Autor: yezz
Reviews 1 bis 25 (von 201 insgesamt):
04.09.2019 | 01:36 Uhr
zu Kapitel 75
Oh gerade als ich die letzte Review geschrieben habe, hast du ein neues Kapitel hochgeladen. Ich freu mich so :)
Schön, dass ihr auch ein bisschen Urlaub habt und hoffentlich findest du die Inspiration, die du brauchst. Aber mach dir keinen Stress, ich freu mich auch, wenn nur alle paar Monate ein neues Kapitel kommt. Dann lese ich einfach die ganze Geschichte nochmal. Mittlerweile habe ich sie zum dritten Mal durch und es wird noch nicht langweilig ;) mach weiter so!

Antwort von yezz am 14.10.2019 | 09:57:54 Uhr
Das war ja mal ein lustiger Zufall ;D
Ideen sind massig da, mittlerweile... Da kreist auch eine Idee für einen OS zu den Beiden in meinem Kopf rum und ich bin hin und hergerissen... Die Idee abtippen oder das Kapitel? Aber ich denke, das Kapitel hat Vorrang, so lange, wie ich euch hier wieder warten lasse *seufz*
Das ist lieb von dir! Danke für deine Geduld mit mir :3
03.09.2019 | 20:50 Uhr
zu Kapitel 74
Schön, dass du wieder da bist. Ich bin gespannt wie es weitergeht und das Kapitel ist mal wieder super! Hoffentlich geht es dir und deiner Familie weiterhin gut und ihr bekommt alle genug Schlaf :)

Antwort von yezz am 14.10.2019 | 09:56:00 Uhr
Oh man... schon wieder so viel Zeit vergangen. Bitte entschuldige die späte Antwort.

Im Moment läuft es ziemlich ruppig, weshalb leider das Kapitel noch ein wenig auf sich warten lässt... Aber heute stelle ich das Kapitel zu meiner anderen, laufenden Geschichte online. Das heißt, mein Fokus liegt nun auf dem neuen BOAW-Kapitel, wenn ich die Zeit zum Schreiben finde.

Habe auf jeden Fall ein bisschen was für das nächste Kapitel geplant und das Storyboard steht. Muss es nur noch tippen... *hust*

LG
21.07.2019 | 17:13 Uhr
zu Kapitel 74
Nice wie immer tut mir leid das ich es erst jetzt lese war im Urlaub ohne Internet dank meiner Ma ich hoffe die kleine lässt die gut schlafen ich freu mich schon aufs nächste Kapi alles gute und Grüße an alle

Antwort von yezz am 21.07.2019 | 20:58:22 Uhr
Freut mich!
Urlaub ohne Internet... Ich weiß, dass das für die Meisten eine Horrorvorstellung ist, aber ehrlich gesagt finde ich das schon echt toll xD
Vielen Dank für die lieben Wünsche :3

LG
yezz
20.07.2019 | 21:41 Uhr
zu Kapitel 74
Hi,
endlich ein neues Kapitel, ich freu mich soooooo!!!!!
Schön, dass es dir und deiner Tochter gut geht, ich wünsche euch alles gute für die Zukunft!
Das Kapitel ist klasse und ich freue mich so, dass es endlich weitergeht!!!

Liebe Grüße Caelena

Antwort von yezz am 21.07.2019 | 20:56:59 Uhr
Huhu Caelena,

vielen lieben Dank :3
Ich gebe mir Mühe, dass es jetzt regelmäßiger weitergeht. Letzte und diese Woche waren bzw. sind ein wenig vollgeknallt mit Terminen, aber ich denke, danach werde ich auch wieder mehr Zeit zum Schreiben finden. Wenn mich Töchterlein lässt xD
Aber ich freue mich sehr, dass du und auch so viele andere der Geschichte treu geblieben sind :3

Liebe Grüße
yezz
15.07.2019 | 16:29 Uhr
zu Kapitel 74
Hallo,
Als erstes will ich dir alles Gute zur Geburt wünschen und dann will ich dir noch sagen, wie schön ich deine Geschichte finde. Sie ist lustig, süß, die Charaktere sind gut dargestellt, man kann alles noch vollziehen und wenn man sie liest will man garnicht mehr aufhören. Ich wünsche dir noch alles Gute mit deinem Kind und hoffe, dass es bald weiter geht.
Mit herzlichen Grüßen
Eulenblut

Antwort von yezz am 21.07.2019 | 20:54:40 Uhr
Huhu! *wink*

vielen lieben Dank! Sowohl für die Wünsche und das Lob :3
Ich freue mich immer über Feedback, das zeigt mir, dass die Geschichte noch nicht langweilig geworden ist ^^ Kommt ja doch sehr fluffig daher, aber irgendwie passt das für mich am meisten zu den Beiden ^^
Das nächste Kapitel muss noch geschrieben werden, aber die "Skizze" dafür habe ich bereits fertig. Wenn ich mal etwas mehr Zeit am Stück zum Schreiben habe, wäre es sicherlich in 2 bis 3 Stunden zu meiner Zufriedenheit niedergeschrieben... Meine Tochter nimmt bestimmt Bestechungen an xD

Liebe Grüße
yezz
14.07.2019 | 22:25 Uhr
zu Kapitel 74
Tolles kapitel ich ,hab mich voll gefreut
Glückwunsch zur kleine tochter un das alles so gut gelaufen is

Antwort von yezz am 21.07.2019 | 20:50:49 Uhr
Huhu Saphira218,

freut mich, dass es dir gefallen hat und vielen Dank für die Glückwünsche :3

LG und einen guten Start in die Woche!
yezz
14.07.2019 | 19:47 Uhr
zu Kapitel 74
Wir halten fest^^ Es könnte noch sehr spaßig werde und vielleicht sollte Vic den Schlüssel zu seinem Büro immer griffbereit haben^^ xD Wir wollen ja nicht, dass ihnen noch anderes unprofessionelles Verhalten nachgesagt wird *hust* xD
Ich mag die zwei einfach und Yurio und Otabek nur ein klein wenig mehr. *sorry Vic*
Wie sollen sie denn jemanden stören? Sie haben sicher ganz viele andere Dinge zu tun, die sie kaum außerhalb des Bettes führen^^

LG Beta-Fee

Antwort von yezz am 21.07.2019 | 20:49:54 Uhr
Wer sagt, dass Victors Büro abschließbar ist? *Muhahahahaha*
Und wo macht das Abschließen die Sache professioneller? ;P
Ach ja, die alte Leiher :P Tut mir leid, dass hier nicht so viel Otayuri zu finden sein wird ^^
Was die tun, überlasse ich weitestgehend deiner Fantasie :P

LG
Fehlerteufel
04.07.2019 | 01:06 Uhr
zu Kapitel 73
Ich kann dir nur ein riesen Lob aussprechen! Ich hab gestern erst mit der Geschichte angefangen und konnte einfach nicht mehr aufhören. Dein Schreibstil ist echt richtig schön und flüssig und jedes Kapitel ist einfach super. Was die Idee der Geschichte anging, war ich erst etwas skeptisch, weil deine Beschreibung nicht besonders viel verrät, aber schon das erste Kapitel hat mich total gepackt. Jetzt muss ich gleich erstmal die anderen Geschichten von dir anschauen. Ich hoffe, dass deine kleine Tochter gesund zur Welt gekommen ist und dass es euch allen gut geht. Nimm dir alle Zeit, die du brauchst. Aber ich muss doch sagen, dass ich mich total über neue Kapitel freuen würde.
Also danke für das, was du bis jetzt geschrieben hast. Ich könnte auch sofort nochmal von vorne anfangen :D
Alles Gute deiner kleinen Familie :)

Antwort von yezz am 04.07.2019 | 10:28:40 Uhr
Hallo sunshine!

Dann erst einmal herzlich Willkommen und vielen lieben Dank für das Lob und die lieben Wünsche!
Ja, Johanna ist am 06.06. gesund und munter zur Welt gekommen. Sie ist zuckersüß und ein echt liebes Kind. Wir nennen es gerne "Einsteigerbaby". Sie schreit wenig und selbst in den, langsam länger werdenden, Wachphasen ist sie eigentlich pflegeleicht. Wobei sie in den letzten 1 1/2 Wochen sehr viel Körperkontakt benötigt hat, eben mitten in einer Wachstums-/Entwicklungsphase... Daher bin ich auch mit dem Schreiben nicht ganz so vorangekommen, wie ich wollte.
Vom neuen Kapitel habe ich rund 1/3 geschrieben. Ich überlege auch, auf einen unregelmäßigen Veröffentlichungsrhythmus zu wechseln. Also zu posten, wenn ich fertig bin. Sonst war ja jeden Samstag im Wechsel mit der Übersetzung von "Scatter and Howl". Ich denke, das wäre zumindest am Anfang eine gute Lösung, um zumindest ab und an ein Update anbieten zu können ;)

Zu der Beschreibung: Ja, an sich ist es Absicht, dass sie wenig verrät. Doch wenn du das so schreibst, sollte ich mir vielleicht doch mal Gedanken um ein Update der Beschreibung machen, oder? xD

Dann hoffe ich mal, dass du unter den anderen Geschichten auch was für dich findest :3 Vielen Dank, dass du dir die Zeit genommen und die Mühe gemacht hast, mir ein Kommentar zu hinterlassen! Habe mich sehr gefreut und jetzt bin ich gleich noch motivierter :)

LG
yezz
16.05.2019 | 22:59 Uhr
zu Kapitel 73
Ok...Wow der absolute Hammer.
Hab diese Geschichte vor kurzem entdeckt und gerade zu durchgesuchtet. Vor allem die Dynamik und Komplexität zwischen den Figuren und der Handlung sind auf einem sehr hohen Niveau und haben mich stark beeindruckt.
Ich hätte jedoch gern ein wenig mehr von Otabek und Yuri(o), auch wenn du entsprechend süße Andeutungen machst.
Ich hoffe wir lesen uns
LG deine Jo

Antwort von yezz am 18.05.2019 | 13:49:20 Uhr
Hallo Jo,

es freut mich sehr, dass dir die Geschichte so gut gefällt :3 Vielen Dank für das tolle Lob *10 cm wächst*
Hehehe, ja... Das sagt meine Betaleserin auch immer wieder. Habe schon länger die Idee, einige OS zu den beiden zu schreiben, die mit dieser Geschichte zusammenhängen, aber auch einzeln gelesen werden können. Aber bisher hat die Zeit noch nicht ganz so mitgespielt...

Liebe Grüße und vielen Dank, dass du dir Zeit genommen hast, mir einen Kommentar zu hinterlassen! :3
LG
yezz
11.05.2019 | 13:18 Uhr
zu Kapitel 73
Wie immer nice und ich freu mich schon aif das nächste Kapi

Antwort von yezz am 18.05.2019 | 13:46:55 Uhr
Freut mich :3 Das nächste Kapitel kommt, falls Töchterchen nicht andere Ideen hat, dann in einer Woche ^^
11.05.2019 | 12:51 Uhr
zu Kapitel 73
Dem Rücken geht es wieder ganz gut xD Muss er auch, ich will schließlich nicht jammernd in der Ecke sitzen, wenn ich zu meinem ersten OOR Konzert gehe xD
Da muss mein Körper ja jeden Bewegung mitmachen xD Und als Drink danach gibt es dann irgendwo einen Victor on Ice xD Neugierig wie ich bin und sicher GANZ VIELE von deinen Lesern, würde mich ja jetzt aber mal brennend interessieren, was für Dinge Yurio zu Katya rüber treibt xD Sie und ihre Mutter sind doch bestimmt kaum zu hause xDDD Otabek könnte doch auch zu ihm kommen xD
Oh und ich habe auch eine Idee für Pichit xD Der will Yuri als Überraschung von der Uni abholen und stellt dort fest, dass Yuri nicht da ist und fragt einen seiner Kommilitonen xD

Freu mich auf mehr^^
P.S In Berlin gibt es ja auch so viele Möglichkeiten zum Einkaufen xD

L.G deine Beta-Fee

Antwort von yezz am 18.05.2019 | 13:46:17 Uhr
Da hast du natürlich auch recht. Und anhand der Videos, mit denen du mir erfolgreich die Nase lang gezogen hast, konnte ich auch erkennen, dass es sich gelohnt hat xD
Hast du dir einen Victor on Ice genehmigt? xD
Tjaaaaa xD Vielleicht schreibe ich mal ein paar OS zu Yurio und Otabek, die man mit der Geschichte verknüpfen kann... Muss nur Zeit dafür haben xD
Bring mich nicht auf dumme Ideen mit Phichit xD Der musste schon genug leiden xD

LG
dein Fehlerteufel
02.05.2019 | 19:41 Uhr
zur Geschichte
Hey,
Ich habe vor 2 Tagen deine Geschichte entdeckt und saß seitdem fast nur noch vor dem Handy. Wenn Victor so gut aussieht, dass es verboten werden müsste, sollte eine so gute Geschichte erst recht nicht genehmigt sein. Ich liebe deinen Schreib Stiel und die Story und ich hoffe , dass die Geschichte noch ggaaannzz lange weitergeht *Hundebettelblick aufsetz*
~ LG: Caelena

Antwort von yezz am 04.05.2019 | 14:29:40 Uhr
Hallo Caelena,

vielen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast, mir etwas zu der Geschichte zu schreiben. Und natürlich auch herzlich Willkommen in dieser illustren Runde ;D

Awww, das ist echt lieb von dir *wächst gerade um 10 cm*

Wie lange die Geschichte genau dauern wird, kann ich dir tatsächlich nicht beantworten. Allerdings habe ich noch ganz viele Ideen, die ich gerne einbauen würde. Daher kann es gut möglich sein, dass wir an die 100 Kapitel kommen könnten. Das kommt aber natürlich auch noch ein bisschen darauf an, wie es nach der Geburt bei mir laufen wird. Aber ich hoffe, dass ich bald danach wieder die Tastatur belagern werden kann :)

LG
yezz
27.04.2019 | 18:00 Uhr
zu Kapitel 72
Also... wenn doch noch ein Fehler drin sein sollte, dann schiebe es einfach auf mein Schlafdefizit xD
Und was deine Kleine angeht, würde ich ihr ja fast zutrauen, dass es spätestens der 31. 5 wird damit sie pünktlich zu einem gewissen Stream da ist xD
Und der gute Yuri? Hat jetzt also alle Hände *hust* voll xD Ich frage mich ja was Pichit dazu sagen wird, nicht das er Victor vorwirft Yuri mit dem Job zu erpressen oder so xD Pichit kommt da ja auf so komische Ideen und leben eigentlich die Hamster noch? xD
Und wo sind Yurio und Otabek???????????????????????????? *Taste hat geklemmt xD*
Und nun beginnen wir die Wetteinsätze anzunehmen, wie lange es dauert bis alle von der Beziehung zwischen Vic und Yuuri wissen oder wahlweise bis einer die zwei auf dem Kopierer erwischt xD

LG die Beta-Fee die nicht viel zu tun hat xD
P.S Freu mich schon auf das nächste Kapitel xD

Antwort von yezz am 04.05.2019 | 14:26:51 Uhr
Warum sollte ich etwas auf dich schieben, wenn ich es nicht schaffe, von mir selbst gesetzte Deadlines nicht zu halten? xD
Mein Mann hofft ja noch vor dem 30.05., da ist Vatertag xD Es wäre auf jeden Fall schön, wenn ich zum Stream (wieder) zu Hause wäre xD

Gute Frage... Ich spiele echt mit dem Gedanken, ob ich irgendwie mit einbaue, dass Yuuri ihm das gesteht... Aber ich überlege noch, was die angebrachte Antwort von Phichit wäre xD
Natürlich leben die Hamster noch.
Yurio und Otabek leben auch noch xD

Tja... Ich nehme keine Wetten an, ich könnte dadurch ja beeinflusst werden xD

LG
dein Fehlerteufel
27.04.2019 | 14:13 Uhr
zu Kapitel 72
Weiter schnell weiter ich will wissen wie es weiter geht und Victor muss umbedingt Yuris Familie kennen lernen und alles gut für dich und das Kind und überanstrenge dich nicht .

Antwort von yezz am 04.05.2019 | 14:23:07 Uhr
Ich kann versprechen, dass ein wie auch immer geartetes Kennenlernen mit Yuuris Familie geplant ist xD
Dankeschön, ich bemühe mich. Zurzeit hat mich leider eine Bronchitis ganz gut im Griff, aber gestern konnte ich zumindest einen Teil des neuen Kapitels schreiben. Ich hoffe nur, dass die Wassereinlagerungen bei mir nicht schlimmer werden, manchmal kriege ich die Finger ohne Schmerzen nicht gebeugt... Na ja, wird alles :)
14.04.2019 | 11:35 Uhr
zu Kapitel 71
Nice schnell weiter ich freu mich schon aufs nächste und den CCC kenn ich und es ist so war

Antwort von yezz am 20.04.2019 | 18:05:44 Uhr
Der Verlauf für das nächste Kapitel steht. Mal schauen, was ich die Tage dann draus mache ;)
Ich hatte mich damals echt gewundert, dass das Ganze nicht größere Wellen geschlagen hat. Vielleicht wollte ich es deswegen unbedingt mal in eine Geschichte thematisieren... Hat so ein bisschen Desaster-Potential. Aber das wollte ich Vitya dann doch nicht antun ;D
13.04.2019 | 21:36 Uhr
zu Kapitel 71
Hammer geile geschichte ich liebe sie jetzt schon un viel glück mit der schwangerscahft un schöne feiertage❤

Antwort von yezz am 20.04.2019 | 18:03:24 Uhr
Vielen Dank für das Lob und die Wünsche :3
Ich gebe mein Bestes, damit sie dir weiterhin gut gefällt :)
Dir auch schöne Feiertage!
07.04.2019 | 22:12 Uhr
zu Kapitel 70
Gott ich liebe dieses Buch!
Aber das Ende ist schon echt gemein *heul*
Ich kann das nächste Kapitel kaum erwarten

Antwort von yezz am 13.04.2019 | 14:54:05 Uhr
Dankeschön :3
Das nächste Kapitel steht schon in den Startlöchern und ist gleich online ;)
30.03.2019 | 11:48 Uhr
zu Kapitel 70
Das kapi ist schon Nice aber nicht der Clifhanger ist schon sehr fies also hoff ich das nöchste woche das nöchste Kapitel kommt weil 2 Wochen warten halt ich nicht aus

Antwort von yezz am 06.04.2019 | 12:11:58 Uhr
Tut mir furchtbar leid, aber leider kann ich nicht mit einem neuen Kapitel dienen. Du musst also noch ein bisschen auf das Kapitel warten.
Aber immerhin weißt du, dass sie aufeinander treffen. Ich hätte das Kapitel ja auch beim Gespräch mit Mila enden und offen lassen können, ob Victor hin geht oder wieder zurück ins Büro ;)
Nicht, dass es viel besser gewesen wäre, aber manchmal sind es die kleinen Dinge im Leben :P (Aber ich weiß, ich bin gemein ;D)
29.03.2019 | 15:02 Uhr
zu Kapitel 70
Hallo erstmal.
Ich glaube das ist das erste mal, dass ich ein Review schreibe auch wenn ich diese Geschichte schon länger verfolge. Zunächst mal: Ich liebe diese Fanfiktion! <3
Du hast einen echt tollen Schreibstil und auch die Story ist klasse, nicht zu weit hergeholt, nicht zu langweilig etc. ;) Das Kapitel war mal wieder klasse und es verspricht spannend zu werden *grins*
Bin schon gespannt aufs nächste.

LG Violingirl

Antwort von yezz am 06.04.2019 | 12:09:35 Uhr
Hi Violingirl!

Vielen, lieben Dank, dass du dir die Zeit genommen hast, mir ein Kommentar zu hinterlassen :D Es freut mich sehr, dass dir die Geschichte bisher so gut gefällt :3
Es ist schön zu lesen, dass du so empfindest. Es ist nunmal ein recht undramatisches AU, kein actionlastiges Setting oder so etwas. Viel Alltagsfluss steht da auf dem Programm. Ich befürchte oft, dass es zu langweilig werden würde, aber wenn ich dann so ein Feedback lese, bin ich wirklich beruhigt! Natürlich kann ich manchmal ein paar Situation überspitzt darstellen oder ein wenig mehr Zufälle als gewöhnlich einstreuen, aber es ist einfach unmöglich, dass Victor jetzt von der russischen Mafia entführt wird und Yuuri im Stile eines Hackers ihnen auf der Spur ist xD Wobei das vielleicht mal ein lustiger Ansatz für einen Traum wäre... xD Jedenfalls stellt mich das manchmal schon vor der Herausforderung, wie ich die Geschichte trotzdem spannend oder zumindest so gestalten kann, dass man sie gerne weiterliest. Auch wenn halt eben die Spannung und das ganz große Drama fehlt xD
Um den Bogen auf deinen Kommentar zurückzuführen: Gerade deshalb erleichtert es mich ungemein, so ein Lob wie von dir zu lesen. Also kann ich ruhigen Gewissens die Drama-Schublade noch etwas geschlossen halten ;D

LG und ein schönes Wochenende!
yezz
05.03.2019 | 21:47 Uhr
zu Kapitel 69
Hey ho,

da bin ich wieder. Zwar hab ich das neue Kapitel bereits vor paar Tagen gelesen habe ich aber erst jetzt wieder aktiv am Laptop war, kommt hier meine Review.

Es ist herrlich einen eifersüchtigen Victor zu sehen. Und Yuri nimmt es an :3 die zwei verlieren hoffentlich nie die rosarote Brille. ^~^
Es freut mich, dass das Essen zwischen allen so gut lief und Yurio zufrieden mit seinem "neuen" Laptop ist.
Die Kapitellänge ist immer sehr toll *-*
Ich freu mich schon wenn es weiter geht ^^

LG
Bambus

Antwort von yezz am 09.03.2019 | 13:52:35 Uhr
Huhu!

Man kann ja nicht immer (direkt) schreiben, aber danke, dass du dir dann noch nachträglich die Zeit genommen hast! :)

Thihihi, ich mag einen etwas unsicheren Victor. Vor allem, wenn man die Gedanken mitbekommen. Nach außen hin wirkt er immer sehr souverän, doch ich bin mir recht sicher, dass es auch im Anime hier und da einfach nur mal Fassade ist ;)
Was die rosarote Brille angeht... Wir werden es sehen. Vielleicht schafft es Alan irgendwann ja auch, mal richtig was zu verbocken ;D
Das freut mich :) War mal wieder Zeit für etwas Otabek und Yurio. Und da ich Victor ein wenig leiden lassen möchte, konnte ich das direkt verbinden ^^

LG
yezz
03.03.2019 | 14:15 Uhr
zu Kapitel 69
Ja doch, so liest es sich besser^^ Und ich sitze schon jetzt hibbelig auf meinem Stuhl und warte auf dem Moment wo Vic den neuen Techniker seines Verlages kennen lernt xD Nichts ahnend kam er auf Arbeit, der Flurfunk erreichte ihn zuerst und dann liegt da plötzlich ein ansehnlicher Körper unter seinem Schreibtisch xD Und er kriegt ein schlechtes Gewissen xD

Derweil ist mir beim Lesen noch was aufgefallen xD *versteck sich* xD Gleich nach dem Perspektivwechsel, bei zwei Fliegen mit einer Klappe <--- die Klappe sucht ihr "e" ^^
P.S Ich zähle auch schon die Tage bis zu meinem Urlaub im März, dann ist endlich wieder Buchmesse^^ Und stell dir vor, wenn alles klappt habe ich zum OOR Konzert auch Urlaub^^ xDD Und dementsprechend zu viel Zeit um Dinge für ein paar Pakete zu packen...irgendwelche Wünsche? ^^ xD
Freu mich auf das nächste Kapitel ;-) Und denk dran, kein Stress^^
LG deine Beta-Fee mit Schlafdefizit xDD

Antwort von yezz am 09.03.2019 | 08:13:05 Uhr
Dann ist ja gut! Danke fürs aufpassen ;)
Tjaaa... Vielleicht passiert das schon nächstes Kapitel, vielleicht aber auch nicht. Vielleicht laufen sie, wie am Anfang der Geschichte, immer schön aneinander vorbei? xD

Unverschämtheit. Wie konntest du das übersehen?! xD
Das muss ich dann gleich noch korrigieren.

Wie gestern schon gesagt, ein wenig beneide ich dich ja. Aber ich gönne es dir auch von Herzen :3 Nächstes Mal gehen wir zusammen zu OOR, da muss mein Mann auf die Kleine aufpassen xD
Hmmm... führe mich nicht in Versuchung. Ich teile mir momentan immer noch schön brav die Katzenzungen ein ^^ Aber diese kleinen Würfelchen... *sabber* Aber übertreibs nicht ;)

LG
dein Fehlerteufel
02.03.2019 | 14:32 Uhr
zu Kapitel 69
Na moin das Kapitel war wie immer super nur viel zu kurz für meinen Geschmack ist keine Kritik oder so und bist du fertig mit um räumen

Antwort von yezz am 09.03.2019 | 08:07:57 Uhr
Huhu,

das freut mich. Aber besser kurzweilig als langatmig, oder? ;)
Aber wenn es gerade die Handlung zulässt, gibt es sicherlich auch wieder längere Kapitel.

Nein, leider bin ich noch nicht einmal ansatzweise fertig *schnaub* Die Woche war ich abends nach der Arbeit meist so fertig, dass ich nichts mehr gemacht habe. Aber in 11 Tagen ist mein letzter Arbeitstag :)

LG
24.02.2019 | 08:14 Uhr
zu Kapitel 68
Guten morgen Yezz
Ok gibt es noch leckere Berliner ??
War leider die letzten Tage verhindert.
Naja aber 4 Monate sind auch schneller um als man denkt
Na auf jedenfall kein Stress das bringt nichts
Also ein sehr ruhiger morgen bei unseren zwein;)
Na dann bin ich mal auf das nächste gespannt ob es da auch so ruhig wird

Lg Mido-Liebling

Antwort von yezz am 02.03.2019 | 13:38:12 Uhr
Huhu!

Natürlich gibt es noch leckere Berliner ;)
Ja, richtig. Und während wir so schreiben, sind es eben nur noch 3 Monate... Scheiße... Ich mag nicht daran denken xD
Nein, passt schon alles. Auch wenn das Kinderzimmer am Tag x noch nicht steht, ist das auch kein Hals- und Beinbruch. Die erste Zeit wird das Kinderbett bei uns im Schlafzimmer stehen. Müssen uns da nur noch Organisatorisch das ein oder andere einfallen lassen.

Richtig! Manchmal muss das auch mal sein. Dafür wird die Woche ja sicherlich ein bisschen hektischer. Also die Ruhe vor dem Sturm ;D
Die Datei vom nächsten Kapitel ist schon auf meinem zweiten Bildschirm offen. Habe gerade noch die Korrekturen von meiner Beta-Fee durchgeführt (war mal wieder recht spät mit dem Kapitel...) und nehme es gleich online :)

LG
yezz
18.02.2019 | 23:18 Uhr
zu Kapitel 68
Hallo yezz :-)
Habe diese Geschichte jetzt innerhalb von ein paar Tagen verschlungen, sie gefällt mir wahnsinnig gut!!
Vor kurzem habe ich den Anime erst gesehen und die ganze Fanbase und den Hype entdeckt, verrückt ;-) Hätte nicht gedacht dass mich eine AU Geschichte so interessiert, aber das spricht natürlich für die Charaktere, die ich vielschichtig und spannend finde.
Du schreibst echt kurzweilig und mit so vielen liebevollen Details, zum Beispiel die Vorliebe für Karamell oder der Spaß an trashigen Filmen :-D Und eine FF in der Telefonsex vorkam habe ich noch nie gelesen!!
Und wie du die anderen Charaktere und gewisse Szenen aus dem Anime einbaust lässt mich schmunzeln, wenn ich dann erkenne um welche Szenen es sich handelt :-)
Bin nicht so ein Fan von super ausgedehnt beschriebenen Sexszenen, deshalb finde ich gut dass du sie knackig hältst und man immer seine eigene Fantasie spielen lassen kann ;-)
Ich shippe ja auch ein bisschen Yurio und Otabek, bin gespannt was du mit den beiden noch so vor hast!
Okay, das war meine Lobeshymne, weiter so und ich freue mich auf die nächsten Kapitel :-)

Antwort von yezz am 23.02.2019 | 12:33:25 Uhr
Hey Mirasol *wink*

Das freut mich! Ich hoffe sehr, dass dir die Geschichte weiterhin gefallen wird :)
Hehe, kenne ich irgendwie. Bin auch eher später auf dem Zug aufgesprungen, weil mir der Hype ein wenig zu viel war. Aber die Neugierde hat gesiegt und ehe ich es mich versah, habe ich die ersten Ideen für FF gehabt xD
Ich denke, die Herausforderung bei AU-Geschichten sind eben, die Charaktere weitesgehend so zu erhalten, wie man sie aus dem Anime kennt. Die Charaktere im Anime sind super designt. Ich glaube, dass ist für ein AU Fluch und Segen zugleich. Man ist recht eingeschränkt, da man schnell aus dem Charakter herauspurzelt, andererseits gibt dieser Erkennungswert der Geschichte eine gewisse Würze. Das hat es für mich auch spannend gemacht, mich in diesem Fandom an ein AU zu wagen. Ich hoffe, dass es mir bisher ganz gut gelungen ist, die Charaktere "einzufangen" ^^

Es freut mich sehr, dass dir diese Details gefallen. Ich persönlich mag so etwas auch sehr gerne, allerdings können sie auch schnell ermüdend wirken. Deswegen bin ich immer sehr zwiegespalten, ob und wie viele Details ich einfügen soll. Immerhin möchte ich auch noch ein bisschen Platz für die eigene Interpretation und Fantasie lassen ^^ Das gilt auch für die Sexszenen. Daher freue ich mich total über dein Lob und bin jetzt wieder voll motiviert, das nächste Kapitel in Angriff zu nehmen! :)

Noch ein Yurio und Otabek Anhänger... *seufz* Ich komme wohl nicht dran vorbei, was? xD

LG
yezz
16.02.2019 | 15:39 Uhr
zu Kapitel 68
Hey ho,

erst mal viel Erfolg beim ausmisten ist bestimmt ein großer eckt ><

Das versteht man wohl unter einem peinlich fast schon schlechten Tag in den Morgen xD Armer Victor muss sich so zusammenreißen und dann die große Enttäuschung. Aber vielleicht hat er im Laufe des Tages (nächstes Kapitel) mehr Glück. Ich persönlich hoffe ja, dass die beiden bald zusammenziehen ^^ möglicherweise beginnt der erste Schritt im Bezug auf die Kleidung ja ;)
Bin schon sehr gespannt auf das nächste Kapitel ^^

LG
Bambus

Antwort von yezz am 23.02.2019 | 12:23:27 Uhr
Huhu!

Du sagst es! Ich frage ich mich wirklich, was ich mir teilweise dabei gedacht habe, das Zeug überhaupt mitumzuziehen... Ordner mit den Prüfungsbogen der Fahrschule... Ich hab seit 14 Jahren den verdammten Führerschein! xD

Es hätte schlimmer und peinlicher sein können xD Die große Schmach habe ich den beiden ja erspart! xD Ich kann dir aber versprechen, dass es in einem der nächsten Kapiteln auch eine Erleichterung für Victor geben wird xD Fragt sich nur, in welchem *böse grins*

Was den Zusammenzug angeht... Geb dein beiden noch ein wenig Zeit xD

LG
yezz