Autor: AnjaAve
Reviews 1 bis 25 (von 43 insgesamt):
09.09.2020 | 22:40 Uhr
Ich habe diese Geschichte durch Zufall gefunden und bin sehr begeistert :)!

Antwort von AnjaAve am 10.09.2020 | 08:42 Uhr
Dankeschön! :)
LG Anja
Schattenleser (anonymer Benutzer)
17.02.2020 | 23:47 Uhr
Hei AnjaAve

In 48 Stunden 28 Kapitel !!!
(Dein Epi zählt überings locker
2 Kapitel also gefühlte 29 )
Davon 12 Kapitel am Stück es war 2 Uhr Morgens da musste ich das Licht löschen weil meine Augen mir den Dienst versagt haben.
Da kann man sagen deine Geschichte hat mich voll gepack und nicht mehr los gelassen.
Eigendlich war es der pure Zufall das ich auf diese Finnenstory gestoßen bin,habe mich eigendlich nur verklickt.(und dann war ich einfach nur noch neugierig)
Ich bin nicht mal ein großer H.I.M. Fan aber immer für gute Musikstücke zu haben.
Trotzdem konnte ich mich in Franziska u.Ville gleich total reinversetzen und mein Kopfkino lief absolut auf Hochtouren.
Man bin ich froh das du diese wunderbare zu lesende Story gerade so passend fertiggestellt hattes.
Ich wäre sonst über die Zeit in deinen Cut's "Den Heldentod einer Leserin" gestorben,
Kiitos dafür.
Da ich ja als anonyme Person unterwegs bin kann ich deine Story ja nicht sichtbar mit Sternen bewerten darum......von
♡~~~>☆☆☆☆☆

Greetings from Shadow

#todaytomorrowforever

Antwort von AnjaAve am 25.02.2020 | 13:02 Uhr
Hey Shadow,

Wow. Danke für deine lieben Worte! Ich freue mich, dass dich diese Geschichte so sehr gefesselt hat und natürlich auch, dass du sich verklickt hast :D

Das nenne ich dann wohl perfektes Timing! Ich finde es auch immer sehr angenehm, wenn man gleich bis zum Ende durchlesen kann. Schlaf wird da wirklich überbewertet ^^

Also nochmal vielen lieben Dank! (Ich hoffe, dass du das hier irgendwann noch liest...)

LG Anja
04.02.2020 | 21:36 Uhr
Liebe Anja

Es ist ein ganz wunderbares Ende. Vielen Dank für so viel Liebe. <3

Du hast mich zu Tränen gerührt.
Mit dieser Textzeile am Ende kommt so viel hoch.

Es war schon immer mein absolutes Lieblingslied. Es ziert auch mein Bein als Tattoo. Und am aller letzten Konzert war ich so froh, kam es nicht.... bis ganz am Ende. Da ist für mich eine Welt zerbrochen. Das letzte Mal mein Lied Live. :( Ich war seelisch am Ende. Und jedes Mal wenn ich es höre, muss ich mir Tränen verkneifen.

Und diese tolle Geschichte dann mit dem Song zu beenden, bricht meine Seele gerade wieder in tausend Stücke.

LG dein Fan
LeXXa

Antwort von AnjaAve am 05.02.2020 | 09:49 Uhr
Liebe LeXXa,

danke. Ich freue mich, dass es dir gefällt! <3

Oh... ich wollte hier eigentlich niemanden zum Weinen bringen... aber es schmeichelt mir sehr, dass ich bei dir genau den richtigen Nerv getroffen habe.
Ursprünglich wollte ich den Text einfach ohne die Zeilen aus dem Song enden lassen, aber dann hab ich mich eben auch an das Konzert der Abschiedstour erinnert, auf dem ich war.
Das war mein erstes und einziges H.I.M.-Konzert und natürlich war der Song da auch der letzte... Diese Tatsache macht auch mich häufig emotional, wenn ich den Song höre und deshalb habe ich ihn lange Zeit nach der Tour immer weggeschaltet...

Es ist aber auch wirklich der einzige Song, der in Frage kam, um die Ära zu beenden, oder? Die Melodie ist so simpel und wunderschön... Das ist mal wieder der Beweis, dass es nicht viele Worte braucht, um das richtige Gefühl zu übermitteln!
Ich wollte ein kleines Bisschen dieses Gefühls in das Ende meiner Story einbinden und es scheint funktioniert zu haben.

Danke für deine lieben Worte, auch zum Rest der Geschichte.
Vielleicht lesen wir ja nochmal an anderer Stelle voneinander...

LG Anja
04.02.2020 | 20:22 Uhr
Hallo Anja,
da hast Du wirklich ein tolles Ende für Deine Geschichte geschaffen. Beeindruckend! Und es gefällt mir sehr, dass Du es zu einem Happy end für die zwei kommen lässt- das Glück ist direkt fühlbar in Deinen Worten. Ich finde es super, wie Du die Ankündigung der Abschiedstournee mit der Schwangerschaft usw. verschmelzen lässt. Ein wenig bin ich traurig, dass diese Geschichte nun zu Ende ist, aber ich werde mich mit einer Deiner anderen Geschichten wohl trösten müssen, auch wenn dieses diejenige ist, von denen, die ich bereits lese, die mir am besten gefallen hat. Mach weiter so, Du hast echt Talent!
liebe Grüsse, Kylja

Antwort von AnjaAve am 05.02.2020 | 09:42 Uhr
Hallo Kylia,

vielen vielen Dank für deine lieben Worte!!!
Was soll ich sagen... ich bin nunmal ein großer Verfechter von Happy Ends. Ich habe tatsächlich bisher keine Story geschrieben, die nicht gut endet... Schließlich wollen wir doch eigentlich alle nur glücklich sein und das am besten gemeinsam mit den Menschen, die uns nahe stehen! ;)

Ich weiß, was du meinst. Ich glaube, ich werde es mit der Zeit auch vermissen, an dieser Story zu schreiben. Es hat Spaß gemacht Ville und seinen Turm zu beschreiben... Aber ich habe grade auch noch so viele andere angefangene Storys, die weitergeschrieben werden wollen...
Ich würde mich freuen, bei einer von ihnen nochmal was von die in den Kommentaren zu lesen ;)

Danke nochmal. Ich geb mir Mühe. Und wer weiß, vielleicht überkommt mich doch spontan noch eine Idee für eine Story mit Ville...

LG Anja
04.02.2020 | 19:51 Uhr
Ein schönes Ende, trotzdem schade, dass die Geschichte nun zum Abschluss gekommen ist.
Wirklich schade, dass HIM sich aufgelöst haben ... die Lieder begleiten mich fast täglich....
mit Ville Valo und Agents kann ich mich nicht so anfreunden,... leider ...

Vielen Dank, dass Du uns an Deiner Geschichte hast teilhaben lassen!

Antwort von AnjaAve am 05.02.2020 | 09:34 Uhr
Hallo Chenupet,

schön wieder von dir zu lesen :)
Ich freue mich, dass dir das Ende gefällt.
Ja, das ist wirklich sehr schade. Umso wertvoller ist die Musik, die sie gemeinsam geschaffen haben!
Das Agents-Projekt ist gewöhnungsbedürftig. Das stimmt. Mir persönlich gefällt es allerdings. Ich mag die Leichtigkeit, die in Villes Stimme bei diesen Liedern mitschwingt... Aber es ist nunmal komplett was anderes (wenn nicht sogar das komplette Gegenteil zu) als H.I.M. und deshalb können einige damit nicht so wirklich was anfangen...

Gern geschehen!
Vielleicht lesen wir ja nochmal an anderer Stelle voneinander.
LG Anja
03.02.2020 | 11:53 Uhr
Liebe Anja

Sie sitzt ja alleine auf der Bank (K24) und grübelt vor sich hin.
Als Jesse sie anspricht, nennt er sie Sophia. Und gleich danach, redet Ville mit ihr und nennt sie auch Sophia.

LG LeXXa

Antwort von AnjaAve am 03.02.2020 | 14:07 Uhr
Aaaaah... danke. Ist korrigiert! ;)
LG Anja
01.02.2020 | 21:26 Uhr
Liebe Anja

Ich wollte die letzten beiden Kapitel nicht lesen... ich hatte Angst, dass es schon vorbei ist.

Ich hoffe sehr, dass diie Presse die Beiden in Ruhe lässt, vorallem wenn der Test positiv sein sollte... :)

Ich bin seeeehr gespannt wie es weiter geht.
LG LeXXa

Antwort von AnjaAve am 03.02.2020 | 10:25 Uhr
Liebe LeXXa,

nun hast du es also geschafft und bist auf dem aktuellen Stand. Das freut mich!
Ich bin auch schon dabei, das nächste Kapitel zu schreiben...

Also halt die nächste Zeit die Augen offen ;)

LG Anja
30.01.2020 | 19:05 Uhr
Aiiiiii und da bekomne ich azch gleich heiss...

Nur ne kurze Frage, du hast 2x Sophia geschrieben. Hab ich nicht aufgepasst? Dachte sie heisst Franzi?

LG LeXXa

Antwort von AnjaAve am 03.02.2020 | 10:23 Uhr
Hey LeXXa,

da ist mir wohl ein Fehler unterlaufen... natürlich heißt sie Franzi. Ich hab noch eine andere Story am Laufen, bei der der weibliche Hauptcharakter Sophia heißt. Beide sind aus der Ich-Perspektive geschrieben und da bin ich wohl gedanklich mal durcheinander gekommen.
Kannst du mir sagen, wo genau das passiert ist? Ich finde die Stellen nämlich nicht...

LG Anja
28.01.2020 | 22:29 Uhr
Und ich wollte noch vor 22 Uhr im Bett sein.. aber das Kapitel ist so schön geschrieben. Die Stelle wo er mit ihr singt, ich konnte es förmlich hören. Wunderschön. <3

Antwort von AnjaAve am 30.01.2020 | 12:45 Uhr
Also ich will hier ja niemandem den Schlaf rauben ^^
Aber ich kann das voll und ganz nachvollziehen. Ich vertiefe mich auch häufig in eine Geschichte. Und aus "Nur noch 1 Kapitel" werden dann schnell mal 5 oder 10...
Ich finde es toll, dass dich die Story so fesselt. Das ist wahrscheinlich das größte Lob, was es gibt :)

LG Anja
28.01.2020 | 19:52 Uhr
Hallo Anja

Ohhh neiiin... das war gar nicht gut..
Da hat sein Hirn ausgesetzt., aber ihres auch. Hoffentlich können die Beiden darüber reden und reinen Tisch machen.

LG LeXXa
28.01.2020 | 11:47 Uhr
Hey,
super und wieder ein neues Kapitel! Die zwei wirken so innig miteinander und es scheint ja für die Zukunft angelegt zu sein. Hoffentlich geht es bald weiter!
liebe Grüsse, Kylja

Antwort von AnjaAve am 28.01.2020 | 12:57 Uhr
Hey,

Ja, ich war zwischendurch fleißig und hab auch dieses Kapitel beenden können.
Ich bin auch ziemlich zufrieden, wie es mir gelungen ist, die beiden so innig zu beschreiben. (Ich weiß, Eigenlob stinkt. Aber der beste Test für mich selbst ist zu schauen, ob ich selbst in der Story versinke, wenn ich anfange sie zu lesen... und das klappt hier echt gut ^^)

Jetzt müssen beide nur den Plan, den sie zu zweit haben, in die Tat umsetzen.
Ich muss schauen, ich hoffe sehr, dass ich in nächster Zeit dazu komme wieder zu schreiben.
Es kann gut sein, dass nur noch ein Kapitel kommen wird... Das nur als kleine Vorwarnung... (kleiner Bonus für treue Leser ;) )

Bis dahin...
LG Anja
28.01.2020 | 07:18 Uhr
Hey :)

Hab jetzt 7 Kapitel durch und ich bin begeistert. :D
Gestern nach dem 20 Jährigen Jubiläum von Razerblade Romance wurden so viele Gefühle wieder wach, da dachte ich mir, suche ich nach HIM FFs.
Gesucht, gefunden. Hast einen neuen Fan.

LG
LeXXa

Antwort von AnjaAve am 28.01.2020 | 12:53 Uhr
Hey LeXXa,

willkommen, willkommen :)
20 Jahre ist das Album jetzt schon?? Ich vergesse das immer... aber ja, tatsächlich. Das Album ist fast so alt wie ich :D

Ich höre tatsächlich erst seit kurzem wieder etwas mehr HIM. Da kommen auch jedes Mal Gefühle wieder hoch...

Da hast du ja noch ein paar Kapitel vor dir ;)
Du kannst mir sehr gerne zwischendurch ab und zu ein paar Gedanken dalassen. Ich freue mich immer zu hören/lesen, wie andere Menschen über meine Texte denken ^^

Bis dahin, ich hoffe, wir lesen voneinander.
LG Anja
22.01.2020 | 01:43 Uhr
Hallo Anja,
ich freue mich so, dass es hier mal wieder weitergeht! Diese Geschichte mag ich irgendwie ganz besonders gern! Ich bin auch trotz der langen Zeit recht gut wieder in die Geschichte gekommen. Es ist toll wie glücklich die zwei sind auch mit der Reaktion seiner Familie, der Akzeptanz durch ihre Familie usw. Ich warte gespannt wie ein Flitzebogen auf das nächste Kapitel.
liebe und gespannte Grüsse, Kylja

Antwort von AnjaAve am 28.01.2020 | 12:49 Uhr
Hallo Kylia,

Da ist mir doch glatt dein Kommentar zum vorletzten Kapitel durch die Finger gerutscht...

Tja... irgendwie wusste ich zwar schon lange, wie die Story weitergehen und enden soll, aber an der Umsetzung hapert es ^^
Und dann musste ich voller Schrecken feststellen, dass ich dieses Kapitel eigentlich schon die ganze Zeit fertig hatte und euch unwissentlich vorenthalten habe... uppsi... ;)

Seine Familie weiß, dass sie hinter ihm stehen und ihn unterstützen müssen. Er braucht das...
Und bei ihr... ich glaube, es würde allen Eltern schwer fallen, ihr einziges Kind ziehen zu lassen. Und dann auch noch in den kalten Norden, zu einem dann doch deutlich älteren Mann, der noch dazu nicht das beste öffentliche Image hat... aber sie haben verstanden, dass sie Franzi nicht ewig festhalten können!

LG zurück,
Anja
MuseSound (anonymer Benutzer)
13.06.2019 | 15:49 Uhr
Ich hoffe wirklich so sehr, dass du uns schon bald ein nächstes Kapitel schenkst. Ich kann kaum erwarten zu wissen, wie die Geschichte ausgeht

Antwort von AnjaAve am 09.01.2020 | 15:01 Uhr
Hallo MuseSound,

es tut mir wirklich sehr leid, dass sie Pause so lang war!!!!
Ich hoffe, du hast Spaß an dem neuen Kapitel und ich arbeite parallel ganz fleißig am Ende :)

LG Anja
23.12.2018 | 20:28 Uhr
Oh mein Gott....heißer Scheiß :D
Vielen lieben Dank für das Kapitel! Und noch viel Erfolg bei deinem Studium :)

Antwort von AnjaAve am 28.12.2018 | 10:29 Uhr
Joah... da ist die Fantasie wohl etwas mit mir durchgebrannt...
Muss ja aber auch mal sein ;)

Danke, ich geb mir Mühe :D
18.10.2018 | 18:15 Uhr
Uhhhhh...knister, knister :D

Danke für das neue Kapitel :)

Hab mich echt gefreut es zu lesen <3

Liebe Grüße
17.10.2018 | 12:29 Uhr
So! Hallo erstmal!
Ich bin durch Zufall auf deine Geschichte gestoßen und bin verliebt :)
Verliebt in deinen Schreibstil, in Franzi und natürlich in Ville. Du schreibst mit so viel Emotion, dass es mir unheimlich viel Spaß macht, deine Geschichte zu lesen :)
Die letzte Szene, in der sich die beiden endlich näher kommen sind, trieb mir die Röte ins Gesicht. Wundervoll geschrieben. Ich habe schon fast Villes Berührungen selbst gespürt :D
In dem Konzertkapitel als du Paradise Lost als Vorband erwähnt hast, habe ich mich gefreut wie Bolle! Ich liebe Paradise Lost \m/ <3
Ich freue mich auf eine Fortsetzung der Geschichte und erwarte sehnlichst das nächste Kapitel :)
Allerliebste Grüße!

Antwort von AnjaAve am 18.10.2018 | 12:45 Uhr
Wow, danke liebe Alchemierose für deine lieben Worte!
Ich finde es klasse, dass dir mein Schreibstil so gut gefällt. Ich gebe mir auch immer sehr viel Mühe alles so bildlich wie möglich zu beschreiben, damit auch ich selbst mir besser vorstellen kann, wie Franzi sich gerade fühlt...
Cool, dass einfach nur die Erwähnung von Paradise Lost dich glücklich gemacht hat :D Ich hatte vor der Abschlusstour leider keine Möglichkeit HIM live zu sehen und weiß nicht wirklich viel über Paradise Lost, aber als ich kurz mal in ihre Musik hineingehört habe, hat sie mir auch gefallen...
Dein Wunsch ist mir Befehl, ich bearbeite gerade das nächste Kapitel.
Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
Anja
secondsight (anonymer Benutzer)
27.08.2018 | 08:06 Uhr
...definitiv viiiel zu kurz! Aber so schön. Einen wunderschönen Urlaub wünsche ich dir und hoffe danach um baldige Fortsetzung!!!
23.08.2018 | 12:37 Uhr
Hi,

Das war ja mal eine niedliche Aktion. :)
Wenn ein Mann bei sowas anders reagiert kann man ihn ohnehin vergessen. ;-)

Echt ein niedliches Kapitel, wenn auch für meinen Geschmack vieeeel zu kurz.

Liebe Grüße,
Desdemona
22.08.2018 | 13:13 Uhr
Hi,

Ich verschlinge die neuen Kapitel immer wieder aufgeregt, komme aber viel zu selten dazu ein Review zu schreiben. (tut mir sehr leid)
Mann, du machst es jetzt aber mal so richtig spannend. =)
Ich hoffe dass du bald weiterschreibst da mir die Geschichte richtig gut gefällt und ich die Spannung nicht ewig aushalten werde. ;)

Dein Schreibstil gefällt mir gut und es kommt immer mehr Schwung in die Sache.

Liebe Grüße,
Desdemona

Antwort von AnjaAve am 23.08.2018 | 04:18 Uhr
danke für deine lieben Worte! besser selten als gar kein Review ;)
ich freu mich wirklich über jedes Wort, das ich als Feedback für ein neues Kapitel bekomme...
LG Anja
22.07.2018 | 00:11 Uhr
Hej,

Bin gerade über deine Story gestolpert. Sie ist wirklich gut und toll geschrieben. Hoffe du behältst es bei, wäre schade um die schöne Geschichte von Ville und Franzi.

Freue mich auf weitere Kapitel von dir
Liebe Grüße
Bianca
03.07.2018 | 11:30 Uhr
Hey Anja
Ich dachte ich melde mich mal , deine Ff ist echt toll !
Franziska und Ville leiden unter der Situation , sie lieben sich gegenseitig , aber Franziska gibt ihrer Liebe überhaupt keine Chance es zu versuchen , ob es nicht doch klappen würde !
Ville verfällt wieder dem Alkoholkonsum !
Ich bin schon gespannt auf das nächste Update von dir !
Ich hoffe wir lesen uns bald wieder ?
Glg
I Love Kakashi
Ich habe dir noch deinen Lieblingseisbecher hingestellt ;3

Antwort von AnjaAve am 31.07.2018 | 23:57 Uhr
Hallo I Love Kakashi,

danke für den Eisbecher. Den kann man in den letzten und kommenden Tagen wirklich gut vertragen :D
Danke für dein Review!
Hoffen wir mal, dass Franzi der Liebe noch nicht abgeschworen hat ;)

Liebe Grüße,
Anja
secondsight (anonymer Benutzer)
02.07.2018 | 00:33 Uhr
Schön, dass du weiterschreibst. War im Dezember auf dem Abschiedskonzert in München. Hätte beinahe nicht geklappt, weil ich vier Tage vorher einen Unfall hatte. Bin gespannt, wie es weitergeht. Und hoffe auf ein happy end.
01.07.2018 | 19:12 Uhr
Juchuuuuu.... ein neues Kapitel! Es macht Lust auf mehr.
Wünsche Dir einen schönen Rest-Sonntag.
LG Chenupet :)
second sight (anonymer Benutzer)
19.06.2018 | 21:04 Uhr
Bin so neugierig. Wie geht's weiter? Bin echt gespannt. Toll geschrieben! Weit er so.