Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Deverless
Reviews 1 bis 4 (von 4 insgesamt):
24.12.2018 | 16:45 Uhr
Ich würde zwar gerne ein Review schreiben, aber dazu kennst du meine Meinung ja bereits. Dies hier ist eher eine Art Empfehlungsschreiben, die zur Orientierung dienen soll ^^ Zum Fest konnte ich mich mal in die Öffentlichkeit begeben. ich hoffe du weißt wie viel das für mich bedeutet. Aber nun zum eigentlichen Thema :

Schatten der Vergangenheit ist eine Fantasy-Abenteuer Fanfiction von dem Autor Deverless (wer hätte es gedacht), welche aus der Geschichte eines Pen and Paper entstand. über die mehr als 40 Kapitel und 145.000 Wörter wurde die FF zu einer meiner Lieblingsgeschichten hier auf Fanfiktion.de überhaupt. Die Story behandelt das eisige Land Freljords und das mysteriöse Verschwinden der Bewohner des Landteiles der Avarosa, welches unter der Königin Ashe steht. Die Frostbogenschützin kann dies natürlich nicht auf sich liegen lassen und macht sich auf, um diesen Geschehnissen auf den Grund zu gehen. Begleitet wird sie hierbei von dem Hühnen Braum, dem Geistwanderer Udyr und dem Forscher Ezreal. Zusammen hat die Gruppe verschiedene Probleme und Gefahren zu bewältigen. Dazu gehören Kämpfe, Probleme aus der Vergangenheit, politische Dinge und mysteriöse Kreaturen. Der Handlungsstrang und der Aufbau sind sehr gut beschrieben, wo zudem auch noch ein Perspektivenwechsel zwischen der Gruppe und der Spionin Quinn, welche das Land durchquert und die Situation für das weiter südliche Königreich Demacia abschätzt, herrscht. So viel von der Story.
Was die FF meiner Meinung nach wirklich besonders macht, ist vor allem die Beschreibung, Umschreibung und der Schreibstil an sich. Das Lesen wird niemals langweilig und fesselt einen. Die Enden der Kapitel sind gut gewählt. Die Plots und Cliffhanger halten einen wirklich an der Geschichte. Man könnte meinen der Autor wäre Profi und gehört eigentlich nicht auf Fanfiction, sondern sollte professionell unterstützt werden. Auch wenn es nur ein Hobby ist, könntest du viel Geld damit verdienen.
Es gibt nur eine Sache, die ich nennen kann, die mich persönlich ein klein wenig genervt hat und dies war die Kapitellänge. Wenn ich einmal das Lesen beginne, will ich drinnen bleiben und nicht schon nach 1000-2000 Wörtern abgeblockt werden. Daher, dass die Kapitel sowieso keine Namen haben, hättest du einige davon zusammenfügen können. Aber alles ging auch so, es war nur eine Kleinigkeit und nur meine Meinung (Ich hätte auch gerne länger auf die Kapitel gewartet). Alles in Allem würde ich die Geschichte gerne mehrfach hier empfehlen, geht nur leider nicht.
Das beste an Schatten der Vergangenheit liegt hierbei allerdings an dem, dass selbst wenn man das Spiel League of Legends nicht kennt, es immer noch eine Hammer Geschichte ist und es an nichts fehlt. Jeder der die beiden Genre mag, sollte sich diese Fanfiction durchlesen. Eure Zeit ist definitiv nicht verschwendet! Jeder sollte diesen Schreibstil und dieses Können als Autor mitbekommen und genießen.

Somit wünsche ich allen eine große Freude am Lesen der Geschichte :)

Noch einmal direkt an Deverless : Ich wünsche dir ein frohes Weinachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2019 !!! Ich hoffe dir gefällt das Weinachtsgeschenk, welches ich dir hiermit überreiche ^_^

Viele liebe Grüße LukasFGE

Antwort von Deverless am 27.12.2018 | 17:37 Uhr
Vielen lieben Dank für dieses "Weihnachtsgeschenk", wie du so schön sagst. Es mag zwar dein erstes öffentliches Review sein, aber du hast mir ja bereits in zahlreichen Nachrichten Feedback gegeben. Danke dass du dir die Zeit und den Mut genommen hast, ein abschließendes Review bzw. schon eher eine Empfehlung zu schreiben. Es freut mich, dass die Geschichte bei dir so gut ankam und dass auch mein Schreibstil überzeugt hat. Wie du weißt arbeite ich an der Fortsetzung und ich hoffe, dass wir weiterhin viel auf FF.de mit einander zu tun haben werden. In diesem Sinne wünsche ich dir nachträglich Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr ;)

Liebe Grüße
Deverless

P.s.: Ich schätze da werde ich mich mit einem ähnlich zusammenfassenden Review für revanchieren, wenn du mit Zeit um Valoran fertig bist ;)
18.05.2018 | 00:29 Uhr
Wird langsam Mal Zeit hier was zu sagen! Ich lese die Geschichte schon seit geraumer Zeit mit und war direkt von Kapitel 1 an begeistert! Dein Schreibstil und deine Fantasie machen diese Geschichte selbst unter der vielfältigen Welt von Valoran einzigartig. Größter Stärkepunkt: die Charaktere. Du hast sie so überaus treffend und tief dargestellt, wie es selbst Riot Games persönlich nicht geschafft hat. Ich hoffe diese Story hier findet zumindest einen Nachfolger oder kein vorläufiges Ende. Hervorragende Arbeit ! :)

PS: Das Einbinden kleinerer Besuche von anderen ist immer gut inszeniert! Gerade Ryze Auftritt war überaus passend für den brummeligen Gandalf of Legends - das er nebenbei mein Main Champion ist, war für mich natürlich ein besonderes Schmankerl ;)

Antwort von Deverless am 18.05.2018 | 07:50 Uhr
Hi Kaylar1!

Danke für dein positives Feedback! Freut mich sehr zu hören, dass du seit Anfang an begeistert dabeibist :) Dass die Charakter wirklich Persönlichkeit haben, freut mich, das ist mir beim Schreiben bisher schon immer am Schwersten gefallen. Schatten der Vergangenheit wird nur noch zwei weitere Kapitel erhalten, aber ich hoffe es beruhigt dich, zu hören, dass es mit der Geschichte und den Charakteren definitiv weitergeht! :D Vielen, vielen Dank für dein Review, das motiviert mich sehr, dranzubleiben!

Gandalf of Legends finde ich eine eine super treffende Beschreibung! Klasse, dass der Auftritt so gut wirkt!

Grüße,
Deverless
Vardrus (anonymer Benutzer)
10.12.2017 | 13:54 Uhr
Hey Deverless!

Ich finde deine Geschichte echt super und warte jede Woche gespannt auf ein neues Kapitel. Dein Schreibstil hat sich von Kapitel 1 bis 21 zusammen mit dem Plot sehr gesteigert, sodass Schatten der Vergangenheit zu einer meiner Lieblingsgeschichten herangewachsen ist. Hut ab und weiter so ^^!

LG, Vardrus

Antwort von Deverless am 10.12.2017 | 22:09 Uhr
Hallo Vardrus,

Wow, vielen Dank für die lobenden Worte! Das freut mich sehr zu hören und ist eine riesige Motivation, weiterzumachen. Ich bleibe auf jeden Fall an der Geschichte dran und hoffe, dass ich dich nicht enttäuschen werde! :) Beim Schreibstil muss ich definitiv Recht geben, hoffentlich wird mir mal eine gute Verbesserung für die ersten Kapitel von den Finger gehen. Lass es mich wissen, wenn dir etwas besonders gefällt oder was ich verbessern kann!

Bis dahin,
Liebe Grüße,
Deverless
Sophie (anonymer Benutzer)
30.10.2017 | 20:31 Uhr
Hey, mir gefällt deine Geschichte bisher richtig gut! Ich mag deinen Schreibstil und die Charaktere sind sehr stimmig. Ich finde da merkt man auch, dass du da immer mehr reinkommst. Und ich bin immer gespannt aufs nächste Kapitel. Weiter so:)

Antwort von Deverless am 02.11.2017 | 19:38 Uhr
Hey Sophie,

freut mich zu hören! Schreibstil ist sicher noch etwas holprig, aber danke :) Gerade das mit den Charakteren macht mich sehr zufrieden!
Danke für das erste Review! :D Macht dann umso mehr Laune, weiterzuschreiben (auch wenn ich dich dieses Wochenende enttäuschen muss, es geht am 11./12.11. weiter mit der Geschichte).
Ich hoffe du liest trotzdem weiterhin :)

Grüße,
Deverless
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast