil ist sehr angenehm und der Verlauf bis jetzt nicht zu schnell.
Ein sehr schöner anfang für eine spannende Geschichte.
Freue mich auf jeden Fall auf mehr.

KUSSI eine begeisterte Leserin

Antwort von AmiSuu am 19.11.2017 | 13:55:41 Uhr
Dankeschön. :)
Es freut mich sehr, dass es dir bis jetzt gefällt. Aber ich denke, dass der Verlauf vielleicht zu schnell für deinen Geschmack sein wird, denn ich habe ein paar Dinge in zukünftigen Kapiteln übersprungen bzw. nicht im Detail ausgeschrieben (hauptsächlich die Dinge aus dem ersten Buch).
Ich hoffe trotzdem, dass du weiterhin Spaß beim Lesen meiner Geschichte hast.
Bis dann. :)