Autor: LadyCharena
Review 1 bis 1 (von 1 insgesamt):
02.07.2017 | 20:12 Uhr
Hallo

Ich denke Marshall Trueblood hat zielsicher mitten ins Schwarze getroffen.^^ Und mit seinen Worten zu Richard - die dieser später Melrose weiter erzählt hat - wird er bei diesen beiden Männern einiges lostreten. Wer weiss, vielleicht bekommt Trueblood am Ende wirklich das, was er sich erhofft: Einen glücklichen Melrose, der in einer Beziehung mit Richard ist. Ich glaube, das würde Trueblood gefallen. Und mir auch, denn Gefühle sind da definitiv vorhanden. Melrose und Richard müssen nur noch dazu stehen. Was schwierig und ein Kraftakt werden könnte, aber unmöglich ist es nicht.

Die Dialoge sind wirklich super in diesem Oneshot. Hat mir gut gefallen.

Liebe Grüsse, Esther