Autor: Blutmaedchen
Reviews 1 bis 23 (von 23 insgesamt):
14.09.2017 | 13:44 Uhr
zu Kapitel 22
Pause ^^ also perfektes Timing.

Asher ist toll...ob seine kleine Absprache gefruchtet hat? Wir werden sehen, was die Nacht noch so bringen wird ^^ evtl.ein aufklärendes Gespräch oder vielleicht sogar ein Kuss? Ach ja...Kopfkino....

Bis zum nächsten Kapitel :)

Antwort von Blutmaedchen am 14.09.2017 | 14:10 Uhr
Oh ja, Asher ist toll (meine ganz unparteiische Meinung *hust*) und er bringt gerne die Steine ins Rollen. Er würde für Lexy jede Kugel abfangen, aber er hat auch kein Problem sie mit welchen zu beschießen um sie vorwärts zu treiben.
Aufklärendes Gespräch? Kuss? Na gut, ich schau mal was sich machen lässt ;)
Noch hat Lexy ihren eigenen Kopf, aber Matt hat den Charme! Ha! Wäre doch gelacht...
11.09.2017 | 13:31 Uhr
zu Kapitel 21
Ach ja....nettes Abendessen. Und ich vermute Asher nimmt sich entweder Matt oder später Esther mal zur Brust...oder??????

Ob Alex und Lexy sich verstehen werden? Ich hoffe...

Danke für das versüßen meiner Mittagspause ;) mal wieder
10.09.2017 | 15:50 Uhr
zu Kapitel 20
Ich hoffe ganz doll für dich, das du mich nicht mehr lange, oder noch besser, hat nicht auf das nächste Kapitel warten lässt.

Ich hab mir dieses Essen anders vorgestellt, aber Hey, bei dir kommt es immer anders als man denkt. Und das meine ich im positiven Sinne :)

Also....lass mich nicht zu lange warten, ich hab das Gefühl, dass es jetzt erst richtig spannend wird.

LG und noch einen schönes Rest Wochenende

Antwort von Blutmaedchen am 10.09.2017 | 17:59 Uhr
Ups :D
Ich wollte heute/morgen weiterschreiben, vielleicht kommt es also in einer Woche xD
Wie hast Du Dir das Essen denn vorgestellt?

Das wünsche ich Dir natürlich auch :)
03.09.2017 | 20:21 Uhr
zu Kapitel 19
Es ist ein schönes Kapitel:) und ich freue mich noch mehr, endlich, hoffentlich bald, ein Lexy / Matt Kapitel zu lesen :)

Ich glaub, dass Gefühl, wenn man einen ehemaligen Freund oder heimliche Liebe wieder trifft, kommt dem von Harry sehr nah. Jedenfalls, war es bei mir so...vor sehr vielen Jahren :)

Miri :) und noch einen schönen Sonntag dir
30.08.2017 | 17:46 Uhr
zu Kapitel 18
Nimm es mir nicht Übel, ich liebe Harry Und auch Matt, aber ehrlich...erste Begegnung und Matt sieht zu wie Harry mit ihr losmarschiert? Menno...ich weiß, ich bin ein klein wenig in Lexy und Matt vernarrt...ich mag endlich Zweisamkeit :)

Aber sonst, sehr gut geschrieben...dieser Fan-Girl-Moment...erinnert mich an meine extreme Herr der Ringe Zeit und meinen Urlaub in London :) ach Ja, das waren noch Zeiten:)

Antwort von Blutmaedchen am 30.08.2017 | 19:09 Uhr
Ich sitz ja schon an einem Matt/Lexy Kapitel, schlag mich bitte nicht :( Ich hab echt Schiss Deinen Erwartungen nicht gerecht werden zu können xDD
Matt hat nicht einfach hinterher geguckt. Er steckt halt noch in der Arbeit fest ;) Aber wenn er erst einmal abgeschminkt ist, sieht er sie ja wieder *wuuza* Und ich kann Dir versprechen, dass Harry sie nicht allzu sehr in Beschlag nehmen wird, denn er weiß ja schließlich Bescheid ;) Vielleicht hat er sogar noch eine Überraschung parat? *hust*

Hast Du etwa auch so geredet wie die zwei Mädels? xD Ich erwarte eine detaillierte Nachricht :P
29.08.2017 | 23:47 Uhr
zu Kapitel 18
Jawoll endlich eine gute ff mit Harry und Matt:)
Ich hätte so viel zu sagen weiß aber nicht wo ich anfangen sollxD Dein Schreibstil ist richtig toll und ich kann mich gut in die Charaktere hinein versetzen. Es macht Spaß ihre Reise zu begleiten und nach den ersten Kapiteln hatte ich etwas Sorge, dass es nur dramatisch werden würde, aber du hast das gut und glaubwürdig gelöst . Lexy ist ein interessanter Charakter:) wie sie sich gegen ihre Gefühle für Matt wehrt ist süßxD der Moment am Set war richtg cool und es wäre noch cooler wenn du noch mehr in die Richtung schreiben würdest.
Ich liebe Matt und Harry und kann es kaum erwarten wenn Lexy und Matt endlich zusammen kommen:)) Schreibst du auch über die Geburt? Ich würde Harry echt gerne als Vater sehen^^ Und gibt es noch Pläne für Asher? Ich mag ihn sehr! Zwischen ihm und Matt wird es bestimmt noch lustig:) Ich freue mich auf mehr und hoffentlich noch viele Momente zwischen Matt und Lexy. Meine neue Lieblings-FF-OTP*-*

Antwort von Blutmaedchen am 30.08.2017 | 10:17 Uhr
Hey :)

Danke, dass Du Deine Duftmarke hinterlassen und mir einen Review geschrieben hast und natürlich auch, dass Dir die FF gefällt. Es war nicht zwingend vorgesehen sie für alle, die es interessiert, zur Verfügung zu stellen, aber ich bin froh es gemacht zu haben^^

Dass Du das Wort "glaubwürdig" benutzt finde ich sehr lieb von Dir. Um ehrlich zu sein habe ich da noch ein paar Kleinigkeiten, bei denen ich denke ich muss es unbedingt noch erwähnen, sonst fühlt sich das nicht vollständig an. Ist wohl alles auch eine gewisse Interpretationssache :)

Nun zu Deinen Fragen:
- Einen Moment am Set habe ich noch geplant, darüber hinaus eher nichts.
- Die Geburt im direkten Sinne definitiv nicht, aber ich werde es einbinden.
- Pläne für Asher? Einen ganz großen auf jeden Fall! ;)

Matt und Lexy als OTP zu bezeichnen ist zwar etwas zu viel gesagt, aber ich werde Dir Deine Vorstellung natürlich nicht kaputt reden, im Gegenteil, ich fühle mich sehr davon geschmeichelt und werde weiterhin mein Bestes geben um dem auch in den nächsten Kapiteln gerecht werden zu können :) Ein paar Momente zu Zweit hätte ich als Idee, aber mal sehen was es am Ende auf's Papier schafft xD Matt und Asher werden auch noch einen Moment haben, also es lohnt sich vielleicht für Dich dran zu bleiben ;)

Liebe Grüße,
Tascha
27.08.2017 | 20:40 Uhr
zu Kapitel 17
Ich bin sehr gespannt in welche Richtung es jetzt geht...

Ich hätte gerne noch ein paar schöne Matt und Lexy Momente...u zweit ;)
Wäre das möglich?

Sie geht natürlich zu dem Casting, logisch und Matt wird dabei sein...oder?

Freu mich schon

Antwort von Blutmaedchen am 29.08.2017 | 19:12 Uhr
Na klar ist das möglich, noch bin ich ja nicht am Ende^^ Ob ich Deinen Erwartungen gerecht werden kann, weiß ich natürlich nicht, aber ich zähle darauf, dass Du es mich dann wissen lässt, wenn es so weit ist :P

Lass Dich überraschen :)
25.08.2017 | 17:35 Uhr
zu Kapitel 16
Und hier kommt meine...also Meinung. :)

Harry seine sorgen kann ich verstehen und wieder einmal zeigt sich, Matt ist ein feiner Kerl. Er ist für seinen Freund da, als er jemanden brauchte und als Lexy vor seiner Tür Stand, hat er Harry die Möglichkeit gegeben, mit Lexy zu sprechen, ohne das er es alleine machen müsste.

Ich freue mich auf mehr. :) darf ich dir eventuell das erste Kapitel meiner Geschichte geben? Mich würde deine Meinung interessieren.

LG Miri

Antwort von Blutmaedchen am 26.08.2017 | 02:17 Uhr
=))
Matt ist ein feiner Kerl und auch wenn es jetzt nur meine Vorstellung von ihm ist, bin ich mir sicher, dass er wirklich nett und zuvorkommend ist *hust* ;)

Ja, schick es rüber *wartet geduldig*
22.08.2017 | 07:26 Uhr
zu Kapitel 15
Asher ist ein heimlicher Fan:) wer kann es ihm verübeln ;) Matt ist halt schnuckelig.

Ich bin gespannt auf seine Auserwählte. Und auf das Wiedersehen mit Matt und Harry.

Dieses Aragemant ist gut....und auch wieder gut aufgelöst...

Ich freue mich auf mehr...

Antwort von Blutmaedchen am 22.08.2017 | 07:49 Uhr
Eben, wer könnte da widerstehen? Das ist unmöglich. Bei Harry genauso.

Was meinst du mit gut und gut gelöst?
20.08.2017 | 10:15 Uhr
zu Kapitel 14
Matt ist der Wahnsinn...wie kann man so viel Verständnis für einen fast fremden Menschen aufbringen?

Sie hat viel durchgemacht, und ich bin gespannt wie es weiter geht...denn die Geschichte ist sehr, sehr fesselnd...also am besten du setzt dich in eine gemütliche Ecke Und schreibst schnell weiter :)

Deine wartende Miri

Antwort von Blutmaedchen am 22.08.2017 | 07:15 Uhr
Verrückt, oder?
Aber irgendwie auch schön. Meiner Meinung nach haben die meisten Menschen sich so daran gewöhnt enttäuscht zu werden, dass sie denken es gäbe keine fürsorglichen Menschen mehr, oder jemanden, der sich wirklich interessiert. Das ist zum Glück Schwachsinn und wenn man das Gefühl in einer FF nochmal deutlich machen kann, wieso nicht? :D

Die gemütliche Ecke gibt es nur in entspannten Situationen und momentan ist es alles andere als entspannend xDD Aber ich werde mein bestes versuchen :)
20.08.2017 | 10:01 Uhr
zu Kapitel 13
Ich bin sprachlos...ich hab es zwar vermutet, aber..

Ihr Onkel war ein Mustkerl...wusste er das von Harrys Baby? Wie geht es weiter...

Asher ist toll :)...ich muss weiterlesen

Antwort von Blutmaedchen am 22.08.2017 | 07:13 Uhr
Ja ihr Onkel ist ein Mistkerl und nein wusste er nicht. Das kam ja alles später ^^
Das spreche ich nochmal in einem späteren Kapitel an
18.08.2017 | 06:03 Uhr
zu Kapitel 12
Heilige Sch....

Sag mir das du jetzt gleich das nächste Kapitel reinsetzt.

Ich wusste, als ich angefangen habe zu Lesen, dass sie sich alle wahrnehmen. Bei Matt und Asher hätte ich gedacht, die beiden würden nach ihrem verschwinden ins Gespräch kommen. Und Harry hätte sie dann auf der Bühne erkannt, aber das...

Verdammt, was ist damals passiert? Wie geht es jetzt weiter? Was heißt das für Lexy und Matt?

Bitte Erlöse mich...ich bin froh das ich das Kapitel nicht noch gestern Abend gelesen habe, das wäre eine schlaflose Nacht geworden :)

Antwort von Blutmaedchen am 18.08.2017 | 18:16 Uhr
Das wäre bestimmt lustig geworden, wenn Matt Asher angesprochen hätte xD Leider habe ich es etwas anders geschrieben, aber ich verspreche Dir, dass die Beiden garantiert noch ein paar Momente haben^^

Mit dem reinstellen wird's langsam knapp, denn ich habe nur noch drei Stück fertig und überlege, ob und wie ich weiterschreiben sollte xD

Das letzte Kapitel, was ich reingestellt habe, beantwortet hoffentlich Deine Fragen und schreckt Dich nicht ab. Schlaflose Nächte möchte schließlich niemand <3
16.08.2017 | 21:23 Uhr
zu Kapitel 11
Ehrlich? Es ist dir gelungen. Das Kapitel, oder besser gesagt, die ganze Geschichte fesselt mich...ich mag etwas Drama und ich freue mich schon auf den Höhepunkt...wenn alle Fragen und Geheimnisse enthüllt werden :)

Antwort von Blutmaedchen am 17.08.2017 | 20:44 Uhr
Das freut mich zu hören :) Der Drama Teil der Geschichte ist mir am schwersten gefallen, weil man am liebsten alles haargenau erzählen möchte oder Angst hat was zu vergessen, aber letzendlich muss man aussortieren.
Die ersten Antworten stelle ich gleich online :) Ich hoffe es gefällt Dir weiterhin. Du weißt ja, dass Du mir alles um die Ohren flatzen kannst ;)
16.08.2017 | 21:08 Uhr
zu Kapitel 10
Was erwartest du nach so einem Kapitel...warum hat sie ihren Tod vorgetäuscht?

Ich bin so was von neugierig..u d übrigens, das Kapitel kam nicht pünktlich ;)

Antwort von Blutmaedchen am 17.08.2017 | 20:42 Uhr
Haha :D Ich weiß, dass ich nicht pünktlich war, aber mir kam was dazwischen, sorry.

Du stellst die falsche Frage, aber ich beantworte sie Dir bald :)
14.08.2017 | 21:09 Uhr
zu Kapitel 9
Ich habe Angst. Angst davor, was als nächstes passiert. Dieses Zusammentreffen war süß und ich hoffe wirklich, dass die beiden zu einander finden. Und ich meine nicht erst im letzten Kapitel.

Und ich denke, dass Harry vermutet, das es die selbe Person ist...

Ich hab morgen wieder von 12.30 bis 14 Uhr Pause ;)

Antwort von Blutmaedchen am 14.08.2017 | 21:19 Uhr
Du hoffst nicht im letzten Kapitel? Uuuuups... :P
Nein, Spaß... Aber irgendwie... Ok, ich krieg Angstschweiß xD

Alles klar, Miri, Kapitel 10 kommt dann morgen pünktlich um 14:01 :*
14.08.2017 | 13:40 Uhr
zu Kapitel 8
Ich hab den text gerade gelöscht...blöd, schreibe ich noch mal.

Ich finde Lexy süß und freue mich auf das nächste, zufällige?, treffen von den beiden.

Aber mich interessiert gerade mehr, weiß Harry, von wem Matt gesprochen hat? Nach seiner Antwort zu urteilen denke ich ja, aber wir werden sehen...

LG Miri :)

Antwort von Blutmaedchen am 14.08.2017 | 17:52 Uhr
Das mit dem Löschen kenn ich xD Passiert vor allem dann, wenn man viiiiiiiel geschrieben hat.

Deine Frage kann ich nicht beantworten ohne zu spoilern, aber ich verspreche Dir im übernächsten Kapitel ein ganz bestimmtes Gespräch. Es geht abwärts... :/
13.08.2017 | 19:41 Uhr
zu Kapitel 7
Ich muss zugeben, ich hatte ein klein wenig Angst, dass zwischen Asher und Lexy, oder zumindest von einer Seite, mehr Gefühle kommen. Aber anscheinend ist er wirklich nur ein guter Freund mit gewissen Vorzügen für sie.

Und ich gebe gerne zu, dass er mir auf Anhieb sehr sympathisch ist:) erinnert mich ein bisschen an Sarah:)

Sie geht zu Matt? Ich bin gespannt ob sie es wirklich durchzieht und wenn ja, wie Matt reagieren wird...

Und natürlich freue ich mich auf mehr :)

Noch einen schönen Rest Sonntag

Antwort von Blutmaedchen am 13.08.2017 | 19:51 Uhr
Die Freundschaft zwischen den Beiden ist vielleicht etwas ungewöhnlich, aber romantische Gefühle gibt's nicht ^^ Es gibt noch das ein und andere über die beiden zu wissen und Asher wird noch ein weiteren besonderen Moment haben. Zumindest für mich ist er sehr besonders und zum grinsen :D
Das er Dir sympathisch ist freut mich. Jetzt, wo du Sarah erwähnst... Ich denke deren beide Charaktere würden sich garantiert verstehen xD

Wünsche ich Dir auch :)
09.08.2017 | 17:20 Uhr
zu Kapitel 6
Ich finde den Altersunterschied nicht schlimm. Ich meine, heute ist es doch normal uns manche lernen sich erst später kennen und manche sich in ihrer Jugend.

Was war denn nun damals mit Harry? Ich wette, bis ich das erfahre, werden noch einige Kapitel ins Land ziehen, oder?

Kennt Asher eigentlich den Grund? Es klingt jeden Falls so, als ob die beiden wirklich nur Freunde mit gewissen Vorzügen sind. Aber ich muss gestehen, auf das Telefonat bin ich gespannt und vielleicht geht sie durch dieses ja auf Matt zu und entschuldigt sich.

Naja, man darf ja noch träumen :) ich freue mich, auf diese Reise :)

Antwort von Blutmaedchen am 09.08.2017 | 21:24 Uhr
Schön, dass Du das so siehst. Die Reaktion meiner Freundin war nämlich "Oh gott, das ist aber ein krasser Unterschied." Das Problem ist ja, man möchte, das sie sich früh im Leben begegnen und wenn man eben so jung ist, fällt der Unterschied eher auf, als wenn man sagt sie ist 28 und er 35^^ Und ich wollte Lexy nicht älter als Matt machen xD

Ich hoffe ich spoiler nicht, aber der "finale" Flashback kommt, wenn sie Harry gegenüber steht und ja, das dauert noch kurz!

Gegenfrage: Meinst Du Matt wird ihr einfach so verzeihen? Da gibt's einiges an Wissen aufzuholen, von allen Seiten.
07.08.2017 | 19:07 Uhr
zu Kapitel 5
Mann, ich werde irre und das nach 5 Kapiteln. Matt tut mir leid und Lexys Geheimnis bereitet mir Kopfschmerzen...Ich grübel u d grübel und in meinem Kopf gibt es einige Varianten, woran es liegen kann...Also ihr Geheimnis...Ich werde mich also gedulden und warten :)

Antwort von Blutmaedchen am 09.08.2017 | 21:26 Uhr
Es ist weniger ein Geheimnis... Eher etwas, wofür sie sich schämt und was sie sehr verletzt hat. Wenn man so was nicht aufarbeitet, wird es zu einem Teil von einem :/
Ich habe aber Vertrauen, dass sie das hinbekommt und weiß, wann sie die Ausfahrt nehmen sollte...
07.08.2017 | 18:58 Uhr
zu Kapitel 4
Okay, jetzt bin ich doch etwas verwirrt....Wer ist denn jetzt ihr bester Freund und was hat es mit Harry auf sich???

Ich bin im nächsten Kapitel...

:)

Antwort von Blutmaedchen am 07.08.2017 | 19:04 Uhr
Ich habe das im ersten Kapitel ein wenig dazwischen fließen lassen. Hier die Stelle:

Dass sie ihm den Rücken gekehrt hatte, war ihr eigener Wunsch gewesen, es war das vernünftigste, was sie hatte tun können, denn sie wusste, dass er niemals mehr als ein Freund sein würde. Außerdem hatte dieser Abschied ihr eine neue Tür geöffnet und ihren Lebensweg mit dem ihres neuen besten Freundes gekreuzt. Alles nur dank ihm. Weil er ihr die Augen geöffnet hatte und Lexy begreiflich machen konnte, dass sie sich selbst nur etwas vormachte. Das er nur ihr Freund war – ihr bester Freund gewesen war – und sich niemals mehr zwischen ihnen entwickeln könnte.

Fazit: Harry WAR ihr bester Freund, wurde aber "eiskalt abgelöst" :D
Asher heißt der Gute und sein erster Auftritt hat mir viel Spaß zum schreiben gemacht *~*
06.08.2017 | 07:30 Uhr
zu Kapitel 3
Süßes kennen lernen...Während des Lesens fiel mir ein, sie hatte doch eine besondere Vereinbarung mit ihrem besten freund...Armer Matt, ohne Vorwarnung war sie weg.

Jetzt kommt hier die Frage aller Fragen...dreiecksbeziehung, Matt oder Harry...Ich grübel jetzt schon und du bist bei Kapitel 3.

Lass mich bitte nicht zu lange warten...

^^

Antwort von Blutmaedchen am 07.08.2017 | 13:35 Uhr
Hey Miri :)

Ihr bester Freund wird im nächsten Kapitel namentlich erwähnt. Ihn hat sie nach Harry kennen gelernt. Zu der Vereinbarung komme ich noch ^^

Ich glaube Du kennst meine Meinung zum Thema Dreiecksbeziehung, trotzdem nutze ich gerne ein paar Elemente davon. Bleib einfach gespannt und vielleicht gefällt es dir ja :)

Da ich gestern keine Zeit hatte ein Kapitel online zu stellen, mach ich mich jetzt daran zwei reinzustellen.

Liebe Grüße,
Tascha
04.08.2017 | 21:02 Uhr
zu Kapitel 2
Oh mein gott...Ich hab es vermutet, aber das ich richtig lag...Was verbindet Lexy mit Harry? Weiß Matt das es Lexy in Harrys leben gab....Wie machst du das nur, dass ich schon jetzt verzweifel, weil ich nicht weiß wie es weiter geht, es aber unbedingt wissen will....bitte schreib schnell weiter...biiittttteeeee

Deine verzweifelte Miri ;)

Antwort von Blutmaedchen am 04.08.2017 | 21:58 Uhr
Hallo, meine verzweifelte Miri :D Gefällt mir!

Das nächste Kapitel ist ein Flashback, wo die Beiden sich das erste Mal begegnen, dann wäre Deine erste Frage schonmal beantwortet.
Matt weiß natürlich nicht, dass Lexy ihn kennt und er war ja auch nicht dabei, als sie die Entdeckung machte. Das wird eine ziemliche Überraschung sein, wenn er sieht, dass sie einfach weg ist.

Ich will Dich doch nicht zur Verzweiflung bringen ;) Aber Lexy hat davon ein wenig zu bieten...

Liebe Grüße,
Tascha
03.08.2017 | 15:29 Uhr
zu Kapitel 1
^^ ich hab auch einen eigenen enttarnt :) denke ich jedenfalls...Wann kommt Kapitel 2?

LG Miri

Antwort von Blutmaedchen am 03.08.2017 | 16:33 Uhr
Ahh, Miri *-*
Du hast Dich hierher verirrt, sehr schön ^^

Da Du meine bisherigen FF's ja kennst, müsstest Du mich vielleicht ein wenig kennen und weißt es bestimmt wirklich^^ Aber wer weiß.

Hmm... Kapitel zwei... Wäre morgen ok? ;)