Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Scirina
Reviews 1 bis 25 (von 69 insgesamt):
13.01.2020 | 12:55 Uhr
Irgendwie habe ich das seltsame Gefühl, dass sie es am Ende der Geschichte tun wird...

Antwort von Scirina am 13.01.2020 | 13:31 Uhr
Hehe ;)
Danke übrigens für die vielen Reviews. Es freut mich, dass dir die Geschichte so gut gefällt. Castoel sind schon das niedlichste Paar ever. Jetzt sind unser aller Erwartungen viel zu hoch gesetzt...
Viel Spaß noch mit den restlichen Kapiteln

LG
13.01.2020 | 12:11 Uhr
#Castoelforever! Sie sind einfach viel zu süß um echt zu sein!
13.01.2020 | 12:06 Uhr
Jaaaa auf jeden Fall ein Castoel Kapitel (obwohl es eh schon zu spät wäre xd)
13.01.2020 | 12:02 Uhr
Omg ich dachte sie würde in die Zukunft zurück gehen xd
13.01.2020 | 11:53 Uhr
Heyy

Oh Mann eigentlich liebe ich Lucas und Helen zusammen. Sie sind eines meiner Lieblingsships der Bücher. Aber irgendwie sind Pallas und Helen genauso wenn nicht sogar noch süßer. Keine Ahnung! Du wirfst alles durcheinander ):

LG
12.01.2020 | 22:04 Uhr
Heyy^^

Ich will die beiden irgendwie zusammen lieben, weil sie SO FREAKING SÜSS zusammen sind, aber dann muss ich mir immer wieder vor Augen halten, dass er Hectors Vater ist und 20 Jahre älter ist als sie...

Antwort von Scirina am 13.01.2020 | 09:31 Uhr
Es ist kompliziert, nicht wahr? :)
Ich hab ehrlich gesagt auch keine Ahnung, wie zum Teufel ich darauf gekommen bin... aber da ist es. Und es geht nicht mehr weg.

LG
Becca (anonymer Benutzer)
29.10.2018 | 10:52 Uhr
Ich bin erst vorgestern auf deine Geschichte gestoßen und habe sie jetzt gerade fertig gelesen. Ich bin echt begeistert von deiner Geschichte und freue mich auf die Fortsetzung.
Weißt du schon wie der Titel der Fortsetzung lauten wird?

Antwort von Scirina am 29.10.2018 | 10:56 Uhr
Heii.
Ich hoffe du wirst die Antwort sehen, obwohl das ein anonymes Review ist...
Ja, der Prolog ist auch schon online: Meine Gegenwart.
Sonst kannst du sie auch auf meinem Profil finden ^^

LG
23.10.2018 | 12:13 Uhr
Oh, wow. Das ist wirklich ein schöner Abschluss. Das Buch hatte ich total vergessen. Die Idee ist echt süß. Obwohl die Frage, ob Pallas alles vergessen hat, jetzt immer noch nicht ganz geklärt ist. Jetzt muss sie unbedingt mit ihm reden.

Geht es jetzt noch weiter? Du hast ja geschrieben Buch Eins. Planst du schon eine Fortsetzung?
Diese Geschichte ist ja abgeschlossen, aber es würde mich schon noch interessieren :) Ein paar offene Fragen gibt es ja auch noch.

Pallas hat dann also doch noch Aileen getroffen? Das ist gut.

Cassie kommt ja nur kurz vor, aber ich finde du hast sie gut getroffen^^
Ist das jetzt eigentlich eine Fähigkeit von ihr, Leute durch die Zeit zu schicken? Ziemlich interessant.
Hat sie das dann beim ersten Mal unbewusst gemacht oder wie ist das passiert?

Helen ist Lucas also auch noch aus dem Weg gegangen. Er wurde ja jetzt überhaupt nicht erwähnt. Obwohl ich mir schon vorstellen kann, dass er probiert mit ihr zu reden. Vor allem, weil er sich ja an nichts erinnern kann.
Wie sie jetzt mit ihm umgeht, wäre auch noch interessant zu wissen.

Ich glaube auch, dass es besser ist, wenn keiner weiß, dass Luke für den Unfall verantwortlich ist. Das hätte nur noch mehr Streit gegeben.

Ein bisschen schade, dass das mit Ajax und Tantalus trotzdem alles so passiert ist. Ich frage mich wirklich, ob sie das irgendwie hätte verhindern können.


Okay ich glaube, das war jetzt alles.
Meine letzten Reviews waren doch alle nicht mehr so lang. Dafür ist das hier nochmal etwas länger^^
Und wenn mir noch etwas einfällt, melde ich mich nochmal. Ich glaube ich habe auch noch irgendwo ein älteres angefangenes Review. Vielleicht finde ich das noch.

Nur eine Sache wollte ich noch sagen. Ich finde es echt gut, dass du die Geschichte jetzt fertiggestellt hast.
Da steckt ja doch eine Menge Arbeit drin, von der man als Leser vielleicht gar nicht so viel mitbekommt.
Es war jedenfalls sehr schön die Geschichte zu Ende lesen zu können :)

Vielleicht schreibt man sich mal wieder^^
Viele Grüße
silja^^

Antwort von Scirina am 23.10.2018 | 16:26 Uhr
Hey!
Danke für das trotzdem relativ lange Review zum Ende!
Ja, ich habe eine Fortsetzung geplant; die auch schon in Teilen auf einer anderen Plattform veröffentlicht ist. Ich habe noch für den und einen weiteren Teil eine Storyline ausgearbeitet. Jetzt muss ich sie nur noch umsetzen :) und das könnte noch eine Weile dauern, da ich gerade eher langsam bin. Also muss ich mir überlegen, wann ich hier wieder anfange (möglichst bald, hoffe ich)

Was Ajax und Tantalus angeht- ja, ich wünschte auch, da wäre einiges anders gelaufen. Eine Freundin von mir, die auch als Ajax Delos hier ist, hatte mal vor, so eine Ff zu schreiben. Ich glaube, sie hat auch einen entsprechenden OS? aber sie hat die volle Story glaube ich nie angefangen. Schade eigentlich. Vielleicht spreche ich sie da mal nochmal drauf an... das wäre auch eine interessante Idee... wenn Ajax überlebt hätte, dann wäre Helen ja wirklich seine Tochter und dann? Hui, da hak ich nochmal nach ^^

LG
23.10.2018 | 12:09 Uhr
Das letzte Kapitel :( Ich glaube, ich werde die Geschichte vermissen. Aber hat sie es jetzt geschafft oder nicht, Pallas Gedächtnis zu ändern? Gut, dass es noch den Epilog gibt. Zumindest hoffe ich, dass es da erklärt wird.

Helens Idee war gar nicht schlecht. So ein gemütlicher Spieletag ist ja ziemlich typisch für die Familie.

Gut, dass du auch nochmal auf Tantalus eingegangen bist. Trotzdem schade, dass er ihr am Ende aus dem Weg gegangen ist. Er ist so toll und hat sich immer allein um alles gekümmert. Das ist gar nicht so einfach. Und dann hat er sich bestimmt auch mega viele Sorgen wegen Ajax gemacht.

Die Abschied Szene mit Pallas war echt nochmal nötig. Das war süß.
Interessant, dass Pallas sofort wusste, was sie vor hat. Er kennt sie einfach zu gut^^

Ich lese jetzt noch den Epilog. Bis gleich :)
silja
23.10.2018 | 11:11 Uhr
Hallo :)
Kapitel 64 ist toll. Es ist mal wieder so ein Zwischenkapitel ohne Probleme.
Ich finde es gut, dass du den Löwen nochmal eingebracht hast. Das gehört einfach zu Pallas dazu. Auch allgemein seine Gedanken zu dem Ganzen zu lesen war schön.

Der Teil mit der Kamera war voll süß^^
Aber das wird ja trotzdem eine Erinnerung für Pallas sein, wenn Helen allen das Gedächtnis löschen will.
Ich nehme mal an sie setzt diesen Plan jetzt wirklich um. Ich hoffe das geht alles gut.

Ich hab gerade gesehen, dass es nur noch ein Kapitel und den Epilog gibt. Also les ich mal weiter^^
LG silja
22.10.2018 | 22:12 Uhr
Omg. Damit hab ich ja mal so gar nicht gerechnet. Tantalus' Schlussfolgerung mit Hec ist ziemlich gut. Bei dem ganzen anderen Chaos hab ich so gar nicht darüber nachgedacht.
Ich weiß das ja auch. Aber klar, dass Tantalus das mitnimmt.

Helen tut mir so Leid. Sie weiß alles und kann es Tantalus zu Liebe nicht sagen.
Aber ich glaube auch, dass es besser für ihn ist, nichts zu wissen.
Wobei ich eine Lösung für Ajax Tod nicht schlecht fände.

Jetzt will sie also wirklich zurück und alle Gedächtnisse löschen. Auch Pallas? Sie hat es ihm doch versprochen?
Das kann sie doch nicht einfach machen oder?
Und was will sie dann in ihrer Zeit machen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass sie mit Lucas noch zusammen sein will. Ob er sich nun an seine Taten erinnert oder nicht. Es ist ja passiert.

Okay etwas kürzer, aber ich will weiterlesen^^
Das nächste Review wird hoffentlich wieder länger.
Viele Grüße
silja


Achso, fast vergessen. Ich finde es cool, wie du Bezug auf die Vergangenheit nimmst. Das mit Menelaos war gut erklärt :)
22.10.2018 | 21:53 Uhr
Oooh^^ das Kapitel ist ja schön. Ich bin echt froh, dass du dich für den Traum entschieden hast.
Ehrlichgesagt dachte ich am Anfang (obwohl ich wusste, dass ein Traum kommt), das wäre echt, weil sie am Anfang aufgewacht ist. Aber so ist das auch ganz interessant :)

Der Traum war voll süß^^ Mit Klein-Ari, -Jase und -Hec :)
Verstehe ich richtig, dass Helen hier Aileens Rolle eingenommen hat?
Den Traum hast du gut geschrieben und er wirkte auch sehr realistisch auf mich.
Ich hab ein bisschen Helens Gedanken über ihren Traum vermisst. Aber vielleicht kommt das noch.

Einen kleinen Zeitsprung gab es ja trotzdem. Lucas und Hector sind also wieder weg. Warum das Helen wohl so getroffen hat? Könnte sie überhaupt für immer in der Vergangenheit bleiben? Oder wird sie dann wirklich zu Aileen?

Und Pallas geht es auch wieder besser^^ zumindest ein bisschen.
Gehen sie jetzt wieder zusammen in die Schule? May hat sich doch schon von allen verabschiedet.

Omg sie hat Lucas und Hectors Gedächtnis gelöscht? Aber ist wohl besser so.
Nur Lucas hat ja immer noch Gefühle für Helen. Alle Probleme sind damit doch auch nicht gelöst, oder?
Ich hoffe auch, dass sie nie Pallas Gedächtnis löscht. Ich mag die beiden total gerne zusammen.

Bin mal gespannt, wie es weitergeht.
Liebe Grüße
silja
22.10.2018 | 21:16 Uhr
Hey, da bin ich wieder :)
Mein letztes Review liegt ja schon wieder ein bisschen zurück (doofes Fotoprojekt). Und ich hab schon gesehen, du hast die Geschichte fertiggestellt. Echt gut^^
Mir fehlt ja gar nicht mehr viel zum Ende. Aber erst Mal Stück für Stück.

Helen schreibt an Cassie, dass Lucas und Hector zurück sollen. Aber was ist mit ihr? Hab ich was überlesen oder will sie noch bleiben?

Pallas schläft also und Helen schaut sich seine Sachen an. Schläft er jetzt wirklich? Naja wahrscheinlich schon. Er muss sich ka auch erholen.
Aber er wird doch merken, wenn die Seiten leicht geknickt sind.

Voll süß, dass er immer Helen malt.
Und der Rest war nicht nur für Helen nochmal ein neuer Einblick in Pallas Welt.

Und dann der Brief. Echt lieb, dass er alles nochmal erklären wollte. Aber ob sie den wirklich bekommen sollte? Jetzt hat sie den ja einfach so gelesen. Trotzdem finde ich es gut, dass sie seine Sicht weiß. Ich hoffe sie verzeiht ihm die Lüge^^

Was ich mich auch irgendwie frage, ist wie der Gegenwarts-Pallas, also der Ältere, sich an das Ganze erinnert und wie er das sieht.

Jetzt habe ich wieder Zeit zum Weiterlesen. Vielleicht schaffe ich heute auch noch ein Review :)
Viele Grüße
silja
21.10.2018 | 11:23 Uhr
Hey ^^
Und schon wieder zwei neue Kapitel. Du verwöhnst mich ja richtig :)
Kapitel 59 ist ziemlich interessant und hat auch einige meiner Fragen geklärt.

Pallas hat den Löwen also verloren… wirklich für immer? Das ist echt schade. Ich mochte die Fähigkeit. Das würde sich aber auch mit dem Buch- und Gegenwarts-Pallas decken, der schließlich auch nie große Fähigkeiten gezeigt hat. Dass es da jetzt diese Verbindung gibt, ist ziemlich gut^^ (keine Ahnung, ob du das so geplant hast).

Uuh, Helen geht wirklich hoch und fragt ihn. Ich finde es gut, dass sie sich hier nicht einfach von Pallas austricksen lässt. Sie hat also aus der Vergangenheit gelernt.
Ich stelle fest, dass das mit den Lügen gar nicht so einfach ist. Wahrscheinlich besonders, weil die Falschfinder denken, sie wüssten dank ihrer Fähigkeit alles (darüber habe ich so noch nie nachgedacht). Wobei Tantalus inzwischen wohl auch nicht mehr alles glaubt…

Insgesamt hast du Helen hier ziemlich gut dargestellt. Sie wirkt stark und ich mag es, dass sie sich durchsetzt :)
Trotzdem zeigt sie auch ihre Gefühle, was an der Stelle auch wichtig war. Die Situation konnte ich mir sehr gut vorstellen^^

Auch, dass Lucas jetzt Hausverbot bekommen hat, ist gerechtfertigt. Schade, dass Hec mit auszieht. Er ist so toll in der Familie.
Ich bin mal gespannt, ob Helen mit Lucas redet.
Jetzt gab es so viel Chaos, obwohl die Zwei sie eigentlich nur zurückholen wollten...

Ich hab keine Ahnung, wie sie aus dieser Situation alle wieder rauskommen sollen, aber ich lese jetzt einfach weiter. Mal sehen was passiert^^

Liebe Grüße
silja

Antwort von Scirina am 21.10.2018 | 17:24 Uhr
Ja, ich musste mir schon ganz am Anfang überlegen, wie ich den Löwen wieder loswerde :p

Und Hector kann Luke jetzt natürlich nicht alleine rumrennen lassen...
Und so lang ist es nicht mehr bis zum Ende, fällt mir grad auf... Holy moly…


Na ja.
LG
20.10.2018 | 12:07 Uhr
WOW, dieses Kapitel. Wie schaffst du es mit jedem neuen Kapitel, die anderen nochmal zu übertreffen? Die sind alle sooo toll ^^

Pallas ist wieder wach. Das ist gut :)
Dass der Heiler deshalb tot ist, aber eher weniger. Hatte das irgeinen Grund? Hab ich den verpasst oder wird das noch erklärt?

Auch gut, dass du nochmal erklärt hast, was die Spritze bewirkt. Leider macht das die Situation nicht unbedingt besser.
Der arme Hector weiß gar nichts von Pallas Kräften… aber sonst würde er sich vermutlich noch mehr Sorgen machen.

Echt nett von Pallas Lucas zu decken^^
War das damit Helen nicht schlecht von Lucas denkt?

Diese kurze Detektivarbeit von Tantalus war ziemlich cool :) auch insgesamt wie die Situation dargestellt war.
Und dann finden sie es mit Helen ja doch noch heraus. Ich bin froh, dass jetzt (fast) alles aufgeklärt ist. Aber bin mal gespannt, wie sie das noch lösen wollen.
Mir hat übrigens auch die kleine Anspielung auf die Handlung in den Büchern gefallen. Es war ja doch ein ziemlich wichtiges Thema als Daphne alle überlisten konnte.

Ich mag total gern, wie du den Zusammenhalt und allgemein das Verhalten in der Familie darstellst. Das ist toll^^

Ich brauche unbedingt neue Kapitel…

Viele Grüße
silja

Antwort von Scirina am 20.10.2018 | 22:20 Uhr
Askfhlakdkdkdkdk :D
Es macht mich immer so happy ein Review zu lesen!
Jetzt muss ich unbedingt updaten :)

Ich finde die Familienbeziehung mit am wichtigsten im ganzen Buch - inklusive der von Noel und Cas "adoptierten" - also danke, dass du es auch so wichtig findest :D
19.10.2018 | 09:31 Uhr
Waaas? Was war das für ein Kapitel?
Okay ich beginne besser am Anfang
Erst mal Hallo :)

Da dachte ich alles wird gleich aufgelöst und dann beginnt es mit Helens Sicht...

Ich wiederhole mich, tut mir Leid, aber Hector und Ajax sind sooo genial :D

Was ist mit Pallas passiert?! Kann Lucas bitte mal was sagen. So wissen sie doch gar nicht was überhaupt los ist. Und Helen macht sich bestimmt auch riesige Sorgen.

Aber ich finde gut, dass du die Auswirkungen der Spritze so ausführlich beschrieben hast. Dadurch konnte ich mich noch besser in die Situation hineinversetzen.

Echt cool, wie Helen einfach als Ajax vor den Heiler tritt. Den Delos fällt das natürlich auf ;)
Aber was ist dann passiert. Warum ist er plötzlich tot?! Wie??

Okay ich hab gesehen das nächste Kapitel ist auch schon da. Das lese ich am besten sofort^^

Bis dahin
silja
18.10.2018 | 21:59 Uhr
Omg das nächste Kapitel hat es wieder so richtig in sich.
Was macht Lucas denn?! Warum?
Aber die Stellen mit dem Schatten und dem Zweig, hab ich sogar mitgekriegt. Da war ich schon am Überlegen. Nur den Stromausfall habe ich irgendwie verdrängt (dabei war das sogar das Auffäligste^^).
Ich finde es jedenfalls cool, dass du ab und zu mal solche Hinweise in den Text einbaust, die dann am Ende Sinn ergeben.

Pallas und Lucas alleine in einem Haus… das kann doch gar nicht gut gehen.
Aber ich finde, du hast den Streit sehr gut dargestellt. Ich frage mich echt, wonach Lucas geguckt hat.
Aber so langsam kann ich sein Verhalten echt nicht mehr nachvollziehen. Schon allein diese Tennisabsage… das hat mich ein bisschen aufgeregt.
Und dann hat er auch noch die Kette gestohlen…

Omg, er provoziert Pallas. Warum eskaliert plötzlich alles. Und diese Spritze… ich will mir gar nicht vorstellen was die bewirkt.
Sieht jedenfalls nicht so gut aus für die Zwei.
So jetzt muss ich schnell weiterlesen, das war ja doch ein ziemlich fieser Cliffhanger^^

Achso, bei der ganzen Aufregung habe ich das fast vergessen zu erwähnen. Ich mag sowohl Ajax, als auch Hector total gerne und finde es deshalb megacool wie du die beiden darstellst :D Hector passt perfekt in die Familie (seltsam das zu sagen, er gehört ja sowieso zur Familie) Jedenfalls müssten Ajax und er eigentlich mal einen Rollentausch machen xD Ob das auffallen würde? Wahrscheinlich schon, wäre aber witzig...

Okay das nächste Review kommt dann morgen^^

Viele Grüße und genieß den Abend
silja

Antwort von Scirina am 18.10.2018 | 22:14 Uhr
Ich freue mich schon ^^
LG
18.10.2018 | 20:40 Uhr
Hallo :)
Gleich drei neue Kapitel, nicht schlecht^^
Kapitel 56 gefällt mir. Alle sind entspannt, niemand streitet…zumindest vorübergehend.
Die Schneeballschlacht war ja süß. Und dann fliegt sie auch noch mit Pallas :D
Das mit Caitlin war auch eine gute Idee von Helen. Mal sehen, ob sie das machen. Ich weiß immer noch nicht, was ich davon halten soll. Aber vielleicht ist es ja ganz gut. Mal sehen.
Okay mehr fällt mir gerade nicht ein, aber ich melde mich gleich wieder zum nächsten Kapitel.
silja
18.10.2018 | 12:51 Uhr
Ui schon 50 Reviews :D
Hey hier bin ich nochmal und hab jetzt auch das letzte Kapitel gelesen^^
Wird Marshmallow nicht mit a geschrieben? Im Text hattest du es immer so, nur in der Kapitelüberschrift steht es mit e.

Hat Helen einen Schatten gesehen? Oje, ich hab so eine Vermutung, was das bedeuten könnte... Besonders mit Pallas Reaktion nach dem Kuss. Das kann doch nicht sein.
Aber vielleicht habe ich gerade auch einfach zu viel Fantasie. Jetzt muss ich unbedingt wissen, was als nächstes passiert :)

Helen hat also noch mehr Gedächtnisse verändert? Hoffentlich bereitet ihr das nicht wirklich noch Probleme…
Ich bin mal gespannt, wie sie jetzt Silias begegnen.
Aber vor allem, wie es danach weiter geht. Bleibt Helen noch bei den Delos oder reist sie zurück in ihre Zeit? Und was macht sie mit Lucas? Aaah, so viele Fragen…

Bitte schreib schnell weiter^^
Viele Grüße
silja

Antwort von Scirina am 18.10.2018 | 18:21 Uhr
hui, ich hatte die Geschichte hier schon fast vergessen, als mir das neue Review angezeigt wurde!
Danke dafür! Jetzt bin ich natürlich wieder super motiviert :D
Ich setz mich gleich dran - muss ja eigentlich nur kopieren und verbessern.
Bis später (hoffentlich)

LG
17.10.2018 | 18:20 Uhr
OMG und da bin ich schon wieder. Auf der Party geht ja wirklich einiges schief...
Aber das mit Silias und Colin ist ja mal voll süüß^^

Warum musste Helen sich denn verraten? Das kann sie doch nicht machen!
Naja egal, ich mag Silias trotzdem, obwohl ich seine Reaktion etwas extrem fand. Aber andererseits war es auch ziemlich überraschend für ihn.
Dass Helen einfach sein Gedächtnis gelöscht hat, war wohl ein bisschen unüberlegt. Da bin ich glaube ich sogar eher auf Pallas Seite (omg ich will mir gar nicht vorstellen, was alles passieren könnte, wenn er sich erinnern würde). Ich hoffe das hat nicht noch Konsequenzen für sie.
Vielleicht hätten sie es ja doch noch geschafft Silias zu beruhigen. Ich hätte ihn mir gut als Verbündeten vorstellen können :) Naja, vielleicht können sie das ja noch lösen.

Ich bin froh, dass Pallas die Situation trotzdem erst mal akzeptiert. Aber, wenn das Lucas sehen würde…
Ich bin schon auf das nächste Kapitel gespannt und lese jetzt auch gleich weiter.
Bis dahin
silja

P.S. Ich weiß nicht, ob ich das schon mal erwähnt habe... aber egal. Ich finde es gut, dass du dich jetzt für einen Titel entschieden hast. Der passt ziemlich gut und klingt auch interessant.
17.10.2018 | 16:18 Uhr
Hey ^^
Endlich komme ich dazu mich mal wieder zu melden. Ich war wohl etwas inaktiv. Und kaum bin ich wieder da, gibt es drei neue Kapitel zu lesen.

Aber erst mal nur zum 53. (den Rest lese ich gleich)
Da hat Helen sich ganz schön viele Probleme eingehandelt. Wie soll sie das mit Lucas und Pallas nur lösen? Jetzt weiß nicht mal mehr ich, mit wem ich sie mehr shippe... Da hast du ziemlich gute Arbeit geleistet.

Das mit Liz war ziemlich knapp. Im Moment bin ich irgendwie insgesamt ein bisschen genervt von Lucas. Dass er und Hector plötzlich aufgetaucht sind, bringt alles durcheinander. Und er verhält sich die ganze Zeit so seltsam.

Naja ich hoffe das klärt sich noch alles :)
Sie können schließlich nicht einfach so zurück in die Gegenwart reisen, oder?
Ich lese jetzt jedenfalls noch die anderen zwei Kapitel.
Ich hoffe du schreibst bald weiter.
Viele Grüße
silja
03.08.2018 | 21:27 Uhr
Heyy :)
ich melde mich auch mal wieder und Omg hab ich viel verpasst.
Aber jetzt habe ich wieder aufgeholt ^^
Die Story hat sich wirklich entwickelt.

Das Castoel Kapitel war sooo süß. Ich bin froh, dass die beiden sich jetzt komplett ausgesprochen haben (auch wenn Helen da etwas nachgeholfen hat (interessante neue Kraft übrigens)).
Ansonsten ist im Moment ja noch einiges ungeklärt... Aber darauf gehe ich in einem längeren Review nochmal ein, das hoffentlich auch bald kommt.
Ich wollte nur vorher schon mal daran erinnern, dass ich auch noch da bin :D
Ich bin gespannt wie es weiter geht.
Ganz viele Grüße
silja

Antwort von Scirina am 04.09.2018 | 18:26 Uhr
Danke!

Ich freue mich schon aufs Review. War bis jetzt in den Ferien und damn, es ist lange her, dass ich hier geschrieben habe. Netflix zerstört mein Leben xD

LG
Emma
23.07.2018 | 11:21 Uhr
Just loooOoooOooove this Castoel-Kapitel! Sie sind einfach zuuuu süß zusammen!
Wollte das nur mal kurz sagen ;-D

LG

Antwort von Scirina am 04.09.2018 | 18:24 Uhr
Ich weeeeeiß ^^ Castoel sind einfach Goals. <3
LG
12.07.2018 | 16:50 Uhr
Woohoooo! Ich habe mich soooo gefreut über die drei neueste Kapitel! Bin auch von deiner storyline echt begeistert und gespannt was du für uns als nächstes schreiben wirst *-*
Ich würde ein castoel Kapitel lieben!

Danke für die neuen Kapitel! But we need mooore ♡

Die allerbesten Grüße
Hannah

Antwort von Scirina am 14.07.2018 | 13:33 Uhr
Natürlich, natürlich. Ich bin dran.
Jetzt hab ich auch bald Ferien, also... mehr Zeit!
01.07.2018 | 12:55 Uhr
Jeeeaaayyyy *-* es geht weiteeer *-*
Ich bin einfach nur happy das es weiter geht und kann auch nicht mehr sagen außer das es wie immer gut geschriebene Kapitel waren und ich die Storry lieeebe *-*
Und gegen ein Catroell Kapitel hätte ich absolut nichts einzuwenden ;).
Liebe Grüße Michelle :)

Antwort von Scirina am 14.07.2018 | 13:33 Uhr
Dann wird es Zeit für ein Castoel - Special !! <3
LG
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast