Review 1 bis 1 (von 1 insgesamt) für Kapitel 1:
07.05.2017 | 21:03 Uhr
zu Kapitel 1
Normalerweise schreibe ich keine Review über eine Story, daher bin ich auch nicht sehr geübt darin, dennoch kam ich an dieser nicht vorbei.
Diese Story, erstes Kapitel, bietet sehr viel Drama und Mitgefühl der Hauptfigur gegenüber. Es ist bemerkenswert wie die Situation geschildert wird, man kann sich sehr gut in die Lage hineinversetzen.

Sehr gut und daher sehr empfehlenswert :)