Reviews 1 bis 25 (von 34 insgesamt):
Sunkist (anonymer Benutzer)
14.10.2019 | 15:35 Uhr
zu Kapitel 22
Hey. Also ich finde deine Story echt gut. Dein Schreibstil ist toll und ich Kazu echt gerne. Ich finde es echt gut das sie jetzt nicht der totale Volleyball otaku ist. Und auch diese einchleichende Sympathie für Kuroo hast du echt gut hinbekommen. Ich finde nicht das du unzufrieden sein musst, mit dem was du geschrieben hast.
Ich freue mich jedenfalls sehr auf das nächste Kapitel und hoffe du kommst dazu demnächst eins hochzuladen. Bis demnächst
Sunkist
21.09.2019 | 09:31 Uhr
zu Kapitel 22
Hey ^^
Ich hab schon lange kein Review mehr geschrieben, weil ich bei den meisten Geschichten nicht wirklich das Bedürfnis hab meine Meinung los zu werden und ich lese wirklich viel. Als ich gestern Nacht gegen 2 das letzte aktuelle Kapitel deiner Story gelesen hab war ich mir absolut sicher das jetzt was von mir kommt, weil ich super unzufrieden bin.
Keine sorge, dass liegt nicht an der Story selbst sondern der Tatsache, dass das aktuelle Kapitel so unbefriedigend endet und ich absolut wissen möchte wie es weiter geht. Daher hoffe ich das es wirklich bald wieder was kommt. Am besten gestern schon ^^

So jetzt zu Story an sich:
1. Ich mag deinen Stil. Der lässt sich gut und flüssig weg lesen und man merkt nicht wie schnell die Zeit vergeht.
2. Bei dir geht nicht alles schlag auf schlag und am 2. Tag liegen sie sich in den Armen und es ist die große Liebe. Ich mein wir wahrscheinlich ist so was auch ?
3. Die weise wie du die Charaktere darstellst gefällt mir. Es wirkt nicht überspitzt oder ooc.
4. Dein oc ist ein miesepetriger Zocker. Ich bin keine miesepeter aber ein Zocker, daher begrüße ich die Auswahl, der hier erwähnten Spiele. Vor allem in einen der ersten Kapitel die Erwähnung von Aloy da schlug das Fangirlherz gleich höher.
Aber zurück zum oc. Sie ändert sich nicht sofort auf Schlag, weil jetzt alles so toll ist, sondern es geschieht langsam. Kazu will es schließlich immer noch nicjmht wahrhaben, dass da gerade was passiert und finde gerade das spiegelt einen wiedwrborstigen Teenie gut wieder. Auch wenn ich ihre Reaktionen manchmal sehr überspitzt finden oder sonstiges merkt man doch ihre Entwicklung. Ich bin auf jeden Fall gespannt, wie diese weiter geht. Gerade auch was das Verhältnis mit ihrwe Mutter betrifft, da dieses ja immer schlimmer zu werden scheint und es sich fastvso anhört als würde die Gute ihre Tochter raus schmeißen, wenn sie das mit Kuroo verhaut. Nun ka es bleibt wie gesagt spannend.

Ich glaub jetzt bin ich alles soweit los geworden. Daher wünsche ich die ein schönes Wochenende und einen Kuss der Muse und natürlich die Zeit.
Lg Hexenchild
14.09.2019 | 14:15 Uhr
zu Kapitel 22
Hey^^
Wieder ein gutes Kapi ;3
Schule schwänzen...?
Und ich bin froh wenn ich trotzdessen das ich krank bin zur schule gehen kann o.O
Naja bock habe ich auch nie, aber fehltage sind immer so viele ^^'
Passiert halt xD
.
Ich bleib gespannt ;3
.
GGLG deine Haru-chan
08.09.2019 | 22:52 Uhr
zu Kapitel 22
Wuuhuuu habs grade voll gefeiert, dass ein neues Kapitel da ist!!!
xD die Walking Dead Anspielung war lustig, kann mir jetzt in etwa vorstellen, wie sie durch die Schule schlurft.
Irgendwie tut mir Kuroo fast leid, so abweisend wie sie sich verhält... Bin sehr gespannt, wie sich das wohl noch entwickelt! Aber lass dich nicht stressen ;) Der Schreibflow kommt, wenn er da ist :)
glg twu
15.06.2019 | 12:08 Uhr
zu Kapitel 21
Hey^^
Ich finde deine FF spitze ;3
Kuroo~ ^^
Hinaguchi (?) ist wirklich nervig -.-
Aber gut.... es gibt immer und überall einen Charakter, der nervig ist xD
Ich bin echt gespannt, wie es weiter geht und, ob die beiden noch irgendwie zueinander finden ;3
.
GGLG Haru-chan
20.04.2019 | 13:27 Uhr
zur Geschichte
Heyo :)

Gerade deine Story zu Ende gelesen und bin echt n Fan. Die Idee hat mir direkt gefallen, genauso wie der Charakter deines OC‘s. Aber irgendwie kann ich ihr die Boshaftigkeit nicht so ganz abkaufen. Als sie mit ihren alten Freunden abgehangen hat war sie ja schließlich auch ganz umgänglich. Würd mich interessieren was genau der Auslöser für diese Wandlung war. Wenn ich mit der Vermutung überhaupt richtig liege :D
Oder war der Auslöser das sie von ihrem ‚Ex‘ (?) auf dem Spielplatz sitzengelassen würde?
Ich glaube mir ist auch aufgefallen das sie sich momentan etwas ändert. Vielleicht ein bisschen offener wird. Ich mein am Anfang der Story hätte sie sich doch bestimmt nicht um diesen Glitzerfrosch gekümmert oder? Vielleicht laber ich auch nur Schwachsinn, aber wenn nicht, dann hat’s bestimmt was mit Kuroo zutun :P

Ihre ‚Beziehung‘ zu Kuroo find ich super süß, auch wenn bisher noch niemand denkt das er ihr Freund ist obwohl sie diesen Deal haben, aber vielleicht kommt das ja noch :D frag mich aber echt was er in ihr sieht. Ich mein ich hätte glaub ich keine Geduld mich so für jemanden anzustrengen der mich durchgehend abweist und beleidigt, wenn ich ganz ehrlich bin :D ja Kuroo tut mir schon irgendwie leid :D hoffe seine Bemühungen zahlen sich bald aus. Und wie gesagt, ich frag mich echt ob er irgendwelche Hintergedanken bei der ganzen Sache hat. Vor allem weil er ja nicht wirklich was von diesem Deal hat.

Dein Schreibstil gefällt mir wirklich gut. Keine komischen Übergänge, keine Sätze die man zweimal lesen muss um sie zu begreifen. Außerdem auch echt witzig geschrieben, musste n paar mal echt laut lachen, danke dafür übrigens :D
Werd mir gleich noch die ersten zwei Kapitel deiner FF Kairos durchlesen.
Sorry für den ein oder anderen Rechtschreibfehler, schreibe am Handy und joa, echt nervig :D
Bis zum nächsten Kapitel,
LG :)
25.03.2019 | 21:27 Uhr
zu Kapitel 21
Eine wirklich sehr coole Geschichte *.*
Ich freue mich auf mehr ^o^
11.03.2019 | 13:58 Uhr
zu Kapitel 21
Hello :)

juhuu, es geht weiter! Hatte ich schon erwähnt, dass ich deinen Schreibstil toll finde? Falls nicht: Dein Schreibstil ist toll, sehr flüssig und angenehm zu lesen, unholprig und witzig. Ebenso die kreativen Kapiteltitel :D

Oje, die arme Kazuha - sie scheint ja noch nicht so ganz auf der Höhe zu sein... Aber wenn ich mir die Symptome so anschaue (Herzschmerzen, Ziehen in der Brust, prickeln auf der Haut) und das alles unmittelbar nachdem Kuro mit diesem komischen Mädchen gequatscht hat - Das klingt nicht ganz nach Gehirnerschütterung. Könnte das auch eine andere Art der Erkrankung sein? Eine, die sie sich nieeemals eingestehen würde? Hm... *Augenbrauen weit nach oben ziehen*
Irgendwie hoff ich ja, dass Kuroo sich nicht so leicht abwimmeln lässt, aber sie kann ja ganz schön stur sein...

liebe grüße
twu :)

Antwort von AngelicCreature am 11.03.2019 | 14:33:43 Uhr
Vielen, vielen Dank :) Es freut mich, dass dir mein Schreibstil so gut gefällt ^^ Hoffentlich wird das auch in den folgenden Kapiteln so bleiben :)

Nein, nein, ganz sicher sind das Symptome einer Gehirnerschütterung, was sollte denn anders möglich sein? Das muss halt einfach so sein :D
10.02.2019 | 15:06 Uhr
zu Kapitel 19
Hello :)

Deine Geschichte ist einfach der Hammer! Das ist so lebendig & toll geschrieben, das man beim Lesen mittendrin ist.
Ich musste an so vielen Stellen lachen, und die Dialoge zwischen Kazuha und Kuroo sind zum Schreien :D
Ein paar wenige Rechtschreibfehler/Vertipper sind mir zwischendurch aufgefallen, aber das ist wirklich meckern auf hohem Niveau und hat nicht weiter gestört ;)

Außerdem - Kazuha ist mir richtig sympathisch (auch wenn sie mich dafür vermutlich hassen würde/die Nase brechen), so einen Character mit Ecken und Kanten findet man ja eher selten... Und als sie Lev getröstet hat - da hat sie wohl doch tief in ihrem Inneren einen weichen Kern :)
Dann hoffe ich mal, dass sie die Gehirnerschütterung gut überstanden hat - das Team steht ja voll hinter ihr, wie süß :D

Bin sehr, sehr begeistert und freue mich schon drauf, wenns weitergeht!
twu

Antwort von AngelicCreature am 10.02.2019 | 23:25:40 Uhr
Danke für deine netten Worte :)
Ich versuche schon immer, langsamer zu schreiben, um Fehler zu vermeiden, aber irgendwie verliere ich mich sehr schnell :D es freut mich zu hören, dass du bei den Dialogen lachen musstest ❤️
Liebe Grüße
Angel ❤️
24.07.2018 | 09:07 Uhr
zu Kapitel 17
Nawwwww
Da wird wohl jemand weich ^-^
Ich find Kazu auch niedlich wenn sie etwas mehr lächelt. Zudem war sie wirklich nett zu Lev auch wenn er ne Nervensäge ist.
Ich finde das du es gut gelöst hast. Sprich wegen dem ersten Spiel gegen Karasuno. Aber das sie wirklich die Anahmen lernt. Sehr cute x3.
Ich bin gespannt wie Kuro reagiert wenn er das rauskriegt xD
Mach weiter so
LG Dragi
24.07.2018 | 05:00 Uhr
zur Geschichte
Hey wieder ein tolles Kapitel das wieder zu schnell zu Ende ging. Hoffe bist schon fleißig am weiter schreiben haha
Kann mir ihre gernevheit bildlich vorstellen haha aber lieb von ihr das sie lev hilft
Ach ja fand die Stelle wo er Kazuha gesagt und sie ihm nach rief haha sehr toll haha. Ich hoffe er hatte es noch gehört
Lg ZolaX
11.07.2018 | 09:28 Uhr
zu Kapitel 16
Hi,
Wirklich wieder ein klasse Kapitel. Ich kenne das Handyproblem nur zu gut xD
Wenn der Akku leer ist heißt es Game over xD.
Aber schön wie der Libero meinte: „Dir ist bewusst, dass du einfach hättest gehen können?“
Ich konnt nicht mehr vor lachen. Ich meine das habe ich mich auch schon gefragt.
Außerdem Kuroo wenn Frauen Nein sagen heit es auch nein. Auch ein Vielleicht ist zu 99% ein nein xD.
Aber schön wie sie ihm auf den Fuß getreten ist nur damit er ihre Hand loslässt xD.
Ach ja die beiden sind schon niedlich zusammen ;)
Ich bin gespannt was noch passieren wird :D
Mach weiter so
LG Dragi
24.06.2018 | 18:23 Uhr
zu Kapitel 15
oh gott das war einfach herrlich xD
ich meine Lev ist riesig da wird das nichts sich einfach hinter dem Puddingkopf zu verstecken xD
dennoch echt Respekt dafür wie sie dann mit Lev umgesprungen ist. Auch wenn sie ihn ja nicht ermorden darf. Das was ich mich frage ist ob unser aufbrausendes Mädchen auch mal selbst spielt :D
wie dem auch sei mach weiter so
LG Dragi
20.06.2018 | 22:04 Uhr
zu Kapitel 14
Yay Volleyball :D
Gott so. viele. Namen *raucht der Kopf*
Ich kann sie verstehen und auch das mit der größe. Bei mir ist auch jeder größer. Sogar meine beste Freundin und sie ist 4 Jahre jünger las ich *seufz*
Naja was will man machen *fühlt sich mit ihren 1,67m klein*
Jetzt gehts wohl an den Ball und ich bin gespannt ob das Jungenteam sie etwas weniger kratzbürstig bekommt ;3
Wer weiß vielleicht sogar etwas liebreizend.
Es bleibt spannend. Mach weiter so
LG Dragi

Antwort von AngelicCreature am 20.06.2018 | 23:05:13 Uhr
Ja, das mit der Größe kam bei mir aus Erfahrung. Ich bin gerade mal 1,60mund über die Hälfte meiner Freunde ist über 1,70m.
Hohe Schuhe sind also mein Go-To.
Bald kommt auch ein neues Kapitel, ich bin jetzt fertig mit der Schule und habe den ganzen Sommer Zeit zum Schreiben :)
LG
21.05.2018 | 01:17 Uhr
zu Kapitel 13
Hey,
Gerade deine ff endeckt und in einem Ruck durchgelesen. Es freut mich jedes Mal wenn ich eine kruoo ff entdecke und die noch auch gut ist. Leider gibt es ja davon nicht so viele.
Ich finde deine ffsehr toll und bin gespannt wie es weiter geht? Ob akeno wieder in ihr Leben tritt obwohl sie sich feenhaften will von ihrem Kollegen und wie es mit kruoo aussieht und was der Deal so mit sich bringt haha.
Schreib aufjedenfall sehr schnell weiter :D

Lg ZolaX
26.04.2018 | 23:32 Uhr
zu Kapitel 13
Moin.
Wow das neue Kapitel kam ja schnell :D
Und ich merke. Du hast meinen Tipp wohl beherzigt. Du hast die Emotionen nun um einuges besser eingefangen ^-^.
Wirklich super.
Nur eines ist mir unschlüssig. Meinte Kazu jetzt mit Kollegen akeno und co oder die Volleyball kollegen?
Nundenn es war ein schönes Kapitel undnich freue mich auf weitere.
LG Dragi
23.04.2018 | 12:55 Uhr
zu Kapitel 12
Ich bin zuuuurück >:D
Also erstmal ist das überhaupt nicht schlimm wenn mal was nicht beta gelesen ist oder das Kapitel später kommt. Ich hoffe deine Abiprüfung ist gut gelaufen.

SO. Nun zum Kapitel. Ich denke Kazus Mutter hat Kazu wirklich sehr bestraft. Genau wie ihr Vater. Sie hat Schuldgefühle und diese sind wirklich schlimm.
Diese Geschichte wird langsam sehr dunkel. Es geht wirklich ins tiefgründige und das merkt man deutlich. Was auch vielleicht mal gar nicht so schlecht geht. Ich meine im Moment verschlimmert sich in Kazus Leben ja nur alles. Und das Akeno nun auch kommen wollte und es nicht tat...
Ich habe fast die Befürchtung das er einen Unfall gebaut hat und nun im Krankenhaus liegt. Kazu tut mir wirklich extrem leid. Sie will doch nur das man sie versteht und festhält. Viele hacken auf ihr herum wie leicht es doch ist wegzulaufen. Doch manchmal ist das der beste Weg. Einfach raus aus der Stresssituation. Einfach raus aus diesen negativen Gefühlen. Ich denke sie weiß auch nicht wirklich weiter und braucht einfach jemanden der sie versteht und sie aufbaut. So kommt es mir zumindest vor.
So. Trotzalledem war das Kapitel sehr gut.... und es gab nen bösen Cliffhänger xD.
Ich würde dir empfhelen noch mehr die Gefühle der Charaktere zu beschreiben. Das würde das alles noch tiefgründiger machen :D
Dennoch. Mach weiter so.
LG Dragi
01.01.2018 | 15:59 Uhr
zu Kapitel 11
Ich feier dich einfach nur.
Wenn du im Rl auch nur annähernd so drauf sein solltest wie dein OC dann würde ich mich wahrscheinlich instantly in die Ecke schmeißen xD
31.12.2017 | 11:18 Uhr
zu Kapitel 11
Moin ^^
Wow... Einfach wow xD
So kann man auch zum Volleyballspielen kommen. Ich kann mir aber nicht vorstellen das Kazu sonderlich gut drin ist. Obwohl sie hat Zockerskills... Hm... Sie wäre sicher präsizse. Naja. Jedenfalls ist Kuroo ja nicht doof. Das merkt man. Sicher auch etwas masochistisch aber wirklich nicht doof. Also das Kazu annehmen muss ist klar. Sobst würde es ja net weitergehen. Aber ihre Reaktion wird definitiv 1 A ;3
ICh kann mir vorstelkeb das unser Katzenjunge definitiv breit grinsen wird xD
Also es war ein echt gutes und lustiges Kapitel. Ich bin gespannt wie es weitergeht. Ich wünsche dir einen guten Rutsch ins neue Jahr und bis dann ^^
LG Dragi
17.11.2017 | 22:17 Uhr
zu Kapitel 10
Kuro ist so ein Arsch. Der ist ja wirklich dreist O.o
Ich bin ja gespannt wann es zum sportlichen Teil geht. So langsam fehlt es xD
Dennoch bin ich gespannt was wohl allein in Kazus Zimmer passiert. Sorry das das Review so kurz ist ^^"
Mach weuter so
LG Dragi
03.10.2017 | 22:37 Uhr
zu Kapitel 9
Ich bin ganz ehrlich... wow einfach wow O.o
Ich habe ja einiges erwartet aber nicht das. Ich muss ganz ehrlich sagen das mir durch diese OCs (wovon es ja ohnehin schon mehrere gibt) gar nicht mehr auffällt das sie normalerweise gar nicht in die Serie von Haikyuu!! gehören.
Ich weiß zwar nicht was Kazu bei ihren alten Freunden möchte aber ich bin gespannt was das alles zu bedeuten hat. Vorallem was gemeint ist mit "Und so fingen die Steine an unter mir zu bröckeln"
Es hat ja augenscheinlich was mit Katzenjungens Nachricht zu tun.
Aufjedenfall machst du mich immer neugieriger x3.
Mach weiter so
LG Dragi
26.09.2017 | 21:37 Uhr
zur Geschichte
Hellooooow~
Nach drei Kapiteln denke ich, dass ich da auch mal meinen Senf dazu geben sollte. ^~^
- Im Gesampaket:
Ich muss echt erst mal sagen. Holy Kami-sama. Ich habe so ähnlichkeiten mit deinem Charakter, ey das gibt es nicht. Dieser Zufall ist einfach so funny XD
Diese anspielung an Horizon, damit hast du mich auf jeden Fall einfach nur auf deine Seite/auf die Seite deines charas gezogen. Wobei ich meine zweifel mit der Kuroo kombi habe :D
Meine, eine sozialinkomptente Person (wenn man das so ausdrücken darf) mit einer frechen, Extrovertierten, hinterhältigen Grinsekatze. Mal sehen wie sich das noch entwickelt. Mir gefällt es, was man wohl kaum bemerkt hat... xd
- OOC?
Also bisher noch nicht wirklich. Bin ja auch erst bei Kapitel drei. qwq
- Grammatik und Rechtschreibung:
An manchen Stellen sind dir kleine Fehler unterlaufen, welche aber jetzt nicht vom flüssigen leselauf her stören. Haben sich wohl üblich da nur unbemerkt reingeschlichen, like a ninja.
Zu deinem Stil. Am anfang fühlten sich manchmal die Sätze so... abgehackt? Irgendwie nicht ganz vollständig. Könnte aber auch nur mein dummes Gefühl sein. Die gespräche unter den Charakteren sidn zumeist ziemlich unterhaltsam und einfach funny. Wobei manchmal dein Char ziemlich rude rüberkommt, but hey. Zero Sozialkompetenzen XD

Das wars ersteinmal von mir (Ich entschuldige mich für vorhandene Rechtschreibfehler)
LG Cyber :3
17.09.2017 | 21:32 Uhr
zu Kapitel 8
Hallöle

Wow, da scheint einiges nicht zu stimmen
Ich hoffe du schreibst bald weiter

LG anna anime ^^
17.09.2017 | 08:21 Uhr
zu Kapitel 8
Hi,
Wow ich hab nicht damit gerechnet noch ein Kapitel zu lesen :D
Aber hey Kuroo hat vielleicht gar nicht so unrecht was Kazu angeht. Sie scheint wirklich etwas in ihrer Fantasiewelt zu leben. Doch ich kann es verstehen, sogar sehr gut.
Ich glaube aber kaum das es wieder wie vorher wird sobst wäre die FF ja schon vorbei ;).
Ich bin gespannt wie du weitermachst.
LG Dragi
17.09.2017 | 01:35 Uhr
zu Kapitel 7
Hallöle

Hahhahahahahahahahhahahahahhahahah einfach bloß genial geil ; )
Ich hoffe du schreibst bald weiter

LG anna anime ^^