Autor: Dorodo
Reviews 1 bis 18 (von 18 insgesamt):
21.11.2019 | 12:51 Uhr
zu Kapitel 24
Ich habe mich sehr über das neue Kapitel gefreut, ich bin gerade dabei alle meine ff -favoriten von vorne und von neuem zu lesen. Diese Geschichte ist eine meiner Lieblingsgeschichten. Ich mag Camille und Roman einfach, das langsame herantasten, das Versteckspiel und dann jetzt in diesem Kapitel dass sie all ihre Bedenken über Bord wirft und sich öffentlich zu ihm bekennt. Fiebere jetzt schon mit und hoffe dass es bald ein neues Kapitel gibt, wo man die Folgen der Aktion und wie die beiden damit umgehen zu lesen bekommt.


Ich freue mich neues zu lesen

Lg

Antwort von Dorodo am 21.11.2019 | 13:12:49 Uhr
Danke für dieses super liebe Review! Ich freue mich sehr, dass es dir so gut gefällt und muss jetzt eventuell meine Planung etwas ändern, weil mich dein Wunach inspiriert hat....
Bis zum nächsten Mal
Dorodo
28.10.2019 | 08:53 Uhr
zu Kapitel 23
Hallo Doro,
ich habe mich mega gefreut, dass es wieder weitergeht, auch wenn das Kapitel kurz ist. Bin gespannt, wie es weitergeht, jetzt wo "die Katze aus dem Sack ist".
lG Kylja

Antwort von Dorodo am 28.10.2019 | 09:18:28 Uhr
Naja, bisher hat die Katze den Kopf nur etwas aus dem Sack gestreckt. Der Großteil der allgemeinen Bevölkerung weiß ja immer noch nichts.
04.09.2019 | 00:59 Uhr
zu Kapitel 21
Hey Dorodo,
toll schreibst Du wieder weiter! Schön, dass die beiden es in eine Beziehung geschafft haben und Camille das Vertrauen aufbauen konnte. Ich bin gespannt wie es weitergeht und schätze Deine gefühlvolle Art zu schreiben sehr.
lG Kylja
11.08.2019 | 20:51 Uhr
zu Kapitel 20
Hallo Dorodo,
dies ist wirklich eine sehr schöne aber auch tragische Geschichte. Ich habe sie jetzt erst entdeckt und in den letzten Tagen komplett gelesen. Dein Stil gefällt mir gut und es ist super, dass Du Dich entschieden hast, die Geschichte zu einem Ende zu bringen. Camille wäre ja nach all der Tragik ihres Lebens eine glückliche Zeit zu wünschen. Ganz realistisch ist diese Überfliegerin natürlich nicht, aber dafür ist es eine fanfiction, realistisch muss es ja nicht sein.
lG und weiter so,
Kylja

Antwort von Dorodo am 12.08.2019 | 09:23:35 Uhr
Erst einmal Danke für das Lob! Es freut mich, dass dir die Geschichte gefällt.
Du hast absolut Recht, was Camille angeht. Ich glaube, dass ich sie heute, zwei Jahre später, auch nicht mehr so schreiben würde.
20.12.2018 | 11:57 Uhr
zu Kapitel 17
Hallo,

Ich habe deine Story letztens gefunden und komplett durchgelesen bis zum jetzigen Stand.
Mir gefällt sie recht gut, weshalb ich mich dazu entschieden habe, jetzt auch mal ein Review zu schreiben.

Für mich klingt es so als sei Matthew gestorben.

Er hätte auch gewollt, dass sie jemand anderen findet...
Statt: er würde auch wollen...

Und wenn sie sich nicht richtig getrennt haben, weil er (wie auch immer) umgekommen ist, würde das auch ihr "schlechtes Gewissen" erklären.

Bin gespannt, ob ich mit meiner These Recht behalte.

Bis zum nächsten Kapitel ^^

Antwort von Dorodo am 02.01.2019 | 12:26:35 Uhr
Erstmal Riesen Danke für das Review!
Ich freue mich, dass meine Geschichte dir gefällt und du auch so aufmerksam liest.

Ob du wirklich richtig stehst, siehst du, wenn das übernächste Kapitel online geht. (Sorry, der 1, 2 oder 3 Spruch musste raus aus meinem Kopf)
Bis zum nächsten Mal
Dorodo
22.11.2018 | 02:20 Uhr
zu Kapitel 17
Hey du,
Ich bin wirklich froh über das neue Kapitel und wahnsinnig gespannt auf die Auflösung des "Matthew Rätsels"!
Mach weiter so :)

Antwort von Dorodo am 02.01.2019 | 12:27:32 Uhr
Danke für dein Review!
Die Auflösung ist gar nicht mehr so weit.
Bis zum nächsten Mal
Dorodo
14.10.2018 | 11:17 Uhr
zu Kapitel 16
Ich bin gespannt, wie es weiter geht :)
Gegenüber Matthew scheint sie ein schlechtes Gewissen zu haben...

Dass das mit den Mistelzweigen nicht geklappt hat, war echt amüsant zu lesen... XD

Antwort von Dorodo am 15.10.2018 | 13:30:12 Uhr
Danke für dein Review.
Die Mistelzweige waren von High School Musical 2 inspiriert, wo Troy und Gabriella sich auch ständig küssen wollen, aber immer unterbrochen werden. Freut mich, dass es dir gefallen hat.
Bis zum nächsten Mal
Dorodo
13.10.2018 | 20:27 Uhr
zu Kapitel 16
Hey.
Ich finde deine Geschichte echt super und bin froh das du doch weitergeschrieben hast. Das Kapitel ist wirklich super und ich hoffe das Camille und Roman es schaffen sich ihre Gefühle zu gestehen. Und was das mit Matthew angeht könnte ich mit gut vorstellen das er sie vielleicht betrogen hat?
Mit freundlichen Grüßen
HayleyMikaelson

Antwort von Dorodo am 15.10.2018 | 13:27:12 Uhr
Danke für das liebe Review. Eigentlich war das Kapitel schon lange fertig und ich musste es nur hochladen, aber ich schreibe gerne schon das folgende fertig und bei dem hat es gehakt.
Bei Matthew kann ich dir schon verraten, dass du falsch liegst und noch etwas warten musst.
Bis zum nächsten Mal
Dorodo
13.10.2018 | 15:47 Uhr
zu Kapitel 16
Hey
Ich Feier deine Story weil eben die Geheimnisse so nach und nach gelüftet werden und weil du am Anfang des Kapitels geschrieben hast,dass keine Reaktion kommt
Mach dir nichts draus,schreib die Geschichte einfach für dich, viele Menschen denken nicht dran ein Review zu schreiben weil sie so in der Spannung der Geschichte verschwinden
Mach dir nichts draus und schreib(hoffentlich schnell) weiter
GLG Emsn

Antwort von Dorodo am 13.10.2018 | 16:46:56 Uhr
Erst einmal: Danke für dein Review!
Das mit dem in der Spannung verschwinden, kenne ich selbst zu gut. Es wäre halt nur schön zu wissen, ob die neuen Infos und der Verlauf gefallen.
Noch einmal danke für dein großes Lob und bis zum nächsten Mal!
14.06.2018 | 12:40 Uhr
zu Kapitel 14
Ist ja schon mal ein Fortschritt das sie sich eingesteht verliebt zu sein
Bin gespannt wie es weiter geht
Liebe Grüße :-)

Antwort von Dorodo am 04.07.2018 | 17:51:36 Uhr
Nach 13 Kapiteln musste die auch langsam kommen...
Freut mich, dass die das Kapitel gefallen hat!
Grüße zurück
Dorodo
15.05.2018 | 12:27 Uhr
zu Kapitel 12
Ich denke ihr wird die Idee gefallen und sie wird das nicht erwarten
Liebe Grüße :-)
03.05.2018 | 12:33 Uhr
zu Kapitel 10
Bin gespannt wie Camille reagiert wenn die aufwacht :D
Liebe Grüße :-)

Antwort von Dorodo am 03.05.2018 | 13:50:48 Uhr
Ich kann schon mal spoilern, dass es gar nicht so aufregend wird. Hoffentlich liest du trotzdem weiter.
Danke für den Review!
20.04.2018 | 13:44 Uhr
zu Kapitel 9
Hey,

ich hab mich in deine Geschichte eingelesen und lass jetzt mal ein Review da.

