Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Der Reisende
Reviews 1 bis 11 (von 11 insgesamt):
12.08.2019 | 20:21 Uhr
ist doch gut geworden , da sieht man das es sich gelohnt hat

Antwort von Der Reisende am 12.08.2019 | 20:35 Uhr
Danke sehr, aber da habt ihr auch einen guten Anteil dran
07.07.2019 | 13:16 Uhr
Da haben sie sich ja mal wieder was einbrocken lassen .^^

Antwort von Der Reisende am 07.07.2019 | 13:25 Uhr
Moin, Moin.
Tja, sind halt Adlige, was soll man dagegen machen, als einfacher Bürger.
Es kann nur besser werden.

Danke fürs schreiben.
29.05.2019 | 16:10 Uhr
Das hast du echt gut rübergebracht , nur die Stein Feder könne echt teuer werden .Wenn er jeden Tag da hin muss .

Antwort von Der Reisende am 29.05.2019 | 20:21 Uhr
Moin, moin.

Danke für dein schreiben, freut mich das es ankommt.
O-ha, hat ihn sein Gefühl also nicht unbedingt getäuscht.
Sollten sie sich mal schnell nach Einkommensquellen umsehen.

Mit freundlichen Grüßen
26.06.2018 | 13:14 Uhr
sorry das ich so spät kompetier , aber ich finde die Wandelung gut , da sieht man was Geister einem alles zeigen können ^^

Antwort von Der Reisende am 27.06.2018 | 19:05 Uhr
Ist doch nicht schlimm ;) Danke erstmal für das Kommi.
Die Frage wäre ja jetzt nur, warum er das gemacht hat. Sicher nicht nur, um endlich mal da raus zu kommen.
21.04.2018 | 10:58 Uhr
is lieb das du mich erwähnt hast ein schönes Kapitel ^^

Antwort von Der Reisende am 22.04.2018 | 21:31 Uhr
Nun, da ein großer Teil dieses Kapitels auf deiner Idee aufbaut, dachte ich, das gehört einfach dazu.
Freut mich, das es dir gefällt. Weiß ich wenigstens, das ich nicht völligen Mist geschrieben hab ;).
26.12.2017 | 15:58 Uhr
haste doch super umgesetzt und mit dem Zug schaffen sie doch locker 100 Meter ^^

Antwort von Der Reisende am 26.12.2017 | 16:48 Uhr
Danke. Ich denke auch es hat ganz gut geklappt.
Es sind eher 100 km, Luftlinie. Das ist wohl noch nicht vorbei.
29.11.2017 | 21:30 Uhr
na das kann ja noch was werden , dutzende von Ponys tot , die Prinzessin verstört und die elemte im Eimer , fehlt noch ein reisen Monster das wie tirk alles zerstampft .
Ach ne das haben die scheiben ja schon gemacht ^^

Antwort von Der Reisende am 29.11.2017 | 22:41 Uhr
Ja, die Lage sah nicht wirklich gut aus.
Aber es hat sich ja gezeigt, das noch nicht jedes Fleckchen Erde Tireckmäßig verwüstet wurde.
Es besteht also durchaus noch Hoffnung, zumal da noch wer ist.

Danke für deinen Kommentar.
30.09.2017 | 11:15 Uhr
sorry das ich jetzt erst zum schreiben komme , war etwas abgeleckt

Aber da haben sie sich ja in was rein gesetzt und wie kommt es das sie fast immer Entgleisen ?

Antwort von Der Reisende am 30.09.2017 | 13:36 Uhr
Kein Problem, jeder wenn er kann.

Ja, die Situation kann noch brenzlich werden.
Aber wo ist denen denn bitte schon wieder etwas aus den Schienen gesprungen. Hab ich da was verpasst?
22.09.2017 | 23:52 Uhr
Interessante Geschichte , aber könnte man eine Beschreibung der beiden bekommen , oder habe ich das überlesen

Antwort von Der Reisende am 24.09.2017 | 19:26 Uhr
Danke für seinen Kommentar.
Eine Beschreibung werde ich wohl im nächsten Kapitel nachliefern. Welche von den Vier meinst du denn?
20.12.2018 | 06:06 Uhr
is schön das du das Kapitel doch noch hochladen konntest ^^

Antwort von Der Reisende am 20.12.2018 | 08:31 Uhr
Moin,
Ja, find ich auch ;). Hatte Glück, das meiste ließ sich vom Schreibprogramm wiederherstellen.
06.10.2017 | 05:40 Uhr
na da haben sie aber ärger gehabt , nur was hat sie den da genau angegriffen wenn ich fragen darf

Antwort von Der Reisende am 15.10.2017 | 21:01 Uhr
Moin,
Sorry, das ich jetzt erst antworte. War etwas beschäftigt, und dann hab ich auch das Kapitel nochmal Überarbeitet.
Das sollte jetzt etwas klarer werden.

Hätte vielleicht in die Beschreibung schreiben sollen, das Hintergrundwissen zu Doctor Who für manche Sachen hilfreich sein könnte.
Versuche aber auch so alles verständlich zu halten.
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast