Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Akumari
Reviews 1 bis 5 (von 5 insgesamt):
D0501N (anonymer Benutzer)
08.10.2017 | 20:03 Uhr
Hey~

Alsoooo... ich habe deine ff gerade gefunden und sofort durchgelesen (was bei mir ziemlich selten ist...lese meist nur ein kapi und such mir dann ne neue ...den rest lese ich dann meist nen monat später ^^")

Die story ist bisher wirklich süß und diese naivität von Nai ist gut rübergekommen(wenn man das bei nai überhaupt als naiv bezeichnen kann... eher unwissend ,wobei mir dieser begriff einfach missfällt )

Das ende von diesem kapitel war mal richtig fies *fangirl* ich mein gareki streichelt nai sanft welcher dann leise stöhnt *fangirl noch mehr* und wie süß gareki das erklärt hat mit dem liebe machen und nai dann eiskalt sagt "aber ich liebe dich doch" (sorry wegen dem falschen zitat) einfach nur zum knuddeln ›.‹

Ich hoffe ich konnte dich irgendwie motivieren weiter zu schreiben und ich bin wirklich gespannt wie es weiter geht *böse lächel* *hust* 18 Slash *hust*

LG Nao °^°

Antwort von Akumari am 11.10.2017 | 21:58 Uhr
Hey, vielen Dank für den Review, es ist immer motivierend etwas über seine Geschichte zu erfahren. Ob das jetzt Kritik oder Lob ist. Ich habe das Kapitel bereits zur Hälfte vor mir liegen. Hatte in letzter Zeit leider viel Stress und viel zu wenig Zeit für die tollen Dinge des Lebens *cries* aber ich hoffe das lichtet sich jetzt nach den Conventions.
Liebe Grüße, Aku <3
22.08.2017 | 16:14 Uhr
Ahhhhhh .... >3<
Was für ein tolles Kapitel!
Das Mädchen war ziemlich naiv, aber gut, Mistakes were made. XD
Inhaltlich war es wieder sehr spannend und auch Nais Flucht fand ich gut beschrieben.
Es war nicht zu kurz und auch nicht unnötig in die Länge gezogen.
Das Circus den kleinen Niji rasch findet ist keine Überraschung, allerdings habe ich mich gewundert wie sie so schnell diesen Wald gefunden haben. XD
Wenn der in der Nähe war, dann sind die Entführer ziemlich blöd. XD
Aber lustig ist dieser Gedanke schon.
Der Schluss war sehr reizend. :p
Sorry, ich bin leider so pervers >3<
Bei Yaoi/Shonen Ai kann ich mich nie zurückhalten. XD
Freue mich aber schon auf das nächste Kapitel!

Liebste Grüße,
Baka

Antwort von Akumari am 22.08.2017 | 16:25 Uhr
Vielen Dank für die tolle Kritik bzw Meinung zu dem Kapitel! <3 Ich arbeite mit voller Vorfreude am nächsten und hoffe, dass es euch wieder so gut gefällt. :3

Lg
18.07.2017 | 23:27 Uhr
Hiho ;3

Wie können die es wagen meinen Nai zu entführen? -.-
Aber das Mädchen wird nie eine gute Entfüherin °-°
Gareki kennt Nai ja schon ziemlich gut :3

Gareki hat es nicht leicht. Wie soll er Nai das bloß erklären xD

Aber ich freue mich, dass du weiter geschrieben hast :)
Und natürlich freue ich mich auf das nächste Kapitel ^^
Mach weiter so! <3

Antwort von Akumari am 18.07.2017 | 23:31 Uhr
Huhu, danke für den Review ^^ Ich arbeite bereits dran, damit es dieses Mal vielleicht ein wenig schneller geht, als bei dem Kapitel jetzt >.<
Aber es gibt so viele wichtige Projekte. Zum Glück steht die Storyline für Nais und Garekis süßes Abenteuer schon ein Stück weit fest :3

LG
17.07.2017 | 01:47 Uhr
Ah ... Gareki x Nai, was gibt es schöneres. :D
Ich finde das Kapitel wirklich unheimlich toll geschrieben, es hat mir an nichts gefehlt.
Die Szene mit dem Erdrutsch war gut beschrieben und die Sache mit dem morgen und der missglückten Erklärung seitens Nai war einfach zu köstlich.
(Im Sinne von witzig XD)
Wie ich finde, bringst du auch die Charaktere sehr gut zur Geltung.
Ich hoffe doch auf eine Fortsetzung.

Liebste Grüße

Baka~
11.06.2017 | 20:02 Uhr
Awww Naii ist so kawaii *---*

Sie haben also zusammen ''geschlafen'' und dann hatte er Hüftschmerzen xD
Da kann ich verstehen, dass Yogi falsch denkt, aber man hätte sich denken könnten, das Nai es falsch vormuliert hat xD

Armer Nai, ist ist ihm schwindelig D:

Ich frag mich wie es weiter geht ^-^ich freu mich schon <3
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast