Autor: Lillyflower
Review 1 bis 1 (von 1 insgesamt):
19.04.2017 | 13:58 Uhr
zu Kapitel 1
Liebste Lillyflower,

jetzt komme ich endlich dazu mich mit Deiner Geschichte zu beschäftigen und Dir meine Gedanken mitzuteilen.
Und vorab sollte ich vielleicht erwähnen, dass ich die letzte Staffel nicht gesehen habe? Ähm, hust, ja.

Anfangs habe ich gleich eine Frage. CID Bradford - müsste das nicht Bradfield heißen? Oder bin ich nur verwirrt?

Gut weiter im Text. Ich möchte jetzt nicht sagen, dass DCI Harding mir auf den ersten Blick unsympathisch ist, aber doch, sie ist mir unsympathisch. Ich hoffe, dass ist zum Anfang gewollt oder so und ich misinterpretiere hier jetzt nichts. Verstehst Du, was ich meine?

Aber ich liebe Dich gerade sehr für Kevin und Paula. Für mich triffst Du die Beiden perfekt! Herrje, ich entwickle anscheinend gerade starke Kevin/Paula Feels, wo kommen die denn auf einmal her? Nach all der Zeit? Äh, sorry, ich schweife ab.

Aaaaah, und jetzt lässt sie mich einfach hier so sitzen.

Nein, Quatsch. :)

Ich liebe Dich gerade sehr, dass Du Dich zu mir in dieses Fandom gewagt hast und ich bin sehr gespannt darauf, wie es weitergeht. Ich will jetzt wissen, was es mit den Toten auf sich hat und was für ein kranker Bastard in der Stadt sein Unwesen treibt. Und natürlich will ich unbedingt wissen, ob Tony und Danielle sich am Ende zusammen raufen oder ob das Ganze in einer riesigen Katastrophe endet.

Ganz viel Liebe an Dich!!

Liebe Grüsse
Kate.

Antwort von Lillyflower am 27.07.2017 | 20:20:23 Uhr
Hallo Kate.

So, ein dickes Sorry dafuer, dass es so lange gedauert hat.
Auch und gerade die Antwort auf dein Review.
Das war so nicht geplant.

Ähm ok, Ja gut, dann war das erste Kapitel
gleich mal Spoiler-Alarm :-)
Hoffe, dass es dennoch ok fuer dich ist/war?

Nee, keine Sorge ich bin verwirrt. Ich hab das Kapitel x-Mal durchgelesen,
aber den Fehler nicht bemerkt *schäm*
Danke dafuer. Hab es natuerlich sofort abgeändert.
Das passiert, wenn man zu oft in England unterwegs ist, Bradford passiert und
das dann irgendwie nicht mehr zusammenbekommt.

Hehe, ich kann dich beruhigen. Sie ist wirklich unsympathisch.
Und ich kann dich beruhigen, du misinterpretierst da nichts.
Sie hatte es nicht ganz einfach in der Vergangenheit. Und ihre,
sagen wir "forsche" Art hat ihren Grund. Auch der ruppige Umgang mit den Kollegen.
Das wird auch noch Bestandteil der Geschichte sein.

Oh, das freut mich aber wirklich. :-) Mit Paula und Kevin.
Jam, irgendwie sehe ich die Beiden genau so.
Und diese Feels? Naja, ich kann nicht sagen, dass die Beiden
jetzt so ein Pairing fuer mich wären, Zumindest in der Vergangenheit nicht.
Aber mittlerweile... Naja:-)

Ja sorry. Hab dich wirklich viel zu lange sitzen lassen, und das tut mir
wahnsinnig leid.
Dabei war das zweite Kapitel bereits fertig. Dumm war, dass ich sovie zu tun hatte,
und dann diese mistige Technik gestreikt hatte.
Der Bildschirm meines Laptops hat den Dienst quittiert. Anschluss eines externen Bildschirms funktionierte
nicht. Keine Ahnung warum. Alle It-ler im Urlaub. Und ich sass da. Hab dann irgendwann
meinen Mut zusammengenommen und die Festplatte ausgebaut (dabei bin ich in sowas ne Niete).
Zum Glueck hatte ich noch einen Baugleichen Zuhause und konnte tauschen.
So dass ich nun endlich wieder an die Daten gekommen bin.

So nun geht es also in dem Fall weiter. Und natuerlich mit Tony und Danielle.
Zu Beginn aber eher sehr unfreiwillig :-)

Ganz liebe Gruesse von Lilly