Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: -Traveller-
Reviews 1 bis 18 (von 18 insgesamt):
30.07.2021 | 07:44 Uhr
Hey
Ich verbeugen mich in Ehrfurcht. Vielen, vielen Dank für das übersetzen und für die große Mühe, die du dir mit diesem Projekt aufgeladen hast.

Ich kann es ehrlich gesagt noch gar nicht fassen.
Dieses Meisterwerk ist beendet
Irgendwie traurig.

Das Ende samt Epilog hat mir echt gut gefallen. Ich habe mir das zwar alles ein bisschen anders ausgemalt, aber man wird ja noch träumen dürfen..
So war es perfekt....

Also... Vielen Dank noch mal für dieses Meisterwerk.

Liebe Grüße
Akasha

Antwort von -Traveller- am 04.08.2021 | 19:41 Uhr
Heyho!
Vielen, vielen Dank fürs Lesen und Dranbleiben ^-^
Ich hab in letzter Zeit zwar nicht mehr ganz geschafft auf alle Kommentare zu reagieren (weil meine Psyche, zugegebenermaßen, gerade während der letzten paar Kapitel ein wenig am Boden geschleift ist und ich viel zu patt war), aber sei gewiss, dass ich sie mir alle durchgelesen habe, und mich über jede gefreut habe.

...und Himmeldonnerwetter, es ist wirklich fertig, nicht wahr? Es hat zwar viel länger gedauert, als ich anfänglich vermutet habe, aber es ist letzten Endes wirklich fertig geworden...
Wieso fühle ich mich jetzt deswegen leer... *Träne wegwisch*

Ah, das Ende. Nach dem Chaos, das sich über die letzten paar Kapitel aufgebaut hat, hatte dieses Ende etwas Erlösendes gehabt. Quasi das erleichterte Aufatmen, nachdem man die Luft viel zu lange anhalten musste und die angestaute Spannung sich endlich auflöst. Mir persönlich hat es vor allem die Schlussfolgerung "Es sind die kleinen Dinge, die den größten Unterschied bewirken" am meisten angetan. Denn, irgendwie hat das schon einen wahren Kern. Über das 'Perfekte Ende' lässt sich natürlich diskutieren, aber für mich war das jedenfalls ein sehr zufriedenstellendes Ende gewesen =w=

Yupp... also, vielen lieben Dank nochmal fürs Dranbleiben und die Geduld. Hab noch einen schönen Tag!
26.06.2021 | 09:37 Uhr
Hey,

Also damit habe ich ehrlich gesagt nicht gerechnet.... Das ausgerechnet Cloud von Jenova kontrolliert wird und nicht Sephiroth.
Das war also mit Clouds Augen. Oh man.....
So langsam merkt man das es auf das Ende zu geht.
Ich musste dieses Kapitel leider mehrmals lesen, da meine Augen einfach mal wieder schneller waren, als mein Verstand.

Und ausgerechnet Genesis macht Jenova kalt.... Da habe ich auch nicht mit gerechnet. Ich hätte vermutet, dass Sephiroth schon irgendwie das Kind schaukelt. Tja, falsch gedacht.
Aber so ist es definitiv interessanter.
Jetzt fehlt eigentlich nur noch Angeal. Sie haben es ja schon erwähnt, dass er behandelt werden muss.....

Ich freue mich echt darauf, das nächste Kapitel zu lesen....
Und nochmals Vielen Dank für diese super geile Übersetzung. Und für deine Mühe.

Akasha
07.06.2021 | 07:51 Uhr
Heyho,

Irgendwie hab ich es ja geahnt.... Aber diesmal war ich darauf vorbereitet. Du hattest ja angekündigt, dass es spannend bleibt.

Witzig war ja irgendwie, daß Cloud sofort losrennt. Kaum ist mal keiner da, schon isser weg.... Typisch.

Was mich ja richtig neugierig macht: können die anderen jetzt endlich Angeal helfen? Jetzt kann er sich ja gar nicht mehr dagegen wehren. Ist zwar unfair so, aber ich gönne es ihm.

Das Sephiroth die Villa in Brand setzt, war irgendwo klar. Ich glaube, auch ohne diese angebliche Wahrheit, hätte er sie in Brand gesteckt. Alleine um shinra damit eins auszuwischen.
Sie haben ja schließlich alle schon in Midgar erfahren, dass Shinra nicht unbedingt zu den ehrlichsten Menschen zählt.

Jetzt bin ich aber noch gespannt, was Sephiroth an Clouds Augen so aus der Bahn geworfen hat.
Und ob er sich wieder einkriegt. Also, eigentlich beide.

Bis dahin verbleibe ich in gespannter Haltung....^^
Akasha
06.06.2021 | 19:59 Uhr
Oh ha da sephiroth ja jetzt die Wahrheit kennt wer cloud ist bin ich echt auf das Finale gespannt ich habe mir die englische geschichte zwar angesehen aber ich weiss nicht ob ich den Inhalt richtig verstanden hab darum freue ich mich jetzt schon riesig auf deine übersetzung (die echt gut ist)
04.06.2021 | 00:30 Uhr
Die Story ist der Hammer ich hoffe doch das sephiroth nicht doch noch dem Wahnsinn verfällt und cloud seine persönliche Hölle nochmal durchleben muss

Antwort von -Traveller- am 06.06.2021 | 16:18 Uhr
Haiyo! Freut mich zu Lesen, dass dir die Story gefällt ^-^

Mhm, ohne zu spoilern lässt sich dazu nur sagen: Wir haben noch exakt drei Story-Kapitel vor uns, und diese letzten drei Kapitel werden die Antwort liefern. Bis dahin, bleibt gespannt! n_n)/
01.06.2021 | 16:52 Uhr
Hallöle,
Ich bin wieder mal begeistert. Aber du hattest recht. Es bleibt einfach verdammt spannend.

Am Anfang tat mir der kleine Cloud ein wenig Leid. Woher kommt seine Reisekrankheit eigentlich? Vom Mako?
Es wird halt immer nur erwähnt, dass ihm in Fahrzeugen schlecht wird, aber woher das rührt? Vielleicht von den sehr viel besseren Sinnen, die ein Soldat hat? Ist ja auch egal. Es ist jedenfalls immer wieder witzig.

Dann muss ich noch etwas loswerden:
"Wohin als nächstes, oh großer Lotse?"
Ich habe echt Tränen gelacht. Ich glaube im englischen kommt das nicht so gut. Aber diese Verbindung zwischen Sephiroth und dem großen Cloud ist echt interessant. Ich hatte so eine Verbindung gerne zu meiner Nichte. Die tanzt mir im Moment auf der Nase rum....

Dann habe ich mich gefragt, warum die anderen immer noch am rätseln sind, wenn Hojo ihnen doch hinterher im Labor quasi die Lösung präsentiert hat. ("womöglich hat sich ein signifikante Ereignis in der zeitlinie geändert")
Naja... Wird wohl noch kommen. Ich denke das die Autorin sich etwas dabei gedacht hat.

Und dann kam das alles entscheidende.
"sie warfen ihre Waffen im hohen Bogen fort"
Ich habe so laut gelacht, dass mein Bruder fast vom schreibtischstuhl gefallen wäre.
Da muss nur mal ein Vincent um die Ecke kommen und Befehle bellen und schon ist alles wieder in Ordnung....

Alles in allem wieder ein verdammt gutes Kapitel.
Ich freue mich tierisch auf das nächste.
Ich spannender Erwartung

Akasha

Antwort von -Traveller- am 06.06.2021 | 16:09 Uhr
Heyho, schön sich wieder zu lesen :D

*als Erstes deinem Bruder ebenfalls ein Kissen für eine weiche Landung rüberreich*

Oha! Also bezüglich der Verbindung zwischen Sephiroth und Cloud, kenne ich da tatsächlich noch die eine oder andere Fanfiktion (im englischen Fandom), wo diese Thematik noch ein wenig verstärkter ins Spiel kommt. In ein paar von denen sind sie sogar in der Lage damit Gedankengespräche miteinander zu führen... Ich muss schon sagen, es ist unglaublich interessant zu lesen, was die Autoren sich so alles einfallen lassen xD

-> 'womöglich hat sich ein signifikantes Ereignis in der Zeitlinie geändert'
Oh. Stimmt, jetzt wo du spezifisch darauf hinweist, das hat der gute Professor wirklich. Mir ist das irgendwie ein bisschen weggeschlüpft. Ich würde einfach mal vermuten, dass die Gruppe zu dem Zeitpunkt vielleicht zu sehr von *hust* dringlicheren Dingen abgelenkt gewesen war (wie zum Beispiel ihren seit fünf Monaten verschwundenen Freund so schnell wie möglich aus dem Kühlschrank zu befreien), um dieser Bemerkung Aufmerksamkeit zu schenken?

Aber ohne viel zu Spoilern kann ich schon mal verraten: Yep! Du hast recht, da kommt noch etwas auf die Leser zu. Genaugenommen schon in den nächsten beiden Kapiteln (übrigens die mit den fiesen Cliffhängern - puhh... ich bin fast ein bisschen froh, dass ich es damals in einem Durchzug lesen konnte) ^-^"
30.05.2021 | 14:51 Uhr
Na endlich!
Auf diese Plot-Änderung habe ich ewig gehofft!

Hallo Traveller! :D
Die Geschichte hat mich bisher vollkommen mitgenommen!
Teilweise hat sie mich sogar gestresst als würde sie gerade passieren. *fröstel*
Ich bin dir auf jeden Fall sehr dankbar für die Übersetzung! Wie grausam es gewesen wäre diese Geschichte zu verpassen!
Grüße
Dreamlight

Antwort von -Traveller- am 06.06.2021 | 16:10 Uhr
Heya!

Yupp... für diese Plot-Änderung hat es schon etwas gedauert, was? Doch damit ist der Spannungsbogen endgültig gespannt und der Pfeil kann fliegen gelassen werden xD
Und oh ja, ich kann es nachvollziehen. Beim Lesen des Originals ging es mir damals genau so. Ich wurde komplett gefesselt, dass ich die ganze Geschichte in zwei Nächten durchgefiebert hatte >_<
An der Stelle muss auch dazugesagt werden, dass Sinnatious ein sagenhaftes Händchen dafür hat Spannung aufzubauen. Himmel, ich bin bereits froh, wenn ich es nur ansatzweise schaffe die Essenz des Originals ins Deutsche herüberzubringen - deswegen freut es mich immer unheimlich zu lesen, wenn die Übersetzung doch bei dem einen oder anderen Anklang findet.
In dem Sinne - danke fürs Lesen und für die Geduld ^^
08.05.2021 | 16:44 Uhr
Halleluja.
Jetzt treffen endlich alle aufeinander. Das wird auch Zeit. Jetzt kann es endlich an die Rettung gehen.
Ich will glaube ich gar nicht wissen, was Hojo in der Zwischenzeit mit unserem Chocobo anstellt. Das kann ja nur grausam sein. Und es reicht ja auch nicht, dass er das bereits schon einmal durch gemacht hat.
Allerdings finde ich es ungemein spannend, wie sich das zwischen den anderen in Midgar noch entwickelt... Ich denke, oder besser glaube, dass Vincent jetzt anfängt, eine größere Rolle in den nächsten Kapitel zu bekommen. Ich habe erst gedacht, er wäre vergessen worden, aber je mehr die Geschichte voran ging, desto klarer war eigentlich, dass er erst zum Ende seinen großen Auftritt hat.
Und Cloud junior bekommt hoffentlich auch noch einen Auftritt. Vor allem aber würden mich die Familien Verhältnisse interessieren.
Und ob sie erfahren, dass unser Chocobo ein zeitreisender ist?

Bezüglich deiner Antwort: ich finde es absolut nicht schlimm, dass die Kapitel immer eine gewisse Zeit brauchen. Das steigert nur die Spannung und die Freude, dann auch wieder ein neues Kapitel lesen zu können.
Ich freue mich jetzt schon auf das nächste.
Bei dem Cut allerdings habe ich vor Frust fast in die Tischkante gebissen. Warum hören alle Kapitel immer dann auf, wenn es anfängt spannend zu werden?
Ahhhh......
Jetzt habe ich immerhin etwas auf das ich mich freuen kann. Nämlich das nächste Kapitel....
Ich kann mich echt nicht oft genug für diese Übersetzung bedanken. Sie ist einfach wundervoll
Na dann sage ich mal : bis zum nächsten spannenden Kapitel....
Akasha

Antwort von -Traveller- am 18.05.2021 | 03:23 Uhr
Yupp, es ist wirklich höchste Eisenbahn O.O

Und meine Güte... beim Kapitel-durchzählen traf mich soeben die Realisation, dass der arme Chocobo buchstäblich schon seit mehr als 10 Kapiteln in der Hölle sitzt. Autsch. FFVII-Fanfiction Autoren scheinen es irgendwie wirklich zu lieben, ihm das Leben zur Krise zu machen, was? Ein Glück, dass der Junge nicht so schnell klein beigibt...
Oh, apropos Vincent. So eine Sache, die mir beim Lesen von anderen Zeitreise Storys nebenbei aufgefallen ist - jedes Mal, wenn Vincent ins Spiel kommt, sind Probleme die Turks betreffen, mehr oder weniger erledigt. xD

->Und ob sie erfahren, dass unser Chocobo ein zeitreisender ist?
Hmm... lass nur gesagt sein, dass die nächsten paar Kapitel möglicherweise interessant sein könnten ^-^

->Bei dem Cut allerdings habe ich vor Frust fast in die Tischkante gebissen. Warum hören alle Kapitel immer dann auf, wenn es anfängt spannend zu werden?
*dir ein Kissen für deine Zähne überreich* Ich glaube ich warne dich am besten schon mal vor den nächsten paar. Die sind nämlich fies. Richtig, richtig fies. ^-^"

->Ich freue mich jetzt schon auf das nächste.
Es ist gerade 3 in der Früh und mein Hirn ist Apfelmus... aber wenn ich nicht einschlafe, dürfte es theoretisch bald so weit sein! Und ich wünsche dann noch... viel Spaß? ^u^)
21.04.2021 | 09:50 Uhr
Hey
Erst einmal: Danke!!!! Danke, dass du dir die Mühe machst, dass alles zu übersetzen
Endlich komme ich nach langer Zeit mal wieder dazu zu lesen und dann das!
Ich muss ehrlich gestehen, ich habe die Geschichte mehr durch Zufall entdeckt, aber, Teufel noch eins, dass hier ist echt genial.

Mich hat es von Anfang an gefesselt. Und wäre ich nicht so eine verdammte Niete in Englisch, hätte ich sie wahrscheinlich schon zuende gelesen. Deshalb bin ich dir unendlich dankbar, dass du dir diese Mühe gibst.
Ich kann mir vorstellen, dass das ganz schön Arbeit ist. Vor allem bei der Länge der Kapitel.

Was ich ehrlich schade finde ist, dass so wenig die Geschichte kommentieren. Bei diesem Glanzstück sollte man zumindest etwas hinterlassen.
Ich schreibe auch nicht jeden Tag Kommentare, aber diese hier hat es sich verdient.
Danke nochmal, dass du das hier tust. Ich bleibe auf jeden Fall dran. Wenn auch nicht bei jedem Kapitel ein Kommentar kommen wird.
Bis dahin
Akasha

Antwort von -Traveller- am 05.05.2021 | 18:21 Uhr
Heyho^^

Sorry für die etwas verspätete Antwort, aber dein Kommentar freut mich gerade unglaublich. Es ist immer toll zu erfahren, dass noch jemand nach all der Zeit an Bord geblieben ist, und vor allem, dass es außer mir noch andere Leute gibt, die diese Geschichte genauso feiern. The Fifth Act ist es meine All-Time-Lieblingsfanfiktion... weswegen ich schon Tränen heulen könnte, wenn ich nur geschafft habe, sie wenigstens ein oder zwei Leuten näherzubringen. T^T

Wobei, ich glaube, an der Stelle muss ich mich beinahe wieder für die Wartezeiten entschuldigen... ugh, Leben ist nervaufreibend T~T

Doch die gute (?) Nachricht an der Stelle - wir nähern uns mit großen Schritten dem Ende entgegen. Ab diesem Punkt sind es noch exakt 4 Kapitel bis zum großen Finale!
Allerdings muss ich wieder anmerken, dass es sich bei den verbliebenen Kapitel allesamt um vollbepackte Monsterkapitel handelt (ernsthaft, sie sind super-lang, länger als alle Kapitel davor), weswegen es eventuell wieder etwas dauern könnte, bis ich sie fertiggestellt habe. Aber The Fifth Act ist mein Herzensprojekt, und ich bleibe bis zum Ende daran >w<
01.04.2021 | 10:13 Uhr
Hey
es geht wohl voran und ich hoffe das sie beiden bald geredet werden und Hojo seine eigene Medizin schlucken muss aber ich werde es sicherlich bald lesen
bis bald
Lokomono
18.03.2021 | 20:21 Uhr
Hey
jetzt Sitz Kunsel auch noch in der Klemme , ich hoffe das Vincent es noch checkt das Claud im niebelheim feststeckt und es bald weiter geht ich freue mich auf deine Übersetzungen ,da ich leider nich tg Sprach affin bin also generell Fremdsprachen spanisch vorkommen bin ich darüber sehr dankbar .
bis Bald Lokomono
15.03.2021 | 23:22 Uhr
Hey,
es geht endlich weiter und schade das Hojo noch lebt ich hoffe das er noch leiden wird bis bald
Lokomono

Antwort von -Traveller- am 16.03.2021 | 11:53 Uhr
Heya,
Yupp, es geht wieder weiter, ich bin tatsächlich noch immer auf dem Zug.
Hojo lebt zwar auch noch, aber mal sehen, wie lange das noch so bleibt xD

Und dir einen schönen Tag dir auch noch^^
14.03.2021 | 00:27 Uhr
Was für eine tolle Geschichte. Die Charaktere sind so gut getroffen, habe glaube noch nie so schnell eine Geschichte gelesen. Letzte Nacht kaum geschlafen deswegen. Cloud tut mir so leid
Verdammt ist das spannend!

Vielen Dank für deine Mühen, es liest sich so gut! Muss mich noch Mal bedanken, das hat mir den Tag..bzw. die Nacht gerettet.

Antwort von -Traveller- am 16.03.2021 | 11:22 Uhr
Heyho,
Freut mich, dass dir die Geschichte zusagt. ^^
Und glaube mir, wenn ich sage, dass ich damals ganz das Gleiche empfunden habe, als ich das englische Original zum ersten Mal fertig gelesen hatte. Die Charaktere sind so gut getroffen. Die Geschichte ist durchdacht unglaublich spannend geschrieben... ich liebe es.

Dir auch vielen lieben Dank für den Motivationsschub, ich wünsche noch einen schönen Tag^^
20.11.2017 | 17:11 Uhr
OMG es ist so verdammt spannend, jedoch hab ich den Eindruck, Clouds Situation verschlimmert sich nur noch und das ohne Sicht auf Besserung :c hätte niemals gedacht das Angeal so etwas tun würde! Echt düstere und ausweglos grade...

Liebe Grüße
RandaleEiko

Antwort von -Traveller- am 20.11.2017 | 19:58 Uhr
Jepp, ich hatte damals an der Stelle ungefähr dasselbe Gefühl gehabt. ^^

Dass Angeal so etwas tun würde hat mich auch etwas geschockt, weil immerhin ist er ja derjenige der soviel auf Stolz und Ehre hält... aber ich vermute, in dieser Zwickmühlensituation kann man es ihm nicht vollkommen übel nehmen. Schließlich geht es um Leben oder Tod, und er besitzt wenigstens genug Anstand um sich deswegen schuldig zu fühlen.

Ohne zuviel zu verraten kann ich nur sagen, mit deinem Eindruck liegst du gar nicht so daneben... Es geht noch eine Spur düsterer und auswegsloser... ja es geht...

...hmm... freu dich schon mal auf die nächsten paar Kapitel. (╭☞> ͜つ>)╭☞




Und bis dahin wünsche dir noch einen schönen Abend!
LG
16.11.2017 | 22:57 Uhr
Jetzt wird es richtig spanend mal sehen wie es weiter geht .
Ich freue mich weiterhin jedes mal darüber wenn meine alert anzeigt das du ein neues Kapitel hoch geladen hast . ^_^
Ich lese sie meist im Unterricht und mein Tag ist geredet . XD

Antwort von -Traveller- am 16.11.2017 | 23:45 Uhr
Und ich freue mich zu wissen, dass du weiterhin mit von der Partie bist ^^

Im Unterricht? LoL. Das erinnert mich irgendwie an mich selbst. xD
Wobei, ich kann mir vorstellen, dass FFVII wahrscheinlich spannender als Unterricht ist. Lass dich nur nicht dabei erwischen, ja? Bei uns nehmen die Lehrer einem das Handy weg wenn man erwischt wird, und die Eltern dürfen es dann am Nachmittag abholen. Keine angenehme Sache, glaub mir. >_<
05.11.2017 | 14:46 Uhr
Danke das du diese Geschichte übersetzt .
Ich mag deine variante eine geschichte ins deutsche zu bringen und freue mich jedes mal wenn es neues kapitel online ist .
Ich bin schon sehr gespannt wie es weiter geht. ^_^

Antwort von -Traveller- am 05.11.2017 | 14:59 Uhr
Oha, das kam gerade leicht unerwartet. Im Sinne von, ich hab nicht erwartet so schnell wieder einen Kommentar zu bekommen. O_O
Aber hey, ein neuer Leser, Yay! Freut mich zu wissen, dass du diese Übersetzung liest \(^_^)/ Da bekommt man doch glatt wieder einen Motivationsschub XD
04.11.2017 | 20:49 Uhr
Halli hallo, tut mir dolle dolle leid, dass ich dir so lange keine Antwort geschrieben habe. Die Kapitel von dir waren klasse, ich bin sehr gespannt wie das ausgehen wird zwischen Cloud und Seph. Das mit dem Privatleben kenne ich :D ich habe vor einer Woche meinen Führerschein bestanden, daher hatte ich die ganze Zeit über keine Luft um groß was anderes zu machen.
Ich wünsch dir einen schönes Wochenende
Liebe Grüße RandaleEiko

Antwort von -Traveller- am 05.11.2017 | 14:53 Uhr
Heya!
Freut mich total, dass du noch dabei bist! ^_^)/ Und hey! Viel Glück zum bestandenem Führerschein!
Und bitte, dafür musst du dich wirklich nicht entschuldigen. Ich freu mich doll über jeden Kommentar, und immerhin bist du bis jetzt die einzige die welchen da gelassen hat. Ich käme nicht mal im Traum daran sauer zu sein. XDD
Yup, ich bin auch schon gespannt, ob ich es schaffe den Rest qualitativ genug rüberzubringen. Gerade dieses Hin und Her zwischen Cloud und Seph hab ich im Original so genossen. Ich mag den ahnungslosen Seph, und wie seine Versuche freundlich zu sein meistens in einem Desaster enden. xD Keine Sorge, ich sitze schon am nächsten Kapitel. ^^

Ich wünsche dir auch noch einen schönen Restsonntag
LG
09.10.2017 | 18:11 Uhr
Hallöchen :)
ich habe die ff schon seit ein paar Tagen verfolgt, nicht ganz sicher ob sie was für mich ist, aber nach diesem Kapitel hab ich mich entschlossen den favorisierten Herzchen Knopf zu drücken ^^
Ich bin sehr gespannt wie die Story ausgeht und was Cloud alles erleben wird.

Liebe Grüße
RandaleEiko

Antwort von -Traveller- am 09.10.2017 | 19:10 Uhr
Heyho!

Freut mich zu hören, dass du diese FF liest und danke für das Fav ^^
Und yup, storytechnisch kommt da noch so einiges. Die originale FF hat satte 38 Kapitel mit ca. 170K Wörtern, wir haben also noch nicht mal ein Drittel davon abgehandelt :)
Allerdings sind das leider schon alle Kapitel die ich vorübersetzt habe >_< Heißt, die Uploads können von nun an etwas langsamer erfolgen. Aber sei versichert, dass ich mein Herz und meine Seele in diese Aufgabe stecke, und sie auf jeden Fall zu Ende führen werde.

Und falls die Spannung unerträglich werden sollte und du kein Problem mit Englisch hast, kann ich dir das Original sehr empfehlen ^^ ich gebe mir zwar wirklich Mühe, aber manche Dinge klingen im Original einfach so viel besser. Hmm, ich frage mich, wie die ganzen professionellen Übersetzer das machen...

Na, wünsche dir auf jeden Fall noch einen schönen Abend! ^^

LG
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast