Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Gay-dar-ring
Reviews 51 bis 61 (von 61 insgesamt):
21.08.2018 | 13:52 Uhr
So hier bin ich wieder.....

Ich weiß gar nicht so recht was ich sagen soll... Außer das ich echt begeistert von diesem Kapitel bin.

Um auf deine Frage im letzten Review einzugehen: ich wärt nicht all zu lange.
Natürlich habe ich Verständnis dafür das auch Kleinigkeiten mal im Vordergrund stehen.

Ich hoffe doch das Aiomie sich jetzt nicht von Kiichi trennen wird...... Wäre echt schade da die beiden ein schönes Paar sind.

Ebenso hoffe ich das Kaburagi und Isihbana noch zu einander finden, auch die beiden wären ein süßes Paar.

Ich freue mich riesig auf die nächsten Kapitel von dieser Geschichte.

Ich wünsche mir das Akashi und Murasakibara auch zusammen bleiben, weil sie so niedlich sind.

Naja jedenfalls lass ich mich überraschen wie es weitergeht.

Mit freundlichen Gruß

Aice

Antwort von Gay-dar-ring am 21.08.2018 | 15:15 Uhr
Hallo Aice,

ich freue mich total, dass du wieder geschrieben hast. <3 Vielen Dank dafür! Es ist unglaublich toll, dass du immer noch so eifrig dabei bist.
Lass dich gern überraschen, denn das Ende der Geschichte liegt noch in weiter Ferne. ^^
Ich wünsche dir weiterhin ganz viel Spaß beim Lesen und Mitfiebern!
17.08.2018 | 12:25 Uhr
So hier bin ich wieder....

Ich weiß gar nicht was ich sagen soll.... ich bin echt geplättet von diesem Kapitel.

Ich hoffe das Akashi und Murasakibara nicht trennen....

Ich drücke aber auch die Daumen das Isihbana und Kaburagi zusammen kommen.

Ich hoffe doch das Aiomie sich nicht von Kiichi trennen wird. Nach dessen Besuch im Krankenhaus kann ich es nur vermuten, hoffe aber das es nicht passieren wird.

Ich kann es kaum erwarten wie es weitergeht wird. Ich lass mich mal überraschen was dir noch so schönes einfällt.

Mit freundlichen Gruß

Aice

Antwort von Gay-dar-ring am 17.08.2018 | 17:52 Uhr
Hallo Aice,

ich freue mich schon wieder unbeschreiblich, dass du geschrieben und dich zu dem neuen Kapitel geäußert hast. Vielen Dank! <3
Hoffentlich geht dir das alles nicht zu langsam; ich weiß, dass sich die Handlung im Moment ein bisschen zieht. Aber ich möchte auch augenscheinlichen Kleinigkeiten ihren berechtigten Platz einräumen.
Nach japanischer Sitte würde ich mich so tief, wie es geht, vor dir verbeugen, weil du so fleißig Reviews schreibst. Das beflügelt mich sehr und hilft insbesondere über meine Schreibblockaden hinweg. Also noch mal ganz vielen lieben Dank, dass du dir die Mühe machst, mir deine Ansichten zu den neuen Kapiteln mitzuteilen. Ich werde weiterhin mein Bestes geben!
14.08.2018 | 11:42 Uhr
So hier bin ich wieder.....

Als erstes muss ich dir wieder mal ein Lob aussprechen, das Kapitel war sehr gut.

Ich hoffe doch das Aiomie sich nicht von Kiichi trennen wird.

Genauso hoffe ich das Kaburagi und Isihbana sich jetzt ein wenig näher kommen.

Um auf deine letzte Nachricht zurück zukommen ich bleibe bis zum Schluss bei dieser Geschichte und werde mir auch deine anderen Geschichten lesen......

Sofern du welche schreiben wirst, der Grund dafür ist simpel: Mir gefällt dein Schreibstil sehr gut.

Ich bin echt gespannt wie es weitergeht im nächsten Kapitel...

Mit freundlichen Gruß

Aice

Antwort von Gay-dar-ring am 14.08.2018 | 15:17 Uhr
Hallo Aice,

vielen, vielen tausend Dank, dass du dir jedes Mal die Zeit nimmst und eine Review verfasst. Ich freue mich riesig darüber! Deine Begeisterung ist wunderbar und motiviert mich. <3
Es sind bereits zahlreiche weitere Geschichten von mir in Arbeit, die ich auf jeden Fall veröffentlichen werde, allerdings erst zu einem späteren Zeitpunkt. Zunächst konzentriere ich mich ganz auf diese Geschichte hier. Ich hoffe sehr, dass du dich so lange geduldest und dich weiterhin gut unterhalten fühlst. ^^ Zu speziellen Anlässen wird es sicherlich die eine oder andere Fanfiction zwischendurch geben; darüber wirst du von mir jedoch informiert, wenn du meine Geschichten weiterhin verfolgst.
Noch mal herzlichen Dank, dass du mir wieder den Tag versüßt hast. Du bist toll! Bitte weiter so!
10.08.2018 | 09:43 Uhr
So hier bin ich wieder.....

Das Kapitel war sehr gut.

Ich hoffe das Aiomie sich nicht von Kiichi trennt, da die beiden ein schönes Paar sind. Des weiteren hoffe das Kaburagi Isihbana im Krankenhaus findet um nach ihn zu sehen.

Wer weiß vielleicht kommen die beiden ha dort zusammen????

Auf jeden Fall bin ich gespannt wie ein Flitzebogen, wie es weitergeht...

Mit freundlichen Gruß

Aice

Antwort von Gay-dar-ring am 10.08.2018 | 16:24 Uhr
Hallo Aice,

ich habe mich gefragt, ob du wieder schreibst. Du verwöhnst mich ja mit deinen Reviews, vielen Dank! ^o^ Jetzt werde ich wieder tagelang mit einem Dauergrinsen herumlaufen. Ich freue mich sehr darüber, dass du meine Charaktere so ins Herz geschlossen hast und ihnen so viel Glück miteinander wünschst. <3
Es ist wundervoll, dass du dir jedes Mal die Mühe einer Review machst. Dementsprechend gebe auch ich mir alle Mühe beim Schreiben. Bitte bleibe weiterhin so fleißig und mir gewogen. Es wäre mir eine enorme Freude, dich bis zum Ende der Geschichte unterhalten zu können. Alles Gute für dich.
07.08.2018 | 14:56 Uhr
So hier bin ich wieder

Das Kapitel war mal wieder der Hammer, großes Lob dafür......

Ich kann es kaum erwarten wie es weitergeht.....

Und ich hoffe weiterhin, dass Isihbana und Kaburagi noch zusammen kommen???

Naja ich lass mich mal überraschen..

Ich freue mich riesig dass du dich über meine Rückmeldung freust obwohl ich zweifle das Sie hilfreich sind...

Mit freundlichen Gruß

Aice

Antwort von Gay-dar-ring am 07.08.2018 | 15:37 Uhr
Hallo Aice,

ich bin schon wieder total aufgeregt, weil du eine Review geschrieben hast. Vielen tausend Dank! <3 Ich bin einfach sehr glücklich, dass dich die Geschichte so interessiert und dass du sie so aufmerksam verfolgst. Dafür schreibe und veröffentliche ich sie ja. Eine Review von Lesern zu bekommen, ist da noch mal das Nonplusultra. ^^
Über Ishibanas und Kaburagis Werdegang werde ich vergnügt schweigen und du darfst dich überraschen lassen. Dank deines Nachfragens weiß ich nun, dass es mir zumindest ein bisschen gelingt, meine selbst erdachten Charaktere sympatisch erscheinen zu lassen. Das beruhigt mich sehr.
Noch mal ganz lieben Dank für deine tolle Review. Bitte bleibe mir auch weiterhin gewogen. Alles Gute für dich. ^^
03.08.2018 | 13:25 Uhr
So ich bin echt geplättet von diesem Kapitel.....

Ich leide mit Aiomie mit.... Ich drücke aber Seirin die Daumen das Sie das Spiel noch gewinnen werden......

Hoffentlich haben sich Kiichi und Kaburagi nicht all zu sehr verletzt.

Ich hoffe das Isihbana sich nach dem Spiel um Kaburagi kümmern wird.

Ansonsten gibt's von mir nur ein Riesen großes Lob für das Ka

Antwort von Gay-dar-ring am 03.08.2018 | 19:46 Uhr
Hallo Aice,

ich habe sehr gehofft, dass du dich zum neuen Kapitel äußerst. Vielen Dank dafür! Ich lächele jedes Mal, wenn ich eine Review von dir bekomme. <3
Es freut mich sehr, dass du bei der Geschichte so mitfieberst. ^^ Ein paar Kapitel lang darfst du dich noch über das ganze Drama freuen. Und dann kommt schon das nächste. ;) Schön, dass du weiterhin dabei bist. Ich fiebere ähnlich wie du dem nächsten Kapitel entgegen.
Noch mal ganz vielen Dank für deine liebe Review. <3 Bitte weiter so! ^^ Alles Gute für dich.
01.08.2018 | 13:01 Uhr
So ich melde mich mal wieder.....

Ich bin echt begeistert von diesem Kapitel. Ich hoffe doch das es den beiden gut geht und das Aiomie etwas zu dem Verhalten der Mädchen sagt......

Ich freue mich auf die nächsten Kapitel von dieser Geschichte

Mit freundlichen Gruß

Aice

Antwort von Gay-dar-ring am 01.08.2018 | 15:36 Uhr
Hallo Aice,

tausend Dank für deine neue Review! Ich freue mich unheimlich, dass du so aktiv dabei bist. ^^ Deshalb wirst du auch bald erfahren, wie es weitergeht. ^^
Noch mal vielen Dank, dass du dir die Mühe einer Review gemacht hast. Ich freue mich darauf, wenn du bald wieder schreibst. ^^ Alles Gute für dich.
28.07.2018 | 12:28 Uhr
So ich muss dich doch noch mal nerven...

Ich bin ein Riesen Fan von deinen Geschichten, dein Schreibstil ist wirklich gut und einfach zu verstehen.

Ich hoffe das ich noch viele weitere Geschichten von dir lesen kann..

Freuen würde ich mich darüber.

Mit freundlichen Gruß
Aice

Antwort von Gay-dar-ring am 28.07.2018 | 14:21 Uhr
Hallo Aice,

Wahnsinn, das ist schon die insgesamt dritte Review von dir zu meinen Geschichten... Ich bin echt platt. Dankeschön! Natürlich freue ich mich riesig, dass du so viel Spaß an meinen Geschichten hast. <3 Allein aus diesem Grund werde ich weiterschreiben. Es wird auf jeden Fall noch viele Geschichten von mir geben und ich hoffe sehr, dass sie dir auch gefallen. <3
Du nervst mich auf KEINEN FALL mit einer Review, im Gegenteil; das macht meinen Tag erst so richtig schön. ^o^ Bitte bleibe mir auch weiterhin gewogen.
Noch mal vielen herzlichen Dank für deine liebe Review und dass du so begeistert dabei bist. ^^ Alles Gute für dich.
27.07.2018 | 15:38 Uhr
Ein großes Lob von mir, dass Kapitel hat mir sehr gut gefallen.

Ich hoffe das Kaburagi und Isihbana noch zu einander finden.... Wäre toll die beiden kann ich mir echt gut als Paar vorstellen.

Ich freue mich auf die nächsten Kapitel.

Mit freundlichen Gruß

Aice

Antwort von Gay-dar-ring am 27.07.2018 | 22:28 Uhr
Hallo Aice,

ganz vielen lieben Dank für deine Review. Ich freue mich unbeschreiblich darüber, dass dir die Geschichte bislang gefällt, und ich schätze es sehr, dass du sie noch immer verfolgst. Insbesondere freue ich mich, dass du meinen selbst erdachten Charakteren Kaburagi und Ishibana die Daumen drückst. ^^ Ich hoffe, dass dir die kommenden Entwicklungen gefallen und dass du bis zum Ende dabeibleibst. Das wäre klasse! ^_^
Noch mal herzlichen Dank, dass du dir die Mühe einer Review gemacht hast. <3 Alles Gute für dich.
05.12.2017 | 13:37 Uhr
Geniale Story !!!
Bin zwar erst beim 5 Kapitel aber bis jetzt ist es genial.
Aber eine frage hätte ich: Ist Kiichi jetzt ein Junge oder ein Mädchen...?
Weil du schreibst ‚er triffft sich mit Takao.....‘ und später dann ‚Kise sieht ihn als seine beste Freundin‘.
Ich bin leicht verwirrt , kann sein das ich was über sehen hab.
Es wäre aber sehr nett falls du es mir erklären könntest.
Ich lass dir zu Motivation noch ein paar Kekse dar
~deine Wolvesmoon

Antwort von Gay-dar-ring am 05.12.2017 | 20:45 Uhr
Hallo Wolvesmoon,

vielen lieben Dank für deine Review. Es freut mich sehr, dass dir die Geschichte gefällt und dass du so aufmerksam bist. Zu deiner Beruhigung kann ich sagen, dass du nichts übersehen hast, im Gegenteil.
Verzeih mir, dass es in der Geschichte ein wenig verwirrend formuliert ist an manchen Stellen. Das hat alles seinen Grund. Deine Frage möchte ich dennoch gern beantworten.
Kiichi ist rein biologisch betrachtet ein Junge, allerdings zieht er sich eben gern Mädchenkleider an. Es könnte sein, dass er sich vielleicht eher weiblich fühlt - oder auch nicht. So genau kann ich das selbst nicht sagen.
Aber was feststeht: Kise kennt Kiichi ziemlich gut und nennt ihn allumfassend "seine beste Freundin". Das hat nichts mit Kiichis Geschlecht zu tun, sondern vielmehr mit Kiichis Auftreten und seinem Charakter.
Hilft dir das weiter? Wenn nicht, kannst du dich gern jederzeit an mich wenden. Ich werde alles versuchen, um es dir verständlich zu machen. ^.^
Ich danke dir nochmals herzlich für deine Mühe, diese Review zu schreiben, und vielen Dank für die Kekse. <3 Ich werde mich bemühen, dich auch weiterhin gut zu unterhalten. Alles Gute für dich.
03.12.2017 | 23:58 Uhr
Sou, hei.

Ich bin jetzt wirklich nicht die Beste in Reviews schreiben und hoffe einfach, dass du dich über diesen "Kleinen" freuen wirst. :3

Ich mag diese Geschichte echt. Und verfolge sie auch halbwegs regelmäßig, wenn ich die Zeit dazu finde. Es ist halt eine recht süße, aber auch erotische, aber auch dramabesessene Fanfiktion, dessen Hauptrolle der kleine Bruder von Hyuuga spielt. Außerdem ist es auch auf irgendeine Art und Weise komisch, dass es eine Person gibt, die so sehr mit der Kiseki no Sedai in Kontakt steht, aber das ist keinesfalls eine schlechte Idee.

Ich mag deine Wortwahl auch recht sehr. Angenehm zu lesen, verständlich.

Ich freue mich schon, bald auch etwas von den anderen Paaren (wie MidoTaka jetzt xD) und etwas über ihre Drama-/Liebesbeziehungen zu hören. :3 Auch wenn es sich momentan eher um Kiichi und co. dreht und dies erstmal "zuende" geführt werden muss.

Hut ab, freue mich auf weiter Kapitel ^-^

Lieben Gruß, Nya :3

Antwort von Gay-dar-ring am 04.12.2017 | 21:39 Uhr
Hallo EnglischeTasse,

vielen lieben Dank für deine Review! *^.^*
Ich freue mich unheimlich darüber, dass dir die Geschichte gefällt, und ich schätze es sehr, dass du sie noch immer verfolgst.
Du darfst dich auf jeden Fall darauf freuen, demnächst wieder mehr von den Mitgliedern der Kiseki no Sedai zu lesen.
Ich hoffe, dass dir die kommenden Entwicklungen gefallen. Es wäre mir ein großes Vergnügen, wenn du bis zum Ende dabeibleibst, wenn du möchtest.
Noch mal herzlichen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast, meine Geschichte zu lesen und eine ausführliche Review zu schreiben. <3 Alles Gute für dich.
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast