Autor: Cenedra
Review 1 bis 1 (von 1 insgesamt):
07.06.2017 | 14:49 Uhr
Hallöchen :3
Da nutz ich doch direkt mal die Gelegenheit, das erste Review zu schreiben. xD
Den Anfang finde ich wirklich interessant. Ich glaube, Lilith als Hauptprotagonistin zu benutzen, ist noch niemandem eingefallen. Sonst sind es ja eher die Guten, die die Hauptrolle bekommen, deswegen ist das bei dir schon mal eine gute Abwechslung. :3
Der Diener, den sie foltern will, tut mir allerdings ein wenig leid. xD Und das nur weil er über seine Beine stolpert. Das kann doch mal passieren, wenn einen die Königin der Dämonen ansieht. xD

Was Kazuki betrifft, bin ich schon echt gespannt, was du noch aus ihm machst. :3 Ich kenne ihn zwar, aber auch ich weiß nicht, wie er in jeder kleinen Situation reagiert. Ich hätte allerdings eher damit gerechnet, dass Lilith ziemlich sauer auf ihn ist, weil er seine eigene Art tötet. Somit tanzt er ja schließlich komplett aus der Reihe. Aber vermutlich rettet es ihn, dass sie ihn auf der anderen Seite auch ziemlich interessant findet. Aber gut, wer tut das nicht. *hust* Nein, kleiner Spaß. xD

Ich lass mich einfach mal überraschen, wie das Gespräch der beiden dann im nächsten Kapitel weitergeht und wie das Ganze überhaupt weiterläuft. :3
Für die erste Fanfiktion hast du es bisher aber gut gemacht. :3

Ganz liebe Grüße
Yusu