Autor: Jun-K
Reviews 1 bis 3 (von 3 insgesamt) für Kapitel 3:
18.07.2019 | 22:35 Uhr
zu Kapitel 3
Shikamaru dieser Gentleman. Das mit der Jacke, wie er sie im Garten auffängt damit sie nicht fällt...seufz...ach ja. Aber ich vermute es wird noch ne ganze Weile dauern bis da "mehr" passiert. *g*

Mich würde ja interessieren wen Gaara denn jetzt verprügelt hat. Kommt das noch heraus? Ich habe da einen Verdacht.

Antwort von Jun-K am 19.07.2019 | 17:47:18 Uhr
Ich kann ja schon mal verraten, dass es wirklich noch dauern wird, bis etwas passiert. Und das ist mir auch sehr wichtig bei dieser Geschichte, denn im Manga/Anime ist es ja auch offensichtlich, dass die beiden Freunde sind und sich vertrauen und Respekt voreinander haben, bevor sich da mehr entwickelt. Und das mag ich gerade so an ihnen. Es ist nicht einfach Liebe auf den ersten Blick, sondern passiert auf so vielen positiven Gefühlen.

Gaaras "Opfer" wird keine Rolle mehr spielen, jedenfalls nicht dieses.
16.08.2017 | 00:18 Uhr
zu Kapitel 3
Irgendwie hab ich mir schon gedacht, das Shikamaru auf den Balkon tritt :D Es is sooo typisch ~ aber sooooooooooo schön!!!!!
Mir hat das Kapitel sehr gefallen und bin gespannt, was da noch kommt wegen des Typen der von Gaara zusammengeschlagen wurde.

Wie lange muss man denn diesmal aufs nächste Kapitel warten??

LG ayu

Antwort von Jun-K am 16.08.2017 | 21:04:28 Uhr
Vielleicht sollte ich dann nicht mehr so viel Kitsch reinbringen, wenn es voraussichtlich wird ;) :D

Leider werde ich das nächste Kapitel erst am 1. September hochladen können. Ich muss im Moment so viel arbeiten, dass ich nicht so viel schreiben kann, wie ich es gerne würde ...

LG Jun
04.08.2017 | 06:41 Uhr
zu Kapitel 3
(;◔ิ‿◔ิ)~♪♬ Hi,

*schmunzelt* irgendwie zeichnet sich schon in diesem Kapitel aus, das Naruto Temari unterlegen ist durch sein auftreten und die Nervosität, das er eigentlich noch viel zu geistig unreif ist, also kindisch irgendwie und Shika war irgendwie charmant, distanziert und hatte wieder dieses gewisse etwas um Temari ansprechend zu ärgern. Schade das sie als Prinzessin nicht selbst entscheiden darf, von dem Eindruck den die beiden Jungs bei ihr hinterlassen haben denke ich hat Shika eindeutig besser abgeschnitten.

Als Gaara gefehlt hat, dachte ich ehrlich gesagt schon an eine Entführung – gut das das nicht so war, allerdings ist eine Prügelei für das Image auch nicht besser. Ich bin gespannt ob Bagi ihn noch bekommt und mit wem er sich geprügelt hat.

Liebe Grüße, Jyorie

Antwort von Jun-K am 04.08.2017 | 21:26:01 Uhr
Hey :)

ich glaub die meisten wären in so einer Situation nervös :D aber vor allem Naruto. Und wenn Temari eine Wahl gehabt hätte, wäre sie wahrscheinlich am liebsten in Suna geblieben ... zumindest bis jetzt ;)

Zu viel will ich nicht verraten, aber ich kann schon mal sagen, dass es nicht bei dieser einen Prügelei bleiben wird ;)

LG Jun