Autor: Knusta
Reviews 1 bis 14 (von 14 insgesamt):
Nachteule (anonymer Benutzer)
10.01.2018 | 10:00 Uhr
zur Geschichte
Wow! Ich muss sagen, dass dies die beste Fangeschichte ist, die ich seit langem gelesen habe. Die Charaktere sind unglaublich gut getroffen, besonders Sheldon bleibt seinem Charakter treu, was ich persönlich wirklich nicht einfach in der Umsetzung finde. Pennys Familie gefällt mir sehr gut und ich finde deine Version viel besser als das Orginal. Ich wusste gar nicht, dass Penny eine Schwester hat, aber die Idee ist super. Du hast wirklich eine Gabe dafür, die Situationen für den Leser auszukleiden und denkst auch an Kleinigkeiten. Mir ist aufgefallen, dass es Fremont wirklich gibt und auch die Taverne ist real. Hut ab für deine Recherchen. Oder warst du schon mal dort??? Jetzt bin ich sehr gespannt wie es weiter geht! Du hast ja schon oft grade im letzten Moment, wenn man dachte, jetzt finden die beiden endlich zusammen, eine neue Wendung eingebaut. Für mich war es ein wenig zu viel hin und her, aber alle Szenen waren ja für die Handlung wichtig und berechtigt. Auf jeden Fall weiterschreiben!!! Ganz schnell!!!

Antwort von Knusta am 10.01.2018 | 10:02 Uhr
vielen dank ! nein, ich war noch nie in den usa, aber google war mir eine sehr große hilfe. es freut mich, dass meine geschichte dir gefällt.
07.12.2017 | 17:12 Uhr
zur Geschichte
Hallo :)
Ich wollte dir nur mal sagen ich liebe deine Fanfiction. Wirklich du schreibst so unglaublich Herzzerreißend und Lebensnah. Ich fiebere richtig mit penny und Sheldon und den anderen mit. Ich hab seit Heute Mittag alle Kapitel deiner tollen Fanfiction gelesen. Und wie gesagt ich liebe deine Geschichte. Ich bin total begeistert von deiner Schreibweise.Sie zieht einen förmlich in den Bann und man möchte einfach nur weiter lesen.Du hast mich noch tiefer in den the big bang theory Fan Wahn hineingezogen. Grade bin ich dabei die Serie auf Netflix durch zu suchten. Ich finde Sheldon und penny wären auch in der Serie total süß zusammen. Endlich teilt jemand meine Leidenschaft mit penny und Sheldon #shenny. Du hast mich echt verzaubert mit deiner Fanfiction. Ich hab nichts auszusetzen es ist einfach alles perfekt. Du machst keine Rechtschreib oder Grammatik Fehler und schreibst super flüssig so das es sich gut lesen lässt. Ich hoffe es kommt jetzt nicht zu übertrieben geschleimt. Aber ich wollte einfach mal danke für die wundervolle Geschichte. Ich hoffe du schreibst schnell ein neues Kapitel, ich würde mich wirklich riesig freuen.
Liebe grüße Mia

Antwort von Knusta am 07.12.2017 | 20:13 Uhr
Vielen Dank für die positiven Worte ! Da bringt es natürlich um so mehr Spaß, weiterzuschreiben :) . Ich freue mich immer und über jeden Kommentar, egal wie positiv oder negativ er ist. Lg , GirlyGirl
06.12.2017 | 12:37 Uhr
zu Kapitel 16
hi,
schönes kapitel und auch traurig armer Sheldon :/
na ich hoff ja das Sheldon am ball bleibt ;) oder das Penny nicht all zulange nachdenken muss .
bin gespannt wie es weiter geht :D
(finde es schade das die Story so wenig Kommentare hat finde die echt toll ^^)

Antwort von Knusta am 07.12.2017 | 20:15 Uhr
Danke für deine Meinung und ich freue mich immer über Rückmeldungen. Nächste Kapitel sind in Arbeit und nächste Woche geht es weiter. Lg
Anonym (anonymer Benutzer)
02.12.2017 | 12:38 Uhr
zur Geschichte
Ich bin begeistert von deiner Geschichte! Du schreibst sehr realitätsnah und das gefällt mir. Auch wenn ich mit Amy und Leonard nichts ganz einverstanden bin. Die Charaktere sind gut getroffen und die Handlung macht Sinn. Ich bin sehr gespannt wie es weitergeht. Finden Penny und Sheldon wieder zusammen oder ist die Chance vertan? Grüße, Vanessa
29.11.2017 | 07:45 Uhr
zur Geschichte
Ich bin so begeistert von deiner Geschichte. Du beschreibst die Charakter sehr gut .. Amy finde ich Hervorragend .. mach weiter so

Antwort von Knusta am 29.11.2017 | 14:46 Uhr
Vielen Dank :) , das nächste Kapitel ist in Arbeit . Lg
22.11.2017 | 06:53 Uhr
zu Kapitel 14
Hallo :)

Danke für das neue Kapitel. Sheldon ist schon etwas (sehr) eigen, das lässt sich nicht leugnen. Schön, das Penny sich nicht unterkriegen lässt :)

Das allerdings: "Schließlich hatte sie jetzt alle Zeit der Welt, ihn zu observieren." klingt ein bisschen unheimlich :O So als ob Penny zur Stalkerin mutieren wird :D

Bin schon gespannt auf das nächste Kapitel.

Liebe Grüße
Silvastern
18.11.2017 | 22:44 Uhr
zu Kapitel 13
Ach herrje der arme Sheldon!
Das ist kein feiner Zug von Amy, wie sie es ihm beibringt dass sie ausziehen werden.
Und dass er von fast allen Seiten unter Druck gesetzt wird :(


Vielen Dank für den Lesestoff, ich freue mich wenns weitergeht!
Liebe Grüße,
Miri

Antwort von Knusta am 19.11.2017 | 13:47 Uhr
Das ist ja witzig. Ich hab das gar nicht so gesehen, aber es stimmt, ich hab’s selbst noch mal durchgelesen und Amy ist schon sehr bestimmt. Ich freue mich immer über Rückmeldungen, weil mich das meistens dazu anhält, bei möglichst Charakter nahen Darstellungen zu bleiben. Nun könnte man argumentieren, dass Amy Sorge hat, Leonard könnte zu weich sein oder noch zu sehr von Gewissensbissen geplagt werden und sie will ihm das schwere Gespräch abnehmen. Aber ich bin voreingenommen : )) Lg
24.10.2017 | 21:20 Uhr
zu Kapitel 10
Hey, also ich bin mehr als begeistert. Die Story hab ich mehr verschlungen als gelesen.
Die Charaktere und Abläufe der Serie sind einwandfrei beschrieben worden.
Es ist spannend erzählt und auch echt witzig, also sprich das volle Programm.

Ich denke, dass Amy was mit Leonard hat??? Das find ich weird. Aber okay, ich überlasse den
weiteren Ablauf ganz dir:D
Jedenfalls bitte schnell weiterschreiben, ich warte gespannt!
Liebe Grüße Miri

Antwort von Knusta am 25.10.2017 | 11:14 Uhr
Hallo, danke für deine Meinung und deine aufbauenden Worte ! Und ich stimme dir zu, es wäre schräg, wenn Amy und Leonard etwas miteinander hätten. Es ist zu bedenken, dass die Geschichte schon viele Jahre alt ist und ich nicht alles Unsinnige ändern oder streichen konnte, obwohl ich mir große Mühe gebe, alles so realistisch wie möglich zu belassen.
21.10.2017 | 14:47 Uhr
zur Geschichte
Hallo GirlyGirl

Ich verfolge seid anfang an deine Geschichte und bin so begeistert von Shenny :) Warte sehnsüchtig auf das neue Kapitel
21.10.2017 | 05:39 Uhr
zu Kapitel 10
Hallo GirlyGirl,

ich verfolge deine Geschichte schon von Anfang an und nun ist einmal an der Zeit, danke zu sagen :)

Ich danke dir für diese tolle Shenny-Story. Sie ist so wunderbar chaotisch und gleichzeitig so schön, das einem das Herz aufgeht.

Ich freue mich schon sehr auf das nächste Kapitel.

Liebe Grüße
Silvastern

Antwort von Knusta am 16.11.2017 | 21:58 Uhr
Vielen Dank, ich freu mich wenn die Geschichte Anklang findet. :)
03.10.2017 | 20:42 Uhr
zu Kapitel 7
Hey! :)

Juhuu, ein neues Kapitel!
Ich fand das Kapi echt super. Ich finde es total beeindruckend, wie gut du Sheldon darstellst.
Ich war nur ein wenig irritiert über den Cut, als Penny sagt " ich habe mich geirrt Schätzchen, es ist ein Problem"

Und dann schlafen sie zusammen in einem Bett? Wird das noch aufgeklärt, warum Sheldon das zulässt:)?

Ansonsten ein klasse Kapitel und ich freu mich auf mehr! :)

Antwort von Knusta am 16.11.2017 | 22:06 Uhr
Vielen Dank für das positive Feedback. Ich hoffe deine Frage ist mit den neuen Kapiteln ausreichend beantwortet worden. Für Penny ist es ein Problem, weil sie sich nicht eingestehen wollte, dass da zwischen ihr und Sheldon wirklich etwas sein könnte. Sie fragte ja anfangs trotzig "Ist das ein Problem?" , bezogen auf ihre Gefühle für ihn. Damit will sie andeuten, dass es gar kein Problem für sie ist, weil sie denkt es beruht nicht auf Gegenseitigkeit. Nachdem sie aber erfährt, dass die Gefühle erwidert werden, sagt sie den irritierenden Satz. Es ist ein Problem, weil die beiden sich etwas sehr Verrücktes eingestanden haben, mit dem weder der eine, noch der andere so recht etwas anzufangen weiß. Lg, GirlyGirl
DreamerOfAFairytale (anonymer Benutzer)
25.09.2017 | 01:20 Uhr
zur Geschichte
Hallo,

ich habe eben deine Geschichte entdeckt und ich bin total geflasht.
Bitte schreib bald weiter ich bin so neugierig, wie es weitergeht!!

Viele Grüße

Dreamerofafairytale :))
20.09.2017 | 20:39 Uhr
zur Geschichte
Hi, ich habe grade deine Geschichte gelesen und muss dir sagen, dass sie mich total geflasht hat! Ich bin total beeindruckt von deiner Schreibweise. Sie zieht einen förmlich in den Bann und man möchte einfach nur weiterlesen.
Sheldon und Penny übt einen enormen Reiz aus und ich finde das noch nicht mal abwägig. Ich freue mich schon sehr auf das nächste Kapitel!

Greetings Tando

Antwort von Knusta am 16.11.2017 | 22:07 Uhr
Es freut mich, dass dir meine Geschichte gefällt und freue mich natürlich auch über weitere Feedbacks zu den neuen Kapiteln :)
17.09.2017 | 18:47 Uhr
zu Kapitel 3
Hallo Girly.

Schöne Geschichte. Kanns kaum erwarten das du weiterschreibst. ;-)

Hatte erst vor kurzem mal wieder Neun Monate gelesen und freu mich das es neues gibt von dir.
So wie ich die Kurzbeschreibung verstanden hab geht es um Sheldon und Penny. Hoffe jedenfalls.;-)
Bis bald
LG

Antwort von Knusta am 16.11.2017 | 22:10 Uhr
Oh ja, es geht um Penny und Sheldon :) ! Vielen Dank für das positive Feedback. Ich hoffe, der weitere Handlungsverlauf gefällt dir auch. Lg, GirlyGirl