Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: grantaire
Reviews 1 bis 3 (von 3 insgesamt):
10.06.2020 | 22:19 Uhr
Gut, zumindest Dracula wurde noch mal besiegt. Aber für Juliette und Quincy gibt es wohl wirklich keine Chance. Irgendwie schade. Aber Vampir-Mensch-Beziehungen sind immer problematisch...

Antwort von grantaire am 11.06.2020 | 02:58 Uhr
Ja. Vampir- Mensch Beziehungen sind nicht ganz einfach. Aber Juliette und Quincey werden vermutlich ein Happy End bekommen... Freut mich auf jedenfall dass dir die Geschichte soweit gefällt.
10.06.2020 | 22:09 Uhr
Oh, Dracula ist back? Klingt nicht gut...gar nicht gut...
14.02.2020 | 20:58 Uhr
Eine interessante Idee. Vampire werden doch gemacht, wenn sie Blut trinken und man von ihrem Blut trinkt. Könnte es sein, dass Quincy irgendwo als Vampir herum läuft?
Und er war ja, wenn ich das richtig in Erinnerung habe, in Lucy verliebt (bevor sie ein Vampir wurde). Aber so hat er sich ein Treffen mit ihr dann doch nicht vorgestellt.
Der Brief dürfte ein Schock für Mina und die anderen sein. Und Schade, dass Van Helsing tot ist. Der hatte immerhin am meisten Ahnung von Vampiren und kann jetzt keine Ratschläge mehr geben.

Antwort von grantaire am 15.02.2020 | 05:22 Uhr
Danke für dein Review. Quincey war in der tat auch in Lucy verliebt genau wie Arthur und Jack und ich fand es immer so schade dass Quincey am Ende gestorben ist.
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast