Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Ririchiyo
Reviews 1 bis 4 (von 4 insgesamt):
15.01.2019 | 23:08 Uhr
Liebe Riri,

die Arbeitswoche hat mich fest im Griff und Lesezeit ist Mangelware. Dennoch kratze ich jetzt ein paar Minuten für ein schönes Review zusammen, denn erstens brauche ich ein Aufmunterung meiner Stimmung und zweitens hat dein Text das einfach verdient.

Es war ein super erster Teil, der sich gut an den zweiten anfügt - wenn ich ich das mal aus meiner Position zu sagen darf. Die kurzen Szenen haben eine sinnvolle Kurzgeschichte ergeben. Bis auf das Ende, da war ich ein klein wenig verwirrt, weil Du die Perspektive (Alec/Clary), nicht aber die Szene gewechselt hast. Aber, sei es drum. Ist nur ein Kleinigkeit, die mir aufgefallen.

Ansonsten habe ich an mehreren Stellen sehr laut gelacht. Zum Beispiel hier: >>Ich bin schwul, Lydia. Schwul!<< Oh, mein lieber Alec. Das aus deinem Mund ist schon ein bisschen OoC, aber das macht gar nichts. Dafür ist es ja unterhaltsam.

Tja und mein persönlicher Favorit hier war Raphael. Gott, was hast Du den super hingekommen. Ehrlich! Die Art wie er Simon "für sich" will und Clary gegenüber trotzig ist, toll. Sehr, sehr IC, wenn Du mich fragst. Im Original nimmt er sich ja auch Simons Vampir-Ich an und kümmert sich, bleibt aber weiter skeptisch allen anderen über. Hast Du toll rübergebracht. Auch, dass er die Augen verdreht, als Mangus sagt, dass er Alec süß findet.

Nun, Du hast sie alle gut ins AU eingebunden. Nur mit einer lesbischen Clary kann ich mich nicht anfreunden, aber zum Zusammenhang der Story ist es schon passend. Alec und Clary als Soulmate sind hier wohl die entschiedenen Wegweise, die jeden dann zur richtigen Person bringen. Ein hübsche Interpretation für ein Soulmate-AU. Es hat mir sehr gefallen.

Viele Grüße
Deine Ramona

Antwort von Ririchiyo am 23.01.2019 | 18:22 Uhr
Hallo Ramona,

schön dass du trotz allem noch die Zeit gefunden hast. Darin bist du dann scheinbar etwas besser, als ich es bin. (Aber ich vergesse es ja deshalb nicht. Du bekommst all die Reviews noch nachgeholt.)
Und ich danke dir schon hier für dieses Lob! Ein verdientes Review sagt ja doch schon eine Menge aus und das mit dem Aufmuntern hat hoffentlich auch funktioniert? ^^

Natürlich darfst du das so sagen! Und ist auch absolut verständlich, weil ich ja weiß, was los ist.
Und ich sehe, was du mit dem verwirrenden Ende meinst, habe es gerade noch mal überflogen, und war selbst kurzzeitig etwas irritiert. Ist mir beim schreiben gar nicht aufgefallen. Aber vielleicht kriege ich das ja ein wenig anders gelöst, sodass es nicht mehr verwirrt …

Oh ja, diese Stelle finde ich auch klasse. Damals hat sich mein Gehirn irgendwie gedacht, dass dieser Alec hier im anderen Universum so etwas von sich geben könnte, und es auch noch IC wäre, und auch wenn ich inzwischen einsehe, dass es OoC ist, bin ich immer noch der Meinung, dass es einfach nur ausgezeichnet passt. Darum wird das auch für immer so bleiben!

Raphael ist IC? Das nenne ich mal eine großartige Info! Wird mir des Öfteren auch bei meinen kurzen Texten gesagt, aber irgendwie finde ich ihn immer wieder schwer, und bin überrascht, das Leute das denken (ich sollte vielleicht wirklich aufhören, an meinem Raphael zu zweifeln, er scheint ja nicht ganz falsch zu sein). Aber ich bin auch sehr froh drüber, denn der Vampir gehört wirklich zu meinen absoluten Lieblingen. Besser als Alec (mein ewiger Platz eins) ist er natürlich noch nicht, aber er steht tatsächlich sogar knapp über Magnus. Entsprechend natürlich einfach super, dass er mir gelungen ist! :D

Vielleicht ist sie auch bi, falls du dich damit besser anfreunden könntest. Aber musst du ja auch nicht unbedingt. Kann ich absolut nachvollziehen. Meins ist es auch nicht unbedingt. Was bei mir allerdings nur heißt, dass ich kein Fan davon bin, vorstellen kann ich sie mir als bi schon. (Lesbisch auch nicht, dafür ist das mit Jace in der Story zu dominant.)
Genau so ist das mit den Soulmates hier gemeint. Bzw. halt überhaupt die Tatsache, dass Soulmates manchmal auch „nur“ echte Freunde sein können, und es nicht immer mehr sein muss ^^

Schön, dass es dir alles in allem gefallen hat, und ich danke wie immer für die Meinung! :D
Viele liebe Grüße und noch einen schönen Abend,
Deine Riri
24.12.2018 | 14:12 Uhr
Gut, dass es eine Fortsetzung gibt ... Den Anfang habe ich nämlich voll verpeilt -.-'

Soulmate-AU ... Ach, ich weiß nicht ...

Liegt keineswegs am Text, der ist toll und echt schön, auch wenn es mächtig schräg ist, das Alec eigentlich zu Clary gehören soll *lach*
Und Saphael, Gott, ich liebe das Paar *grins*

Aber ich finde die Idee mit den Timern schon komisch, sorry ...

Bis gleich und damit ich es nicht vergesse,
Schöne Weihnachten ^^

Lg Nessa

Antwort von Ririchiyo am 24.12.2018 | 14:30 Uhr
Passiert ja jedem mal *grins*

Ich weiß, was du meinst. Ich bin auch noch immer unsicher, was ich davon halten soll. So an sich die ein oder andere Sache mag ich und finde ich auch ganz nett, aber z.B. das mit den Timern finde ich auch merkwürdig. (Ja, auch wenn ich's geschrieben habe, aber das war damals eher als "Experiment" um mal was Neues zu versuchen.)

Aber schön, dass du den Text trotzdem ganz gut fandest, und es dir dennoch irgendwie gefallen hat.

Kein Grund sich zu entschuldigen, ist ja nicht schlimm. Ich finde auch manche Sachen komisch, und außerdem habe ich mir das ja nicht ausgedacht, sondern es nur geschrieben ^^

*lach* Als ob du es vergessen würdest. Wie oft willst du mir denn noch schöne Weihnachten wünschen? (Aber ist schon lieb von dir, und ich freue mich ja auch immer wieder.)
Dir ebenfalls schöne Weihnachten ^^

GLG Riri
09.02.2018 | 22:39 Uhr
Ich mochte diese Story sehr. Du hast mal etwas ganz anderes geschaffen und ich würde wirklich gerne lesen wie es mit allen so weiter geht.
Lg Writergirl8

Antwort von Ririchiyo am 09.02.2018 | 23:26 Uhr
Hey, vielen Dank! Super, dass du es mochtest. Ja, ich dachte mal was anderes wäre nicht schlecht, und wie es aussieht ist mir dieses Experiment ja auch geglückt *yay* :D
Mal gucken, vielleicht schreibe ich irgendwann noch mal was kurzes dazu, aber ich weiß noch nicht ^^
Wünsche dir noch eine wundervolle gute Nacht und lg,
Riri
21.01.2018 | 10:09 Uhr
Hey!

Also ich finde die Story toll......kommt da noch ein zweiter Teil?......
Das wäre toll, so ein kleines Happy End für beide.

Am Anfang war ich geschockt...ich meine, Alec und Clary......never!
Und am Ende hätt ich mir gewünscht, dass es noch weit geht, wenigstens so
die Kennlernphase.
Alles im allem ist es ein roller OS!

MfG Malia

Antwort von Ririchiyo am 21.01.2018 | 12:41 Uhr
Hey,

danke für dieses Lob erst mal, freut mich, dass es dir gefallen hat.
Es ist eigentlich kein zweiter Teil geplant, da ich persönlich mit dem angedeuteten Happy End hier schon ganz glücklich war, aber ich kann das ja auf meine Schreibliste setzen, und wenn mir etwas einfällt, dann wird es da sicherlich noch eine Fortsetzung geben, ja ^^

Niemals als Paar, ja, aber Seelenverwandte müssen ja nicht immer Paare sein, und als Freunde mag ich die eigentlich echt gerne ^^
Okay, werde ich mir fürs nächste Mal merken. Und wer weiß, wenn ich einen Teil 2 schreibe, dann mache ich das da ja vielleicht mit rein, mal sehen.

Danke erneut und ich wünsche dir noch einen wundervollen Rest-Sonntag,
Riri
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast