Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Aryakaala
Reviews 1 bis 2 (von 2 insgesamt):
11.05.2017 | 17:29 Uhr
Hallo ^^
Ich stimme dir zu, dass es viel zu wenig FF über Nanbaka gibt. Bisher finde ich deine Geschichte echt gut. Man kann sie gut lesen, sie ist humorvoll und es ist auch mal etwas anderes.
Ich würde mich sehr auf ein nächstes Kapitel freuen >-<
LG Rose
14.04.2017 | 15:37 Uhr
Hallo Aryakaala


Hier meldet sich die Person, die die ganzen Ffs über die Gokuu- Brüder verbrochen hat :P

Eine Ff über Hajime. Was für ein passender Titel. Ich bin wirklich gespannt, wie sich das alles entwickelt. ^^
Es hat Spaß gemacht, Hane zu begleiten, wie sie nach Namba gekommen ist und dort auch gleich eine Freundin gefunden hat.
Und Yamato... herrlich. Den hast du wirklich gut getroffen. „Hallo ich bin Yamato, lass uns gleich einmal eine Runde joggen.“ bevor irgendwas anderes kam. Ach, ich musste so lachen. Vor allem als er sich wieder verlaufen hat. Typisch Yamato eben.

Von Hajime hat man ja noch nicht viel gelesen. Das Überprüfen der Personalien als eine Art Vorstellung des Charakters zu nutzen, finde eich eine gute Idee. Ich habe jetzt ein gutes Bild von Hane .

Kommen wir zu den Kapiteln, da habe ich einen Tipp für dich. Du hast ja geschrieben, das du dich über Ratschläge freuen würdest. :)
Vielleicht könntest du in kommenden Kapitel Absätze einbauen? Die geballte Textwand hatte es wirklich in sich. Ich muss dir ehrlich gestehen, ich fand es anstrengen zu lesen und ich bin mehrfach in den Zeilen verrutscht.

Absätze würden helfen, die Kapitel etwas übersichtlicher zu machen. Das heißt nicht, dass du nach jedem Satz ein Absatz machen musst oder eine neue Zeile beginnen sollst, aber wenn du damit arbeitest, macht es Texte für den Leser angenehmer.

Jetzt die Kapitel noch recht „kurz“ sage ich einmal. Aber sollten sie länger werden, könnte dieser Textblock auch abschreckend wirken.

Wenn Charakter ein Gespräch beginnen, empfiehlt es sich z.B eine neue Zeile zu beginnen.
Mir ist es passiert, dass plötzlich ein Gespräch war und ich dachte `Hä? Habe ich jetzt die Zeichen für die Wörtliche Rede übersehen? Oh, tatsächlich, ja habe ich.´
Mit einer neuen Zeile würdest du deinen Lesern entgegenkommen. Man übersieht die Zeichen dann nicht so leicht, wenn sie ganz am Anfang stehen.

In diesem Sinne, ich freue mich auf weitere Kapitel.

Grüße
Snowsong

Antwort von Aryakaala am 14.04.2017 | 16:30 Uhr
Hey, vielen Dank erst Mal für den Review ;)
Und vielen Dank für die Kritik.
Das mit den Absätzen ist eine gute Idee, nachdem ich deinen Review gelesen habe hab ich mir das Kapitel noch Mal angeschaut und festgestellt das es mir genau so geht. Das gleiche gilt für die Wörtliche Rede.
Was Hajime betrifft kommt natürlich bald noch mehr zu ihm (es ist schließlich eine FF über ihn XP) und auch vielen Dank für das Kompliment mit Yamato. Es freut mich außerdem das es dir Spaß gemacht hat Hane zu begleiten. Ich war mir zu Anfang nicht ganz sicher wie ich die FF beginnen und Hane vorstellen sollte und froh das ich eine Lösung gefunden hat die Anklang findet.
Und das mit den Gokuus FFs ist nicht böse gemeint. Ich mag sie auch. Aber Hajime ist einfach... Ja. Mir fällt kein Wort ein. Bloß ein komischer Laut den ich nicht mit Buchstaben definieren kann.. -.-'

Auf jeden Fall Vielen Dank.

LG
Arya♥
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast