Autor: Redlum
Reviews 1 bis 2 (von 2 insgesamt):
11.05.2017 | 15:00 Uhr
zu Kapitel 1
Ich bin seit vielen Jahren ein totaler MacGyver-Liebhaber. Habe die Serie schon damals gerne als kleines Kind geguckt, was ich Dank der Erlaubnis meiner Mutter zum Glück auch durfte.
Was deine Geschichte angeht, so ist sie toll geschrieben. Schade, dass du nicht weitergeschrieben hast. Du hast grade an einer Stelle aufgehört, wo es mehr als interessant war dir zu folgen. Hin und wieder konnte selbst ich mir ein Schmunzeln bei diesem kurzen Drabble nicht verkneifen. Du hast das wirklich super geschrieben. Ich freue mich auf hoffentlich folgende Fortsetzungen deiner Sammlung.

Antwort von Redlum am 14.05.2017 | 23:08:13 Uhr
Freut mich dass es dir gefallen hat :D

und ja ... so offene Enden, schreibe ich eigentlich immer recht gerne. Da können dann die Leser ihre Fantasie entfalten und sich vorstellen wie es weitergegangen wäre (ich weiß, gemein, aber so hat der Leser vielleicht auch was über die 100-Wort-Limitierung hinaus noch was :P).

Wann es mit der Sammlung weitergeht, weiß ich noch nicht. Vermutlich erst, wenn auf Stargate-Project.de bei der Allerlei-Drabble-Challenge wieder das Fandom MacGyver gewählt wird.

LG
Redlum
30.04.2017 | 20:58 Uhr
zu Kapitel 1
Hallo Redlum,

nah wer hat sich da denn in die MacGyver-Ecke verirrt! *lach* Das ist wirklich schön dich hier wieder anzutreffen. Und was ich zu lesen bekommen habe, war ein echter Genuss. Die tiefe Ironie, die aus deinen Worten gesprochen hat, hat mich stark an Martin Lloyd und seine Freunde erinnert. Ist schon echt scheiße, wenn sich Mac "verbastelt" und aus einem EMP eine Zeitmaschine wird. Aber hey, so was kommt vor. Und Toaster sind auch nicht zu unterschätzen! Ich wollte letztes nur ein goldbraunes Toast - und was habe ich bekommen? - ein "Schwarzbrot"! Also dann doch lieber für ein paar Jahre im Kühlschrank einfriere. Wobei 1976? Da passt Mac ja ohne Zweifel mit seiner Frisur hin. Vielleicht sollte er doch einfach da bleiben. (wo er hingehört) Und sich auf die Anzeige bewerben. Ich bin sicher er wird mit Kusshand genommen!

Viele Grüße (und immer noch am Lachen)
Ramona

Antwort von Redlum am 01.05.2017 | 09:11:47 Uhr
Hi Ramona,

ja die Allerlei-Drabble-Challenge auf Stargate-Project.de hat mich hier her geführt. MacGyver war als Fandom dran und nachdem ich die Serie natürlich kenne (zumindest die alte) konnte ich mir die Challenge schlecht entgehen lassen :D
Das mit dem verbasteln wir wirklich blöd, besonders wenn man so talentiert ist wie MacGyver, da kann alles möglich dabei herauskommen. Hoffentlich passiert ihm dass nicht zu oft.

LG und noch einen schönen Maifeiertag,
Redlum