Autor: ViennaVampire
Reviews 1 bis 2 (von 2 insgesamt):
21.07.2018 | 20:22 Uhr
zur Geschichte
Hallo ViennaVampire,

ich hab heute deine kleine Geschichte/OneShot zu Fable entdeckt, es ist eins meiner liebsten Videospiele. Ich finde deine Geschichte gut und unglaublich süß geschrieben. Beim Lesen konnte ich mir die Figuren so bildlich vorstellen, als wären sie im Spiel animiert gewesen.
Desweiten finde ich, schafftst du einen guten Übergang von Fable 2 zu Fable 3.
Meinst du, du schaffst sowas nochmal von Fable 3 zu Fable 4, das sie jetzt (langsam) ankündigen?
Ich würde mich freuen eine solche Geschichte lesen zu dürfen :)

Und weil ich deine Geschichte so gut geschrieben finde, lasse ich dir eine Empfehlung da und sie kommt zu meinen Favoriten dazu.

Liebe Grüße und vielleicht bis Fable 4
Alex the Avatar
31.08.2017 | 07:53 Uhr
zu Kapitel 1
Liebe Vienna Vampire!
Auch wenn ich das Videospiel dazu nicht kenne, so war es ein sehr berührender OneShot über das sterben.
Da muss ich keinen Inhalt dazu kennen, die Szene und die Personen hast du schön für sich sprechen lassen und ich hab sie deutlich vor mir sehen können.
Danke, dass es feinfühlig geschrieben ist und weckt keine Ängste beim Leser weckt, denn wir haben alle schon zu viele Menschen verloren.
Ich hab dir ein Sternchen gegeben, weil ich es so schön fand, wie friedlich du den Tod beschrieben hast, warm.

Der Tod kann auch freundlich kommen zu Menschen,
die alt sind, deren Hand nicht mehr festhalten will,
deren Augen müde werden, deren Stimme nur sagt:
Es ist genug. Das Leben war schön.
Ganz liebe Grüße.
R இ