Review 1 bis 1 (von 1 insgesamt) für Kapitel 1:
05.04.2017 | 17:57 Uhr
zu Kapitel 1
Ich glaube, bei den Vorgaben wäre ich wohl nicht darauf gekommen, ein Crossover zu schreiben... Wie bist du denn darauf gekommen, eins zu schreiben?

Ich frage mich, was für eine Arena Xander hätte, wenn er tatsächlich in der Pokémon-Welt leben würde... Ich glaube, er hätte eine Drachen- oder eine Unlicht-Arena... Ich weiß nicht, wieso, aber irgendwie macht es Spaß, sich zu überlegen, was für eine Arena jemand hätte, wenn er ein Arenaleiter wäre.

Arme Sophie... Egal, was für ein Pferd sie hat, es rennt immer weg... Die Anspielung an ihr richtiges Pferd fand ich übrigens ziemlich gelungen!

Ich glaube, wenn diese Geschichte in unserer Welt spielen würde, wäre wohl Tyler Joseph mit seiner Band twenty one pilots der Headliner des Festivals und Azura nur ein normaler Sänger dort!

Mir hat die Geschichte ziemlich gut gefallen. Ich lasse mal eine Empfehlung da.

Antwort von Sakunya Ravenhill am 05.04.2017 | 20:24:21 Uhr
Huhu :)

Auf die Idee eines Crossovers bin ihr dadurch gekommen, dass ich ursprünglich wieder etwas zu Fire Emblem Fates für duch schreiben wollte, deine Vorgaben bezüglich des Liedes jedoch nicht so wirklich in die mittelalterliche Welt passten und ich mir deshalb ein anderes Fandom nehmen wollte. Da bin ich dann auf Pokemon gestoßen und da ich vor einiger Zeit bereits eine Geschichte (die ich sie so viele andere nicht veröffentlicht habe) über die Charaktere von Fates als Arenaleiter einer bzw von drei Regionen geschrieben habe, kam mir das einfach wieder in den Sinn. Xander hatte bei mir da übrigens eine Drachen-Arena, die Unlicht-Arena wurde bei mir von Leo geleitet. ^^

Vielen Dank für das Lob wegen Sophie und Avel... Ich liebe das Verhältnis der beiden einfach und da es so charaktertypisch für sie ist, musste ich es einfach einbauen. ^^

Ja, in unserer Welt wäre das wohl wirklich so, aber ich habe mir hier die Freiheit genommen und Azura zum Star gemacht. :D

Abschließend noch einmal vielen Dank für dein liebes Review und die Empfehlung, es freut mich sehr, dass die Geschichte dir so gut gefallen hat. :)

LG, Toushin