Autor: hezky
Reviews 1 bis 4 (von 4 insgesamt):
02.08.2017 | 16:35 Uhr
zu Kapitel 7
Finde die Geschichte sehr schön:)

Hoffentlich mit einen Happy - End für Pippi & David*-*
Schreib bitte schnell weiter

lg

Cati :))
20.07.2017 | 23:47 Uhr
zu Kapitel 4
Ich liebe bisher deine Geschichte! Ich bin ein riesengroßer Fan von Schloss Einstein und kenne jede Folge. ^-^ Ich fands recht schade das wenig kam, wo Hubertus eine Rolle spielt, bei der Geschichte von Pia und David. Ich hätte es cool gefunden, hätten David und Hubertus noch etwas um Pia gerangelt (wo natürlich David dann letztendlich gewinnen sollte), doch Hubi musste sich ja dann in der Serie in Constanze verlieben :-/ naja ich bin richtig froh das du diese Geschichte schreibst und finde die Idee richtig gut! Auch dein Schreibstil ist gut zu lesen. Bitte schreib fleißig weiter, freue mich auf den nächsten Teil ;-)

Antwort von hezky am 23.07.2017 | 14:00:31 Uhr
Hallo, schön das dir dir Geschichte gefällt. Ich geb dir recht, mir war das mit Hubertus auch viel zu schnell erledigt....er hat viel zu schnell aufgegeben....sobald ich Zeit habe, arbeite ich natürlich an meiner story weiter :) bin selber gespannt wie sich die story entwickeln wird:)

viele Grüße
romufanta (anonymer Benutzer)
19.07.2017 | 00:49 Uhr
zur Geschichte
hi finde deine geschichte super... tolle idee... freu mich schon wahnsinnig auf die fortsetzung... weiter so =)

Antwort von hezky am 19.07.2017 | 17:57:49 Uhr
Freu mich sehr wenn es dir gefällt und ich versuch regelmäßig zu schreiben ;)
09.07.2017 | 20:23 Uhr
zu Kapitel 1
Hey ;)
Ersteinmal super, dass du sich traust eine Geschichte zu schreiben und dann auch noch zum Thema Pippi/Hubertus. Im Grunde ist das Kapitel sehr schön zu lesen, ich würde jedoch an einigen Stellen eine andere Wortwahl bevorzugen (in diesem Fall explizit fies oder gemein statt böse in Bezug auf Hubertus' Verhalten in S15) aber ansonsten schön geschrieben.

Antwort von hezky am 10.07.2017 | 19:31:47 Uhr
Hallo, vielen lieben Dank. Hab mich sehr darüber gefreut. Besonders über die konstruktive Kritik. Ich achte beim weiterschreiben darauf. Viele Grüße :)