Reviews 1 bis 4 (von 4 insgesamt) für Kapitel 1:
10.01.2019 | 19:03 Uhr
zu Kapitel 1
Hi

ich find deine FF echt Klasse.
Die Story ist interessant und dein Schreibstil wirklich spitze! Ich konnte gar nicht aufhören zu lesen.
Daher hoffe ich mal das es hier in naher Zukunft weiter geht.

LG
TheHatter
12.11.2017 | 11:24 Uhr
zu Kapitel 1
Moin :3

Ein sehr gelungener, spannend geschriebener Einstieg! Macht wirklich neugierig und Lust auf mehr.
Mir gefällt, wie die Verfolgungsjagd am Anfang geschrieben ist, da entsteht ein richtig guter Eindruck von Aktion.

Wenn es in Ordnung ist, das anzumerken, warst du vielleicht ein bisschen zu großzügig mit der Anzahl von Ausrufezeichen in deinem Text. Persönlich finde ich, dass der Textfluss darunter leidet.

Ganz liebe Grüße und bis dann
Dorosaurier

Antwort von Delorean DMC-12 am 16.11.2017 | 22:59:08 Uhr
Hi Dorosaurus!

Sorry das ich mich erst jetzt wieder mit einer Antwort melde, aber ich hatte die letzten paar Tage echt ordentlich viel um die Ohren! Ich musste meine geliebte Harley Davidson Winterfest machen, wenn du verstehst was ich meine! Aber nun, da sie nun ihren wohlverdienten Winterschlaf hält, kann ich mich wieder um FanFiktion kümmern!

Erst einmal natürlich Danke für das nette Feadback von dir! Die Verfolgungsjagd hab ich wohl deshalb so gut drauf, weil ich so viel zu Cobra elf schreibe, da ist das ja Quasi Standard. Tja das mit den Ausrufezeichen... du bist nicht der erste dem das aufgefallen ist! Manchmal übertreibe ich es halt etwas mit der Aufregung.

Aber egal!

Auf jeden Fall freut es mich sehr das dir das Erste Kapitel schon so gut gefallen hat und hoffe, dass dir auch die anderen Kapitel gefallen werden, bzw. dass ich noch mehr solcher Reviews von dir lesen kann!

Naja wie auch immer!

Ich wünsche dir auf jeden Fall noch einen schönen Abend und bis zum nächsten mal!

Lg
Delorean
Die Seuche (anonymer Benutzer)
25.06.2017 | 15:36 Uhr
zu Kapitel 1
Moin,

ich hab mich mal hier hin verirrt und einfach mal querfeld ein reingelesen. So überzeugt wie dein erstes Review bin ich leider nicht. Fast nach jedem deiner Sätze steht ein Ausrufezeichen. Wozu eigentlich? Soll es jetzt möglichst episch sein, eine Tür auf zu machen? Stell dir das in der Realität vor, wenn jeder vor der Tür steht, sie öffnet und dabei ein lautes Orchester diese Handlung begleitet. Ungefähr so wirkt es auf mich, wenn ich deine Geschichte lese. Übertrieben episch. Dazu kommen die ständigen " ... ". Die Punkte sollen signalisieren, dass jemand unterbrochen wird oder? Wenn man dieses Stilmittel aber zu oft einsetzt bremst es die Geschichte ganz einfach aus. Da nimmst du jedem Leser die Fahrt. Jetzt aber zu den Charakteren. Klar, der Joker in SQ ist anders als in den Comics oder Spielen. Dennoch ist er noch immer genauso verrückt, genial und durchtrieben. Das geht hier ebenfalls etwas verloren. Er ist die Nummer eins und genauso verhält er sich in meinen Augen oder sollte sich so verhalten.

Ich hoffe du nimmst das alles hier als gut gemeinte Kritik auf. So ist sie gemeint.

Liebe Grüße
Die Seuche

Antwort von Delorean DMC-12 am 25.06.2017 | 16:18:53 Uhr
Hallo Seuche!

Mach dir mal keine Sorgen, ich kann gelegentliche Kritik vertragen!

Die Sache mit den Ausrufezeichen liegt daran, das Verfolgungsjagden einfach episch SIND! Wobei wenn ich ehrlich bin, du bist nicht die erste, die häufige Ausrufezeichen als störend anprangert!

Nun zum Carakter. Ich habe bei dieser Story versucht mir vorzustellen, wie sich der Joker als besorgter Vater benehmen würde. Er hatt absichtlich nichts mit dem eigentlich Clown zu tun, wie man ihn beispielsweise aus Batman arkham asyum kennt!

Nun, wenn du also nach einem "Klassischen" Joker suchst, würde ich dir eher mein Crossover "You are no longer yourself" ams Herz legen! Da ist Joker nähmlich genau das unberechenbare Monster, als dem man ihn auch kennt!

(Foltert Spiderman, schneidet Winter Solider bei Bewusstsein einen Finger ab und sprengt einfach mal Catwoman, mitsamt ihrem Auto in die Luft...)

Vielleicht gefällt dir ja das besser!

Lg
Delorean
05.06.2017 | 15:29 Uhr
zu Kapitel 1
Huhu
Yeah eine neue Story von dir, ich musste schon sagen das ich ein wenig traurig war, nachdem I´m still a Rockstar vorbei war. Aber es freut mich das du nun etwas neues schreibst und die Kurzbeschreibung klingt schon mal sehr spannend.
Das Harley wütend ist kann man ganz klar erkennen und das sie ihn umbringen muss ist echt hart, wobei ich mir
Harley als Mutter ja ein wenig mehr vorstellen kann, als den Joker. Wobei ich die eine Stelle toll fand die du beschrieben hast,
er in schmuddeliger Kleidung und das einzige was noch von Eleganz an ihm zeugt, ist seine Waffe. Bestimmt muss es Harley das Herz
gebrochen haben, J zu erschießen.
Ich bin sehr gespannt wie es weiter geht und die Story ist schon in meiner Favo Liste gelandet, bitte schreib schnell weiter.
Lg Jalice

Antwort von Delorean DMC-12 am 05.06.2017 | 18:08:42 Uhr
Hi!

Wow! Vielen dollen Danke (Würde jetzt einer meiner Lieblingsmusiker sagen), für deinen tollen Support!

Ich meine, ich habe schließlich nicht mal ANSATZSWEISE so viel Erfahrung vom Königspaar, wie von der Zweiten Beziehung in Gotham, also der zwischen Katze und Fledermaus!

Schön zu wissen als, dass ich dich trotzdem unterhalten kann!

Ich werde bestimmt bald wieder Uploaden, hatte gestern auch schon so eine Art "Vision", wie sich alles aufbauen soll und drei Kapitel im Voraus geschrieben... ;-P

Aber die Sache ist, dass ich aktuell noch EINIGE Projekte und meine Anderen Lesergruppen noch Mit-Unterhalten muss!

Ich meine ich habe GENAU JETZT, drei Crossover, Alarm für Cobra elf, The Big Bang theory, Eine Geschichte wie Harley Selina's Erstes, richtiges Date mit Batman ruiniert, indem sie Bane freilässt und behauptet, Catwoman hätte sich als "Ablenkung" bereit erklärt.... puuuuuh! Warum kommen mir nur so viele Ideen auf einmal!?


Naja, wie auch immer...

Ich wünsche dir noch einen schönen Tag und bis zum nächsten Mal!

LG
Delorean