Review 1 bis 1 (von 1 insgesamt):
26.09.2017 | 18:15 Uhr
zu Kapitel 5
Liebe Alice,

ich verfolge deine Geschichte schon seit längerem und ich muss sagen, dass ich sie sehr gut finde.
Besondern der charakterlische Kontrast zwischen Samyra und Leylani belebt die Geschichte auch eine angenehme Weise.
Allerdings wirken beide ein bisschen zu menschlich für Sommerfeen. Dafür, dass sie schon lange unter ihnen weilen, denken und handeln sie nicht sehr feentypisch. So hofft Samyra immer darauf, dass bei einer Handlung keine Forderungen gestellt werden und Leylani ist bereit, alles, was sie weiß, ohne Gegenleistung auszuplaudern. Ich finde, dass dies nicht wirklich zu Feen passen, die die Tricks ihrer Gesellschaft und ihre Volkes kennen.
Trotzdem freue ich mich schon auf den weiteren Verlauf der Geschichte. Die Suche nach dem Schwert und die Erzählung der Hexe erinnern mich ein bisschen ein "Indiana Jones", was ich aber nicht negativ finde - ich mag "Indiana Jones" und Abenteuer-Geschichte.
Jetzt bleibt nur noch die Frage, ob Grimalkin wirklich der unerwünschte Begleiter war (denn der Kater meinte doch, dass er häufig bei ihr wäre, damit könnte man sie als Bekannte bezeichnen) oder ob dies nicht doch Puck war.

Liebe Grüße,
Meliza

Antwort von Special--Effect am 27.09.2017 | 17:45:41 Uhr
Hallo Meliza!

Wie hab' ich mich über dein Review gefreut! Echt toll, dass es so umfangreich ist und sogar noch konstruktive Kritik beinhaltet. ^-^
Was du angesprochen hast bezüglich der Menschlichkeit der beiden habe ich mir auch noch einmal durch den Kopf gehen lassen. Über Leylani ist noch nicht alles revealed, so weit kann ich verraten, ohne zu spoilern, aber bei Sam werde ich es zurückschrauben und versuchen besser zu machen!
Außerdem ist die Ähnlichkeit zu Indiana Jones nicht beabsichtigt und ich wollte auch keine böswillige Kopie daraus machen. Ich habe nämlich auch noch nie einen der Jones-Filme gesehen (ich weiß, ich weiß, aber irgendwie kam es nie dazu :D) , das muss ich dazu sagen, aber ich werde definitiv noch einmal nachlesen. Danke, dass du mich darauf aufmerksam gemacht hast!
Das wird sich dann möglicherweise noch im nächsten Kapitel zeigen. Ich freue mich, dass es den Anschein macht, dass du die Geschichte weiter verfolgen möchtest.

LG,
Alice