Autor: Olympia
Review 1 bis 1 (von 1 insgesamt):
17.09.2017 | 18:13 Uhr
zu Kapitel 1
Liebe Olympia,
es freut mich letztendlich sehr, dass du es doch geschafft hast, die Geschichte trotz meiner recht anspruchsvollen und zugegebenermaßen auch etwas unpräzise formulierten Vorgaben hochzuladen. Ich hatte sehr viel Spass beim Lesen der Geschichte, da ich vor allem auch das Gefühl hatte, dass du dir sehr viele Gedanken über den Inhalt des Textes gemacht hast. Du hast es geschafft, die vorgegebenen Sätze gut in deine Geschichte einzubauen und mich, als außenstehende Leserin anzusprechen bzw zu "erreichen". Was dir ebenfalls sehr gut gelungen ist, ist die Struktur des OS, da diese sich vom Inhalt her nach und nach ergänzt hat und am Ende ein glasklares Gesamtbild präsentiert hat. Somit wurde die Spannung aufrecht gehalten und der Text hat sich keineswegs in die Länge gezogen.
Ich finde den "Twist" am Ende sehr gut überlegt und war hin und hergerissen, als die Hauptperson am Ende selbst zur Täterin wird. Anfang und Ende haben sich wunderbar ergänzt.
Fazit also: Ich habe aus deiner Nachricht ein wenig die Sorge herausgelesen, meinen Ansprüchen nicht gerecht zu werden.

Du bist es ihnen aber mit Abstand!
Ich bin sehr begeistert von deiner Leistung und bedanke mich für deine Geschichte!
Mit lieben Grüßen,
Demie

Antwort von Olympia am 27.09.2017 | 19:26:20 Uhr
Liebe Demie,

vielen lieben Dank für dein Review. Die Freude ist natürlich ganz meinerseits - dass es dir gefällt und du Spaß beim Lesen hattest. Was will man als Wichtelautor mehr?

Da mir Struktur normalerweise oft misslingt und ich mir hier besonders Mühe damit gegeben habe, bin ich auf jeden Fall erleichtert, dass es dir aufgefallen ist. Man kann ja immer nur versuchen und hoffen, denke ich.

Also - gern geschehen! Ich hatte viel Freude beim Schreiben und vielleicht liest man sich ja mal wieder.

Liebe Grüße,
Olympia