Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Nevi
Reviews 1 bis 25 (von 67 insgesamt):
29.01.2020 | 14:42 Uhr
Hallöchen^^

nachdem ich schon vor einer Weile deine Geschichte hier geradezu verschlungen habe, muss ich dir doch wirklich mal ein Review dalassen.
Himmel was habe ich mich gefreut deine Geschichte zu lesen. Ich war auf der Suche nach einer längeren Geschichte, die nicht abgebrochen ist, und in der es um Gilgamesh geht. Und siehe da, ich hatte die deine gefunden. Ehrlicherweise muss ich gestehen, dass ich diese auf zwei Tage durchgelesen und verschlungen hatte. Zwischendrin dachte ich mir immer wieder, was da denn noch alles kommen mag. Es hatte sich teilweise angefühlt, als wäre man schon dem Ende der Story nahe und dann, genau dann, passierte eine Wendung, mit der man so absolut gar nicht gerechnet hat. Das hat mir unglaublich gut gefallen und hat mich so sehr angesprochen.
Richtig gut gefallen hat mir auch, wie du Gilgamesh beschrieben hast. Es ist gar nicht so leicht, einen solchen Charakter darzustellen, dass er nicht ooC wirkt, aber ich finde dir ist das gelungen. Selbst in den Szenen, die man nicht von ihm kennt, in denen er um seinen Master besorgt ist oder sich so nach und nach seiner Gefühle bewusst wird.
Das ist dir richtig gut gelungen, denn es kam nicht über´s Knie gebrochen oder künstlich rüber. Man hat es ihm so geglaubt.

Was du da alles storymäßig rausgehauen hast, war schon wirklich genial und verdient den größten Respekt. Auch war ich von deinem OC so begeistert. Sie kam nicht wie eine Mary-Sue rüber oder wie ein typischer niedlicher Tollpatsch. Sie kam ganz natürlich rüber, als wäre sie ein Mädchen aus der Nachbarschaft.

Als ich dann beim Lesen gemerkt habe, dass es wirklich gegen Ende zugeht, hatte ich wirklich ein wenig Angst davor. Ich konnte mir wirklich bis zum Schluss nicht vorstellen, was du dir einfallen lässt. Dass der heilige Gral kein wunscherfüllendes Objekt ist, war uns allen klar. Aber das hätte ja dann auch automatisch bedeutet, dass Gilgamesh sich von seinem Master und - so muss man es einfach sagen - seiner Königin hätte verabschieden müssen.
Aber ich finde du hast dieses Problem richtig gut gelöst und zu einem wirklich tollen Ende gebracht. So konnte jeder der beiden sich einen Wunsch erfüllen lassen. Diese Wünsche waren echt bemerkenswert, der eine selbstlos, wie er selbstloser nicht sein könnte, und der andere einfach nur verständlich, nachvollziehbar und auch menschlich. Was wünscht man sich denn mehr als den Rest seines Lebens mit der Person verbringen zu können, die man wahrhaftig liebt?

Ich werde mir deine folgenden Geschichten auf jeden Fall merken, auch wenn sie momentan abgebrochen sind. Wer weiß wann einen dann doch die Schreibmuse wieder überfällt? xD

Liebe Grüße
Cathy

Antwort von Nevi am 30.01.2020 | 14:17 Uhr
hallihallohallöchen :)

Huch, ich war erst einmal vollkommen überrascht, eine neue Review per Mail angezeigt zu bekommen. Und so wie du meine Geschichte verschlungen hast, hab ich deine Review verschlungen *-* VIELELN VIELEN LIEBEN DANK!!!! Ich bin ehrlich gesagt sprachlos über so viel Lob und freue mich über jedes einzelne davon :) Damit hast du meinen bisher stressigen Tag auf jeden Fall versüßt :))
Es ist immer wieder wahnsinnig schön, wenn jemand eine Rückmeldung dalässt, und wenn sie dann noch so positiv geschrieben ist, freut man sich umso mehr :)

Aktuell sind meine Geschichten leider pausiert, das ist richtig. Wie man es so kennt, spielt das Leben meistens nicht ganz so mit, wie man sich das vorstellt. Sei es Studium, Famillie, Gesundheit bla blubb... da es aber hoffentlich in den nächsten Wochen /Monaten bei mir endlich wieder ruhiger wird, habe ich mir fest vorgenommen, meine Schätze weiter zu schreiben. Ich vermisse das Schreiben enorm und deshalb werde ich vor allem Dark World zu Ende bringen. Ist ja nicht so,dass man nicht mit seinen OCs mitfiebert :D

Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Spaß beim Lesen, wenn dir A King's Game so gut gefallen hat, schaust du ja auch vielleicht mal in die Fortsetzung von den beiden Turteltauben :D

Vielen Vielen Dank nochmal *1000 mal verbeug* und einen wunderschönen Tag :)
Nevi
25.05.2017 | 21:01 Uhr
*auch endlich da bin*

Und wie ich nicht anders erwartet habe, auch dieses Kapitel ist wieder der absolute Hammer.
Ich weiß ich überschlag mich immer mir Lob, aber ich kann ned anders.^^
Du hast einfach ein riesiges Talent was das Geschichten erzählen anbelangt.

Und ich bin froh das ich diese Geschichte gefunden habe, und mich nicht von Gil hab abschrecken lassen.^^
Ich find es klasse wie du die Geschichte um Yuri und Gil zu Ende gebracht hast.
Es hat sehr sehr viel Spaß gemacht deine Story zu lesen, und ja ich könnt auch grad weinen, weil es nun zu Ende ist.
Aber jede Geschichte ist es Wert zu einem Ende zu kommen.
Und in deinem/unseren Fall, ist das Ende ja ein neuer Anfang, auf den ich mich schon sehr freue.

*Applaus geb, und mich verbeug*
Nochmal ein ganz großes Danke das du diese Geschichte mit uns geteilt hast.^^
*flausch*

Antwort von Nevi am 25.05.2017 | 21:09 Uhr
Hey na alles aufgefuttert?^^

Wow danke danke, hihi ich weiß gar nicht was ich sagen soll^^
Freut mich sehr *schon wieder rot bin* *verbeug* <3

Ohja rate mal wer noch :) Wassermannpower und so :)
Danke, es freut mich wirklich, dass auch dir die Geschichte so gut gefallen hat! *hörst du Gil? Sie hat sich nicht durch dich Stinkstiefel abschrecken lassen!* *Sie wurde durch mich geradezu magisch angezogen..falls du es nicht wusstest..* Hm okay lassen wir ihn einfach in dem Glauben oder?^^

*nach dem Taschentuch greif* mist...

Vielen lieben Dank für die lieben Worte und das reviewen wie immer <3
Ich habe diese Geschichte gern mit euch allen geteilt, das Danke habe ich zu sagen, dafür dass ihr mir so liebe Worte hinterlassen habt!
*zurückflausch*

*nächstes Taschentuch nehm* GIL! HERKOMMEN!
25.05.2017 | 20:41 Uhr
hi

das war mal wieder ein großartiges Kapitel von dir. Das Ende hat mir besonders gut gefallen, als er sich eingestanden hatte, dass sie liebt. Auch wie er sie Gedanklich als seine Königin bezeichnet hat, fand ich richtig süß.

Die Mädchen und die anderen Passanten hätten nicht schlecht wenn Gil sie an der Hauswand des Supermarktes genommen hätte. Dieses Bild kann ich mir gut vorstellen. Ich mal gespannt wie es nun weiter geht mit den beiden und was deine andere Geschichte bringt. Um wenn handelt sich dort? Auf jedenfall wird es wieder großartig werden und ich freue mich auf diese.

Auf deine Fortsetzung, freue mich natürlich noch mehr. Möchte ja nun wissen wie es bei Yuri und Gil weiter geht.

glg luangirl87

Antwort von Nevi am 25.05.2017 | 20:53 Uhr
Hey :)

Hihihi ich hatte diesen Satz schon von Anfang an im Kopf. Also als ich damals angefangen habe, die FF zu schreiben, wusste ich: Die wird mit genau diesem Satz enden! :D
Ich finde es einfach...süß..also er gesteht es sich endlich ein...das, was auch sie sich die ganze Zeit über fragt...ob er die gleichen Gefühle wie sie empfindet...er hat es bisher noch nie konkret ausgesprochen oder sich wirklich so konkret gesagt, dass es so ist..nur, dass seine Gefühle anders sind..und jetzt...hach...du siehst, was dieser Satz bei mir auslöst...da tippeln die Finger plötzlich^^

Hihi ja...Gil sagt sich das immer wieder, da er mit Zurückweisung einfach immer noch nicht so super umgehen kann..hat er bisher auch nicht müssen^^ Gemacht hätte er es mit Sicherheit nicht...zumindest würde ich das behaupten...denke, selbst der König will in diesem Fall ein wenig Privatssphäre und Yuri hätte ihm vorher eine geknallt xD (auch kein schlechtes Bild :D)

Was die andere Geschichte bringt, verrate ich noch nicht. Nur, dass es ein anderer Master sein wird, der den Krieg um den Heiligen Gral bestreiten wird und dass es anders wird, als bisher :)
Morgen Abend wirst du dazu mehr lesen können (vllt auch morgen nachmittag schon, je nachdem ob ich Nachhilfe gebe oder nicht^^)

Ich werde mich auf jeden Fall ranhalten, dass ihr schon bald in den Genuss der Fortsetzung kommen werdet :)
Liebe Grüße und danke fürs Lesen und reviewen :)
Freut mich sehr, dass dir auch das letzte Kapitel gut gefallen hat :)
25.05.2017 | 20:00 Uhr
Hey,
ich flipp hier gerade komplett aus.
Wieder ein super Timing (gerade eine Lernpause gemacht ;)) und dann erfahr ich auch noch, dass es eine weitere Geschichte geben wird.
Dazu werde ich natürlich auch wieder fleißig Reviews hinterlassen. Dafür finde ich schon noch genug Lernpausen.
Von der Fortsetzung wusste ich ja, auf die ich sehr gespannt bin.
Ich find das Kapitel soooooooooo toll.
Irisviel war anfangs schon überrascht, dass es Gil noch gibt, hat sich aber doch für die beiden gefreut.
Es ist schön, dass Irisviel weiterhin eine Freundin von Yuri bleibt.
Schon unerhört, dass Yuri ihren König der Helden hat warten lassen.
Ich hätte nicht gedacht, dass er sich so sehr gedulden wird.
Aber schlussendlich freu ich mich richtig für die beiden.
Sie sind mehr sehr ans Herz gewachsen.
Freu mich bald wieder von dir zu lesen.
LG Tori

Antwort von Nevi am 25.05.2017 | 20:13 Uhr
Auch hier ein letztes Mal hey :)
Himmel..ich bin gerade echt so hin und hergerissen ob ich mich freuen soll oder nicht :D
Lass uns einfach mal gemeinsam ausflippen *-*

Oh perfekt, freut mich, dass ich dir beim Lernen helfen kann^^ Bin auch jetzt absolut im Lernstress (hab festgestellt, dass ich das eine Fach nicht ganz so gut beherrsche, wie ich angenommen habe :D)...und muss jetzt auch noch meine Englisch Hausarbeit fertig machen...ganz vergessen die neben der Bachelorarbeit zu schreiben^^

Jaaaaa wird ne weitere Geschichte geben, freue mich da genauso sehr..aber die direkte Fortsetzung wird denke ich noch n paar Wochen brauchen, bis meine Klausuren dann endlich rum sind und ich wieder Zeit habe zu schreiben.
Pausen sind wichtig meine liebe..sobald du dir vehement was reinhämmern willst, geht das sowieso nach hinten los ^^

Freut mich, dass dir das letzte Kapitel hier so gut gefällt :) Letztes Kapitel..omg..kann es noch immer nicht glauben^^
Ja Irisviel ist hier eben kein Homunculus, der zum Gral wird..das unterscheidet sich hier komplett...wollte sie nicht auch sterben lassen (tut mir leid Shinji und Lancer :D)

Tja Yuri hat ihren Gil nun doch in der Hand, das kann wohl keiner der beiden leugnen.
Aber Gil hat ja auch einiges gelernt und er will Yuri ja mit einem gewissen Respekt entgegentreten (ja..tatsächlich..kaum zu glauben^^)...und deswegen muss sich Goldie halt auch mal gedulden....die Vorfreude steigert sich ja nur weiter und dann ist....die Belohnung^^...ja umso besser *-*

Wir lesen uns auf jeden Fall :)
Grüße *wink*
23.05.2017 | 22:15 Uhr
hi

oh mein Gott! Dieses Kapitel war der Hammer. Nein viel besser eigentlich Galatisch!!!!! Oh man Gil war ja richtig süß wie er seine Yuri zappeln ließ. Süß aber auch in gewissermaßen Heiß. Fehlt nur noch......das die gute Yuri bald einen kleinen Gil oder eine kleine Yuri zur Welt bringt. Denn von nun an....können ihre Nächte folgen haben, wenn sie nicht aufpassen. Aber das würde ich nicht schlimm finden. Kann mir das lebhaft vorstellen Gil als Vater mit einer Rasselbande. Er wäre bestimmt der arroganteste Papa von allen der seine Rasselbande beschützen tut. Oder er ist ganz anders. Vielleicht ist er dann so ein Papa der seinen Sprösslingen alles durchgehen lässt während Mama dann klare Regeln aufstellen tut. Aber süß finde diese Vorstellung schon Gil und Yuri als Eltern von vielen, vielen kleinen Kindern. Platz haben ja in ihrem Haus.

Also Gil schere dich mit deiner Yuri nach Hause und macht viele, viele kleine Babys. Bei deinen Durchhaltevermögen müssten 5 mindestens sein oder auch mehr. Ach ja das wäre eine Vorstellung wenn als Servants nochmals in einen anderen Krieg auftauchen und Gil und Yuri mit ihren Kindern sehen. Lancer wäre bestimmt eifersüchtig, das Gil so ein heißes Mädchen abbekommen hat und er nicht. ;-) Naja vielleicht haben die anderen Servants auch mal so ein Glück.

Jedenfalls freue mich auf das nächste Kapitel und wer weiß, vielleicht liege ich mit meinen Wunschdenken ja richtig. HI hi Gil als Papa bei dieser Vorstellung könnte ich glatt vor Lachen von Stuhl fallen.

glg lunagirl87

Antwort von Nevi am 23.05.2017 | 22:24 Uhr
Huch Hallihallo :) schön, wieder von dir zu lesen :)

Ich danke für das große Lob. Freut mich sehr, dass dir auch dieses Kapitel gefallen hat :))
Hihi du wirst lachen, aber dieser Gedanken geistert auch mir schon seeeeehr lange im Kopf herum...aber naja...mal schaun :DDD Hihihi..ich hülle mich mal gekonnt in Schweigen. Aber die Vorstellung ist wirklich süß. Die werden dann gleich so erzogen, dass sie überall rumrennen und ZASSHU brüllen...wird wahrschl das erste Wort sein, das sie über ihre Lippen bringen, wenn sie das Licht der Welt erblicken^^
Hihi ach ich muss gerade echt grinsen und lachen...diese Vorstellung..herrlich...alles kleine Prinzessinnen und Prinzen *_* <3

Hörst du Eyu-O?? Du sollst dich ab jetzt ranhalten!
Lancer würde grün werden vor Neid..zumindest unser Chu Lancer...Diarmuid ist da ja eher..etwas anders :)

Hihi deine Review hat mir gerade echt den Moment versüßt. Ich sitze hier mit einem breiten Grinsen auf dem Gesicht.
Wer weiß, zu viel verraten werde ich aber noch nicht :)

Danke fürs Lesen und so :)
Grüße :)
23.05.2017 | 19:59 Uhr
*anhops*

Und wieder steh ich hier und weiß ned wirklich was ich schreiben soll..^^
Dieses Kapitel war soo schön.*.*
Ich hab fast mit Yuri mitgeweint... (Obwohl ich ja wusste das Gil bei ihr bleibt...)
Du hast das Emotions volle schreiben so raus wie wenig andere, deswegen bleibt dir der Titel als meine Lieblingsschreiberin erhalten. *nicknick*
OMG, nur noch ein Kapitel...
Dann muss ich die Geschichte einfach nochmal 100x lesen..Und langweilig würd sie mir dann immer noch nich werden..
miep, ich sag etz mal bis nachher
P.s Wir machen alle platt^^

Antwort von Nevi am 23.05.2017 | 20:06 Uhr
Naaa :) *flausch*

Hihihi na das nehme ich auch mal als Lob, wenn ich es wieder geschafft habe, dich sprachlos zu machen..hihihi^^

ohhhhh mein Gott *_* Schon wieder...ich weiß gar nicht mehr, wohin meine Verlegenheit noch reichen soll >.< Ich fühle mich wirklich, wirklich, wirklich geehrt, vielen lieben Dank dafür *verbeug* :)))))) Ich kanns immer wieder nur sagen. <3
Ja nur noch ein Kapitel, ABER....die andere Geschichte steht nun vollkommen in den Startlöchern und wartet nur auf das "Los" von mir. *Du meinst wohl eher von einem König wie mir...*
ehhh wie der is schon wieder hier?? Archer?? *böse guck*

Noch 100 Mal? Würde mich ja mal interessieren, wieviele von den Zugriffen allein von dir dann stammen XD
Klaro bis nachher :)

P.S.: Logo, der Plan steht und ich finde ihn guuuuut *muhahaha :D*
23.05.2017 | 19:41 Uhr
Hey,
oh wie süß!
Mich hätte es fast vom Stuhl gehauen, dass sich Gil bedankt.
Ganz neue Worte von ihm.
Ich find es so süß, das Yuri das anfangs gar nicht wirklich realisiert hat.
Erst als sie auf seine Brust geschlagen habt.
Das ganze amüsiert unseren König der Helden ja wieder sehr.
Ich bin ja auf das normale Leben der beiden gespannt.
Ob das so normal sein wird?
Freu mich auf das nächste und auch das letzte Kapitel.
LG Tori

Antwort von Nevi am 23.05.2017 | 19:49 Uhr
Na meine liebe :)
Hihi ich hoffe, du konntest dich rechtzeitig wieder fangen...muss aber auch gestehen, dass ich sehr viel Spaß am Schreiben dieser Zeilen hatte..dieses Bild in meinem Kopf..es war einfach herrlich :D
Aber scheinbar kann auch ein König wie er mal die richtigen Worte finden...

Nein unsere liebe Yuri konnte das anfangs überhaupt nicht glauben..wie denn auch? Das war das Letzte, woran sie gedacht hätte..
Gilgamesh hat sich natürlich eine kurze Zeit lang einen Spaß daraus gemacht, sie zappeln zu lassen...tja der Befehlszauber blieb doch nicht ohne Konsequenzen *ihm gedanklich eins überzieh*..als ob er das auf sich sitzen lassen würde...tsss :D

Das normale Leben...die Frage ist, inwieweit ein Leben normal sein kann, wenn man jemanden wie Gil daheim rumlungern hat ...*wolltest du irgendwas andeuten, Weib?*...ehhh nein natürlich nicht, großer König der Helden...schleim...der hat seine Ohren aber auch überall, wo er sie nicht haben soll...

Omg...das letzte Kapitel...ich werde ja schon fast melancholisch...
Ne da darf ich jetzt nicht drüber nachdenken...
Nimmt mich schon leicht mit...du glaubst mir gar nicht, wie sehr mir Yuri iwie ans Herz gewachsen ist...*Es ist eine Geschichte, Weib*...grrrrr.....JA! DU BIST BALD AUCH GESCHICHTE!
Na lass dich nicht von ihm ablenken^^