Auch wenn ich nicht weiß, ob und wie es mit Camille weitergeht, möchte ich dir zurück melden, dass ich total begeistert von deiner Story bin. Und so bescheuert es auch klingen mag, ich mag Camille. Sie ist eben keine 0815 Frau, macht sich Gedanken, fällt nicht jedem gleich um den Hals, reflektiert, hat eine Geschichte zu erzählen. Sie ist halt einfach mal ein kleines bisschen normaler als die anderen. Und genau das macht sie für mich so sympathisch.

Ich hoffe, du bleibst noch ein bisschen länger an der Geschichte dran. Denn nebenbei gesagt: toll geschrieben ist sie auch noch.

LG, die Fine

Antwort von Dorodo am 20.04.2018 | 13:46:48 Uhr
Danke, Danke, Danke für dieses riesen Lob!
Das nächste Kapitel ist sogar schon fertig, ich habe nur die Moral, das danach auch schon fertig haben zu wollen, bevor ich poste. Aber es ist in Arbeit.
Nochmals vielen Dank für dein Review!
29.09.2017 | 22:52 Uhr
zu Kapitel 7
Hallo!

Ich finde das Kapitel echt gut, vor allem, dass Camille beschließt nett zu sein! Wird auch langsam mal Zeit :D Der arme Roman... :D
Ich finde auch das Fragen-Antworten-Spiel gut, so lernt man was und doch ist es nicht zu viel. Sie reden halt oberflächlich, aber was anderes wäre auch irgendwie zu viel :)

LG Cookiemonster1908
10.08.2017 | 09:07 Uhr
zu Kapitel 5
Hi,
Also ich finde deine FF seh toll,vor allem der Schreibstil ist nachvollziehbar und enthält genau die richtige Zusammensetzung aus wörtlicher Rede und Text.
Was Camille angeht habe ich da schon einige Fragen bzw.Spekulationen.

1.Was ist der wahre Grund,weshalb sie Medizin studiert hat,und genau in der Unfallchirurgie,mit ihrer Zusatzausbildung in der Sportmedizin(hab ich allles richtig aufgezählt?).Da habe ich sogar schon eine Spekulation,denn

2.Was ist mit ihrer Mutter/Zorcs Frau passiert?Roman W. dachte nur die Wahrheit sei zu traurig.Ist ihr etwas zugestoßen,das Camille veranlasst hat Ärtztin zu werden?

3.über ihre Famillie allgemein weiß man nichts.Hat sie Geschwister?Verwandte,die sie gerne mag,wie Tante oder Cousine?Was ist mit ihrer Mutter?Hat(te) sie einen Freund(tut mir leid falls du das schon erwähnt hast,aber ich glaube darüber nichts genaues zu wissen)
4.Ich glaube es wäre ganz interessant etwas über Camilles Zeit im Ausland,und ihren dortigen Arbeitsalltag zu erfahren.Ist sie eine Workaholic?Was hat sie während ihrer Zeit im Ausland noch so alles gemacht?(Hobbys)

Ich glaube mit dem Fragegebiet 'Arbeit' würde man sich bei ihr evebtuell im grünen Bereich bewegen ,denn diese Arbeit als Ärtztin mag sie doch, oder...?Das wäre dann 5.
So,das waren alle Fragen,die mir zu Camille eingefallen sind.Ich musste da ganz schön in meinem Gedächtnis kramen,weil du so vieles über sie schon erwähnt hast.Aber soetwas wie Lieblingsfarbe, Lieblingslied, Idol, Lieblingsfußballer und so typische Fragen,die in jedem Freundebuch gestellt werden,kannst du natürlich auch noch einbauen.
Ich bin schon gespannt auf das nächste Kapitel,und wie es mit Camille und Roman ;-) weitergeht.Es wäre toll wenn er hinter Camilles Fassade blicken könnte,und mehr über sie erfahren würde.Aber es ist bestimmt ein Stück Arbeit,bis Camille jemanden näher an sich ranlässt...

LG une chat noire

Antwort von Dorodo am 10.08.2017 | 09:33:56 Uhr
Erstmal danke für dein Review!
Camille ist schon ein Workaholic, wie man in Kapitel 3 sehen konnte. Fragen zu Familie gehen klar, da kommt definitiv etwas, auch weil ihre Familie sehr groß ist. Das mit ihrer Mutter ist fest im Plan, kommt aber erst später. Es soll jetzt erstmal etwas oberflächliches Kennenlernen kommen. Auf jeden Fall freue ich mich, wie aufmerksam du liest und dass dir die Geschichte bis hierhin gefällt!
Bis zum nächsten Mal
Dorodo
13.07.2017 | 21:45 Uhr
zu Kapitel 3
Mir gefällt es schon sehr gut :)
Ich bin schon sehr gespannt, wie sich alles noch entwickelt und was für Geheimnisse aufgedeckt werden...Davon scheint sie ja einige zu haben

Antwort von Dorodo am 18.07.2017 | 22:46:13 Uhr
Geheimnisse hat Camille wirklich einige und da sie nicht gerne über sich redet, dauert es wohl noch, bis jemand diese aufdeckt.
Danke für dein Review und hoffentlich bis zum nächsten Mal!
07.07.2017 | 23:31 Uhr
zu Kapitel 3
Hallo!

Also vorab: Danke, dass du über Roman Bürki schreibst! Gibt einfach VIEL ZU WENIG Geschichten mit ihm :)
Deine hebt sich ja auch deutlich ab, das ist gut!

Camille kann ich übrigens verstehen: Ich werde auch grantig, wenn ich müde bin xD Abgesehen davon, dass solche Fragen echt nerven können! Woran ich mich jedoch noch gewöhnen muss, ist, dass sie so ein Überflieger ist... hoffe, dass das nicht das Grundklima der Story verändert, weil das so ein kleines Klischee ist: Zu intelligent für diese Welt, also die Schule mehr als abgekürzt, glattes Einser-Abi und natürlich Medizin-Studium mit Bestnoten und an den besten Unis der Welt. Bitte, lass das nicht zu sehr in den Vordergrund stehen, sondern konzentriere dich bitte darauf, dass Camille an sich eine sehr besondere Person ist. Keine Kritik an sich, möchte nur ehrlich sein... Hoffe, du nimmst mir das nicht übel!

Ansonsten finde ich den Wandel, den Sie anscheinend durchgemacht hat, sehr interessant! Roman wird es ja hoffentlich enthüllen, was dazu geführt hat... :D

Dann erstmal bis bald, ich freue mich auf Kapitel 3!

LG Cookiemonster1908

Antwort von Dorodo am 07.07.2017 | 23:49:03 Uhr
Hallo zurück erstmal,
Ich bin gerade erstmal ausgerastet, alsboch gesehen habe, dass die Review von dir kam... Ich liebe deine Geschichten und wie du schreibst!
Im nächsten Kapitel gibt es mehr zu Camille und ihren Macken, die das Überflieger Image einerseits verstärken, andererseits aber auch zeigen sollen, dass sie menschlich ist. (Jedenfalls hoffe ich das). Mir geht Camille bisher auch zu sehr in Richtung Mary Sue, weswegen ich kaum warten kann, sie Stellen über ihre Vergangenheit zu schreiben. Bis dahin dauert es aber noch....
Nochmal vielen Dank für dein Review und hoffentlich bis zum nächsten Mal.
Doro
23.06.2017 | 00:26 Uhr
zu Kapitel 2
Hi,
Ich finde die Idee der Geschichte mega interessant.
Vielleicht kannst du die Gefühle der einzelnen Personen noch näher beschreiben. Oder auch Perspektivenwechsel einbauen.
Hab mich echt gefreut als der Alert kam. Ich bin schon ganz gespannt auf den weiteren Verlauf der Geschichte.
Hoffentlich kann Roman Camille ja knacken.
Camille scheint eine sehr introvertierte frau zu sein.
LG Mary
PS: Das nächste Kapitel wird schon sehnsüchtig erwartet. :-D

Antwort von Dorodo am 18.07.2017 | 22:44:34 Uhr
Bis Roman Camille knackt, wird noch einige Zeit vergehen. Die Mauern dieser Frau sind dick und hoch.
Es freut mich, dass dir die Idee gefällt :) Vor allem, weil sie mir schon echt lange im Kopf rumschwirrt.
Danke für dein Review und ich hoffe, man liest sich mal wieder!