Reviews 1 bis 25 (von 84 insgesamt):
AprilSam (anonymer Benutzer)
28.12.2018 | 21:56 Uhr
zu Kapitel 58
Huhu,
Ich hab mich sehr gefreut, als ich vorhin gesehen habe, dass du ein neues Kapitel hochgeladen hast. Wuii \(^o^)/
Dass Bae es erst so spät auf die Reihe gekriegt hat mit seiner Überraschung, ist mittlerweile ja kein Wunder mehr. Der Junge scheint ganz nach dem Motto 'besser spät als nie' zu leben, wo er ja auch irgendwie recht hat. (Es sei denn es geht um Bibliotheksrechnungen, dann lautet mein Tipp einfach das Land zu verlassen xD) Aber ich muss sagen, dass er mich da mit seiner romantischen Ader postiv überrascht hat *klopf Bae zufrieden auf die Schulter* damit hatte ich nicht gerechnet.
Erst hat mich der Titel total überrascht, ich dachte schon, ich hätte da was überlesen. O.o Das Ende ist dir auf jeden Fall sehr gut gelungen, endlich sind sie offiziell zusammen , nach all dem durchlebten Drama. ^o^
Jetzt bin ich gleichzeitig glücklich über das Happy End für die beiden und etwas traurig, weil es ja das letzte Kapitel ist. An der Stelle ~ vielen Dank für diese tolle Geschichte!
Abschließend wünsche ich dir jetzt schon mal einen guten Rutsch ins neue Jahr, Erholung (also nicht an Silvester da ist das eh unmöglich) und natürlich ganz viel Essen!!
Solltest du irgendwann noch einmal eind Story anfangen, komme ich bestimmt wieder vorbeigeschneit oder -geregnet, je nachdem. :D
LG
Sam <3
14.08.2018 | 21:22 Uhr
zu Kapitel 57
Hey!

Ich habe deine FF vorgestern gefunden und konnte mich seitdem quasi gar nicht mehr davon losreißen. Ich bin so froh, dass ich sie gefunden habe! Ich mag die Art, wie du schreibst, den eingestreuten Humor, wie du die Charaktere rüber bringst, die Handlung. Man könnte also auch sagen, ich mag einfach alles und freue mich schon total auf das nächste Kapitel.

Liebe Grüße
Campion
14.05.2018 | 21:32 Uhr
zu Kapitel 57
Heyoo~

Erstmal als Funfact vorweg: Ich hatte "Wake me up" sehr lange als Weckton und jetzt mag ich es deshalb nicht mehr so gerne hören :")

Youngbae ist schon süß so eifersüchtig xD Auch wenn er sich bei Daesung ja eigentlich nicht so viele Sorgen machen müsste.

Während ich das so gelesen habe, hatte ich auf einmal richtig Bock mit den Herrschaften zu frühstücken und habe mir erstmal Rührei gemacht(/^~^)/

Ich mag TOP in der Geschichte sehr gerne. Er ist irendwie so der würdige Hyung, der such immer gepflegt einen auf GDYB's Kosten einen ablacht :D
Ich mag das Topdae couple total gerne. Vielleicht könntest du mal ein Extrakapitel mit den beiden schreiben? :)

Naja dann Bye ne? (^o^)/
Min-ki (anonymer Benutzer)
12.05.2018 | 18:11 Uhr
zu Kapitel 56
Uiiiiiiiii ich iebe diese Ff. Nochmal zu Top und Dahe ... Der Name Top sagt schon wer beim *** wo liegt und bei GDYB ist das ja eh klar
Min-ki (anonymer Benutzer)
11.05.2018 | 15:14 Uhr
zu Kapitel 36
OMG Anspielung auf Susi&Strolch
Hab den Film gestern erst gesehen
Danke für die Story cutie <3
02.05.2018 | 00:33 Uhr
zur Geschichte
Okay, entschuldige das es so lange gedauert hat aber nun ist es so weit:

Diese Gescichte ist der H.A.M.M.E.R! Ich bin momentan bei dem neusten Kapitel ( 56) und ja ich werd mal meine Highlights kundtun:
First of all:  Ich hasse Sohyun. Geht bestimmt jedem so , aber .. oh wow! Vor allem als sie die Dreistigkeit besaß, Bae einfach so zu küssen! Ich hab Bae auch dafür gehasst, dass er dann so peinlich berührt auf den Boden gestarrt hat, anstatt ihr eine zu kleben! Das einzige, das sie gut gemacht hat ist die Stelle, als sie Ji erzählt, was ある日 passiert war. Das ist der einzige Pluspunkt, den ihr geben kann.

Ich liebe es einfach, wie du CL in die Geschichte mit eingebaut hast. Ihre Fangirl-momente waren meine Fangirl-momente haha^^

Es gab soooo viele Stellen an denen ich kurz pausieren und die Szene auf mich wirkne lassen musste, vor allem deshalb, weil ich so rot geworden bin ( die Dusch-Szene war zu viel für mein *hust* unschuldiges *hust* Herz xD )

Ich kann Ji z.T. echt gut verstehen, aber ich wünschte er hätte YB auch  mal so richtig in den Arsch getreten und ihm gezeigt, wie sehr er ihn verletzt hat.

Ich mag deinen Stil super gerne, auch wenn du manchmal die Szenen mit den gleichen Wörtern zuuu oft betont hast. ( Bsp.: er mit seiner Liebe... und seine Liebe, Liebe, Liebe..)

Aber ich hoffe hoffe hoffe,  dass du ganz bald Kapitel 57, 58,59,60 hochlädst ~*-*

Viel Liebe und bis Morgen,
Nitachiiiiiiiin <3 ~
05.04.2018 | 15:17 Uhr
zu Kapitel 56
Hay Hay ,

Hach was ein niedliches Kapitel.
Wie schnell Ji immer rot wird, ist wirklich putzig.
Bin gespannt wie es weiter geht hehe.
Freu mich aufs nächste Kapitel :3

Lg <3
15.03.2018 | 06:14 Uhr
zu Kapitel 55
Haha :D
Ji der kleine Drache ^'-'^ Irgendwie habe habe ich schon lange drauf gewartet, dass sowas kommt ... Ich meine wer würde sich denn an ihrer Stelle lange beherrschen können?

Es dann allerdings direkt im Schwimmbad zu treiben ist schon ziemlich mutig ...

Der Smut/Lemon wat übrigens wirklich gut geschrieben! Ich glaube nicht , dass ich sowas mal über mich bringe und es auch schreibe ... haha *beschämt lach*

Eine Super Junior-Fanfiction?! Das hört sich wunderbar an~
Ich hoffe deiner Hand geht es bald wieder besser...

Lg Jackie
AprilSam (anonymer Benutzer)
14.03.2018 | 22:17 Uhr
zu Kapitel 54
Hey, :D
Zuerst will ich sagen, dass es mir leid tut, dass ich solange keine Review mehr geschrieben habe. Es war die letzten Wochen so viel los, dass ich ein paar Dinge ganz aus den Augen verloren habe. Und ich kann dir auch nicht einfach so ein paar Wörter hinklatschen, das geht einfach gegen meine Natur. Deshalb wieder so ein langer Text. ^^"
Ich hoffe das kommt jetzt nicht zu random, so ganz ohne Überleitung, aber ich werde jetzt einfach meine Gedanken zu den letzten Kapiteln aufschreiben. Are You ready? *holt tief Luft*
Ich war ja so froh, dass Ji nicht noch mit Seungri feiern gegangen ist sondern bei Bae geblieben ist. Endlich nach langer Zeit die ersehnte Aussprache. Und es war lieb von Seungri, dass er sich nicht quer gestellt hat sondern so verständnisvoll war. Auch wenn er ja nichts hätte tun können.. xD Außerdem hat Bae ja extra etwas für ihn gekocht, da würde ich auch bleiben. Und einen gemütlichen Fernsehabend mit Bae würde ich sowieso jeder Party vorziehen. xD Und sie haben sich zum ersten Mal gegenseitig ihre Liebe gestanden oder? Und sind wieder nebeneinander eingeschlafen. Diese Szenen fand ich immer so schön, ich hab das richtig vermisst. *-*
Als Ji sich dann bei den beiden Tänzerinnen als Baes 'Datingmanager' vorgestellt hat, bin ich fast gestorben vor lachen. xD Aber ich kann mir vorstellen, wie unangenehm das sein muss, wenn zwei quasi Fremde den Beziehungsstatus von deinem Freund mit dir diskutieren wollen, hinter dem sie auch noch selber her sind. Autsch...
Die Mädels von 2ne1 sind auch einfach klasse. Wie sie Ji im Auto ausgequetscht haben, einfach herrlich. Und CLs Kommentare sind sowieso immer am besten. Und ihre Fangirlreaktionen auf TOP und Daesung und Ji und Bae kann ich mehr als nur verstehen. Aber ziemlich fies von ihnen, dass sie Bae so haben zappeln lassen, wo sie doch schon Bescheid wussten. xD Ich würde ja gerne sagen, dass ich da irgendwo ganz tief in mir ein winziges Fünkchen Mitleid gespürt habe, aber ich bin einfach nur froh, dass er so endlich mal zu seiner Beziehung gestanden hat. Aber er sollte wirklich mal aufhören ständig kleine Eifersuchtsanfälle wegen CL zu bekommen. Sie hat doch schon Bom :D Nach dem letzten Kapitel glaube ich, dass ich demnächst wieder mit ziemlich rotem Gesicht vor meinem Handy sitzen werde. xD Die Frau an der Kasse im Schwimmbad könnte definitiv ich sein.. Omomomomo xD
Die fünf im Schwimmbad stelle ich mir irgendwie auch richtig klasse vor. Aber vom Zehner wäre ich sicher nicht gesprungen. Du hast meinem Respekt Ji.. obwohl das eigentlich sowieso xD Und dann hat Bae auch noch Jinwoo und Mino bon ihm und Ji erzählt. Ich bin gerade sehr stolz! xD Und ja auch überrascht.
Nach diesen Kapiteln habe ich das unbestimmte Gefühl, dass die Geschichte nun bald zu Ende sein wird, was sich irgendwie seltsam anfühlt, weil man die Charaktere praktisch bei ihrer Entwicklung beobachtet hat und sich nun langsam wieder verabschieden muss. Aber langsam kommt auch diese Ende-Stimmung auf, wenn du versteht was ich meine. Apropos Verabschieden.. GD wurde ja neulich auch ins Militär aufgenommen. T.T
Das mit dem Link zu deiner Geschichte klingt ja ganz gut, ich tue mich nämlich ein bisschen schwer mit Technik ohje... xD Dass es schwierig ist, den richtigen Titel zu finden, kann ich mir sogar ganz gut vorstellen. Wahrscheinlich wäre ich diese Art Autor, die sich den Titel erst ganz zum Schluss überlegt oder die Geschichte einfach mit "untitled" benennt. xD
Baekhyun spielt tatsächlich in dem kdrama Moon Lovers mit. Er spielt einen von 14 Prinzen und ist einfach zu niedlich (wie eigentlich immer :D)
Wenn du Chanyeol so sehr magst solltest du dir mal "Stay with me" mit Punch anhören. *-* Es ist wirklich sehr schön, wenn auch etwas ruhiger und Chanyeols Rap gegen Ende ist einfach klasse! Von Mino kenne ich tatsächlich einen Song, "I'm him".
Ich habe in BewhYs Songs mal reingehört und seitdem einen heftigen Ohrwurm von "The Time goes on", der immer wiederkehrt. Das ist richtig schlimm, vor allem, weil ich ja nicht mitsingen kann, aber ich mag den Song einfach total. Ich hoffe du bist jetzt glücklich. :D Mittlerweile wird er aber auch ab und zu abgelöst durch "Bboom Bboom" von Momoland. Ich hab das Gefühl der verfolgt mich regelrecht...auch beim Schlafen. xD
Ja das was mit Jonghyun passiert ist, ist wirklich schlimm... Ich kenne Shinee zwar kaum, aber das hat mich schon berührt. Ich will mir gar nicht vorstellen, wie furchtbar das für seine Familie und seine Bandmitglieder sein muss.
Ich habe tatsächlich schon an die zwanzig Kdramen gesehen (sag mir Bescheid, wenn du die Liste haben willst xD) und dann auch noch ein paar chinesische und japanische Dramen. Was das angeht, bin ich wohl ein kleiner Suchti... ^^" Ich habe halt zuerst angefangen die Dramen zu sehen und bin dann irgendwann durch Zufall auf kpop gestoßen.
Hier sind die, die ich am meisten mag, ich will dich hier ja nicht zuspamen: Empress Ki, Secret Garden (dazu gibt es eine Parodie von BigBang, die einfach der Hammer ist xD), W-Two Worlds, Legend of The Blue Sea, Fated to Love you, Playful Kiss, My love from another Star
Was auch sehr gut sein soll ist Goblin, aber das habe ich leider noch nicht gesehen. Ich mag historische Dramen ja irgendwie am liebsten. Die sind schön dramatisch und actionreich und die Kostüme und Drehorte sind einfach nur toll. *-* Mein all time favorite ist da ja Prince of Lan Ling aber das ist ein chinesisches Drama. xD
Welches kdrama hattest du denn gesehen?
Die meisten kann man auf Youtube oder kissasian sehen. Aber bei Youtube muss man aufpassen, denn manchmal ist das Englisch da echt miserabel.
Huch ich merke gerade das 50% von dem, was ich hier geschrieben habe, nicht mal in eine Review gehört. Bestimmt wird sie deswegen gleich vom System gelöscht. xD Achso und ein frohes neue Jahr wünsche ich dir noch. (auch wenn es dezent spät kommt :D)
LG
Sam <3
21.02.2018 | 17:16 Uhr
zu Kapitel 53
Yyyyeeeeeaaaaayyyyyy

Neues Kapitel Parttyyyyy

Oh gott ich hab bei Ji so mitgefühlt XDD

Der arme Junge...XD

Für mich war es auch ungewohnt mir vorzustellen wie Gdragon (!!!) Bottom ist XD

Freu mich schon auf...das schwimmbad *pedoblick*

Antwort von MachineheadMary am 25.02.2018 | 22:31:18 Uhr
Hallu & vielen Dank für deine Review! c:
Ja es hat echt lange gedauert, bis es weiter ging, sorry noch mal dafür, ich war echt beschäftigt D:
Ji war echt etwas zu bemitleiden im letzten Kapitel xD Stimmt, ist seltsam, ihn sich als Bottom vorzustellen, aber sich Bae als Bottom vorzustellen ist mindestens genauso komisch oder nicht? XD
Ja, freu dich aufs Schwimmbad.. *erwidert den Pedoblick* ..xD
---
LG, Mai<3
20.02.2018 | 08:39 Uhr
zu Kapitel 53
Hay,

Awww schön das wieder ein neues Kapitel da ist.
Wie immer ein tolles Kapitel, hat Spaß gemacht es zu lesen.
Hach ja 3 neugierige Fangirls, was soll man da machen ?
Es ist schon niedlich wie eifersüchtig Bae auf einmal ist xD
Hoffe kommt bald wieder ein neues.

Lg <3

Antwort von MachineheadMary am 25.02.2018 | 22:27:21 Uhr
Hallo, ich noch mal XD
(Wow, du hast mir so viel geschrieben, danke noch mal!)
Ja, es hat dieses Mal echt ungewohnt lange gedauert, stimmt's? u.u Tut mir leid, ich werde versuchen, wieder häufiger zu updaten.
Freut mich, dass es dir Spaß gemacht hat~
Ich kann die drei Fangirls auch sehr gut verstehen, sie sprechen mir aus der Seele xD
Neues Kapitel kommt gleich noch, denke ich!
---
Liebe Grüße, Mai<3
18.02.2018 | 21:56 Uhr
zu Kapitel 53
Hey! :)
Habe deine FF vor ein paar Tagen schon gefunden, konnte mich nur bisher nicht dazu durchringen ein Review zu schreiben. Gomen!
Auf jeden Fall mag ich die Geschichte echt gerne. :)
Bitte mach bald weiter!
Ganz liebe Grüße,
Juri

Antwort von MachineheadMary am 25.02.2018 | 22:25:13 Uhr
Heyo & willkommen bei meiner Geschichte! Ich freue mich sehr, dass du sie liest und werde mir Mühe geben, deinen Erwartungen zu entsprechen<3
Ich schreibe jetzt demnächst weiter, nächste Woche ist meine letzte Klausur und dann hab ich hierfür wieder mehr Zeit und Aufmerksamkeit.
Danke für deine Review und bis zum nächsten Kapitel!
---
LG, Mai<3
05.01.2018 | 20:33 Uhr
zu Kapitel 52
Hach so ein süßes Kapitel.
Meine Reaktion war auch: ENDLICH!
Hat Bae doch mal etwas Mut und steht endlich dazu.
Hehe dann freut sich Ji wahrscheinlich so sehr darüber, wenn er das alles erst mal komplett realisiert hat.
Ich freu mich aufs nächste Kapitel.

Lg <3

Antwort von MachineheadMary am 25.02.2018 | 22:23:01 Uhr
Heyo<3
Diese Reaktion hatten scheinbar mehrere, freut mich sehr xD
Ja Ji braucht erst mal ein bisschen, bis er das gänzlich realisiert hat~
---
LG & wieder einmal danke, dass du immer eine Review schreibst!
Mai<3
05.01.2018 | 00:44 Uhr
zu Kapitel 52
Omo, endlich!
Ich musste derart Grinsen beim Lesen, dass mir die Wangen nun wehtun.
Soviele Kapitel habe ich mitgefiebert, Youngbae angeschrien, Ji's Tränen mitvergossen und Tabi's frust gespürt und nun endlich ist es passiert.
Die Achterbahn der Gefühle ist nun hoffentlich am Ziel angekomnen.

Das war ein wirklich schönes Kapitel, vielen Dank dafür ;)

Antwort von MachineheadMary am 25.02.2018 | 22:21:36 Uhr
Heyo, vielen Dank für deine Review und gleichzeitig großes Sorry für die späte Antwort, shame on me ;-;
Freut mich sehr, dass dir das Kapitel gefallen hat und dich so zum Grinsen gebracht hat, ich werde mir Mühe geben, dass auch mit dem nächsten Kapitel wieder zu schaffen! Und ich bin sehr gerührt, dass du so mit allen mitfieberst, danke dafür <3
---
LG, Mai<3
03.01.2018 | 11:43 Uhr
zu Kapitel 51
Hay Hay,

Ach ich mag CL so gerne.
Kommt jetzt wieder ein Kapitel aus ihrer Sicht ?
Ich bin auf jeden Fall gespannt wie sie das hinbekommen will.
Die Beiden Tänzer wären aber schon etwas dreist xD
Ich freu mich aufs nächste Kapitel ~

Lg <3

Antwort von MachineheadMary am 25.02.2018 | 22:19:34 Uhr
Heyo, I'm so sorry for the late Reply ;___;
Du schreibst immer so liebe und regelmäßige Reviews, tut mir wirklich leid, dass ich jetzt erst antworte u.u Möchte mich gar nicht rausreden, aber na ja, Uni ist leider sehr zeitraubend..
Ich freue mich jedenfalls, dass dir das Kapitel gefallen hat! Und auch, dass du es magst, wenn aus CL's Sicht geschrieben wird, gefällt mir persönlich auch sehr gut. Vielleicht schreibe ich noch mal aus ihrer Sicht, mal sehen, wie sich die Geschichte weiter entwickelt.
Und du hast recht, die Tänzer waren echt etwas dreist xD
---
LG & ich antworte gleich auch noch auf die anderen Reviews! >.<
Mai<3
28.12.2017 | 21:17 Uhr
zur Geschichte
Is it too late now to say sorry...? D:
Es tut mir so unendlich leid, dass mittlerweile so viel Zeit verstrichen ist, aber ich hatte die letzte Zeit absolut keine Motivation für irgendwas. Und bevor ich etwas ohne Leidenschaft mache, dann tue ich es lieber gar nicht. Mittlerweile weiß ich auch gar nicht mehr so recht, wo ich beim letzten Mal aufgehört habe, bei meinem Monster-Review. Ich knüpfe jetzt einfach mal bei einem recht großen Wendepunkt an, denn da weiß ich wenigstens, was ich schreiben kann. :D
Gratulation erstmal für 50 Kapitel! Irgendwie kommt mir das alles gar nicht so viel vor, aber anscheinend ist es tatsächlich so. Das geht mir manchmal selbst so beim Schreiben, wenn es plötzlich immer mehr und mehr wird... Okay, zurück zum Thema. xD
So, ich fange jetzt bei Kapitel 38 an, denn da war dann ja mal Schluss mit der Niedlichkeit und dem Fluff, den Jiyong und Youngbae kurz verbreitet haben.
Ich war schon am Ende des 37. Kapitels skeptisch, ob das gut geht, wenn ein kummervoller Youngbae feiern gehen will. Da schließe ich mich voll und ganz Seunghyuns Sorge an. Aber Youngbae ist ein Sturkopf, der gerne seine Emotionen unterdrückt. Das könnte ich sein... :'D
Aber das dann Sohyun mit dabei ist, kam es mir beinahe hoch. .-. Die muss auch echt immer in den ungünstigsten Momenten auftauchen! Ist das Karma? Youngbae wird sie einfach nicht los... Ich habe ernsthaft Mitleid mit ihm. Diese Lage ist echt verdammt ungünstig. :/
Als dann aber die Idee mit dem Flaschendrehen kam, da leuchteten in mir schon imaginär die Alarmsignale. Das konnte unmöglich gut gehen. Aber mal ganz ehrlich (da habe ich mich zum ersten Mal über Bae aufgeregt): Wieso spricht er nicht gleich Tacheles und sagt, dass er mit Jiyong was am Laufen hat, anstatt um den heißen Brei zu reden! Das macht mich irgendwann nochmal wahnsinnig. ._. Und dann hat er das Glück und "darf" Sohyun küssen. Bom, warum...? Hier war ich zum ersten Mal innerlich gestorben. o.o
Ich hatte dann beim nächsten Kapitel schon ein ganz dummes Gefühl... :/ Kann es besser werden? Ja! Dong Youngbae, du bist so ein verdammter Schwachkopf! Ein feiger Idiot! -.- Und Sohyun ist auch nicht viel besser. Die entwickelt sich langsam zu einem meiner Lieblings Hass Charaktere. Warum existiert sie? .-. Sie macht alles kaputt.
Auch wenn Youngbae ein Feigling ist, kann man dennoch mit ihm Mitleid haben. Er liebt Jiyong und dann kommt sowas. Aber hier zeigt sich wieder meine Liebe für Drama. ^-^ Ich vergöttere diesen Wendepunkt einfach. Sehr gut hinbekommen, dass muss man mal anmerken.
Ich kann auch Chaerin mit ihrer Verärgerung verstehen, Youngbae läuft einfach vor sich selbst und der Wahrheit weg. Das würde mich auch frustrieren, vor allem, wenn es um einen meiner besten Freunde geht. Trotzdem ist es richtig süß von ihr, dass sie sich so um ihn kümmert und versucht ihn wieder aufzubauen. Aber armes Bae! D: Warum lässt du ihn nur so leiden? Obwohl, er selbst dran Schuld ist. CL hat Recht, er hat sich sein eigenes Grab geschaufelt. :/
Allerdings finde ich die Begegnung zwischen Chaerin und Daesung in Kapitel 40 einfach so unglaublich cute! ^.^ Dae ist einfach zu süß für die Welt!
Aber Youngbae muss mal klar kommen. Er muss endlich mal wissen, was er will. Es vor Jiyong geheim zu halten, wäre die dümmste Entscheidung überhaupt. Diese Stimmung deprimiert mich gleich mit. D: Offenbar sind Youngbae und Jiyong nicht im Stande eine normale Beziehung zu führen, ohne das sonst was passiert. Und der arme Drache weiß gar nicht, was ihm wird blühen. Er freut sich so, dass er Youngbae wieder sehen kann und der hat dabei den größten Mist überhaupt verzapft. So wie Youngbae sich auch verhält, würde mir das spanisch vor kommen. Wäre ich Jiyong, würde ich der Sache sofort auf den Grund gehen wollen und absolut keine Ruhe geben. :'D
Mir tun beide leid. Jiyong, der Youngbae so liebt und keine Ahnung hat, was Phase ist und Youngbae, der innerlich fast aufgefressen wird. ._. Allerdings kann man Youngbae auch getrost Vorwürfe machen. Was lässt er denn zu, dass Sohyun ihn küsst? Warum steht er denn nicht einfach zu seiner Liebe für Jiyong und macht es sich unnötig kompliziert? Dieser Herr ist mir echt zu kompliziert. o.o
Ich kann Seunghyun dann auch nachvollziehen, der Youngbae am liebsten umbringen würde. Oder zumindest rechts und links eine verpassen würde. Könnte ja eventuell helfen... Choi Seunghyun, du erhältst hiermit meine Erlaubnis Youngbae notfalls mit Gewalt zur Vernunft zu bringen. Der Junge kann einfach nicht mehr klar denken. Ich kann Seungie gut nachvollziehen, er sieht ja schließlich, wie beide sich zugrunde richten. Er kann als Hyung und bester Freund schlecht dabei stehen und es einfach geschehen lassen.
In Kapitel 44 dachte ich für einen kurzen Moment: Das war's! Aber Gott sei Dank hat CL den Super GAU verhindert. Youngbae ist Chaerin echt was schuldig! Ich finde es trotzdem irgendwie schön von Bom und Chaerin, dass sie Jiyong ein wenig ablenken und auf andere Gedanken bringen. Youngbaes Verhalten ist allerdings echt assi. Ignorieren macht es nicht besser, Herr Dong! -.-
Jiyongs Idee mit dem Kochen ist irgendwie richtig niedlich. *-* Auch wenn es Youngbae gar nicht verdient hätte, da hat Seunghyun Recht. Leider zählt Kochen nun wirklich nicht unbedingt zu Jiyongs vielen herausragenden Fähigkeiten zählt, doch auf Choi Seunghyun ist immer Verlass. Und so einem fluffigen Drachen kann man auch nicht widersprechen. *^*
Und dann kommen endlich die lang erwarteten Worte: Gute Frage, will Youngbae mit Jiyong zusammen sein...? Das wüsste Youngbae wohl auch gerne. xD Okay, lustig ist das alles nicht gerade. Eher zum Verzweifeln. Ich finde Jiyongs Bedingung auch wirklich sehr berechtigt. Ohne Ehrlichkeit kommst du in einer Beziehung nicht weit.
Allerdings dann großen Respekt an Youngbae, der sich überwindet und Jiyong die Wahrheit erzählt. Auch wenn es sich für ihn sicher so angefühlt hat, als würde man ein brennendes Eisen in seine Brust rammen. Jiyong kommt sich garantiert ziemlich verarscht vor, aber es ist ja nicht so, dass Youngbae ihn nicht liebt. Er hat halt nur einen "kleinen" Fehler begangen. Die beiden machen es sich einfach so unnötig kompliziert! Weißt du, wie oft ich mir bei dieser FF schon mental den Kopf gegen die Wand deswegen geschlagen habe? xD
Seungri scheint Youngbaes Kryptonit zu sein, ist das möglich? ;D Sobald dieser Name fällt, sieht Youngbae rot. Ich habe das Gefühl, dass diese Freundschaft zwischen Jiyong und Seungri nochmal für einen neuen Streit sorgen wird. (Bitte nicht!)
Was mir auch noch im Kopf hängen geblieben ist, war die Begegnung zwischen Sohyun und Jiyong. Jiyongie, kratz der Schreckschraube die Augen aus! ^-^ Ich habe zumindest darauf gehofft, dass er sowas in der Art tut. Aber er war ja ziemlich lieb zu Sohyun. Es ist auf jeden Fall gut zu wissen, dass Sohyun Youngbae wieder her gibt. Besser so für sie, denn sonst bringe ich sie qualvoll um. xD
Damit wären wir beim derzeitigen Kapitel angelangt. Hoffentlich kannst du diesem Wirr-Warr hier folgen. Ich habe es jetzt so getippt, wie es mir in den Sinn kam, da habe ich selten meine gewohnte Ordnung. o.O Und ich wollte mich kurz fassen, sonst wäre das hier noch mehr eskaliert und ich wäre in drei Stunden noch nicht fertig. xD
Endlich sprechen sich Jiyong und Youngbae mal richtig aus. Das ist auch mal dringend notwendig, damit sie wissen, woran sie sind und was sie wollen. Die beiden sind einfach ein verdammt niedliches Pärchen! *-* Hoffentlich reißen sich jetzt beide mal etwas zusammen, denn das Ende ist Fluff-Material over 9000! Mit Sohyun ist die Sache erstmal geklärt, aber ich weiß ja, dass es so ruhig nicht bleiben kann. Irgendwas muss doch noch kommen und wenn es die Bekenntnis vor anderen von dieser Beziehung ist. Ich bete, dass das gut geht. o.o
Ich komme jetzt mal zum Ende, sitze hier schon wieder beinahe zwei Stunden dran. o.O Damit schließe ich dieses chaotische Review und verabschiede mich. :D
Liebe Grüße, Saiji
PS: Danke für die Erwähnung deines Instagram Accounts, ich stalke gerne andere Leute. xD

Antwort von MachineheadMary am 25.02.2018 | 22:15:25 Uhr
*...lugt sehr zaghaft hervor* Ahh es tut mir so leid, dass du so lange auf eine Antwort warten musstest;__; Ich hatte in den letzten zwei Monaten fast gar keine Zeit für die Geschichte oder generell für Hobbies, und als das Semester dann mal endlich um war, brauchte ich erst Mal ein bisschen Zeit für mich selber und bin hier momentan ein bisschen raus um ehrlich zu sein, bzw. gönne mir nur selber etwas Unterhaltung als Leserin u.u Aber du sollst wissen, dass ich deine Review natürlich trotzdem gelesen und mich sehr darüber gefreut habe, du hast dir wieder so viel Mühe gegeben, vielen vielen Dank dafür! Deswegen wollte ich mir auch in Ruhe Zeit nehmen, darauf einzugehen und nicht nur irgendwas hinklatschen, trotzdem tut es mir leid, dass du so lange warten musstest D:
Danke erstmal, ich finde es auch erstaunlich, dass es schon so viele Kapitel sind! Noch viel krasser finde ich es, wenn ich an daran zurückdenke, wie ich wie eine Besessene diese Geschichte geschrieben habe XD Da ich im Semester echt kaum Zeit hatte, habe ich seit Mitte Oktober glaube ich nur drei Kapitel oder so geschrieben, die restlichen 50 hab ich alle innerhalb von zwei Monaten geschrieben, ehem... tage- und nächtelang im wahrsten Sinne des Wortes XD Aber wie du schon selber sagtest, irgendwie wird es beim Schreiben einfach immer mehr und mehr.
Stimmt, irgendwie wird YB Sohyun nicht so recht los xD Scheint wirklich so etwas wie Karma zu sein, und zwar ein besonders schlechtes, weil ich habe letztens eine ff gelesen, in der die Rivalin Soohyun heißt und ich hab mich kaum noch wieder eingekriegt vor Lachen, dieser Zufall XD Vor allem, weil sie ungefähr genauso schlimm ist xD
Ja, Flaschendrehen (und eigentlich Parties generell, ehem) sind in solchen Stories ja oft ein beliebter Wendepunkt für Dinge oder zumindest Ausgang für irgendwelche (unheilvollen) Ereignisse, davon bin ich selbst auch großer Fan:'D Von daher haben deine Alarmsignale dich nicht getäuscht xD Bae ist leider nicht nur stur, sondern auch ein bisschen feige, kann ich gut verstehen, dass dich das als Leserin aufgeregt hat XD
Auf deine Frage, warum Sohyun existiert: Irgendjemand muss ja der Teufel sein XD das erzieht die beiden:'D
Ich freue mich sehr, dass dir der Wendepunkt so gut gefallen hat^-^ Ich hatte auch versucht, dass irgendwie so hinzukriegen, dass der Leser zwar irgendwie sauer auf Youngbae ist, aber auch seine verzwickte Lage versteht und Mitleid mit ihm hat. Ich liebe so ein Drama auch haha, sehr zum Leidwesen meiner Figuren.
Gute Frage, warum lasse ich Bae so leiden, vielleicht, weil ich vorher Ji hab leiden lassen xD
Freut mich, dass dir die Begegnung zwischen CL und Dae so gefallen hat, mir auch! Das wollte ich als kleine Auflockerung der angespannten Situation miteinfließen lassen xD
Ja du hast recht, irgendwie sind die beiden echt etwas zu blöd für eine normale Beziehung xD Na mal sehen, ob sich das noch gibt~ An manchen Stellen wollte ich ihn auch schon schlagen, das ging nicht nur Top so XD Hab mich auch selber sehr gefoltert mit diesem Abschnitt der Geschichte :'D
Mit der Szene im Cafe zwischen Bom, CL und Ji hatte ich auch beabsichtigt, dass man als Leser einen Schock bekommt und denkt, jetzt ist alles vorbei, schön, dass das geglückt ist xD
Haha, ich bin froh, dass du deinen Kopf nur mental gegen die Wand geschlagen hast, ansonsten könnte ich mir gut vorstellen, dass das nicht gut endet XD
Ja, Seungri ist wirklich YB's Kryptonit, aber ich kann dich beruhigen, ich wollte es eigentlich nicht noch mal zum Streit zwischen den beiden kommen lassen~ Eigentlich hatte ich auch zuerst vorgehabt, dass Ji und Sohyun sich total fetzen, aber irgendwie hat es sich dann ganz anders entwickelt. Passt aber eigentlich besser u Ji's Charakter so, finde ich im Nachhinein, immerhin ist er ja eigentlich absolut nicht streitsüchtig.
Ich fand deine Review absolut nicht chaotisch, man konnte ihr sehr gut folgen<3 Freut mich sehr, dass dir der aktuelle Fluff gut gefällt! Ich darf verraten, es wird nicht das letzte Mal sein!
Vielen vielen Dank noch mal für deine Review, solltest du noch mal Lust haben, eine zu schreiben, werde ich nächstes Mal gleich antworten, versprochen! XD
---
LG & hoffentlich bis zum nächsten Kapitel,
Mai<3
27.12.2017 | 22:13 Uhr
zu Kapitel 50
Hallo~
Ich bin auch noch mal da...
Tut mir leid, dass ich mich länger nicht mehr gemeldet habe! Ich habe irgendwann mal eine Mail geschrieben. Keine Ahnung ob du sie gelesen hast.

Das Kapitel war wieder herzerwärmend süß! ♡▪♡
Endlich geht es bei den Beiden wieder aufwärts!

Bae ist so süß wenn er schüchtern ist...
Und Ji ist echt zu gut für diese Welt...

Ich liebe deine Geschichte mer noch und ich eskaliere auch immer noch bei jedem neuen Kapitel! :)

Mach weiter so!

Lg Jackie

PS: Wusstest du das du mich mit deiner Geschichte in eine ernsthafte Bias-Krise gestoßen hast?!
Ich kann mich nicht mehr zwischen Bae und Ji entscheiden!!! *sich verzweifelt die Haare rauf*

PPS: Falls du dich wunderst wer ich bin: Ich habe meinen Benutznamen geändert. Mein alter war MrsJisooWang.

Antwort von MachineheadMary am 04.01.2018 | 21:10:18 Uhr
Huhuu, ich freue mich, dich mal wieder hier zu sehen ^o^ brauch dir nicht leid tun, ich bin schon glücklich, dass du die Geschichte mitverfolgst!
Erst einmal, ja, ich hab deine Mail gelesen, ich hab nur vergessen zu antworten, ups sorry D:
Freut mich sehr, dass du das Kapitel mochtest, ich hoffe, das Neueste hat dir auch gefallen! Ich lade gleich noch eins hoch, und das hat mir persönlich auch richtig Spaß gemacht, das zu schreiben^_^
Stimmt, Bae ist echt süß, wenn er schüchtern ist. Und Ji ist zu precious<3
Das ist das größte Lob, dass ich bekommen kann, wenn du immer noch eskalierst, danke*-*

Und oh, das tut mir leid, dass du jetzt in der Bias-Krise steckst xD Mit Ji und Bae hab ich das Problem nicht, weil Ji halt mein Gott ist, aber dafür mit dem Rest von Bigbang, die liebe ich alle so sehr, dass ich niemals ein Ranking erstellen könnte xD Ist immer blöd, wenn man sich für keinen Bias entscheiden kann, ich hab das Problem bei EXO und BTS xD

Und ja, ich war zunächst wirklich etwas confused, aber ich dachte mir schon, dass du es bist<3
---
LG & danke für deine Review!
Mai<3

PS: Ich arbeite ja schon an einer weiteren GDYB-ff (ich kanns irgendwie nicht lassen XD) und omo, ich kann es kaum erwarten, euch die zu präsentieren, ich bin so gespannt, was ihr davon halten werdet :'D
AprilSam (anonymer Benutzer)
17.12.2017 | 22:40 Uhr
zu Kapitel 49
Hey,
Ich habe schon vermutet, dass eine Begegnung zwischen Sohyun und Ji irgendwann unausweichlich stattfinden würde. Aber damit.. Habe ich dann doch nicht gerechnet. Also, dass seine 'Todfeindin' (:D) sich bei ihm entschuldigt, ihm die Wahrheit über den Kuss erzählt und sie sogar Frieden schließen. Das hat meine 'Abneigung' gegenüber ihr schon ziemlich gemindert. Und irgendwie hatte ich am Ende auch ein klitzekleines bisschen Mitleid mit ihr. Ich hätte eher von ihr 'erwartet', dass sie Ji eiskalt anlügt, um einen noch größeren Keil zwischen die beiden zu treiben.
Jetzt steht Ji und Bae, abgesehen von ihrer offensichtlichen Unfähigkeit, eine harmonische Beziehung zu führen (entschuldige meine harte Wortwahl, aber manchmal will ich die beiden einfach nur für 2std in einen Raum sperren, damit sie sich aussprechen :D), nun nichts mehr im Wege \^o^/yeyyy
Du schreibst, dass du eine neue Idee hast, dir aber noch nicht sicher bist, ob du die Geschichte hochladen willst und hast schon 32 Seiten fertig geschrieben!? O.o Das ist echt krass :D Ich wünschte, dass würde bei mir so laufen! An deiner Stelle würde ich es hochladen. Ich bin auf jeden Fall gespannt ^^
Meine Lieblinge? Also ehrlich gesagt tue ich mich bei den Boygroups da total schwer.
Also bei BTS ist es Namjoon und danach wahrscheinlich Suga <3 Ich mag ihren Rap besonders gern und.. Namjoons Grübchen? :D Obwohl Jimin hat auch eine tolle Stimme und er kann super tanzen...*-* Bei EXO ist das noch schwieriger. Wenn man mal nur die aktuellen Mitglieder betrachtet mag ich z.B. Chens Stimme sehr, Kais Tanzkünste und Baekhyun kann sehr gut schauspielern*-*(Moon Lovers). So könnte ich jetzt ewig weiter aufzählen..\O.o/ aber das möchte ich dir echt ersparen. Ich kann mich einfach nicht entscheiden :D
Bei Winner weiß ich es noch nicht, denn ich habe gerade erst angefangen sie zu hören.
Ich höre wirklich ziemlich gern k-rap also werde ich bei Bewhy mal vorbeigucken. Chinesisch stört mich gar nicht. Kennst du "Rewind" von Zhoumi (ft. Tao). Das finde ich zum Beispiel echt klasse!
Solosongs speziell von EXOs Mitgliedern bzw. Aussteigern kenne ich kaum welche. Du hast mich jetzt so neugierig gemacht, dass ich da mal reinhören werde. Apropos Aussteiger, irgendwie scheinen abgesehen von EXO ja auch andere Gruppen unter S.M. betroffen zu sein (GG, Super Junior..). Das ist so schade, dass S.M. es nicht auf die Reihe kriegt ihre Idols ordentlich zu behandeln:c
Von Lee Hyori kenne ich nur "Don't Cry" und von Jessi "My Romeo" (beides aus kdramen haha:D) Von Jay Park habe ich schon mal "On It" gehört, aber ich glaube, dass ich mich bei den dreien dann nochmal umsehen werde. Ach verdammt, jetzt hab ich dich schon wieder so zugetextet O_OVielen Dank für deine Empfehlungen! :3
LG
Sam<3

Antwort von MachineheadMary am 27.12.2017 | 21:45:11 Uhr
Halluu & sorry für die späte Antwort, jetzt habe ich wieder etwas mehr Zeit!
Vielen lieben Dank, dass du wieder eine so lange Review geschrieben hast!<3
Freut mich sehr, dass die Überraschung geglückt ist<3 Ich wollte, dass man Sohyun vllt etwas besser versteht, sie meint es ja eigentlich nicht böse, sie ist auch nur verliebt :c
Ja stimmt, die beiden sind echt etwas verpeilt, aber wer weiß, vllt bessert es sich jetzt ja XD
Jaa, stimmt wohl, ist schon recht viel xD Ich mag die neue Idee auch ziemlich und könnte da stundenlang drüber schreiben, nur hatte ich jetzt gerade kaum Zeit, von daher bin ich noch nicht viel weiter. Außerdem möchte ich jetzt erst mal diese fanfiction zum Ende führen, aber danach lade ich mal das erste Kapitel von der neuen Geschichte hoch, denke ich. Es freut mich, dass du mal reinlesen würdest! Ich werde dann mal einen Link in eines der Kapitel hier packen, wenn ich so weit bin und das erste Kapitel hochgeladen habe. Momentan weiß ich aber noch nicht, wie die Geschichte heißen soll... Ich tue mich mit Titeln immer etwas schwer, entweder mir fällt sofort etwas ein oder ich muss mir tagelang den Kopf zerbrechen, bis ich zufrieden bin xD
Namjoons Grübchen sind echt klasse, haha xD Und ich kann deine Liebe zu Jimins Stimme sehr gut verstehen, seine Stimme gehört auch in meine Top 10 meiner absoluten Lieblingsstimmen! Finde das bei BTS auch schwierig, mich festzulegen, aber ich glaube, mein Bias ist V. Von Baekhyuns Schauspielkünsten weiß ich tatsächlich noch gar nichts, das muss ich mir wohl mal genauer ansehen! Ich mag Baekhyun generell sehr gerne, ich kann mich nicht entscheiden, ob er oder Chanyeol mein Bias ist. Aber Kais Tanzkünste sind echt legendär, ich finde ja immer, dass er mit Taemin ein absolutes Dreamteam abgibt. Und ich kann es gut verstehen, dass du schnell ins Schwärmen gerätst, geht mir auch immer so :'D
Bei Winner mag ich alle so gerne;-; Aber mein bias ist wohl Mino. Über die hab ich auch eine fanfiction geplant, schon seit Monaten XD
Bewhy lohnt sich richtig, finde ich! Rewind kenne ich nicht, aber das werde ich mir gleich mal anhören. Ja stimmt, irgendwie steigen bei SM echt viele aus... (oder Schlimmeres, siehe SHINee......)
Was hast du denn so für K-Dramen geschaut?:D Und wo? Also auf welcher Website? Hab bisher erst eins gesehen, muss ich gestehen xD
Ich freue mich immer über lange Texte<3
---
LG & ich hoffe, dir gefällt das neue Kapitel, Mai<3
16.12.2017 | 13:28 Uhr
zu Kapitel 49
Das war auf jeden Fall ein sehr abwechslungsreiches Kapitel.
Sohyun scheint ja doch nicht komplett verdorben zu sein.
Zumindest hat Ji jetzt ein bisschen Klarsicht was alles wirklich passiert ist und zwar nicht nur aus der Erzählung von Youngbae.
Ich hoffe jetzt kommt bald wieder etwas Flufffff :3
Ich freu mich aufs nächste Kapitel.

Lg <3

Antwort von MachineheadMary am 27.12.2017 | 21:32:38 Uhr
Hallo und ein großes Sorry für die späte Antwort!
Vielen Dank für deine Review, und es freut mich, dass dir das Kapitel gefallen hat!
Ja ich dachte mir, ich gebe Sohyun noch ein paar halbwegs gute Aspekte xD
Ich hoffe, dir gefällt das nächste Kapitel, es kommt jetzt auf jeden Fall noch einiges an Fluff<3
---
LG, Mai<3
13.12.2017 | 06:57 Uhr
zu Kapitel 49
I don't care I love it einfach geil hoffe es geht bald weiter

Antwort von MachineheadMary am 27.12.2017 | 20:36:13 Uhr
Heyoo, sorry, dass die Antwort so lange auf sich warten ließ!
Danke für deine Review und es freut mich, dass dir die Geschichte immer noch gefällt, jetzt kam ja auch endlich mal ein neues Kapitel XD Und in den nächsten Tagen kommen auch noch welche, hab ein bisschen Zeit jetzt~
---
LG, Mai<3
AprilSam (anonymer Benutzer)
07.12.2017 | 22:58 Uhr
zu Kapitel 48
Hey,
wie süß, dass Youngbae aus Eifersucht solang für Ji wachgeblieben ist <3
Ich bin auch froh, dass Ji in seiner Angetrunkenheit (ist das überhaupt ein Wort? Ò.o) nicht wieder irgendwas Dummes angestellt hat. Dann wäre das ganze Drama von vorne losgegangen.
Der Kuss war süß und hat übrigens nicht nur Bae Hoffnung gemacht :D Schade, aber auch verständlich, dass Ji jetzt erstmal nicht mehr bei Bae schlafen will. Dabei war das immer so süß :c Irgendwie ist es auch verständlich, dass Seungri und T.O.P wollen, dass Ji Bae noch etwas zappeln lässt, bei dem was er sich geleistet hat. Aber Ji leidet ja anscheinend auch schon darunter. Ahh alles ist so kompliziert -.-
Ich hoffe Ji fragt ihn bald, ob sie jetzt zusammen sind oder nicht. <3 Dann können sie abends wieder kuscheln hehe ^o^
Ja, ich finde auch, dass es wichtig ist zu beschreiben, wie sich die Gefühle der Protagonisten entwickeln. Das geht bei vielen Ffs teilweise total unter und alles geht so krass schnell \O.o/ time goes by..
Also, wenn du noch eine Geschichte anfangen würdest, würde ich auf jeden Fall mal vorbeigucken :D
Abgesehen von BigBang höre ich auch noch Boygroups wie BTS, EXO, Winner, iKON... \^o^/
Das ist aber schwierig, weil ich mir die Songs eher so zusammensuche und nie alles von einer Gruppe höre. Ansonsten noch KARD, Mamamoo, Brown Eyed Girls...
oder Solokünstler wie Huyna, Mad Clown, MiSo, J-Min, Loco..
Irgendwelche Empfehlungen? ^^
Würde mich freuen, wenn Teddy noch mal kurz mit vorkommt. <3
Ich bin froh, dich nicht verstört zu haben.
Freue mich schon auf das nächste Kapi!
LG
Sam :3

Antwort von MachineheadMary am 12.12.2017 | 21:58:14 Uhr
Heyooo, großes Sorry für die späte Antwort, stecke ziemlich im Uni- und Weihnachtsstress gerade T.T
Ich glaube, Angetrunkenheit ist ein Wort, und wenn nicht, hast du es gerade erfunden, klingt gut XD Freut mich, dass das süß war und Hoffnungen geweckt hat hehe, aber ihr müsst noch etwas zappeln<3
Ist wirklich alles kompliziert, ob Ji ihn wohl fragen wird...?<3 *kichert gerade vor sich hin, weil sie die nächsten 10 Kapitel schon fertig hat und weiß, was passiert*
Oh, das freut mich, dass du dann auch wieder vorbeischauen würdest^_^ Ich bin nur noch unsicher, ob ich die hochladen soll, die ist wirklich ganz anders als diese hier und ich bin etwas unsicher, ob die gut ankommt, aber gleichzeitig mag ich die Idee auch xD Hab aber noch nicht so viel, ich werde erst mal noch etwas schreiben. Ich schreibe immer ein bisschen vor, ich mag den Druck nicht, wenn man alle seine geschriebenen Kapitel hochgeladen hat und nichts mehr auf Reserve hat xD Eigentlich sollte die neue Idee, an der ich gerade arbeite, nur ein Oneshot werden, aber irgendwie sind es jetzt schon 32 Seiten und ich bin nicht mal annähernd fertig... na mal sehen, was draus wird XD
Klingt gut, die höre ich auch alle \^o^/ ich suche mir die Songs meistens auch zusammen, ich höre nur von Bigbang wirklich alles. Und von 2Ne1. Bei iKON kann ich die Namen noch nicht, aber von den anderen dreien schon, wer sind denn deine Lieblinge bei EXO, BTS und Winner? :D Hyuna liebe ich auch, sie war mein K-Pop-Einstieg*-* Und MiSo ist so cool. Von J-Min kenne ich nur ein Lied, aber das gefällt mir. Die anderen beiden sagen mir nichts, muss ich mal reinhören! Empfehlungen, hmm... also ich höre noch gerne Block B, Blackpink und Twice, aber das sind ja keine Geheimtipps.. Wenn du K-Rap mögen solltest, kann ich dir Bewhy sehr empfehlen, sein neues Album The Blind Star 0.5 ist der Hammer. Auch Jay Park höre ich gerne, aber ein Geheimtipp ist das auch nicht... Hm, Jessi ist auch ziemlich cool, und Lee Hyori, also von den Solo-Künstlern her. Das ist das, was mir jetzt so spontan einfällt xD Und die Solos von Kris Wu, der ja ehemals bei EXO war, die sind der H-a-m-m-e-r. Ich liebe Kris xD Generell alle Solos der EXO-Aussteiger Kris, Luhan und Tao sind toll und eine große Empfehlung, wenn es dich nicht stört, das neben englisch vor allem chinesisch gesungen wird!
Das lässt sich einrichten<3
Ich lade gleich noch eins hoch! Weiß selber grad gar nicht mehr, wie es weitergeht haha, hab so lange keine Zeit zum Schreiben gehabt, glaub das Kapitel hab ich Mitte Oktober geschrieben XD Hach, ich vermisse es, Zeit zum Schreiben zu haben, zum Glück sind bald Winterferien..
---
LG & wieder vielen vielen Dank für deine super lange Review, hat mich super gefreut!
Mai<3
06.12.2017 | 13:30 Uhr
zu Kapitel 48
HayHo,

Ein kleines bisschen Fluff für deine Leser auch wenn es nur ein Kuss war. Besser als mehr Drama o:
Und der Abend mit Seungri scheint ja gut gelaufen zu sein. Youngbae sollte sich wirklich bemühen, ich denke Ji macht das schon ganz richtig mit dem auf Abstand gehen.
Und Topppppp wie immer ein guter Freund.
Schönes Kapitel und ich freu mich aufs nächste.
Obwohl ich mich wirklich frage wieso die Story so wenige Review hat .-.
Aber egal mach weiter so !

Lg <3

Antwort von MachineheadMary am 12.12.2017 | 21:40:14 Uhr
Heyo, vielen Dank für deine Review und sorry für die späte Antwort, es herrscht gerade dezent Uni- und Weihnachtsstress bei mir XD
Ja, nach all dem Drama musste mal wieder etwas Fluff her xD
Freut mich, dass dir das Kapitel gefallen hat und man die Entscheidungen der Charaktere nachvollziehen konnte<3
Ach na ja, ich freue mich sehr über die, die da sind~
Ich wird wohl noch eins hochladen jetzt, denke ich, wer weiß, wann ich wieder Zeit habe *cry*
---
LG, Mai<3
AprilSam (anonymer Benutzer)
04.12.2017 | 18:21 Uhr
zu Kapitel 47
Heyyyyy,
Ich habe deine Geschichte seit Kapi 4 verfolgt und bin immer noch begeistert^^Deshalb werde ich jetzt auch mal ein Review hinterlassen :D Ich finde deine Kapitelüberschriften immer cool. Habe dann gleich den passenden Song im Ohr. Dein Schreibstil ist echt mega tooool. Ich mag es, dass du so sehr auf die Gefühle der beiden eingehst und man alles so gut nachvollziehen und richtig mitfühlen (ja gelegentlich auf mitweinen:c) kann. Besonders in den ersten Kapiteln, wo Bae noch so begriffsstutzig war und Ji so oft verletzt hat, habe ich mich wirklich zusammenreißen müssen. Mein armes Herz </3(Hatte während dem Lesen dann auch immer dezenten *hust* Hass *hust* auf Sohyun, obwohl sie ja auch nur ein Mensch ist.) Aber auch die schönen Momente, z.B. als die beiden während GDs Tour Zeit miteinander verbracht haben, waren einfach perfekt.*♡*BigBang (besonders G-Dragon, Taeyang und T.O.P <3 ) ist sowieso eine meiner Lieblingsboygroups, aber irgendwie gibt es nicht so viele Fanfics über sie und speziell diese Shippings meh... :c Freue mich deshalb umso mehr, dass du so oft updatest und dann auch so lange Kapis. Tja was soll ich sagen Ji und Bae sind einfach cute. Es freut mich auch, dass Seungri zu so einem guten Freund für Ji geworden ist. Es wäre auch blöd gewesen wenn er so wortwörtlich dass fünfte Rad am Wagen gewesen wäre (Das erinnert mich jetzt irgendwie an BTS Fanfincs... poor Hobi :/ :D). Habe aber die Befürchtung, dass er manchmal immer noch mehr von Ji will. Und ich hoffe das GD sich nicht wider betrinkt beim Feiern und mit Seugri rummacht Ò.o Dann wäre ich wirklich traurig und Bae wahrscheinlich auch. Er soll einfach seine Gedanken und Gefühle ordnen, dann Bae verzeihen und sie kommen endlich zusammen. Obwohl ich denke, dass du es den beiden nicht so leicht machen wirst und eigentlich mag ich Drama und bin da auch eine kleine Dramaqueen :D Ich wünschte nur Bae würde endlich zu Ji stehen :c Habe mich auch gefreut, dass CL hier in deiner Geschichte auftaucht \^o^/ (Jetzt fehlt nur noch Teddy...We we we da we the leaders >.<)...wir brauchen mehr solcher Kollaborationen (dieses Wort...Autokorrektur help me \O.o/)... Es ist so süß, dass CL so eine gute Freundin für Ji ist. Meine Lieblingsstelle ist die, wo sie mit GD so badass-mäßig im Restaurant auftaucht und Sohyun die Show stiehlt. *o* Muss immer noch lachen, wenn ich diese Stelle lese xD Ihr Charakter ist einfach klasse. Bom ist sowieso süß ^-^ Als sie sich verplappert hat, dachte ich schon jetzt fliegt alles auf. Finde es immer noch schade, dass 2ne1 sich aufgelöst hat, aber wenigstens macht CL solo weiter.. T.O.P und Daesung mag ich auch sehr. Wenigstens läuft bei denen alles glatt. Bin auch ein großer Blackpink Fan, aber die kommen in deiner Geschichte ja eher als Nebenrollen vor. Ich freue mich schon sehr auf das nächste Kapi! Sooo..Ich hoffe ich hab dich mit diesem langen Text nicht verstört, aber ich musste das einfach mal loswerden.
LG
Sam \(^-^)/

Antwort von MachineheadMary am 05.12.2017 | 18:26:44 Uhr
Heyooo, wooow, so eine lange Review*-* Vielen vielen Dank erst mal, dass du dir die Zeit genommen hast, das alles zu schreiben, hat mich sehr gefreut!<3
Und dann bedanke ich mich, dass du meine Geschichte schon so lange mitverfolgst, das macht mich sehr glücklich^_^
Es freut mich, dass mal jemand etwas zu den Kapitelüberschriften sagt, in denen steckt nämlich manchmal echt viel Überlegarbeit XD Hab die alle aufgeschrieben, damit ich nicht durcheinander komme, und manchmal nehme ich auch Übersetzungen oder Zeilen mitten aus einem Lied, aber immer nur von Bigbang/ den Liedern einzelner Mitglieder<3 Danke, dass du meinen Schreibstil magst! Ich gebe mir immer Mühe, die Gefühle möglichst gut rüberzubringen, weil das meiner Meinung nach ja irgendwie mit das Wichtigste ist, wenn man ne Romanze schreibt? XD Jedenfalls vermisse ich das oft, wenn ich ffs lese, weil ich mir oft denke, dass irgendwelche Sachen unrealistisch oder nicht nachzuvollziehen sind, weil die emotionale Entwicklung zu schnell geht/ nicht genug beschrieben wird.
Hass auf Sohyun hat hier glaube ich jeder, haha XD Ja stimmt, gibt nicht viele Bigbang ffs, schon gar nicht im deutschsprachigen Bereich und zu diesem Pairing. Aber btw, an der Stelle kann ich ja mal enthüllen, dass ich schon an der nächsten GDYB-ff arbeite, weil ich letzte Woche einen spontanen Einfall hatte und den einfach umsetzen musste, und jetzt bin ich ganz besessen davon xD Aber keine Sorge, ich werde diese Geschichte hier natürlich nicht vernachlässigen~ Was hörst du denn noch gerne an Boygroups? c:
Ja stimmt, Seungri ist etwas zu bemitleiden, aber mit ihm kommt noch was~ Und stimmt, in BTS-ffs ist Hobi meistens ganz über, das ist so sad :C
Gleich kommt ein neues Kapitel, dann wird deine Frage benatwortet~ Ich mag Drama auch, merkt man ja sicher :´D Ja, ich liebe CL einfach, deshalb musste sie hier einfach vorkommen xD Wenn du dir Teddy noch mal wünscht, lasse ich ihn noch mal vorkommen, das letzte Mal war ja auch irgendwie in Kapitel 4 oder so XDD Da ist mir gerade schon eine Idee gekommen, auch wenn er wohl keine große Rolle spielen wird, aber ich lasse ihn zumindest noch mal auftauchen~
Bin auch immer noch traurig, dass 2NE1 sich aufgelöst haben, still my favorite Girl Group :c Blackpink ist echt klasse, kommt bei mir gleich nach 2NE1. Vllt lasse ich sie in meiner nächsten ff vorkommen, mal sehen, was ich da arrangieren kann xD Ich wollte auch noch mal was zu Winner schreiben, vllt. kann ich die vier da unterbringen xD Ich würde theoretisch auch mal eine Girls Love ff schreiben, aber ich glaub, das liest hier keiner.. xd
Mich kann man nicht verstören, ich liebe lange Texte<3
---
Liebe Grüße und noch mal vielen Dank für dein Feedback und deine lieben Worte, ich werde mir weiterhin Mühe geben!
Mai<3
02.12.2017 | 19:05 Uhr
zu Kapitel 47
Hay Hay ,

Wieder mal ein schönes Kapitel:3
Und Ji geht jetzt also feiern na wenn das mal gut geht, wobei Seungri ja auch dabei ist.
Ich muss sagen ich mag Seungri wirklich gerne, er ist trotzallem ein guter Freund für Ji in der Story.

Ich bin gespannt wie es weiter geht ~

Lg <3

Antwort von MachineheadMary am 05.12.2017 | 18:08:15 Uhr
Hallo, vielen vielen Dank für deine liebe Review, wie immer^.^

Danke für dein Lob! Haha ja, wahrscheinlich erwartet man als Leser jetzt wieder Drama xD
Gerade weil Seungri dabei ist, könnte es theoretisch schief gehen, aber mal sehen~~
Ich mag Seungri auch, aber meine Betaleserin z.B. hasst ihn richtig, was ich immer noch nicht verstehen kann haha XD

Geht gleich weiter<3
---
LG, Mai<3
26.11.2017 | 22:02 Uhr
zu Kapitel 46
Aish... dieses Kapitel hat mir die Tränen in die Augen getrieben.
Man begleitet Ji auf seiner Achterbahnfahrt der Gefühle und er tut einem schrecklich leid.
Das er nun seine Ruhe haben möchte kann man nur allzu gut nachvollziehen.
Bin schon sehr gespannt auf das nöchste Kapitel :)

Antwort von MachineheadMary am 02.12.2017 | 15:27:46 Uhr
Aww das freut mich, dass es so emotional gewesen ist! Hat mir beim Schreiben auch die Tränen in die Augen getrieben.
Schön, dass dir das Kapitel gefallen hat<3 Ich lade gleich das nächste hoch, ich hoffe, das wird dir auch gefallen!
LG und danke für deine liebe Review,
Mai<3