Reviews 1 bis 17 (von 17 insgesamt):
07.10.2020 | 21:04 Uhr
Ahoi Captain DIabetes Also erst mal muss ich mich entschuldigen dass ich so lange keine Reviews geschrieben habe.
Nur leider habe ich vergessen die FF in meine Favoliste zu packen weswegen ich nichts mit bekommen habe dass ein neues Kapitel kam.
Allerdings habe ich gerade echt gemischt Gefühle weil einer seits mag ich die Story der FF eigentlich aber ich finde es voll scheiße dass Mysterion gestorben ist weil ich mochte ihn er war mein Lieblings Charakter in South Park und danach kommt auf jedenfall CallGirl aber Mysterion mochte ich am meisten von den Superhelden in South Park und seit Tot könnte dafür sorgen dass ich die FF nun gar nicht mehr weiter Lesen werde aber dass entscheide ich noch vielleicht würde ich sie doch noch weiter Lesen wenn neue Kapitel kommen würden.
Mit Freundlichen grüßen Jason
11.05.2020 | 07:12 Uhr
Hey Toolshed hier.
Es ist schön wieder ein neues Kapitel gelesen zu haben. Es macht immer noch Spaß zu wissen wie es weiter geht und ob die Kinder ihre Freunde retten können. Ich jedenfalls bleibe dran und warte weiterhin geduldig auf das nächste Kapitel.
Es tat nach dem Ganzen lernen mal gut wieder etwas Zeit zum Lesen zu finden. Sobald meine Prüfungen fertig sind werde ich sicher Zeit finden wieder regelmäßig online zu sein und vielleicht auch direkt auf ein neues Kapitel zu antworten.
Bis dahin viel Glück beim schreiben.
LG, Toolshed
Dehray (anonymer Benutzer)
23.02.2019 | 08:34 Uhr
Ich muss sagen das mich deine Story einfach nur mega fesselt. Hab nicht damir gerechnet das man es so spannend rüber bekommen kann und esist zudem mal einen gute Abwechslung zu all den Shipping FF's XD

Ich würde mich riesig auf ein neues Update freuen und überlege auch wirklich FanArt zu machen.
Vlg Dehray ♡
03.10.2018 | 00:48 Uhr
Hey~

Erst einmal herzlich Willkommen zurück. :D

Also, wenn du Kapitel immer so lang sind, kannst du ruhig länger fünf Monate wegbleiben. xD Nein, nur Spaß. ;P
Mir hat es wieder sehr viel Freude bereitet, dieses Kapitel zu lesen, denn es war wie immer grandios.
Ich finde sogar, dass sich dein Schreibstil verbessert hat und noch lebhafter geworden ist, als er eigentlich schon war.
Ich konnte mir alles sehr gut vorstellen und war mitten im Geschehen. Ich finde es auch super, dass du so unbekannte Charaktere einbaust, die wirklich nur einen einmaligen Auftritt hatten und dennoch eine Rolle spielen.
Ich bin wirklich froh, dass an sich die Rettungsaktion funktioniert hat und du auch eher hintergründigen Charakteren wie Clyde die Bühne überlassen hast, denn er hat sich für die Szene mit dem Schlüssel super geeignet. Ein wenig tollpatschig und ängstlich, aber dennoch entschlossen zu tun (wenn auch eher unfreiwillig) xD Wirklich super.
Und der arme Butters...Haben ihn mit Cher gefoltert...Diese Schweine! (Aber wirklich, die Idee war großartig ;) ).
Und dann wurde es richtig spannend mit Craig und Cartmann, wobei ich sagen musste, dass ich es gar nicht mehr auf dem Schirm hatte, weshalb ich froh bin, dass du es in diesem Kapitel noch einmal erwähnt hast. (Ich und mein Löcher-Gehirn) Und ich bin auch froh darüber, dass Kyle ihn verstanden hat. Passt alles super zusammen.
Und nun kommt Colonel Sanders also zur Rettung. Ich bin wirklich gespannt, wie es weitergeht.

Und macht dir mal keinen Druck wegen dem Uploaden, immerhin kannst du ja am 31. Dezember um 23:59 noch hochladen. ;P

Lg, Mimi

P.S.: Ich habe zu oft das Wort super in diesem Review verwendet, Entschuldigung. xD Und bitte nicht auf die Uhrzeit achten...Life is a mess.
30.09.2018 | 21:21 Uhr
Hi,
Endlich ist das neue Kapitel da. Hatte schon Angst das du die Story abgebrochen hast. Aber ich bin froh das es doch nicht der Fall war. Vielleicht wird das nächste Kapitel ja früher kommen. Ich bin gespannt. Das Kapitel ansich war sehr, sehr informativ und action geladen. Was geht denn nur wieder in South Park ab? Vorallem tun mir die Kinder leid. Ich muss auch sagen das Butters Eltern sehr übertrieben gehandelt haben, aber das hat auch gut zur Story gepasst. Mir kam es etwas schwammig rüber warum, wieso, weshalb Craig den Coon so ausgetrickst hat. Was möglicherweise auch an der langen Zeitspanne zwischen den einzelnen Kapitel liegt. Ansonsten fand ich das Kapitel sehr gelungen und ich freu mich auf das nächste Kapitel.
LG, Toolshed

Antwort von CaptainDiabetes am 30.09.2018 | 21:42 Uhr
Hi!

Ein bisschen Stress, eine Priese Uni, gelegentliche Schreibblockaden, hier und da noch verschiedene private Angelegenheiten und schwupps vergehen fünf Monate... Sorry... ¯\_(ツ)_/¯
Definitiv wird diese Story nicht abgebrochen werden, aber ich kann leider nicht garantieren, schnell wieder ein neues Kapitel hochladen zu können, da das nächste Semester (beginnend in zwei Wochen) wiedermal sehr stressig zu werden scheint... Aber ich gebe mein bestes :-)
Das mit Craig und Coon war halt so: In Kapitel 4 war es Craigs Aufgabe, nach der Verhaftung von Butters dessen minderjährige Lakaien aus der Schule befreien, da diese aufgrund von Mitgliedschaft in einer kriminellen Vereinigung dauerhaft nachsitzen durften (außerdem war durch die Verhaftung ihres Anführers ihr Wille ziemlich gebrochen). David half Craig, zum Nachsitzen verdonnert zu werden, damit dieser zusammen mit Kyle die Kids befreien konnte, verlangte dafür aber als Gegenleistung, dass Cartman, den David ja (wie so ziemlich jeder mehr oder weniger) hasst, bei der Befreiung von Butters festgenommen werden sollte. Da hat Craig eben die Chance genutzt, als sie beide allein waren, ihm eine Falle zu stellen. Ja, das Kapitel, in dem Craig diesen Deal gemacht hat, kam vor einem guten dreiviertel Jahr raus, und auch der Deal war seitdem nicht mehr thematisiert worden. War möglicherweise nicht ganz so geschickt von mir, nachdem das ja jetzt doch sehr relevant wurde.... ^^
Naja, ich schau mal, dass es bis zum nächsten Kapitel nicht wieder fünf Monate dauert xD
Liebe Grüße,
CaptainDiabetes
01.06.2018 | 23:03 Uhr
Hey~

Uh, endlich wieder ein Kapitel. :D
Und war es echt fünf Monate? Kam mir gar nicht so vor. xD

Zum Kapitel:
Ich habe die Länge sehr genossen und es passiert sehr viel, aber es ist nicht überladen und es gibt auch keine unnötigen Absätze.
Wir erfahren, was bei den anderen passiert ist und bekommen noch eine kleine Zusammenfassung.
So weit, so gut.
Dann in der Chaos-Basis, wo alles wieder zum Leben erweckt wird und unsere Helden wieder zusammenfinden.
Natürlich der wichtigste Teil war die Szene mit Kyles Traum von Stan und die Szene mit Tweek. Ich bin echt gespant, was am Ende dahinter steckt. Ich kann mir echt rein gar nichts vorstellen.
Ich kann echt verstehen, dass Craig ausgerastet ist. Das war einfach zu viel für ihn. Die Szene war auch nicht übertrieben, sondern sehr passend.

Und jetzt geht es also daran, Butters zu befreien. Das kann ja noch etwas werden und ich habe echt Angst vor noch mehr "Toten".
Was ich auch sehr schön fand, dass du darauf eingegangen bist, wie das Chaos-Syndikat zusammenhält.

Alles in allem wieder ein sehr gelungenes Kapitel. :)
Und mach dir keinen Druck, ich kann bei solchen tollen Kapitel auch etwas warten. :D

P.S.: Ich will einfach nicht wahrhaben, dass Kenny "tot" ist, nicht er. xD

Lg, Norwegen

Antwort von CaptainDiabetes am 30.09.2018 | 21:23 Uhr
Hi, danke für die Review und gleichzeitig sorry für die etwas verspätete Antwort ^^

Freut mich sehr, dass dir das Kapitel gefallen hat. Hoffe, das neue gefällt dir ebenso! :-)

Liebe Grüße
Captain Diabetes
28.05.2018 | 23:08 Uhr
Ich muss sagen das warten hat sich gelont. Es war spannend, traurig und interessant zu gleich. Das mit Tweek war schon seltsam, so paranormal. Das war sehr gut gemacht und dann noch die manipulierte Aufzeichnung. Einfach toll. Mir lief eine Träne als Kyle von Stan träumte. Das war so süß. Ich kann auch Marcs handeln sehr gut nach vollziehen. Ich freu mich schon mega auf das nächste Kapitel. Mach so weiter, denn das ist eine meiner lieblings South Park Geschichten.
12.01.2018 | 23:47 Uhr
Hey Toolshed hier.
Ich finde deine FF wirklich gelungen und freue mich schon auf das nächste Kapitel.
Nur schade das Mysrerion gestorben ist, er ist mein zweit lieblings Held neben Toolshed. Und es ist echt scheiße das die Polizei immernoch nicht aus ihren feiern gelernt hat.
Aber ich Frage mich wirklich wie es wohl Stan und den anderen geht und wo sie sind.
Ich wurde mir wünschen das mal ein Kapitel kommt um diese fragen zu beantworten.
Aber ansonsten ein gutes Kapitel und ich mag dein Schreibstil.
LG, Toolshed

Antwort von CaptainDiabetes am 13.01.2018 | 12:48 Uhr
Hallo Toolshed :-)
Tut mir leid, dass ich deinen 2.Lieblingshelden gekillt habe... :/
Die Bullen sind halt immer noch dieselben Schweine wie zuvor - nur eben nicht mehr unter Katzenpisse stehend.
Hm... Ich befürchte, dass ein solches Kapitel zu viel von der Story vorgreift bzw. zu der Geschichte, die ich erzählen möchte, nicht ganz passt... Aber ich kann schauen, dass ich auf eine andere Art und Weise die Verschwundenen in meine Erzählung einbringe.
Liebe Grüße, CaptainDiabetes
12.01.2018 | 23:03 Uhr
Hey~

Das war ein wirklich gutes Kapitel. :D

Es hat einfach so viele Dinge irgendwie geklärt,
aber auch zig neue Fragen aufgeworfen.
Ich frage mich echt, wer dieses dunkle Macht ist, obwohl ich doch einen kleine Gedanken dazu hege.
Mal sehen, ob er sich bestätigt. :D

Und die Szene mit Mysterion hat mir das Herz gebrochen.
Das kannst du mir doch nicht antun...Mein armer Kenny...
Erst lässt du Kyle leiden und jetzt ihn, ich leide hier wirklich. xD

Sorry, dass das jetzt kein Roman wird, aber ich bin zu müde. xD

Wie schon gesagt, lass dir ruhig Zeit, wenn am Ende so etwas herauskommt. ;)
Und das mit der Ablenkung kenne ich. Es sind zwar nur zwei Katzen, aber die brauchen auch meine volle Aufmerksamkeit. xD

Lg, Norwegen

Antwort von CaptainDiabetes am 12.01.2018 | 23:26 Uhr
Haha, danke! :3
Ende Januar bzw. Anfang Februar verschwindet dann aber auch meine Ablenkung endlich - und auch leider - in neue Familien ^^

Tja, ich bin halt ein grausamer Mensch ;-)
Aber lass dich ruhig überraschen, denn ich habe noch viel zu schreiben! ^-^

Liebe Grüße, CaptainDiabetes
10.12.2017 | 23:05 Uhr
Hey~

Ich muss ja immer schmunzeln, wenn ich deine Geschichte lese,
da ich daran denken muss, dass es eigentlich nur Viertklässler sind und so viele Dinge ihnen passieren,
die so unglaublich sind. :D
Das macht mich glücklich. :D

Es war wieder ein tolles Kapitel und finde es toll, dass du David auf so eine Art eingebaut hast,
da es eine echt gute Lösung war, damit sie die Chaos-Kinder befreien können.
Auch der Auftritt von Cousin Kyle ist dir richtig gut gelungen und es war doch ein passendes Ende für ihn.
Lege für eine Schweigeminute ein.

Und mein armes Kyle-Baby...Ich will ihn jetzt in den Arm nehmen und trösten.
Auch Craig tut mir unendlich Leid...Er will doch nur Tweek wiedersehen.
Ach ja, Cartman können sie ruhig zurücklassen. xD

Und mach dir keinen Stress wegen den Uploads, wenn so etwas Gutes dabei rauskommt, lohnt sich das Warten. :)

Lg, Norwegen

Antwort von CaptainDiabetes am 10.12.2017 | 23:13 Uhr
Mal wieder bedanke ich mich herzlich für dein Feedback :)
Es tut gut zu wissen, dass das, was ich schreibe, so gut ankommt ^^
15.11.2017 | 19:43 Uhr
Hey~

Meine armen Babys...Ich hab so mitgelitten mit Craig, denn er hat endlich etwas gefunden, was ihm nicht egal ist. (Abgesehen mal von Stripe.)
Aber in dieser Stelle danke, dass du aus ihm nicht das gefühlskalte Arschloch gemacht hast, wie es andere gerade darstellen.
Und das Kyle ihn tröstet war irgendwie klar, er und sein Helfer-Syndrom. xD

Endlich ist Call Girl aufgetaucht. :D Ich habe sie im Spiel einfach nur geliebt. :D
Außerdem hat sie ja auch einen guten Grund, die anderen Kids zu retten, Stan ist immer entführt worden! XD
Und fand auch cool, wie sich in diesem Kapitel wieder alles geändert hat.
Natürlich hätte es zu Chaos gepasst, dass er wieder einmal der Bösewicht ist, aber so scheint es ja nicht zu sein.
Diese Burger King-Rechnung...Ich überlege schon die ganze Zeit, wie das alles zusammenhängt.

Wieder einmal ein super Kapitel, was mir gerade heute den Tag versüßt hat. :D

Lg, Norwegen
ghxst (anonymer Benutzer)
12.11.2017 | 21:33 Uhr
CLASSi mit einem i und einem kleinen Schwanz am C, der sich vorbeugt und das L aus dem ASS fickt. Ich liebe es xd
Wieder ein tolles kapigel und man kann sich alles gut vorstellen. Nur verstehe ich nicht wie sie Prof. Chaos trauen können..
11.11.2017 | 16:25 Uhr
Ahoi CaptainDiabetes Geile FF echt super nette Idee das Kinder aus South Park verschwunden sind und die Freedom Pals sie wieder finden müssen.
Und die Freedom Pals haben also gegen Hippies gekämpft und auch Professor Chaos kam schon vor und hat an der Seite der Superhelden gekämpft und ich dachte immer Professor Chaos wäre Böse und wollte die Welt zerstören aber hier war das nicht der fall was ich schon cool fand.
Aber nun komme ich mal zum Fazit die FF war bisher sehr geil und ich freue mich schon sehr auf weitere Kapitel.
Mit Freundlichen grüßen Jason

Antwort von CaptainDiabetes am 11.11.2017 | 17:05 Uhr
Ahoi Jason x!
Danke dir vielmals :D
Naja, Butters hat einerseits sein Chaos-Syndikat zu einem Imperium ausgebaut. Andererseits handelt es sich ja aber auch um seine Freunde, die verschwunden sind... Und er dealt ja immerhin noch für den Colonel ;-)

Wenn nichts dazwischen kommt, gibt es Montag Abend - ansonsten Dienstag Abend - das nächste Kapitel :3
Mit Freundlichen Grüßen
Captain Diabetes
11.11.2017 | 16:19 Uhr
Hey~

Hach, wie sehr ich all diese kleinen Anspielungen von dir liebe!
Ich bin richtig verzückt. :D

Also vorweg: Wieder ein sehr gutes Kapitel. :D
Ich finde es sehr gut, wie du auf all die gegebenen Informationen aus South Park eingehst und dich auf die ganzen Staffeln beziehst.
Auch die Charaktere waren super.
Die Idee mit den Hippies war auch mega, denn darauf muss man erst einmal kommen. Es passt auch sehr gut zu Cartman, dass er wieder alles im Alleingang regeln will.
Craigs Ausraster war auch passend, denn ich wäre bestimmt genauso genervt gewesen.
Die Krebsmenschen sind es also gewesen, aber irgendwie habe ich das Gefühl, dass doch mehr dahintersteckt.
Und du hast Professor Chaos und Blitzfreak miteingebracht. :D Und die beiden wären es auch nicht die Freedoms Pals. :D
Und dann auch noch Classi. Geht es noch besser? :D
Ich finde die Idee mega, dass Butters sich wieder sein Chaos-Syndikat aufgebaut hat und damit wohl richtig Geld scheffelt. :D
Hoffentlich bekommt er keinen Hausarrest. xD

Also, ich freue mich jetzt schon auf das nächste Kapitel. :D

Lg, Norwegen

Antwort von CaptainDiabetes am 11.11.2017 | 16:58 Uhr
Dankeschön :3

Wenn man schon 20 Jahre South Park hat mit fast 21 Staffeln und 2 Spielen (hierbei versuche ich, so wenig wie möglich TFBW zu spoilern; das Spiel ist der Hammer *-*), dann muss man das ja einfach einbauen! Ich gebe mir auch viel Mühe, die Charaktere so authentisch wie möglich darzustellen :D
Lass dich ruhig überraschen, ich hab noch einiges geplant ;-)

Wenn nichts dazwischen kommt gibt es am Montag Abend das nächste Kapitel - ansonsten Dienstag Abend... ^^
08.11.2017 | 20:25 Uhr
Hey~

Also der Auftakt dieser Geschichte hat mich schon einmal richtig gepackt und ich kann es jetzt kaum erwarten,
zu wissen, wie es denn weitergehen wird.
Ich weiß gar nicht so recht, was ich genau schreiben soll, außer, dass ich umgeworfen bin. xD
Ich finde die Grundthematik super und bin eh ein großer Fan von Thrillern,
weshalb ich mich jetzt schon sehr darauf freue, mitzurätseln. :D
Alles andere wie Schreibstil und Rechtschreibung ist auch super. :D

Also dann bis zum nächsten Kapitel. :D

Lg, Norwegen

Antwort von CaptainDiabetes am 08.11.2017 | 22:08 Uhr
Hey, vielen Dank! :D
Ich habe das 2.Kapitel schon fast fertig und gedenke, es morgen Abend zu veröffentlichen!
Allerdings bin ich noch ziemlich vom Ende von The Fractured But Whole mitgenommen, weswegen das heute Abend nichts mehr wird xD
07.11.2017 | 21:39 Uhr
Endlich wieder eine neue South Park FF die wirklich gut scheint :) Ich Freu mich richtig, ich hoffe das es bald weiter geht und wir Leser nicht so lange warten müssen. Als Frage bringst du auch "richtige" Bezihunen zwischen den Paarings?

Antwort von CaptainDiabetes am 07.11.2017 | 22:10 Uhr
Hey, danke dir! :D
Ich will versuchen, alle paar Tage (spätestens einmal die Woche) ein neues Kapitel zu veröffentlichen - sofern es das Studium erlaubt ;)
Was genau meinst du mit "'richtige' Beziehungen"?
ghxst (anonymer Benutzer)
07.11.2017 | 11:58 Uhr
Der anfang ist schonmal echt BOMBE! ich will unbedingt weiter lesen!
Night Tweek °~° ;-; das kannst du doch night bringen ≧﹏≦ die müssen die wieder finden! Nach 4 wochen ohne Craig ist der doch am ende! (╯□╰)o

Antwort von CaptainDiabetes am 07.11.2017 | 13:29 Uhr
Hey, vielen Dank für deine Review! :D
Ich schreibe schon exzessiv am nächsten Kapitel, kann aber nicht genau sagen, wann ich damit fertig werde - hoffe aber, bis Freitag was zu haben! Studium halt ^^
Lass dich ruhig überraschen ;-)