Autor: Schokokecks
Reviews 1 bis 3 (von 3 insgesamt):
26.11.2017 | 13:37 Uhr
zu Kapitel 5
Hallo mal wieder,

jetzt war ich eine Weile nicht dabei und durfte mich gleich auf zwei neue Kapitel freuen.
Du hattest ja die gleiche Idee mit dem zurückgelassenen Organon, wie ich ^^
Irgendwo muss er ja seine mittlerweile raren Untertanen auf Deponia zusammenkratzen.
Bin mal gespannt, ob und wie er Luna loswird - ich vermute mal, dass sie ihm noch eine ganze Weile erhalten bleibt.

Kleiner Tipp noch: dein Text ließt sich gut, eine Verbesserung wäre aber, Argus' Gedanken von der Erzählung abzuheben, z.B. durch Kursive Schrift.


Schöne Grüße
Markus
11.08.2017 | 20:58 Uhr
zur Geschichte
Schön, mal wieder von dir zu lesen!

Es geht ja interessant weiter, ich hätte gedacht, dass das Mädel etwas unentspannter reagieren würde auf Argus' Ausbruch.

Aber ich bin gespannt, wie es weitergeht.

Nur eine kleine Anmerkung: Wrack schreibt man immer noch mit We.


Schöne Grüße
und viel Spaß beim Schreiben
Markus
30.06.2017 | 09:43 Uhr
zu Kapitel 1
Mich wundert etwas, dass noch niemand ein Review geschrieben hat.

Eine interessante Geschichte, auch wenn du manche Wörter, zumindest Schlüsselwörter noch mal nachschlagen solltest (im Internet geht das ganz leicht), die Rechtschreibprüfung erkennt solche Fehler ja nicht.
Ist nicht bös gemeint, aber Argus liegt in einen Wrack und hat keinen Frack an und Goal drehte sich zu ihm um, statt nach ihm zu treten.
Deine Geschichte ist gut und Klarheit in solchen Punkten würde sie noch besser machen! :D

Auf jeden Fall finde ich interessant, wie du dir überlegt hast, dass Argus überleben könnte, habe ich mir ja selbst schon überlegt und niedergeschrieben (wenn du willst, kannst du ja mal reinschauen),
du gibst in vielen Punkten logische Erklärungen und schreibst auch schonungslos, was die Konsequenz des zurückgelassenen Argus letztlich tragisch macht.

Ich würde sagen: weiter so und bin gespannt, ob es noch Fortsetzungen gibt.


Schöne Grüße
Markus

Antwort von Schokokecks am 01.07.2017 | 08:39:21 Uhr
Vielen Dank das dir das erste Kapitel gefallen hat. Bei den Rechtschreibfehlern versuche ich so gut es geht sie zu vermeiden, was mir aber nicht immer klappt. Es sei mir bitte verziehen. XD