Autor: Niako
Reviews 1 bis 2 (von 2 insgesamt):
sachmet85 (anonymer Benutzer)
02.03.2018 | 18:56 Uhr
zu Kapitel 1
Ich habe endlich mal die Zeit gefunden diese Geschichte von Escaflwone von dir zu lesen.

Ich finde es sehr schön, wie du in einer Kurzgeschichte soviel einbringst.
Besonders Vans Ohnmacht war genial und wie sein Sohn hin versucht zu wecken.

Ich werde versuchen mir auch die anderen Erzählungen von dir an zu schauen.
Bei mir überlfutet derzeit die Muse, deshalb schreib ich fleißig. Freu mich auf deine nächste Review.

Schönes Wochenende wünscht schamet85

Antwort von Niako am 30.07.2018 | 23:51:22 Uhr
Entschuldige bitte, da bringst du mir so ein schönes Gebrutstagsgeschenk und ich komme erst heute dazu es zu lesen..
Freut mich das es dir so gut gefallen hat. Werd mich so bald wie möglich wieder an deine Texte setzen. vermisse es voll mich einfach mel ein zwei stunden hinzusetzen und einfach nur zu lesen was jemand sich ausgedacht hat. Komme ja kaum nich selbst dazu was zu schreiben..
Hoffe das ich bald mal wieder mehr Zeit habe und mich wieder mehr dieser Seite und den vielen schönen Geschichten witmen kann.

Also ganz ehrlich die geschichte von KokosBiene über die Schwangere und völlig allein gelassene Hitomi gelesen hab, kam diese Idee einfach so auf mich zu.. Ich wollte Van völlig überascht und mit vollendeten Tatsachen aus den Latschen hauen.. was passt da wohl besser als den eigenen Sohn in den Arm gedrückt zu bekommen und hinten rum raus zu bekommen das man auch noch unwissend der Vater des jungen ist.. Zumindest war das der Kerngedanke.. Freut mich das es dir gefallen hat.

Danke für deine Lieben Worte. Freu mich daruf hoffendlich bald wieder bei dir weiter lesen zu können.
06.07.2017 | 11:24 Uhr
zu Kapitel 1
Hey Nia-chan

*verlegen am Kopf Kratzt* hab ich
doch gerne gemacht und so sehr hast
du mich doch nicht genrft ^^

Also Hitomis Mutter ist echt unmöglich
wirft eine Schwanger raus. Ihr Vater ist
auch net besser weil er al MANN nichts
dagegen getan hat *Kopf schüttel*

Ich musste um ehrlich zu sein Scht grinsen
Als es Van den "Krieger" und "König" von
Fanelia umgehaun hat *Fett grins* ^^

Nun sind die beiden wieder zusammen
und haben noch ein Paar kinderchen.
Eins weiß ich wenn Jemand die Kleine
Tochter ärgert wird bestimmt nicht Van
oder Hitomi was machen sonder die Drei
großen Brüder.

Tolle Geschichte meine Liebe.

Wir Lesen uns
LG Toran

Antwort von Niako am 22.07.2017 | 22:42:26 Uhr
Sorry, auch dich hab ich in letzer Zeit völlig vergessen... Entschuludigung

ja, die lieben Eltern.. nicht immer kann man nachvollziehen was sie sich bei manchem gedacht haben.

Ja, okay.. da hab ich wohl etwas übertrieben.. aber mal ehrlich, wie würdest du wohl reagieren wenn du deine große Liebe nach all der Zeit wieder sehen würdest und sie dir sagt "Ja, er ist dein Sohn" ..

aber für den Fanfaktor war es klasse..

Das sollte der jenige sich lieber drei, vier, fünfmal überlegen ob er die kleine Ärgert..

Freu mich das es dir wieder gefallen hat. Danke nochmal