Autor: Jun-K
Reviews 1 bis 4 (von 4 insgesamt) für Kapitel 1:
18.07.2019 | 22:05 Uhr
zu Kapitel 1
Ich lese selten Fanfictions die außerhalb dem eigentlichen Canon spielen. Oftmals gelingt es nicht die richtige Atmosphäre zu treffen. Aber von deiner Geschichte bin ich von der ersten Zeile an absolut gefesselt. Diese kleinen Details, wie das mit den Fächern in Temaris Zimmer finde ich richtig großartig.

Und ich fand es sehr gut gemacht wie du bis kurz vor Ende geheim gehalten hast wer der Prinz von Konoha ist.
Shikamaru arbeitet in einem Café...ach herrlich. Ich bin sehr gespannt wie es weiter geht. :)

Antwort von Jun-K am 19.07.2019 | 17:43:42 Uhr
Ich bin wirklich beinahe vom Stuhl gefallen, als ich deine ganzen Kommentare gesehen habe :D Vielen Dank schon mal dafür! Aber weil du dir auch die Zeit nimmst und alles schreibst, werde ich auch auf alles antworten.

Vielen Dank! Es reizt mich immer sehr, wenn ich irgendwie kleine Details aus dem Canon einbringen kann oder zumindest daran erinnern kann. Dass Shikamaru nicht der Prinz ist, ist der erste von einigen Plottwists
08.04.2018 | 21:44 Uhr
zu Kapitel 1
Hey ^^
Das erste Kapitel macht direkt schon Lust auf mehr.
Temari kommt einfach klasse rüber, genau so wie
die anderen Charaktere. Man kann sich alles genau
vorstellen.

LG°

Antwort von Jun-K am 09.04.2018 | 19:03:20 Uhr
Hey :)
danke für deine Review :) Es freut mich, dass es dir bis jetzt gefällt und ich hoffe natürlich, dass es so bleibt ;)
Viel Spaß beim Weiterlesen!
LG
Jun
05.06.2017 | 11:03 Uhr
zu Kapitel 1
Hey, / (⁎˃ᆺ˂)\

das ist cool eine längere Geschichte von dir. Ich freu mich schon aufs Lesen :D

Mit den Königskindern hast du mich überrascht, aber warum nicht ein Kage ist ja auch so was Ähnliches. Deine Erklärungen, welche Vorbilder die Länder haben fand ich gut.

Shika ist nicht der Prinz? okay, da bin ich jetzt doch sehr gespannt, wie es weiter geht, vor allem, nach ihrem ersten nicht so gut verlaufenen Treffen^^° und wo doch Temari offensichtlich Naruto ehelichen soll.

Bye bye, Jyorie

Antwort von Jun-K am 05.06.2017 | 18:59:52 Uhr
Hey :)
Ja ich bin auch gespannt ob ich das mit der Geschichte so schaffe, wie ich mir das vorstelle :D
Es ist ja auch nicht abwegig, dass Naruto der Prinz ist, immerhin ist er ja auch der Sohn eines Kages. Außerdem sorgt das ja auch noch für mehr Konflikte ;)
Freut mich, wenn es dir gefällt :)
LG Jun
02.06.2017 | 12:54 Uhr
zu Kapitel 1
Heeeeeeeeeeeeeeey,
Sooo, ich hab ja gesagt, dass wenn ich ein wenig Zeit habe, dass ich dir was da lasse. Ich nehm mir jetzt einfach mal die Zeit :D
Erstmal nochmal Danke, dass du mich so süß erwähnt hast :-* Ich helf dir immer gern, also wenn in Zukunft noch mal was ist, du hast meine "Nummer" XD

Ja Gaara ist jetzt eindeutig besser, auch wenn ich kaum noch Erinnerungen daran hab, wie er vorher gewesen war, ist einfach schon zu lange her :D Aber so passt das schon^^ Lustig fand ich, dass ausgerechnet er Kaffee mit Zucker trinkt, wenn du verstehst, was ich meine xD Hätte auch mehr auf schwarz, schwarz wie die Nacht getippt :D Aber Zucker braucht ja jeder^^

Ich find die Situation im Auto so geil, wo Kankuro und Temari sich wie Kleinkinder streiten :D Ist einfach witzig^^
Und Shikamaru... ja was soll man dazu sagen... Shikamaru eben :D :D Auch hier kann ich mich nicht mehr erinnern, ob die Szene vorher anders gewesen ist, aber egal, sie ist gut so^^ Aber pass auf, dass Temari tatsächlich nicht zu zickig wird (ich glaub, das hatte ich damals schon angemerkt?). Sie ist schließlich 23 und weiß eigentlich wie man sich benimmt (unabhängig davon, was sie wirklich denkt). Es ist noch im Rahmen, wie es momentan ist, aber nur als Anmerkung.
Ich mag’s, wenn die beiden einen schwierigen Start haben, das hat immer viel Potential^^

Ich hab nur ein paar wenige Fehlerchen gefunden, die aber nicht der Rede wert sind. Hab ich damals wohl übersehen, als ich das Kapitel zum ersten Mal gelesen hab oder das sind die Teile, wo du noch was geändert hast :D Aber trotzdem sehr angenehm zu lesen, bin stolz auf dich :D

Nur ein kleiner Tipp, wegen dem ein Jahr Pause. Vielleicht schreibst du noch dazu, dass das in Japan gar nicht so unüblich ist, dann wirkt es nicht ganz so absurd (außer man geht ein Jahr ins Ausland ^^), wie man sonst denken könnte xD Aber wir wollten das Zeit-Problem ja nicht durch gängige Auslandsaufenthalte lösen ;) Ist aber auch nicht so wichtig, also ... :D
Ach ja... Sunagakurisch :D :D Was waren noch mal die Alternativen gewesen? XD

Was mir aufgefallen ist... Der Plot twist ist ja schon aufgelöst :D Irgendwie dachte ich, du wartest wenigstens ein Kapitel damit, so fällt der kaum auf bzw. ist ja eigentlich gar nicht vorhanden, aber na ja zu spät^^

Alles Andere, was ich zu sagen hätte, wäre Erbsenzählerei, also spar ich mir das. Ich hab nur noch eins zu sagen:
Du kannst was erleben, wenn du das hier nicht bis zum Schluss durchziehst!
Ich weiß, wo du wohnst :D :D

LG Aya <3 :-*

Antwort von Jun-K am 02.06.2017 | 16:41:08 Uhr
Und ich dachte, ich würde frühstens in ner Woche oder so was von dir hören :D Aber neeeein :D du wolltest dich bestimmt nur vorm Lernen drücken ;) Aber ich weiß das zu schätzen :)
Sollen wir mal gucken wie lange es dauert, bis du es bereust mir gesagt zu haben, dass ich dich alles fragen kann? :D weil das wird passieren :D

Vor Jahren hab ich mal relativ viele FanArts gesehen, wo Gaara Cookies ohne Ende gegessen hat ... und da Zucker ja auch wach hält, passt es zu seiner Schlaflosigkeit :D

Ich liebe es Streit zwischen Temari und Kankuro zu schreiben :D Erinnert mich so sehr an meine Brüder :D Und Shikamaru zu schreiben ist ja relativ einfach, solange es nicht seine Sicht ist :D Einfach nur faul sein lassen :D Ich hoffe, dass ich Temaris Zickigkeit weiter relativ im Griff hab, weil es noch ein paar Stellen gibt, wo sie etwas ausrastet. Aber das sehen wir dann ja, zur Not muss ich dich wieder fragen :D

Vielleicht sind die Fehler ja weg, wenn ich mein Schreibprogramm neu installiere :D

Da ja keines der beiden Länder wirklich an Japan angelehnt ist, weiß ich nicht ob das so hilfreich bei der Erklärung gewesen wäre .... und das gute an "eigenen" Ländern ist, dass man sich selbst Bräuche ausdenken kann :D Außerdem find ich sollten wir ALLE unsere Probleme mit Auslandsaufenthalten lösen :D
Eine Alternative war auf jeden Fall Sunaisch :D Dann glaub ich noch Sunan und die anderen fallen mir nicht mehr ein :D

Sagen wir so: der ERSTE Plottwist ist aufgelöst :D Ich hab noch ein paar in petto :D

Ja, ja, okay :D ich hör ja schon auf Back-Videos zu gucken und schreib weiter :D :D

LG Jun <3