Autor: Arionell
Reviews 1 bis 17 (von 17 insgesamt):
09.11.2017 | 19:16 Uhr
zu Kapitel 10
Scheiße war das schön wie immer eigentlich
Lg Annika kotaru

Antwort von Arionell am 09.11.2017 | 21:31:33 Uhr
Freut mich, dass dir das Ende gefallen hat :D

Grüße
Ari
LionHeart (anonymer Benutzer)
09.11.2017 | 18:31 Uhr
zu Kapitel 10
Hey!
Es war ein schönes Endkapitel, aber traurig, da es das letzte ist. Ich habe dieses Bild vor Augen wie Gino vor seinem Vater sitzt und sie ihn probiert zu trösten. Das war eine so traurige Szene. Ich finde es schön das Kogami und Tomoe zusammen kamen. Ich konnte mir es bildlich vor stellen, wie sie sich küssten und im Hintergrund der Sonnenuntergang ist. Voll schön. Ich hoffe wir lesen uns wieder. Du bist eine gute Autorin ; )

LG
LionHeart

Antwort von Arionell am 09.11.2017 | 21:30:57 Uhr
Huhu!

Aww das freut mich, dass dir das Ende gefallen hat ^^
Es war eine schwere Entscheidung, Gino so alleine zu lassen, aber sie gehört einfach zu Ko finde ich ^^
Hach so viele Komplimente, das motiviert echt x3
Ich hab noch ein paar andere PP FFs, vielleicht ist da ja noch was für dich dabei.

Man liest sich!

Liebe Grüße
Arionell
LionHeart (anonymer Benutzer)
05.11.2017 | 13:02 Uhr
zu Kapitel 9
Hey!
Wieder ein schönes und gutes Kapitel von dir. Das sich Ginoza die Schuld für das alles gibt kann ich verstehen. Auch das er sie nicht ansehen konnte. Da ja seine Schuld, über sie, größer wurde. Was Makishima ihr angetan hat, vor allem das was sie ihr leben lang ansehen muss, regt mich auf. Da kann ich verstehen das sie nach Rache sehnt. Wie Kogami darauf reagiert hat als sie sagte sie möchte mit ihm mit, obwohl sie weis das sie wahrscheinlich nicht mehr wieder kommt. Er will sie ja nur beschützen, soweit ich das verstande habe. Zum Glück darf sie weiter mit den anderen an dem Fall arbeiten. Als ich gelesen habe das Kagari verschwunden ist wurde ich traurig, da ich weis was mit ihm passiert ist :(
Bis zum nächsten Kapitel : )

LG
LionHeart

Antwort von Arionell am 09.11.2017 | 16:03:17 Uhr
Hola :D
Freut mich echt, dass es dir wieder gefallen hat!
Genau, Kogami will sie da nicht mit reinziehen, deswegen geht er ohne sie.
So, jetzt kommt shcon gleich das nächste Kapi, was gleichzeitig das letzte sein wird.
Ich bin schon gespannt, ob dir der Ausgang gefallen wird.

Liebe Grüße
Arionell
LionHeart (anonymer Benutzer)
28.10.2017 | 13:47 Uhr
zu Kapitel 8
Hey!
Erst einmal wieder ein tolles Kapitel, was du geschrieben hast. Mich hast die Sprache verschlagen. Ich glaub es kaum das Makishima das gemacht. Sie in Heidenangst und er erzählt wieso er sie gefangen hat. Kogami konnte, gut Glück, die Bombe entschärfen. Und erst der kurze Kuss von ihm zum hinschmelzen und das in so einer Situation. Sie soll mal optimistisch bleiben noch weiß keiner wie ihr PsychoPass sich getrübt hat. Vielleicht ist es nicht so schlimm wie sie denkt.
Ich freue mich schon auf das nächste Kapitel von dir : )

LG
LionHeart

Antwort von Arionell am 05.11.2017 | 10:21:55 Uhr
Huhu :D
Freut mich echt, dass dir das letzte Kapitel wieder so gut gefallen hat!
Ich habe gehofft, dass es spannend rüberkommt ^^
Das nächste Kapitel kommt auch gleich.
Man liest sich.

LG Arionell
27.10.2017 | 21:28 Uhr
zu Kapitel 8
Ich weiß nicht was ich sagen soll ich bin baff ein tolles Kapitell Mach schnell weiter
Lg Annika kotaru

Antwort von Arionell am 05.11.2017 | 10:20:33 Uhr
Hey!
Freut mich sehr, dass dir das letzte Kapitel gefallen hat.
Das Neue kommt auch gleich :D
LG Arionell
LionHeart (anonymer Benutzer)
21.10.2017 | 15:20 Uhr
zu Kapitel 7
Hey!
Ein tolles Kapitel wieder : ). Kogamis Fürsorge ist so süß, das ich mich in ihn verlieben würde. Sie will ihm jetzt helfen und das ist auch süß von ihr, da er für sie ein Ruhepol ist. Das er bald ein Alleingang macht, macht die Sache nicht besser, als sie selbst behauptet das sie ein hoffnungsloser Fall ist. Und ihre Gefühle mehr oder weniger Achterbahn fahren zwischen Kogami und Ginoza. Ich finde, dass Ginoza ein großen Schritt gegangen ist und mit ihr endlich alles klären will. Aber während sie das machen, kommen diese Leute mit den Helmen und schlagen sie nieder, vermute ich jetzt mal. Ich hoffe sie kommen da unbeschadet wieder raus.
Bis zum nächten Kapitel : )

LG
LionHeart

Antwort von Arionell am 27.10.2017 | 20:32:21 Uhr
Huhu!!
Freut mich echt, dass es dir wieder so gut gefallen hat.
Ich hatte eine anstrengende Woche, aber es noch irgendwie geschafft, das neue Kapi fertig zu bekommen x3
Ich hoffe wirklich, dass es dir auch wieder gefällt *^*

Liebe Grüße

Arionell
LionHeart (anonymer Benutzer)
14.10.2017 | 12:21 Uhr
zu Kapitel 6
Hey!
Es war wieder ein schönes Kapitel. Man merkt das es Ginoza sehr schwer fällt sich seinen Gefühlen zu Tomoe zu gestehen. Der innere Konflikt von ihm war mehr als interessant. Du hast es mehr als gut hinbekommen. Ich konnte mich in seine Lage hininterpretieren. Das muss schwer für ihn sein, die Sorge um sie hätte ich nähmlich nicht von ihm gedacht. Ein großes Lob an dich : )
Ich freue mich schon auf das nächste Kapitel von dir.

LG
LionHeart

Antwort von Arionell am 21.10.2017 | 12:43:15 Uhr
Huhu!

Freut mich echt, dass ich den inneren Konflikt bei Ginoza gut rüberbringen konnte.
Er hat es auch nicht leicht in seiner Lage, weil er nicht weiß, welchen Weg er gehen soll.
Ich danke dir wie immer für dein Review & das nächste Kapitel kommt auch gleich :D

Lg Arionell
14.10.2017 | 10:16 Uhr
zu Kapitel 6
Man bemerkt den inneren Konflikt wirklich gut mach bitte schnell weiter
Lg annika kotaru

Antwort von Arionell am 21.10.2017 | 12:41:58 Uhr
Hey danke für dein Review, das nächste Kapitel kommt auch gleich.
Hoffentlich wird es dir wieder gefallen :D

Lg Arionell
LionHeart (anonymer Benutzer)
11.10.2017 | 20:41 Uhr
zu Kapitel 5
Hey!
Wieder ein schönes und gutes Kapitel : ). Was sie erlebt hat, ist krass. Mir tun die Kinder voll leid, die dabei um kamen. Da kann ich verstehen das sie ein Nervenzumsammenbruch erlitten hat. Wäre ich in ihrer Situation gewesen, wäre mir das auch passiert. Überhaubt, wie kann Sibyl sowas machen, das ist zum kotzten. Mich hat es geschockt wie ihr es danach ging. Ginoza und Kogami haben sie zum Glück daraus geholt und wie Kogami ihr dabei geholfen hat es zu akzeptieren. Und Ginoza soll nicht mehr so Gefühlskalt sein, dass tut ihr vor allem weh.
Ich freue mich, wie jedes mal, auf ein neues Kapitel von dir.

LG
LionHeart

Antwort von Arionell am 11.10.2017 | 20:57:59 Uhr
Huhu :D

Freut mich sehr, dass es dir wieder gefallen hat!
Danke wie immer für dein Review, das ist die größte Motivation x3
Ja, in so eiere Situation wäre es glaube ich unnormal, wenn man keinen Nervenzusammenbruch hätte :'(
Zum Glück hat sie ja Gino und Ko, bzw. Ko hat ja die meiste Arbeit gemacht ^^"

So man liest sich, beim nächsten Mal wieder ;D

Liebe grüße
Ari
11.10.2017 | 20:14 Uhr
zu Kapitel 5
Ich fand das Kapitel toll obwohl Ich nicht genau weiß op gino oder kogami aber ich freue mich schon sehr auf die nächsten Kapitel
Lg annika kotaru

Antwort von Arionell am 11.10.2017 | 20:56:27 Uhr
Heyy danke für dein Review!
Schön, dass es dir wieder gefallen hat!
Würde mich hier auch über eine Empfehlung freuen :D

Liebe Grüße & Bis zum nächsten Mal

Arionell
LionHeart (anonymer Benutzer)
07.10.2017 | 11:21 Uhr
zu Kapitel 4
Hey!
Es war ein tolles Kapitel. Ginoza hatte tatsächlich Schuldgefühle gehabt. Hätte ich nicht von ihm erwartet. Und die Geburtstagsüberraschung war zum tot lachen. Wie sie es erstmal gecheckt hat, dass sie Geburtstag hat und die Reaktion von den anderen. Zum Schluss wurde es ein wenig traurig. Echt jetzt musste Ginoza so reagieren. Tomoe tut mir so leid. Zum Glück war Kogami da um sie zu trösten und ich finde ihren Kampfgeist beeindrucken.
Ich freue mich schon auf das nächste Kapitel.

LG
LionHeart

Antwort von Arionell am 11.10.2017 | 17:46:33 Uhr
Huhu :D

Ja, Ginoza hat zwiegespaltene Gefühle, seine Situation ist auch nicht leicht :(
Freut mich sehr, dass dir das Kapitel mit dem Geburtstag gefallen hat!
Ich habe schon fleißig am nächsten geschrieben und hoffe, dass es dir auch wieder gefallen wird ^^

Liebe Grüße

Arionell
03.10.2017 | 13:54 Uhr
zu Kapitel 3
Oh man dise Geschichte löst jedes Mal einen Stich in meinem Herz aus wobei ich sagen muss Ich mag gino ind der ersten Staffel garn nicht trotzdem freue ich mich auf die nächsten Kapitel
Lg Annika kotaru

Antwort von Arionell am 06.10.2017 | 18:19:37 Uhr
Hey, freut mich sehr, dass die FF das Drama auch rüberbringen kann ^^
Ich danke dir wie immer für dein Review & bis zum nächsten Mal!
Hoffentlich komme ich heute abend noch zum Updaten, aber ich versuche mein Bestes ^-^

Liebe Grüße
Arionell
LionHeart (anonymer Benutzer)
03.10.2017 | 12:57 Uhr
zu Kapitel 3
Hi
Der Anfang war zum lachen, wie Kagari reagiert hat. Danach Akane wie sie fragt ob sie ihr ein paar Tipps geben kann, wenn sie einmal unter sich sind. Ich fand auch gut das Tomoe sie Akane-chan nennen darf, obwohl sie eine Vollstreckerin ist. Das zeigt, das Akane sie gleichberchtigt. Kogami hat sofort bemerkt das sie über was nachdenkt und ihr gesagt das sie mit ihm drüber reden kann. Da sieht man seine andere Seite die ich so mag. Mal schauen wie es mit dem Auftrag weiter geht mit ihr und Ginoza. Ich bin schon gespannt und freue mich auf das nächste Kapitel.

LG
LionHeart

Antwort von Arionell am 06.10.2017 | 18:18:26 Uhr
Hey :D

So komme endlich zum Antworten, hehe.
Habe mich auch dieses Mal über das Review gefreut!
Hoffentlich wird es dir weiterhin so gut gefallen und ich hoffe ich komme gleich noch zum Updaten ^^
Bis zum nächsten Mal!

Viele liebe Grüße

Arionell
LionHeart (anonymer Benutzer)
30.09.2017 | 10:13 Uhr
zu Kapitel 2
Hi
Ich finde es schön das Masaoka sie aufmuntert. Er ist wirklich wie ein Vater, er gibt ihr Rat und sie kann mit ihm über alles reden. Ich fand es voll süß wie sie neben ihm eingeschlafen ist.
Und Ginoza, der ist ein Gefühlsloser Eisklotz wie kann er nur so mit seinem Vater reden, da kriege ich die Krise. Auf jeden Fall war es ein schönes Kapitel und ich freue mich schon auf das Nächste.

LG
LionHeart

Antwort von Arionell am 03.10.2017 | 10:28:35 Uhr
Heyy :D

Freut mich, dass dir das Kapitel gefallen hat ^^
Masaoka ist echt so wie ein Vater.
Gino tut sich immer schwer, da er eine Distanz halten will aber sich damit leider auch ausschließt.
Danke für deine Review, sie hat mich auf jeden Fall auch sehr dazu motiviert, weiterzuschreiben ^^
Das nächste Kapi kommt also gleich schon.

Liebe Grüße
Arionell
29.09.2017 | 21:54 Uhr
zu Kapitel 2
Ein schönes Kapitell ich frage mich wie sich die Geschichte Endwikeln wird
Lg Annika kotaru

Antwort von Arionell am 03.10.2017 | 10:26:51 Uhr
Danke für dein Review, das hat mich motiiert, das nächste Kapi schnell weiterzuschreiben :D
Update kommt gleich ^^~
LionHeart (anonymer Benutzer)
21.09.2017 | 20:01 Uhr
zu Kapitel 1
Ich finde es richtig gut geschrieben, dein Schreibstil ist angenehm. Man kann gut nach voll ziehen wie es ihr geht. Ginoza war zu hart zuihr, aber so ist er halt. Zu allem kann man nicht meckern.
Ich freue mich schon auf das nächste Kapitel.

LG
LionHeart

Antwort von Arionell am 22.09.2017 | 07:57:09 Uhr
Hey, hab vielen lieben Dank für dein Review!
Hoffentlich wird es dir weiterhin so gut gefallen.
Bis zum nächsten Mal! :D

Lg Arionell
21.09.2017 | 15:06 Uhr
zu Kapitel 1
Das war ein wirklich schönes erstes Kapitel ich freue mich auf mehr
Lg Annika kotaru

Antwort von Arionell am 22.09.2017 | 07:56:28 Uhr
Hey freut mich echt, dass du wieder bei einer neuen FF mit dabei bist :D
Danke für dein Review & bis zum nächsten mal!