Autor: klammerzu
Review 1 bis 1 (von 1 insgesamt):
09.07.2017 | 00:48 Uhr
zu Kapitel 1
Hey ho!
Dann bin ich wohl die Erste und mache den Anfang :
Ich habe die Story zweimal hintereinander gelesen. Zuerst in Stille und Ruhe. Ich hatte Gänsehaut. Danach nochmal während "Am Ende" lief und es war ein Traum!
Mir gefällt wie du die Story aufgebaut hast. Nicht das "wir gehen feiern und er küsst mich plötzlich im Suff", sondern ein Ansteigen der Gefühle von Steffen und auch Felix.
Ebenfalls toll, dass du jeden der anderen Jungs miteingebaut hast, obwohl diese keine Hauptcharacktere waren.
Das Bild der beiden (vermutlich, das was sie geposted hatten auf den sozialen Netzwerken, oder?) hatte ich direkt vor Augen. Wobei ich sagen muss, dass mich das Bild daran erinnert, wie sich ein altes Ehepaar küsst =D
Der letzte Absatz nach dem Kuss hat mich so herzlich lachen lassen. In meinem Kopf lief Steffens Stimme ab. Einfach herrlich!
Schreib ruhig öfter einen One Shot. Ich würde mich freuen

Liebe Grüße, fiktiongirl

Antwort von klammerzu am 09.07.2017 | 13:34:10 Uhr
Oooh, danke. Dein Review erfreut mich sehr und bringt mich zum überdimensionalen Grinsen.
Ja, genau dieses Bild. Altes Ehepaar trifft es auch ganz gut, darauf bin ich Trottel gar nicht gekommen :D
Wenn mir was neues einfällt, dann kommt der nächste One Shot.
Ich danke Dir und freue mich sehr!