Autor: Sateenkaari
Reviews 501 bis 513 (von 513 insgesamt):
13.10.2017 | 19:29 Uhr
zu Kapitel 8
Hu?
Das hatte ich mir anders vorgestellt...
Aber Meja ist einfach goldig!
Das Kapitel auch
Luna

Antwort von Sateenkaari am 16.10.2017 | 17:50 Uhr
Hey : )
Ohja, das hatte ich mir (anfangs) auch anders vorgestellt :)
Aber ich bin ja fies... und gemein... *gg*

Was los war erfährst du bald :)

Vielen lieben Dank für deinen Kommentar! Du bist klasse!

Ganz liebe Grüße,

Sateenkaari
08.10.2017 | 20:24 Uhr
zu Kapitel 7
Hallo ;)

Sorry, dass ich die letzten Kapitel nichts geschrieben habe :c Ich hatte mir ein Buch gekauft gehabt und damit sehr viel Zeit verbracht (das Lesen eines Buches kann bei mir deutlich länger dauern als bei anderen, weil ich ständig schon vorblättere und dort lese und auch zwischendurch träume), aber jetzt bin ich wieder da!
Also die Enttäuschung, als sie die Naricht bekam, dass alles verschoben wurde, kann ich verstehen, aber mal davon abgesehen, dass bei dem Anruf, den Mike mitten in der Nacht gemacht hat, gar nicht erst aufgewacht wäre (ich brauche einfach meinen Schlaf und der kann auch durchaus fest sein), hätte ich ihm vermutlich erstmal durch das Handy durch den Kopf abgerissen, weil ich etwas muffig drauf gewesen wäre, aber ich war es ja nicht, sondern Meja. Ich finde es voll cool, dass sie nach LA zu den Jungs fährt. Chazzy wird Augen machen!

GLG Ria

Antwort von Sateenkaari am 10.10.2017 | 19:23 Uhr
Hey! :)
Freut mich, wieder von dir zu hören. Ich kann sehr gut verstehen, dass dich das Buch nicht los gelassen hat. Kenne das selbst nur zu gut :D
Umso mehr freue ich mich, dass du nach deinem Buch wieder zu mir gefunden hast und mir so einen lieben Kommentar verfasst hast. Danke dafür :)

Haha, ja das stimmt. Aber Mike ist ja immer noch ein 'Promi', da kann man ja nicht direkt pampig werden. Zumindest jetzt am Anfang noch nicht *gg*

Viel Spaß bei der weiteren Story! Das nächste Kapitel wird in den nächsten Tagen folgen :)

Ganz liebe Grüße,

Sateenkaari
Jimmy (anonymer Benutzer)
08.10.2017 | 13:37 Uhr
zur Geschichte
Hi.
Erstmal möchte ichdir Danken. Es hilft, Storys über Chester zu lesen.

So der für dich wichtige Teil kommt weiter unten.
Das jetzt ist nur Geschwafel über meine Wenigkeit.

Es war der schrecklichstetag im jahr als ichdavon erfahren hatte, lag ichkrankim Bett, durch den "großen Teich" von Zuhause und meinem Fanstuff getrennt, war ich im Hausund bin fast die wände hochgegangen als meine gastfamielie mich nicht zum memorialsinging ins capital gelassen hat. Es hat sogar noch platz vorm 22.März2013 bekommen, und da war ich schon am Ende und bin mit freunden in m.c.r. shirts von ner Brücke in nen fluss gesprungen (mehr Glück als verstand). Jetzt ist einer meiner größten Helden von uns gegangen, seine Stimme hat mich besonders nach m.c.r. aus meiner Dunkelheit geholt und auchbin ich mit ihr aufgewachsen. Numb ist für meine Freunde (es waren mal 2) bekannten und Klassenkameraden damals immer das passende Lied für mich gewesen welches mich neben i'm not okay perfekt beschreibt. Ich hatte Karten für das Hurrikan dieses Jahr... habe sie aber verkaufen müssen, da ich meinen Job den ich neben der Schule ausgeübt hatte leider aufgeben musste und das Geld brauchte jetzt werde ich nie wieder die Chance haben sie live zu sehen.
In the end it doesn't eaven matter?
Nein
In the end it does matter
Chester you will be missed
Ich hoffe du triffst meine Freundin da oben und gibst ihr ein Autogramm, sie wollte dich immer Live sehen und als sie die Chance gehabt hätte konnte sie nicht mehr hin.

Also zum wichtigstem Teil:

Deine Story ist toll geschrieben. Man kann Strukturen erkennen, die man ohne Probleme verfolgen kann (nicht so ein Chaos wie in vielen fanfictions die ichschon gelesen habe).
Sie ist auch nicht völlig unrealistisch bis jetzt, unwahrscheinlich aber nicht unrealistisch
Nutzloses gebrabbel:
(ich meine wer möchte schon lesen: ich gehe heute auf mein erstes LinkinPark Konzert, also ziehe ich mir was besonderes knappes an... ich sehe soo über gut aus und bin schon immer perfekt, benehme mich perfekt bin aber irgendwie auch wenn ich keine Anzeichen habe depressiv (weil es so schön in die Story passt aber nicht zum Charakter)... während des konzert holte mich chester auf die Bühne... nachdem wir zusammen gesungen haben flüstert er mir noch ins Ohr, das wir uns nach dem Konzert noch am Hintereingang treffen... oh gott er sagt mir das er nur augen für mich hatte und ich perfekt bin, wir liebten uns die ganze Nacht... wir sind das perfekte paar... nach nicht mal 3 wochen ups ich bin schwanger... möchtest du mich heiraten bla bli blub.)
Weiter geht's:
Auch deine Charakter sind so liebevoll gestaltete und man kann richtig mehrdimensionalität und Charakter bei ihnen erkennen. Sie sind nicht so lustlos und 2 dimensional dahingeklatscht. Man bekommt Einblicke in iher persönlichkeit und Psyche was ich persönlich sehr wichtig bei sowas finde.
Ich kann nicht anders als deinem Schreibstil direkt zu verfallen.

Sorry für das Geschwafel
Ich bin in einer etwas emotionalen Phase da ich versuche mich endlich von meinem Emo/Punk Dasein loszueisen und zu akzeptieren, dass die myspace zeit lange zuende ist und auch YouTube in den Abgrund steuert.

So ich muss aufhören abi holt sich nicht von selbst nach dafür muss gelernt werden.
M.F.G. Jimmy

Antwort von Sateenkaari am 10.10.2017 | 19:20 Uhr
Hey :)
Vielen lieben Dank für deinen wundervollen Kommentar! Und ein herzliches Willkommen bei meiner Story :)

Es freut mich, dass dir meine Story so gut gefällt, dass du mir ein paar liebe Worte hinterlassen hast. Und dazu auch noch so viele... ich war wirklich baff. Danke danke danke!

Ich habe die Jungs leider ebenfalls nie live gesehen. Ich bereue es zutiefst, dass ich niemals auf einem Konzert war. Und umso mehr schmerzt es, dass ich es (vielleicht) auch nie sein werde. Zumindest niemals in der ursprünglichen Besetzung mit dem wundervollen Chester Bennington.
Es tut weh, diese Story zu schreiben. Es ist nicht leicht, kostet mich viele Nerven und auch teilweise Tränen. Es ist schwer, einfach nur verdammt schwer.
Und dennoch kann ich mir damit so viel von der Seele reden. Es ist wie eine Art Therapie für mich.
Und umso mehr freut es mich, dass die Story von Menschen gelesen wird. Und dass ich diesen, im besten Fall, damit helfen kann. Das war immer meine Intention und die lieben Kommentare bestärken mich, weiter zu machen und nicht auf zu hören.

Ich finde es super, dass du mir eine genaue Beschreibung gegeben hast, was du gut findest und was du von meiner Story hältst. Dein Lob hat mich riesig gefreut und ich bin dadurch ein paar kleine Zentimeter gewachsen *gg*
Es tut gut Lob zu lesen, jedoch nehme ich auch sehr gerne Kritik an. Denn nur dadurch kann ich wachsen.
Solltest du also irgendwelche Tipps oder Verbesserungsvorschläge haben, lass es mich gerne wissen :)

Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß bei meiner Story! :)

Ganz liebe Grüße,

Sateenkaari
07.10.2017 | 21:11 Uhr
zu Kapitel 7
Geeeeeeeeeeeeeeeeiiiiiiiiiiiiiiiil
Einfach nur klasse!!!!!
Lz

Antwort von Sateenkaari am 10.10.2017 | 19:14 Uhr
Hey! :)
Vielen lieben Dank für deinen Kommentar!
Freut mich, dass dir die Story so gut gefällt. Und umso mehr freue ich mich, dass du mir imme so fleißig einen Kommentar hinterlässt :) Danke!

Ganz liebe Grüße,

Sateenkaari
04.10.2017 | 19:39 Uhr
zu Kapitel 6
Ooh!
Freu!Tooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooll!
Toll!
Luna

Die fast vom Sofa gefallen wäre als sie spdie Alerts gesehen hat .:-*O:-)

Antwort von Sateenkaari am 07.10.2017 | 20:02 Uhr
Hey :)

Ohje, bitte nicht vom Sofa fallen! Sonst kannst du doch gar nicht das neue Kapitel lesen ;)

Danke für deinen Kommentar!

Ganz liebe Grüße,

Sateenkaari
03.10.2017 | 23:30 Uhr
zu Kapitel 6
Hallo Du,

Jetzt endlich habe ich es geschafft deine Story zu lesen. Und was soll ich sagen, du brauchst keinen Beta Leser. Die Story ist richtig gut. Mach dir nicht so viele Gedanken. Die Leser Werden kommen. Am Anfang ist es immer schwer. Aber von Kapitelzu Kapitel werden es mehr werden. Daran glaube ich fest. Denn die Story ist wirklich gut, mach weiter so. :-)

Ich freue mich schon aufs nächste Kapitel. Xxx

Antwort von Sateenkaari am 07.10.2017 | 20:01 Uhr
Hey :)

Vielen vielen lieben Dank, dass du dir die Story durchgelesen hast! Das bedeutet mir wirklich viel :)
Umso mehr freut es mich, dass sie dir gefällt. Ich grinse :)

Das neue Kapitel habe ich gerade hoch geladen. Viel Spaß dabei! :)

Ganz liebe Grüße,

Sateenkaari
29.09.2017 | 07:13 Uhr
zu Kapitel 5
Schön!
Ich find's nicht schlimm dass die Chaps unregelmäßig kommen (Ich muss immernoch für die Schule lernen deswegen kommt's bei mir auch unregelmäßig:-*♪♪❤♪❤) aber es freut mich dass du dich so anstrengst damit sie kommen!

Stay Strong, Lu

Antwort von Sateenkaari am 01.10.2017 | 19:40 Uhr
Hey :)
Vielen lieben Dank für deinen Kommentar!
Ich arbeite halt in Vollzeit und bin abends meist erst ab 17:30 zu Hause. Dann noch Haushalt etc... da wird es eher am Wochenende was mit Schreiben.. :/
Also bedanke ich mich an dieser Stelle vielmals für das Verständnis :)

Ganz liebe Grüße.

Sateenkaari
28.09.2017 | 20:50 Uhr
zu Kapitel 5
Kennst du das, wenn man während des Lesens hofft, dass das Kapitel noch ein paar Zeilen mehr hat?!

Antwort von Sateenkaari am 28.09.2017 | 21:39 Uhr
Hey :)

Jaaaa das kenne ich nur zu gut.. mache es auch gerne mit Absicht spannend :))

Danke für deinen Kommentar! :)

Ganz liebe Grüße,

Sateenkaari
27.09.2017 | 19:58 Uhr
zur Geschichte
Viele Worte bedarf es hier nicht. Guter Start, gefällt mir sehr gut. Also bitte, bitte weitermachen!!

Antwort von Sateenkaari am 28.09.2017 | 21:38 Uhr
Hallo und herzlich Willkommen! :)
Freue mich immer wie eine kleines Kind, wenn neue Leser da sind und dann auch noch so einen lieben Kommentar da lassen.
Danke! :)

Wünsche dir noch viel Spaß bei meiner Fanfiction :)

Ganz liebe Grüße,

Sateenkaari
25.09.2017 | 18:52 Uhr
zu Kapitel 4
Spannung!
Ich hab mich an meiner Brezel verschluckt weil ich mich so gefreut habe!

♪Luna♪

PS freue mich auf das nächste Chap! :*

Antwort von Sateenkaari am 26.09.2017 | 20:48 Uhr
Hey! :)
Ohje, bitte nicht sterben! Ich brauche doch noch so fleißige Kommentaroren! :)

Vielen vielen Dank an dich!
Es freut mich immer wieder riesig, von dir zu lesen :)

Ganz liebe Grüße

Sateenkaari
22.09.2017 | 19:43 Uhr
zu Kapitel 3
Wow!
Ich fand das Kapitel echt wunderschön!!! Wenn ich an Mejas Stelle gewesen wäre, hätte ich in dem Moment auch keinen Ton rausbekommen. Nur hätte ich dann vor Aufregung auch beim Singen wahrscheinlich keinen Ton rausgekriegt!
Da ist diesen "Walross" ja ganz schön eifersüchtig!
Aber sie wurde noch gerettet. Hach!
Ich freu mich schon aufs nächste Kapitel ^^
Bis dann

GLG Ria

Antwort von Sateenkaari am 24.09.2017 | 12:33 Uhr
Hey :)
Freut mich, wieder von dir lesen zu dürfen :)
Jaa, Meja war schon sehr aufgeregt. Aber das 'Beruhigungsmittel' hat das ganze ja ein wenig gelindert :D
Und ja, das Walross ist schon wirklich fies. Arme Meja!

Das nächste Kapitel wird in den nächsten Tagen folgen. Schon mal jetzt viel Spaß dabei! :)

Und vielen vielen lieben Dank für dein Review! :)

Ganz liebe Grüße,

Sateenkaari
21.09.2017 | 19:40 Uhr
zu Kapitel 3
Hey! Mir ist diese Geschichte Grade ins Auge gefallen und ich liebe sie schon nach drei (bzw. Zwei) Chaps!

Ich freue mich auf das nächste Kapitel!

Luna (Midnight Moon)

»Stay Tuned«

Antwort von Sateenkaari am 24.09.2017 | 12:30 Uhr
Hey :)

Herzlich Willkommen bei meiner kleinen Story :)
Es freut mich riesig, wenn neue Leser dazu kommen und dann auch noch so einen lieben Kommentar hinterlassen. Danke dafür!

Das nächste Kapitel wird in den nächsten Tagen erscheinen. Vorab wünsche ich dir schon mal viel Spaß dabei :)

Ganz liebe Grüße,

Sateenkaari
19.09.2017 | 17:07 Uhr
zu Kapitel 2
Hallo :)

Ich finde die Arr, wie du das alles schreibst total schön!!! Du hattest mich schon am Anfang des Prologs gehabt! Und ich bin gespannt, wie es nun weitergeht.
Bis zum nächsten Mal

GLG Ria

Antwort von Sateenkaari am 19.09.2017 | 18:06 Uhr
Hallöchen! :)
Vielen vielen lieben Dank für deinen Kommentar!
Es freut mich, dass dir die Story bisher gefällt. Es ist meine erste Fanfiction über Linkin Park und demnach bin ich sehr nervös und gespannt, wie sie ankommt...
Dein Kommentar hat mir ein breites Grinsen ins Gesicht gezaubert und ich fühle mich motiviert, bald ein neues Kapitel hoch zu laden. Vielleicht morgen oder Donnerstag :)

Ganz ganz liebe Grüße

Sateenkaari