Reviews 1 bis 25 (von 35 insgesamt):
21.08.2020 | 10:55 Uhr
Hi,
Hier bin ich wieder ;)
Das war ja ein schön langes Kapitel, hat mir gefallen.
Thomas weiß seinen Namen wieder, ich kann sehr gut nachvollziehen, wie erleichtert er darüber ist. Und für die anderen ist es eine Hoffnung!

Newt ist ja wirklich super eifersüchtig auf Minho. Aber gut, dass Quinn und er jetzt miteinander gesprochen haben. Das Gespräch zwischen den beiden hat mir sehr gut gefallen, das hast du gut hinbekommen. Zwar haben sie sich noch nicht ganz wieder versöhnt, weil Newt sagt dass er nochmal darüber nachdenken möchte, aber ich denke, dass das mit den beiden wieder wird.
Nur warum Minho gesagt hat, dass Newt nicht der richtige für Quinn ist, frage ich mich auch genauso wie Quinn. Ich bin gespannt, wie es jetzt zwischen den dreien weiter geht.
Das Frühstück bei den Baumeistern war ja nicht sonderlich angenehm für Quinn. Aber ich finde es gut, dass sie David die Meinung gesagt und nicht stumm alles hingenommen hat.

Und dann war da noch der Teil aus Talias Sicht. Schade dass der Plan der beiden gescheitert ist, dabei sind sie doch sogar schon in Ava Paiges Büro gekommen. Aber immerhin konnte Talia fliehen, findet sich jetzt aber in der Brandwüste wieder. Ob die Soldaten sie wohl doch noch findet oder wie sie sich sonst in der Brandwüste schlägt? Ich bin gespannt und freue mich auf das nächste Kapitel :)

Ganz liebe Grüße,
Lilja

Antwort von Eternity-storys am 21.08.2020 | 14:43 Uhr
Heyy, schön das du dich wieder zu Wort meldest. Ich war eigentlich gar nicht zufrieden mit dem Anfang des Kapitels und wie sich Quinn mit Newt unterhalten hat :( also irgendwie fand ich meinen schreibstil überhaupt nicht gut, aber es freut mich das es dir gefallen hat :D

Jaa Minho, Newt und Quinn sind schon ein gutes trio, aber iwie scheint momentan alles kaputt zu gehen zwischen ihnen, was eig sehr traurig ist, aber das bekommen die bestimmt wieder hin. Aber wie es mit Quinn und Newt weiter gehen wird verrate ich natürlich noch nicht xD

Zu David kann ich nur sagen,.er ist dumm, was erwartet man denn von so einer Holbirne, die schwächere runter macht

Und jaa ich wollte unbedingt noch einen Teil mit Thalia machen, weil es ja darum ging wie das Erdbeben zu stande kam und wie sie von W.C.K.D flüchten wollten. Ende des lieds ea war Thomas seine Schuld, dass das Erdbeben zu stande kam xD deswegen sollte man keine wirren Knöpfe drücken. Ich finde es so spannend, das ich es immer noch geheim halte wer Talias Vater ist, aber man könnte es sich vllt denken xD
Ihre alleinige Flucht endet damit das sie in der Brandwüste landet, ob sie umkehren wird oder es wagen wird die brandwüste zu betreten? Tjaaaaaaaaa sag ich nicht hihi.

Danke für dein Review, du kannst auch immer gerne Tipps und Vorschläge drunter schreiben.
Freue mich immer über ein Review von dir <3

LG Mimi
11.06.2020 | 12:54 Uhr
Hey :)

Jaa, wieder ein neues Kapitel! Schön zu hören, dass es einen zweiten Teil gibt *-*

Wow, mit dem Ende von dem Kapitel habe ich echt nicht gerechnet xD Dass Newt auf Minho losgeht und die beiden sich schlagen... Aber Newt ist extrem eifersüchtig und dann noch mit dem Alkohol dazu, hast du auf jeden Fall gut beschrieben. Ich hoffe nur, die beiden reden jetzt miteinander und klären das.

Ich kann mir auf jeden Fall gut vorstellen, dass Quinn traurig und wütend ist und sich schlecht fühlt, weil Newt sie ignoriert und sie auch gar nicht weiß warum. Und ich kann es auch verstehen, dass sie nicht will, dass sie jemand weinen sieht. Aber daran, dass Newt ihr einen Kuss auf die Stirn gibt, als sie schläft, merkt man ja doch, dass er sie immer noch liebt und für sie da ist!

Und Thomas ist natürlich sehr neugierig xD Möchte gleich alles über das Labyrinth wissen.

Ich bin gespannt, wie es jetzt weitergeht und freue mich auf das nächste Kapitel :)

Liebe Grüße,
Lilja

Antwort von Eternity-storys am 11.06.2020 | 15:53 Uhr
Yaaaay, yes es gibt nen zweiten Teil, habe bereits schon ein Titel und ein Cover und es werden neue Charaktere dazu kommen, die Licht ins dunkel bringen xD

Jaa wer hätte hätte gedacht, das Newt so brutal und eifersüchtig kann? XD wahrscheinlich niemand. Aber ich habe noch was besonderes vor mit Quinn, Minho und Newt. Aber mehr verrate ich nicht.

Eifersucht ist ein schlimmes Gift in einer Beziehung....

Jaaa endlich kommt Thomas mit ins Spiel xD habe mich schon eine ziemliche Weile auf ihn gefreut, aber so ist unser Thomas nunmal


Bis zum nächsten Kapitel, hat mich wieder gefreut das du noch hier bist *-*

LG mimi
17.04.2020 | 15:32 Uhr
Heyyy,
Wie schön neue Kapitel von dir zu lesen :)
Die beiden Kapitel haben mit sehr gut gefallen!
Quinn ist ja ganz schön voller Tatendrang. Aber es ist gut, dass sie daran glaubt aus dem Labyrinth zu kommen und nicht aufgibt, so wie es Minho und Newt tun. Ich kann die beiden aber auch etwas verstehen. Es ist halt nicht so einfach noch darauf zu hoffen, der Lichtung zu entkommen wenn sie schon so lange dort gefangen sind und jeden Tag ins Labyrith laufen um einen Ausgang zu suchen, den sie bis jetzt aber noch nicht gefunden haben. Trotzdem sollten sie nicht komplett aufgeben und vielleicht kann Quinns Optimismus die Jungs ja a stecken ;)

Dass Quinn unter Verfolgungsangst leidet, seitdem Nico sir versucht hat umzubringen, kann ich gut nachvollziehen. Aber vielleicht sollte sie das doch mal Newt erzählen, vielleicht hilft ihr das...

Die ganze Lage auf der Lichtung scheint ja nicht so toll zu sein. Dass es so viel regnet, sodass die ganzen Felder kaputt gehen und nichts mehr geerntet wird und die Vorräte langsam zu Ende gehen ist schon etwas beunruhigend. Ich finde es auf jeden Fall sehr süß von Minho, dass er sich Sorgen um Quinn macht und nach ihr schaut.

Und dann der neue Frischling... Ich tippe darauf, dass es Thomas ist. Das wäre der perfekte Zeitpunkt und würde auch Quinns Theorie bestätigen, dass sie mit seiner Hilfe aus dem Labyrinth entkommen können. Das überzeugt die anderen dann hoffentlich auch.

Das waren auf jeden Fall zwei sehr schöne Kapitel und ich bin schon gespannt wie es weiter geht.

Liebe Grüße,
Lilja

Antwort von Eternity-storys am 18.04.2020 | 10:02 Uhr
Ohhhh heyy Lilja!

Ich dachte schon dich gibt es hier gar nicht mehr auf Fanfiction, weil ich immer sehnsüchtig auf ein neues Kapitel von dir gewartet habe *-*
Ich habe mich gerade schon richtig darüber gefreut.

Also erstens mal, mir tut das mega leid das seit Ewigkeiten nichts mehr kam von mir, da letzte mal war es ja 2019 -_- aber das werde ich beim nächsten Kapitel etwas genauer erklären.

Sooo.. fangen wir mal mit deinem Review an. Da ich die Kapitel schon ewig hatte aber alle noch abgetippt werden musste von meinem freund haha, weiß ich gar nicht mehr richtig um was es ging.
Du kennst ja Quinn, wenn sie sich etwas in den Kopf gesetzt hat dann, zieht sie das auch durch. Sie ist halt ein kleiner Sturkopf. Genau wie Minho manchmal x

Sie sollte das mit dem Verfolgungswahn wirklich Newt erzählen, aber momentan kriselt es ja mehr oder weniger zwischen den beiden....
Die Frage ist wird das wieder gut mit Ihnen? ;)

Jaaa die Lichtung ist wirklich kurz vor dem zerfallen.... aber man versucht sein bestes ^^
Minho fühlt sich manchmal einfach zu verantwortung gezogen gegenüber Quinn.. die Frage ist wieso? Quinn hat doch einen Freund aber warum kümmert sich Minho so sehr um Quinn? ;)
(Hihi ich mag es Leute mit fragen zu verwirren)

Ich sag mal nichts zum Frischling xD

Freue mich bald wieder von dir zu hören und vllt auch was von deiner Geschichte wieder zu lesen :D

Liebe Grüße

MIMI
Nordlicht (anonymer Benutzer)
03.09.2019 | 16:06 Uhr
Ich habe deine Story "nachgeholt" und ich finde sie ehrlich gut .Ich freue mich auch schon auf das nächste Kapitel
:)
Deine Nordlicht

Antwort von Eternity-storys am 04.10.2019 | 14:18 Uhr
Ohhh heyy!
Ein neuer Leser, ich freu mich richtig! Danke schön, ich versuche bald ein neues zu schreiben :)
LG Eternity
04.04.2019 | 19:36 Uhr
Hey,
Wieder ein Kapitel aus der Sicht von Talia und somit von WICKED - sehr schön :D
Dass Ash erstmal denkt, dass Talia und Thomas etwas gehabt haben, wenn sie so kryptisch daher reden, ist irgendwie verständlich xD aber es ist schon mies vor Teresa darüber zu reden, wenn sie Thomas liebt. Ich mag sie zwar auch nicht, aber da tut sie mir schon ein bisschen leid irgendwie...

Der Rückblick in Talias Vergangenheit hat mir sehr gut gefallen :) Arme Talia, sie musste schon ziemlich viel durchmachen in ihrer Kindheit und es muss schrecklich für sie gewesen sein, mit anzusehen wie ihre Mutter zu einem "Monster" wurde und dann gestorben ist :(

Ich bin jedenfalls gespannt, wie es jetzt weitergeht :)

GGGLG Lilja

Antwort von Eternity-storys am 05.04.2019 | 07:43 Uhr
Heyyyy <3

Wie schön von dir zu hören! XD
Naja talias sicht ist noch nicht zu ende, man hat ja gelesen das es 3 stunden vor dem Vorfall war, also müsste es ja auch noch weiter gehen, sonst wird man ja nie schlau aus der Sache xD
Ich muss auch ehrlich gestehen, mir macht es sehr spaß aus Talias Sicht zu schreiben, weil man einfach noch viel mehr erfährt, als von Quinn, die kann sich ja am kaum was erinnern, außer ihre Einblendungen, die wir in den Kapiteln gesehen haben.

Naja man hätte ja auch fragen können, ob das war ist oder nicht, für nur beleidigt aufstehen habe ich leider kein Mitleid ^^ vllt weil ich sie einfach nicht mag xD

Oh ja Talias Vergangenheit, es war nicht schön so viel schlechtes zu schreiben und das mit ihrer mutter war wirklich das schlimmste...
Wenn man sich selbst vorstellen müsste das seine eigene mutter einen umbringen will, weil sie dann denkt ihr Kind wäre in Sicherheit... das ist hart.

Aber es freut mich das es dir so gefallen hat !!! *-*
Nächste woche kommt direkt das nächste oder auch Sonntag xD bin im schreibe rausch

Liebe grüße

MISSY <3<3<3<3
19.03.2019 | 16:02 Uhr
Hey,
Jetzt komme ich auch endlich dazu, ein Review zu schreiben...

Das Gespräch zwischen Minho und Newt am Anfang war ja genial xD
Und Alby hat ja auch sehr mysteriöse Sachen gesagt. Ich bin genauso verwirrt wie Minho. Was meint er damit? Vertraut er Minho nicht mehr? Ich bin gespannt.

Zu den Zeitpunkt des Erdbebens im Labyrinth zu sein, stelle ich mir nicht so spaßig vor. Zum Glück ist Minho ein guter Läufer und kennt sich aus. Nur Lukas hatte offensichtlich nicht so viel Glück. Hoffentlich können die anderen ihm helfen sonst könnte es ungemütlich für ihn werden.

Was genau die Ursache für das Erdbeben ist, wissen wir aber immer noch nicht.
Oh Mann und es ist scheinbar viel kaputt gegangen auf der Lichtung...
Warum ist Sam so fies? Ich kann ihn echt nicht leiden. Die Schuld auf Quinn und Mika zu schieben und Quinn dann auch noch so zu beleidigen.

Auf jeden Fall bleibt es spannend, gefällt mir :)

GGLG Lilja

Antwort von Eternity-storys am 19.03.2019 | 16:35 Uhr
Heyyy,

Haha alles gut xD komme ja auch nie zu irgendwas.

Ja, Newt und Minho, ich meine warum? Newt kennt ihn schon seit jahren, meint er damit kann man ihn noch verarschen? XD Newt ist doch nicht blöd. Oh Alby, deine Vermutung liegt schon sehr nahe, aber sage ich nicht dazu :D
Ich glaube ein erdbeben ist generell nicht gut, aber was hat es bloß ausgelöst? XD hmmmmmm.. ich habe keine Ahnung.
Ich bin völlig deiner Meinung, Sam ist ein arschloch. Aber es muss ja immer alles auf die mädchen geschoben werden. Einfach nur dumm. Ich kann ihn selber nicht leiden xD

Danke wie immer für dein lieben kommentar <3

GGGGGLG missy
sweetNina (anonymer Benutzer)
10.03.2019 | 14:47 Uhr
Ich mag deine FF.
Ich hab schon viele von Maue Runner gelesen und deine ist echt gut^^

Antwort von Eternity-storys am 10.03.2019 | 15:38 Uhr
Hey Nina!

Dankeschön! Vielen dank! Bedeutet mir echt sehr viel ^^
Würde mich freuen, wenn ich mehr von dir zu hören bekomme xD

LG missy *-*
25.02.2019 | 13:22 Uhr
Hey,
Erstmal oh mein Gott! Vielen, vielen Dank, dass du meine Geschichte in deinem Kapitel weiter empfiehlst! *-* Das bedeutet mir so mega viel und ist sooo lieb! Tausend Dank dafür!!!

Das Kapitel hat mir sehr gut gefallen :) Ich mag Quinns Freundesgruppe. Sie haben immer so eine gute Stimmung, auch jetzt beim Frühstück wieder. Ich musste bei der Szene echt grinsen.
Newt und Quinn sind wirklich süß zusammen. Du hast gut beschrieben, wie Quinn sich fühlt. Das hat mir sehr gut gefallen :)

Ich denke es ist gut, dass Quinn Newt von ihrem Traum erzählt hat. Auch wenn ich ihre Bedenken bezüglich des Kusses mit Nico darin auch verstehen kann. Aber sie hätte es eh nicht lange vor Newt geheim halten können, er hat ja direkt bemerkt, dass irgendwas nicht stimmt.

Dieses Rumpeln am Schluss ist echt beunruhigend. Ich glaube nicht, dass es einfach nur das Öffnen der Tore war, dafür ist es viel zu heftig... Aber was steckt dann dahinter? Ich bin auf jeden Fall gespannt und freue mich auf das nächste Kapitel :)

GGGLG Lilja

Antwort von Eternity-storys am 26.02.2019 | 08:40 Uhr
Heyyy *-*

Hab ich gerne gemacht! <3 ich fande jetzt einfach , dass das mal gemacht werden müsse, wenn es kein anderer macht, weil ich deine Geschichte echt mag ^^

Ja ich mag den Freundeskreis von Quinn auch sehr gerne, deswegen habe ich ihn mir bewusst ausgesucht. Für mich ist es nur sehr schwer eine ausgelassene Stimmung zu beschreiben, weil ich selten solche ausglassenen Momente mit meinen Freunden hab.

Ich finde quinn und Newt auch echt süß *-*

Das knallen und rumsen? XD das kommt definitiv nicht von den toren, weil diese schon offen sind, was ich erwähnt hatte, aber was könnte es sonst sein??? Hmmmmm xD bleibt noch bis zum nächsten Kapitel geheim :)

Danke für einen kommentar, hat micv riesig gefreut!!!
GGGGGGLG
missy <3
12.02.2019 | 15:39 Uhr
Hi :)
Wie schön, ein neues Kapitel!
Interessante Neuigkeiten gibt es diesmal... Talia war also die Stimme in Minhos Kopf. Sie hat versucht ihn zu warnen und ihm Hinweise zu geben. Es hat mich sehr gefreut, als jetzt herauskam wer das die ganze Zeit war xD

Talia scheint jedenfalls Temperament zu haben. Dass sie die Kanzlerin so anschreit benötigt schon Mut würde ich sagen... Ich meine, sie hat Recht mit den was sie sagt. Aber ich glaube irgendwie nicht, dass ihr Ausbruch ohne Folgen bleiben wird. Zum Glück ist Aris noch da, der sie dann letztendlich aus dem Raum zieht.

Thomas und Talia scheinen sich ja näher zu stehen. Es ist gut, dass Talia jemanden hat, zu dem sie gehen kann, wenn es ihr schlecht geht. Thomas ist ein guter Zuhörer. Und wie es sich anhört, verschwören sich die beiden jetzt gegen ANGST... Da bin ich mal gespannt, wie es weiter geht ;)

Also schönes Kapitel :)
LG Lilja

Antwort von Eternity-storys am 15.02.2019 | 18:09 Uhr
Heyyy !! XD

Schön von dir zu hören und das ich dich noch nicht verloren habe ^^

Jap Talia war es schon immer in Minhos kleinem kopf, aber es waren schon in ein paar Kapiteln davor Hinweise versteckt ;)

Talia ist sehr Temperament voll und das ist auch wirklich gut, Temperament bringt einen ziemlich weiter. Was sie dazu bewegt hat Ava Paige anzuschreien ist wahrscheinlich klar, ich meine wer hält es noch länger aus mit anzusehen wie seine Freunde sterben, ich kann sie da sehr gut verstehen, aber der Auslöser war erst Nico, weil anders behandelt wird als die anderen.
Aris?? Jaaaa, ich sag mal nichts dazu xD

Jaaa, tai und Tom sind ein gelungenes Team geworden, das wollte ich jetzt hier mal sehr verdeutlichen, weil es mir sehr wichtig war,.dass das die leser wissen :D

Wer weiß, vielleicht verschwören sie sich gegen angst oder vllt auch nicht? XD oder sie bekommen eine gehirn Wäsche von ava?? Keiner weiß es xD

Tut mir übrigens leid,.dass das antworten so lange gedauert hat :(
Aber ich hatte nicht so viel Zeit übrig..

GLG missy <3
09.10.2018 | 15:51 Uhr
Hi,
Tut mir leid, dass zum letzten Kapitel kein Review kam :( Aber ich habe zur Zeit viel zu tun und komme daher nur selten auf Fanfiction... Aber heute habe ich mal wieder Zeit gefunden :)

Ich fand es spannend, die Rettung von Nico aus der Sicht von WCKD zu lesen. Da erfährt man auch nochmal mehr über die Personen dort, also Teresa, Thomas, Aris und Talia und ihre Einstellung zu all dem.

Thomas scheint ja langsam einzusehen, dass WCKD nicht gut ist. Mal schauen, ob er sich dagegen stellt...

Und Talia und Aris machen sich also auf den Weg ins Labyrinth, um Nico zu finden. Ich muss Thomas zustimmen, warum wird ausgerechnet Nico gerettet, der ja mal überhaupt nicht nett ist? Aber die beiden müssen die Anweisungen von WCKD ja ausführen...

Was mich etwas gestört hat, war das Verhalten von Nico, als Aris und Talia ihn gefunden haben. Denn er ist im Labyrinth und sollte eigentlich damit rechnen, dass er stirbt. Er hat auf mich, aber einen ziemlich gelassenen und überheblichen Eindruck gemacht, weil er Aris und Talia auch so anschnauzt. Er sollte doch eigentlich froh sein, dass er gerettet wird und dass die Griewer ausgeschaltet sind, kann er ja eigentlich auch nicht wissen. Aber das ist nur mein Eindruck.
Auf jeden Fall kann ich verstehen, dass Talia genervt von ihm ist, er ist ja nicht sonderlich nett zu ihr xD
Und auch der Name des Kapitels ist mal wieder super xD

Und yeay, es gibt noch mehr Teile! Das ist doch mal eine schöne Neuigkeit :) Die Charaktere schaue ich mir dann auch gleich mal auf Wattpad an ;)

Im nächsten Kapitel ist Quinns Traum ja echt schrecklich! Hoffen wir, dass er nie eintreten wird. Ich wäre nach diesem Traum auch total fertig. Zum Glück hat Liam sie geweckt.

Und die Münze um ihren Hals ist mal wieder vorgekommen... Ich bin echt gespannt, was es damit auf sich hat und welche Bedeutung die Kette hat.

Quinn kann sich echt glücklich schätzen solche Freunde zu haben, die sofort erkennen, dass es ihr nicht gut geht. Sie war aber etwas zickig und ungerecht zu ihren Freunden, wie ich finde. Ich vertrete zwar, dass sie schlecht gelaunt ist, aber da können ihre Freunde ja auch nichts für...

Aber es war sehr süß, wie Quinn Newt beim Schlafen beobachtet hat *-*

Es waren auf jeden Fall zwei sehr schöne Kapitel und ich freue mich auf das nächste :)

GGLG Lilja

Antwort von Eternity-storys am 12.10.2018 | 20:25 Uhr
Hey xD
Danke für deinen kommentar, hab mich sehr gefreut.
Alles gut, habe auch in letzter zeit kaum zeit mal auf famfiction zu gehen, weil die schule wieder an gefangen hat und alles etwas stressig ist.

Jap das is Nico, er ist das größte Arschloch, das man kennt, aber ich liebe ihn irgendwie dafür, diese unfreundliche Art, dieses fuckboy mäßigen, dieser Sarkasmus. Man muss sagen es hat schon was an sich das man iwie mag xD vielleicht wirst du deine Meinung ja noch irgendwann ändern, aber du hast recht, es ist unfair das er gerettet wird, während so viele vor ihm da drin gestorben sind.

Er ist so gelassen, weil er sich nie richtig sorgen um sein leben macht. Er hatte auch nie wenn er mit Minho im Labyrinth war, hatte er nie angst, kann ich dir mal sagen, solche menschen gibt es leider wirklich, so einer ist auch Nico xD

Jaaa :D hatte noch Zeit eins zu schreiben. Es war mal wieder an der zeit ein traum zu schreiben, welcher passt besser als dieser hier xD er war vielleicht etwas brutal, aber das hat maze runner so an sich.

Ja kann sein, das sie etwas zu genervt war vob ihren freunden, aber nach solch einem Traum, wäre ich auch genervt und hätte keine lust drauf fragen zu beantworten, aber das ist nur meine sicht :)

Danke für deinen kommentar, ich hab mich sehr gefreut, wenn du lust hast kannst du auch gerne über wattpad Kommentare schreiben und musst nicht immer auf fanfiction xD

Liebe grüße Missy <3

Ps: der Kapitel namen finde ich so geil xD
06.08.2018 | 23:08 Uhr
Sooo, da bin ich wieder :)

Deine Geschichte wird ja immer mysteriöser xD

Aber gut. Erstmal bin ich froh, dass die Abstimmung zu Gunsten von Quinn und Newt ausgegangen ist und Beziehungen jetzt erlaubt sind. Auch wenn ich immer noch finde, dass es niemand verbieten kann und es dafür keine Erlaubnis braucht!

Ziemlich harte Strafen haben die drei da bekommen, aber gut sie haben eine Regel gebrochen und das muss vertraut werden.

Ich finde es auch mies von Sam, dass er Quinn und Newt verrät. Ich dachte er und Quinn wäreb Freunde und so etwas macht man nicht unter Freunden! Vor allem, was hat er für ein Problem mit Newt?

Ich finde es auch schön, dass Quinn sich jetzt auch gut mit Gally versteht. Ich mag ihn in deiner FF sehr gerne.

UnD ich finde es gut, dass du nochmal am ende kurz die Sicht von ANGST eingebaut hast. Das macht dass ganze nochmal mysteriöser. Warum wollten sie, dass zwei ihrer Probanden sterben? Naja. Ich werde es wohl demnächst irgendwann erfahren :)

Bus dann
GGLG Lilja

Antwort von Eternity-storys am 07.08.2018 | 08:30 Uhr
Helloooo willkommen zurück xD

Ja das ist meine absicht das sie mysteriös bleiben soll für den Anfang haha xD

Die idee mit der Versammlung fande ich auch nicht das wahre, weil das anstimmen über eine BEZIEHUNG total flasch ist! Aber was soll man sagen, das ist Alby mit recht und Ordnung.

Ja Sam hat ein ziemlich großes Problem mit Newt und hat ihn deswegen mit Quinn verraten, obwohl die beiden ja eigentlich Freunde waren. Dahinter steckt ein ziemlicher Albaner Grund. Pssssst! Ich sag nix mehr xD ;)

Bei Gally dachte ich mir in jeder Geschichte wird er als böse da gestellt und ich mag ihn eigentlich auf seine ganz eigene Art und Weise.

Vllt schreibe ich heute ein neues Kapitel xD
Mal sehen um das mysteriöse mal ein bisschem auf zu lockern.

Danke für dein Kommentar!!! Freu mich einfach nur

GLG Missy
06.08.2018 | 22:53 Uhr
Ein neues Kapitel, yeah! :)

Es hat mir sehr gefallen. Liam tut mir leid. Ich kann verstehen., dass er sich Gedanken über die Reaktion der anderen Jungs macht, aber das sollte er eigentlich nicht.

Alby scheint ja ein großes Geheimnis aus der Versammlung zu machen, dass nicht mal New als Stellvertreter den Grund dafür weiß.
Ich finde es aber auch nicht richtig, dass er Quinn und newt die Beziehung verbietet. Ich meine, wenn es darum geht, Quinn zu beschützen, okay, aber gegen seine Gefühle kann man nunmal nichts machen und er knn den beiden schließlich nicht vorschreiben, ob sie sich gegenseitig lieben dürfen! Da hätte ich mich an Quinns Stelle auch aufgeregt.

Und Sam ist wirklich ein kleines Rätsel. Ich weiß auch nicht so ganz, was ich von ihm halten soll. Er weiß so viel noch vor vor dem Labyrinth... und ich bin jetzt echt gespannt, was für eine Rechnung er mit Newt offen hat und warum. Aber zum Glück kann ich ja gleich das nächste Kapitel lesen, zu dem dann auch ein Review kommt :)

Also bis gleich,
GGLG Lilja

Antwort von Eternity-storys am 07.08.2018 | 08:23 Uhr
Hayyy,

Jap Liam, er tut mir auch leid, aber ich sehe das genauso wie du und Mika, er braucht keine Angst haben und wenn ihn die Jungs auslachen oder runter machen, nur weil er das männliche Geschlecht mehr mag, dann sind das schwachlöpfe! Ganz einfach xD

Ja mit Alby weiß ich momentan nicht so richtig anzufangen, aber er hat das Vertrauen zu seinen zwei besten freunden verloren und sucht seine Informationen bei Sam, der sich radikal bei Alby einschleimt, wie man bisschen merkt xD

Jap Sam dazu sag ich mal nix das bleib ein Geheimniss vllt wirst du in den nächsten Kapiteln mehr erfahren, mehr sag ich aber nicht xD

Danke für dein Kommentar! Ich hab mich so gefreut, weil du die einzige bist umso mehr freu ich mich immer xD

Liebe grüße Missy <3
17.05.2018 | 00:32 Uhr
Hiii *-*
Kaum hab ich dir geantwortet, ist mir aufgefallen, dass du auch ein Kapitel hochgeladen hast. Dann kann ich dir ja doch noch antworten!

Das Kapitel hat mir sehr gefallen. Minho und Quinn sind sehr lustig zusammen, das macht immer Spaß das zu lesen. Und jetzt sind sie bei dieser mysteriösen Schlucht. Ich bin gespannt, was sie durch ihr Steine werfen herausfinden.

Mika lebt sich ja schnell auf der Lichtung ein. Sie erscheint mir sehr selbstbewusst und weiß, was sie will. Ich kann mir gut vorstellen, dass sie das Leben auf der lichtung etwas aufwirbelt :)

Hat mir auf jeden Fall gut gefallen und ich bin gespannt, wie es weiter geht!
GGLG Lilja
27.03.2018 | 13:20 Uhr
Hiii,
Nach langer Zeit wieder ein Kapitel *jauchz* :) Ich hab mich sehr gefreut.
Mir hat gefallen, dass das Kapitel aus Minhos Sicht geschrieben ist und man somit Aug erfährt, was er von der Beziehung zwischen Quinn und Newt hält, wobei er sie ja sozusagen zusammengebracht hat. Dass er sich damit rühmt ist ja so typisch Minho xD
Aber ich finde Quinn und Newt auch soooo süß zusammen! Und Newts Liebesgeständnis *-* Also vielen Dank an Minho xD

Aber trotzdem ist das eine blöde Situation für die beiden, wenn sie ihre Beziehung geheim halten müssen, weil Alby eine Beziehung zu Quinn verboten hat. Vor allem werden sie es ja nicht ewig geheim halten können und außerdem finde ich das eine doofe Regel. Wenn die beiden in einander verliebt sind, kann man es ihnen doch nicht verbieten! Ich finde Newt sollte mit Alby reden. Er weiß schließlich, dass man Newt vertrauen kann. Sich immer verstecken zu müssen, ist nämlich echt blöd...

Da fällt mir noch eine kleine Anmerkung ein, absolut nichts schlimmes. Nur schreibt man "ihr seid selten dämlich" bei seid mit d und nicht mit T. Das ist jetzt wirklich mehrere auf hohem Niveau und absolut nicht schlimm. Ist mir nur aufgefallen, weil es der Titel ist, sonst stören solche Fehler ja überhaupt nicht!

Und in diesem Kapitel kommt auch die seltsame Stimme in Minhos Kopf wieder vor. Um ehrlich zu sein, weiß ich nicht mehr genau was als letztes mit der Stimme passiert ist. Sie hat Minho irgendwelche Anweisungen gegeben, oder? Ich bin mal gespannt, welche Rolle sie noch spielt und ob sie sich wirklich wie versprochen nicht mehr meldet...
Aber wenn Alby davon mitbekommen hat, dass Minho eine komische Stimme im Kopf hört, kann ich ihn verstehen, dass er Minho nicht zur Versammlung gerufen hat, aus Angst dass sie belauscht werden. Auch wenn der arme Minho sich dann asgeschlossen fühlt und ja eigentlich nichts dafür kann. Dann muss er ja sozusagen doppelt leiden, einmal weil er diese Stimme hört, die ihm Schmerzen zufügt, und weil errr von Versammlungen ausgeschlossen wird. Ich glaube aber nicht, dass Alby ihm nicht mehr vertraut, sondern dass er es wirklich einfach uur wegen der Stimme macht.

Also, mir hat das Kapitel sehr gefallen und ich freue mich schon aufs nächste!
GGGLG Lilja

Antwort von Eternity-storys am 19.04.2018 | 20:15 Uhr
Danke für deinen Kommentar xD
Ich habe momentan echt wenig Zeit...
Aber ich kann auch nicht richtig auf dein Review antworten.... tut mir so leid...
Grüße Missy
26.03.2018 | 20:34 Uhr
Hey,

yay ein neues Kapitel, so wie du es angekündigt hast^^ Habe schon vorhin mal nachgeguckt und zack dann kurze Zeit später war es da.
Ich habe es gleich in mich aufgesaugt und da sind mir ein paar Dinge aufgefallen. Und zwar: Wow, wie doll hat Minho denn das Holz gedrückt, dass es ihn so verletzt? Oder war es ungeschliffen, was mich etwas verwundern würde...? *grübel*
Als er das mit der Stimme und den Schmerzen gesagt hat, war ich erstmal ehrlich gesagt etwas verdutzt... Weil in den Büchern kann Thomas zwar auch mit Teresa reden, aber sie fügt ihm keine Schmerzen zu. Hat mich ein klein wenig an meine Story erinnert......... Bin jetzt echt gespannt, was das mit dieser Talia auf sich hat.
Dann habe ich noch etwas zu Newt und zwar: Warum lügt er sie an, dass er mit ins Labyrinth geht? Weil eigentlich hat er ja Angst davor... Na ja, vielleicht ist er in deiner Story einfach anders. ;)
Quinn ist ja schon sehr kuschel bedürftig;) Süß, die beiden. Auch Newts Geständnis ist echt süß*-*

Hoffentlich kommt das nächste Kapitel schneller, denn ich bin schon voll gespannt xD

GLG Josi

Antwort von Eternity-storys am 26.03.2018 | 22:04 Uhr
Heyy

Ja für dein Review!
1. Wir wissen beide das Gally nicht der Beste Baumeister von allen ist? Oder xD ja es ist ungeschliffen. Und ja Minho hat sich ziemlich rein gekrallt. Irgendwo muss man ja sein Schmerz raus lassen.

2. Ja Thomas und Teresa konnten thelapitsich miteinander reden. Hier ist aber so das Talia mit Minho über den Kontrollraum spricht. Und so mit ihm kompliziert. Ja es ähnelt deiner Story, tut mir auch leid wenn du denkst, das ich dir das geklaut hab, aber es war von vornherein klar, das Minho Schmerzen hat wenn Talia mit ihm redet. Wenn man bei dem einen Kapitel aufgepasst hat, wüsstest du schon das es Minho nicht gut ging nachdem Talia mit ihm gesprochen hat. Ist aber nicht schlimm wenn du es vergessen hast xD nur mal so als Info für zwischen durch.

3.Ja Quinn ist ziemlich kuschel bedürftig, so wie ich xD sie ist ja auch mein erfundener Charakter. Wenn es nach Quinn ginge, würde sie ständig mit ihm kuscheln xD haha

4. Ich weiß *_* Newt kann einfach so süß
sein!!!!

Ich versuche es!
GGGLG Missy
28.02.2018 | 13:13 Uhr
Haha omg!!! XD Cooles und lustiges Kapitel! Finde ich echt gut!
Was war das bitte für ein Ende??? Haha wie peinlich xD Süß, die Beiden :) War ja echt spannend mit Mika im Labyrinth, aber ich war einmal ein bisschen verwirrt, dass sie sich Minho so öffnet, weil sie ihn ja auch ganz nice fand... ;) Na ja ich bin gespannt, wer sie jetzt gesehen hat....
freue mich auf das nächste Kapitel;)
GLG Josi&lt;3

Antwort von Eternity-storys am 28.02.2018 | 13:40 Uhr
Danke!
Mach dir mal Gedanken wer es sein könnte xD
Danke für das Lob. Quinn Herz schlägt doch für Newt, man kann ja mal erwähnen das Minho auch ziemlich gut aussieht xD
LG Missy
26.02.2018 | 21:24 Uhr
Hey,
das mit der Schule kenne ich, ich habe das gleiche Problem... Ich glaube, ich war das mit der Empfehlung, aber die hast du dir auch echt verdient :)
So, dann zum Kapitel. Ich fand es eigentlich nicht übertrieben. Ich meine, es war vielleicht etwas stürmisch von Quinn, aber wenn es ihre Gefühle sind, warum sollte sie nicht so reagieren? Ich finde es jedenfalls süß, dass die beiden sich jetzt endlich ihre Liebe zueinander gestanden haben und zusammen sind! Hätte Quinn Newt nicht geküsst, wäre Newt wahrscheinlich weiterhin so abweisend gewesen.

Im Labyrinth war es ziemlich spannend. Sehr mutig und heldenhaft, dass Minho und Quinn Mika, einem Mädchen das sie nicht kennen, helfen. Zum Glück ist ihr Plan aufgegangen und niemand wurde ernsthaft verletzt. Dass Quinn in diesem Moment, als sie vor dem Griewer steht, an das Aussehen der Jungs denkt, ist etwas komisch, aber es zeigt, wie wichtig Newt ihr ist und dass sie in ihn verliebt ist :) ich fand nur, dass die Angst von Quinn nicht so rüber kam, wenn sie welche hatte. Und es ist vielleicht ein bisschen seltsam, wenn sie das erste Mal einem Griewer gegenüber steht und nicht wirklich Angst hat. Aber das nur am Rande.
Ansonsten war die Szene im Labyrinth sehr spannend und gut. Mir gefällt der Minho auch, der sich Sorgen um Quinn macht und froh ist, dass es ihr gut geht xD mal eine andere Seite von ihm, wie Quinn auch feststellt. Steht ihm! ;)
Also gelungenes Kapitel!
GGLG Lilja

Antwort von Eternity-storys am 26.02.2018 | 21:37 Uhr
Wow, das war jetzt aber ein langes Kapitel xD
Ja die Schule. Artig! Ich hasse sie.

TAUSEND DANK FÜR DIE EMPFEHLUNG!!!!! ♡♡♡da werde ich mich natürlich revanchieren xD Weil du es dir ebenfalls verdient hast. Ich bin da halber ausgeflippt, als ich das gesehen habe xD danke einfach nur Danke!
Ja die Angst vor dem Griever bei Quinn, war irgendwie nicht so ausgeprägt. Merke ich jetzt auch, wo du es sagst. Scheiße, naja vlt dachte sie einfach das Minho sie immer retten wird xD ja er wäre weiter so abweisend zu ihr gewesen. So ein Strunk!
Ich fande es war einfach Zeit, dass Newt und Quinn nicht mehr im kalten rum tappen mussten.

Mir hat der Minho auch gefallen, aber das ist doch nicht normal für ihn! Ich kann die nur sagen das Quinn für Minho wie eine Schwester ist.

Danke das du dir immer solche Mühe machst und Danke für die Tipps, man kann ja nicht immer Lob bekommen.

GGGLG Missy
18.02.2018 | 22:22 Uhr
OMG
Mega tolles Kapitel! Das hat mir richtig, richtig gut gefallen! Mal aus der Sicht der von ANGST ist sehr spannend.
Interessante Dinge erfährt man in diesem Kapitel... :) Wer hätte gedacht, dass Nico der Sohn von Kanzlerin Paige ist und es geplant ist Quinn und Sam umzubringen?
Teresa ist so mies, dass sie Mika hintergeht, so auf nett und hilfsbereit tut und sie dann ausliefert!
Auch interessant ist, dass Mika im Labyrinth ankommt. Ich bin mal gespannt, was dann passiert, wenn sie auf Minho und Quinn trifft. Noch kann sie sich scheinbar ja erinnern. Und dann auch noch der Griewer...
Also auf jeden Fall ein sehr spannendes, aufschlussreiches Kapitel und einfach total gut geschrieben!
GLG Lilja

Antwort von Eternity-storys am 18.02.2018 | 23:00 Uhr
Oh mein Fucking Gott!
DANKEEEE!!!
Du weißt gar nicht wie sehr mich das freut! Awwww danke! Das ist richtig nett von dir!
Hat ja auch nur die halbe Nacht gedauert, bis ich dieses Monstrum fertig hatte, aber für so tolles Feedback mache ich das gerne!
Jap Mika ist Thomas seine Schwester und arbeitet mit bei ANGST. Ja ich weiß die heißen eigentlich WCKD aber naja im Buch ist es ANGST.
Ja Teresa ist mies! Aber vlly hat das ja einen bestimmte Hintergrund??? Hmmm nee ich will sie einfach nur schlecht da stehen lassen xD
Ja Mika hat in dem Kapitel "ANGST. Das wort das ich hasse" ganz am ende ihren Auftritt.
Vielen Dank einfach das du immer da bist und Kommentierst!
<3
Herzliche Grüße einer gelangweilten Missy xD
18.02.2018 | 03:39 Uhr
Hi,
tolles Kapitel! Hat mir an vielen Stellen sehr gut gefallen. Am Anfang, war ich aber manchmal ein wenig verwirrt, weil ich dann nicht wusste, um wen es ging und so. Das hat sich dann aber immer mehr geklärt und ich habe es dann auch verstanden:D
Ich freue mich schon auf das nächste Kapitel.
LG Josi

Antwort von Eternity-storys am 18.02.2018 | 07:23 Uhr
Oh Wow du hast dich bis Nachts um 3 uhr durch alle meine Kapitel durchgeschlagen!
Respekt!
Danke für die netten Worte. Ich habe gerstern über 6 Stunden dafür gebraucht, es ist gut zu wissen, dass doch noch gut geworden ist. Obwohl ich fast immer eingenickt bin xD

Ja ich konnte schlecht schreibe das es jetzt um Mika geht. Sowas schreibt man nicht mal in ein Bestseller Buch.
Lg Missy
17.02.2018 | 15:22 Uhr
Hey,
Endlich sind sie im Labyrinth! :) mir hat das Kapitel ziemlich gut gefallen mit den Erinnerungen, die bei Quinn hervorgerufen werden, als sie das Schild mit der Aufschrift ANGST entdeckt. Die Erinnerung finde ich sehr gut, auch wenn ich im ersten Moment etwas stutzig war, weil es plötzlich in der dritten Person erzählt war, bis ich dann geckeckt habe, dass es eine Erinnerung ist xD Aber interessant, dass sie Newt, Alby und Co. auch schon vor der Lichtung kannte.

Sonst war das Kapitel auch recht spannend. Zum Glück haben sich Quinn und Minho wiedergefunden! Ich dachte schon sie hätten sich verloren und das an Quinns ersten Tag im Labyrinth... Und dann dieser Schrei! Ein Griewer? Ich bin jedenfalls gespannt wie es weiter geht!
Außerdem glaube ich, dass Minho noch etwas zu Newt und Quinn sagen wollte, jedenfalls klang seine Andeutung "EIGENTLICH sollte ich mich da nicht einmischen" noch danach, dass er dazu sehr wohl noch etwas sagen will... Naja, ich bin gespannt :)
GLG Lilja

Antwort von Eternity-storys am 17.02.2018 | 16:07 Uhr
hey!
Ja die Erinnerung hatte ich eigentlich in Kursiv geschrieben, aber ich kapier es nicht wie man das hier auch einstellen kann!
ich wollte auch nicht Erinnerung darüber schreiben, das sehe etwas dämlich aus.
Ich kann dir schon mal sagen, ja es hat etwas mit einem Griever zu tun, aber nicht nur. Da spielt sich etwas sehr mysteriöses ab! ich schreibe schon gerade das nächste weil mir Langweilig ist. Vllt schreiben wir uns da wieder! Mal sehen.
im Übrigen war eine kleine Anspielung in dem Kapitel drin auf eine neue Person, die jetzt mit rein geschleust wird XD
Danke für das nette Feedback! Hat mich sehr gefreut. leider habe ich keine Passenden Lieder gefunden. Du kannst gerne Lieder Idee mit rein bringen ^^

GGLG Missy *-*
16.02.2018 | 19:18 Uhr
OMG!!!!!!!! :D:D:D

Ich musste sooo lachen, bei der Stelle, wo Newt und Minho zur Küche kommen. War echt zum schießen! Auch dieser Flachwitz XD Geniales Kapitel. Auch schön, wie Newt sie verteidigt und Minho anmault. Diese Szene and ich auch Mega. ;D

Kleiner Tipp: Ein bisschen auf die Zeiten achten. Manchmal schreibst du in Vergangenheit und manchmal in Gegenwart.

LG Josi<3

Antwort von Eternity-storys am 16.02.2018 | 19:41 Uhr
Danke für dein Review!
Freu mich!

Ja Minho ist der Sarkastische Typ. Aber wenn eine sabberde Quinn vor ihm steht, dann kann man ja nicht anderst als Sarkastisch zu sein.

Ja ich weiß, ich habe so meine probleme damit. Aber ich Versuche es immer.

Lg Missy
11.02.2018 | 20:56 Uhr
Hey,
Wow mega cooles Kapitel! Ich fand es sehr gut. Schon allein der Titel ist grandios xD Nein, es war ziemlich witzig mit Zart dem "schnarchenden Walross" und ich kann mir die Szene gut vorstellen, als alle ihren Kopf aus der Tür strecken.
NEWT HAT QUINN GEKÜSST! Ich kann verstehen, dass Quinn erstmal überrumpelt war und jetzt nicht so ganz weiß, was sie von dem Kuss halten soll. Sie sollte sich aber nicht so viele Gedanken machen, dass sie so oft weint. Sie hat ja einen verständlichen Grund.
Dann bin ich mal gespannt, wie ihr erster Tag im Labyrinth wird. Endlich ist es ja so weit!

Also ich finde, man braucht die die Links dazu nicht. Man findet die Lieder auch so. Stolen Show von Milky Chance finde ich auch echt gut, das andere Lied kannte ich noch nicht :)
Also auf jeden Fall tolles Kapitel und schön, dass es doch schon früher kam und ich nicht so lange warten musste ;)
GLG Lilja

Antwort von Eternity-storys am 11.02.2018 | 21:36 Uhr
Hey!
Ich habe schon wieder ein lachflash!!! XD ja das "schnarchende Walross" ich habe mich so kaputt gelacht, wie ich überhaupt auf diese bescheuerte Idee kam xD ich wollte erst Pfanne nehmen, aber ich dachte "ach komm lass mal den lieben Zart den Armen spielen", wo durch er auch irgendwie rein passt.

JA NEWT HAT QUINN GEKÜSST! Du hast richtig gelesen! Zuerst wollte ich das nicht rein schreiben und dich ein bisschen auf die folter spannen. So bin ich nicht xD
Ja sie ist etwas überrumpelt, zudem da es auch noch ihr bester Freund ist! Das darf man nicht vergessen.

Danke das dir mein Kapitel gefällt, sonst hätte ich es wieder in die Tonne gekloppt.
Obwohl ich fande es ja auch gut ^^
Um ehrlich zu sein kp was im Labyrinth passiert xD da muss ich mir noch gedanken machen!

Danke für das Feedback! Schönen Sonntag Abend dir noch und bis zum nächsten Kapitel! Sei gespannt!
GLG Missy *-*
05.02.2018 | 22:19 Uhr
Hey,
mal wieder ein schönes Kapitel :) und ein spannendes! Quinns Reaktion auf Nico ist verständlich, dass sie Panik hat. Hätte ich an ihrer Stelle vermutlich auch, nachdem er sie umbringen wollte. Demnach finde ich es auch ein bisschen leichtsinnig von ihr, sich mit Nico anzulegen, auch wenn man gut verstehen kann, dass sie sich rächen will. Zum Glück kommen Minho und Sam dann auch noch rechtzeitig, bevor Nico sie umbringen konnte!

Ich fand auch gut, dass du nochmal was neues, nämlich die Sicht von Minho, reingebracht hast. Das war nochmal abwechslungsreich, auch wenn ich kurz gestutzt habe, weil Minhos Sicht aus der Er-Perspektive geschrieben ist, während Quinn und Newt aus der Ich-Perspektive erzählen, aber das war nur ein kurzer Moment xD also fand ich sehr gut!

Schön, dass dieser Abend, der sehr aufregend und aufwühlend war, dann doch noch schön endet und Quinn ihren Wunsch erfüllt bekommt und ENDLICH Läuferin ist! Albys Worte über sie waren auch sehr nett.
Und dann so ein mieses Ende! XD
Was hat Newt getan???
Ich hoffe du lässt mich nicht zu lange warten xD Ich bin nämlich gespannt wie es weiter geht! Aber ich werde geduldig auf das nächste Kapitel warten, auch wenn es etwas dauert ;)
GLG Lilja

Antwort von Eternity-storys am 06.02.2018 | 14:16 Uhr
Hey!
Freut mich wieder von dir zu hören ;)

Ja ich fande es auch ziemlich leichtsinnig von ihr, aber was soll man sagen? Das ist Quinn ein kleiner Stutkopf! Sie wollte sich und Nico etwas beweisen.

Ja Minhos Perspektive wollte ich mal anderst schreiben nicht immer nur aus der ich-Perspektive. Mal etwas abwechslungsreich, wie du es sagst!

Tja was Newt getan hat sage ich nicht! XD
Es wird noch ziemlich nerven zerreisend!
Danke für dein lob an das Kapitel. Ich saß ziemlich lange dran, hat sich anscheind gelohnt!
Ich hoffe du musst nicht so lange warten, aber ich versuch es! Versprochen, aber die nächste Woche wird Erst Mal nichts kommen.
Fastnacht steht ja vor der Tür vllt bekomme ich es da hin.
GGGLG Mimi :-D
02.02.2018 | 16:55 Uhr
Hey,
erstmal danke, dass du mich in deinem Vorwort erwähnt hast! Aber ich schreibe dir ja immer gerne Reviews, weil mir deine Geschichte gefällt. Das mit dem verlorenen Kapitel hatte ich auch schonmal, total ärgerlich... Und ich finde das mit den Musiktipps gut, das kannst du ruhig öfter machen! :)

Newt ist in Quinn verliebt! *-* Bleibt nur die Frage, sie auch in ihn? Gut aussehend findet sie ihn ja, aber das ist schließlich nicht das wichtigste!
Ich kann Newt gut verstehen, was seine Gefühle anbetrifft, aber er soll sich nicht so viele Gedanken darüber machen, dass er Quinn beschützen will. Es ist vollkommen verständlich, dass er Angst davor hat, dass ihr etwas im Labyrinth passiert! Aber er hat endlich mit Minho über Quinn gesprochen uns sich seine Gefühle eingestanden.

Einen kleinen Verbesserungsvorschlag hab ich noch für dich und zwar könntest du bei dem Sichtwechsel von Newt zu Quinn noch einmal drüber schreiben, dass es jetzt Quinns Sicht ist. Ich meine, du hast es ja schon deutlich abgetrennt, aber vielleicht trotzdem zum besseren Verständnis. Ist aber nicht schlimm und stört nicht!
Und ich war etwas irritiert bei der Stelle, als Newt vom Labyrinth gesprochen hat. Denn du hast zuerst geschrieben: "das ist jetzt leider vorbei." Danach steht aber direkt: "wobei leider würde ich nicht sagen, aber ich bin auch froh nicht mehr ins Labyrinth zu müssen" und im nächsten Satz: "ich würde sofort wieder ins Labyrinth gehen". Da wird nicht so ganz klar, was Newt jetzt gegenüber dem Labyrinth empfindet. Also das soll jetzt keine Kritik sein, das ist mit bloß aufgefallen! :)

Ansonsten finde ich das Kapitel sehr schön und lustig. Die Szene, wo Quinn mit Bratpfanne das Essen vorbereitet, hat mir gefallen! :) Ich bin dann mal gespannt, was zwischen Newt und Quinn läuft. Das Ende ist ja ziemlich offen! Also ich freu mich auf das nächste Kapitel!
GLG Lilja

Antwort von Eternity-storys am 03.02.2018 | 09:20 Uhr
Heyy!
Danke für dein tolles Review! Hat mich echt gefreut :-)
Ja ich muss einiges verbessern. Newts ständige angst bei Quinn, geht mir gehörig langsam auf die nerven. Er soll sich mal zuaammen reißen!

Danke für deine Tipps! Und natürlich werde ich sie auch berücksichtigen!
Mein kleines wirwar muss man bei Newt nicht verstehen! Er weiß es nämlich selber nicht xD was er gegüber des labyrinths empfindet.

Oha ja Newt ist mächtig verschossen! XD
Und das seinem besten Freund noch zu beichten. Bruh...!
Aber ich nächsten Kapitel ist dann endlich das Fest!! Und da wird noch einiges passieren;-) was Newt nicht in Ordnung findet und ..... Ok zu viel SPOILER!
Ich versuche auch das meine Kapitel länger werden. Aber das ist immer so schwierig. Wenn man schon den ganzen Tag an einem Kapitel sitzt.

Danke! :-D
GLG Mimi
31.01.2018 | 15:35 Uhr
Wow tolle Geschichte! Schreibst du noch weiter oder ist das jetzt der Schluss? Würde mich Mega freuen, wenn es noch weiter gehen würde!! ;)

Antwort von Eternity-storys am 31.01.2018 | 17:46 Uhr
ACH DU SCHEIßE!
(Meine Wort Wahl ist nicht sehr jungend gerecht xD)
Nein freu mich gerade richtig das jemand neues dazu gestoßen ist, das bist du liebe josi ;-). Ja natürlich geht es noch weiter! Hallo was soll den noch aus Quinn werden?
Es geht auf jeden Fall weiter! Ich hatte nur viel stress und nicht genügend zeit zum Schreiben, wenn du das nachvollziehen kannst. Seit heute habe ich auch meine erste Prüfung hinter mir....
Aber ich habe heute frei und Donnerstag sogar den ganzen Tag! Kaum zu glauben.
Es kommen auch zwei kapitel. Würde mich freuen wenn du auch wieder dabei bist ;-)
GLG Mimi
( die sich immer noch total freut!!!)