Autor: youxi
Reviews 1 bis 5 (von 5 insgesamt):
15.01.2018 | 12:27 Uhr
zur Geschichte
Ich bin sehr gespannt, was du dir fürs nächste Kapitel ausgedacht hast. Wann wird Sheldon wohl bemerken, dass er Interesse an seiner blonden Nachbarin haben könnte? Oder gibt es etwa kein Happy End? Das mit dem Krebs ist sehr interessant, mal sehen wie Penny da wieder rauskommt. Ich freue mich auf die Fortsetzung.
06.01.2018 | 00:17 Uhr
zur Geschichte
Die überarbeitete Fassung ist viel besser !!! Weiter so !!!!
GirlyGirl (anonymer Benutzer)
04.11.2017 | 08:22 Uhr
zu Kapitel 2
Den Mut .. soll das heißen. Doofe kleine Handytasten
GirlyGirl (anonymer Benutzer)
04.11.2017 | 08:20 Uhr
zu Kapitel 2
PS: Ich finde es übrigens bewundernswert, dass du mit deinen 14 Jahren den Mit hast, deine Gedanken hier zu veröffentlichen und schon allein dafür hast du gleich 2 Reviews verdient. Lg

Antwort von youxi am 04.11.2017 | 10:58 Uhr
Dankeschön, Ich hab auch lange überlegt, ob ich die Geschichte veröffentlichen soll/will oder ob sie nicht doch zu schlecht ist. LG
GirlyGirl (anonymer Benutzer)
04.11.2017 | 08:04 Uhr
zu Kapitel 2
Hallo, ich habe das erste Kapitel gelesen und denke, dass das Thema und dein Handlungsstrang schon Potential hat . Es ist sehr wichtig, dass du Groß- und Kleinschreibung beachtest und Grammatik generell, damit es sich flüssiger liest. Mach im Text immer wieder Absätze, damit es nicht wirkt wie ein Block. Vielleicht hilft es auch, wenn du die Serie noch mal anschaust und dir genau anhörst, wie Sheldon, Leonard oder Penny ihre Sätze formulieren. Nun zur Handlung: die Serie gibt ja die Charaktere vor, man kann sie meiner Meinung nach super ein wenig biegen und Penny + Sheldon finde ich sowieso interessant. Aber mach es Penny mal nicht so einfach mit dem eingestehen :) . Lass es sie doch ruhig ein paar Kapitel lang leugnen. Lg, GirlyGirl

Antwort von youxi am 04.11.2017 | 10:56 Uhr
Dankeschön, Ich versuche deine Vorschläge einzubauen und freue mich, dass du Potenzial in der geschichte siehst.
LG Nele