Vielen Dank für das wie immer sofortige Lesen und kommentieren :)
Bis bald und viele Grüße :)
22.05.2017 | 19:42 Uhr
hey

ich habe deine Geschichte vor ein paar Tagen entdeckt und ich muss sagen, sie ist der Hammer. Also Gil finde ich in deiner Story viel besser als von Fate Stay Night und Fate Zero. Hier ist er lustiger aber auch mehr so der Beschützer Typ. Okay in Fate Stay Night ist er auch heiß schon alleine wegen seiner coolen und lässigen Art doch du....du bringst seinen besten Charakter hervor und zwar den das Gil auch mal nett, zärtlich und trotzdem mächtig auf seine Art ist. Klar er ist der König der Helden und hat deswegen auch ein riesigen Ego was bestimmt bis zum Ende des Sonnensystem reicht und noch weiter. Aber du zeigt auch das Gil eine Schwachstelle hat und diese ist Yuri was ich wiederum sehr gut finde. Dadurch ist er menschlicher und nicht dieser Arsch wie er in der Serie und Film ist. Okay Arsch ist übertrieben aber er ist brutal und tötet gerne dort.

Ich bin auf jeden Fall gespannt wie es nun weiter geht.

glg luangirl87

Antwort von Nevi am 22.05.2017 | 19:48 Uhr
Hallihallo ;)
Na in diesem Kapitel lerne ich echt viele neue Gesichter kenne, das ist echt schön :)

Vielen Dank für das Lob, es freut mich wirklich sehr, dass dir die Geschichte so gut gefällt.
Du hast vollkommen Recht, Gil ist in meiner Story wirklich das halbe (ok eher das komplette :P) Gegenteil von dem, wie er im Manga und auch im Anime ist..Ich mochte die Vorstellung einfach und dachte mir damals, ich schreib einfach mal drauf los :)
Dass es so gut ankommt, hätte ich echt nicht gedacht, aber es freut mich jetzt umso mehr :)
Bis zum Ende des Sonnensystems ist gut. Der Ausdruck gefällt mir..grins.. Wenn das schon reicht, um das Ego zu beschreiben^^
Gils Schwachstelle ist hier definitiv Yuri, man erfährt auch im nächsten Kapitel noch etwas über seine Gedanken, so viel kann ich schon mal verraten.
Na Arsch trifft es eigtl ganz gut...er ist nun wirklich kein allzu netter Zeitgenosse, mit dem man sich mal aufn Käffchen treffen würde^^ Er ist eben der Meinung, dass er der Beste ist und bla bla bla..die übliche Laier eben..

Vielen Dank, dass du mir mal eine Meinung dagelassen hast und fürs fleißige Lesen :)
Grüße :)
Jeannex3 (anonymer Benutzer)
21.05.2017 | 20:21 Uhr
Ich bin sooooo begeistert *-* Ich habe deine Geschichte vor ein paar tagen entdeckt und seitdem regelrecht verschlungen *-* Als ich gerade das Ende dieses Kapitels las, bin ich vor Freude aufgesprungen >.< Mein Freund hat auch nicht schlecht geguckt, weil ich quietschend durch die Wohnung gesprungen bin haha Ich muss dazu sagen, dass ich Fate Stay Night nie geschaut habe, aber nach deiner Geschichte habe ich vor 3 Tagen auch damit mal angefangen! Du hast echt ein besonderes Talent und ich liiiieeeebe deinen Schreibstil! Bitte mach immer weiter >.< Danke!!!! <3 du lenkst mich mit deiner Geschichte momentan selbst in den dunkelsten Momenten ab! <3<3<3

Antwort von Nevi am 21.05.2017 | 20:39 Uhr
Hallihallo :) huch das ist aber ne Überraschung, ein neues Gesicht :)

Viiiielen lieben Dank für das große Lob *_* Mein Herz springt heute Abend regelrecht :)
Hihihi wieso kann ich mir das bildlich vorstellen, wie man da hüpfend durch die Gegend rennt? Bin wohl selbst eine, die sowas macht :D

Wooow, habe ich also nun noch jemanden dazu gebracht, Fate anzusehen *_* Wahnsinn^^

Vielen Dank für das Lesen (besser gesagt verschlingen) und die Review :)
Freut mich sehr, dass dir alles so gut gefällt und dich gerne mal ablenkt :)
Liebe Grüße :)
21.05.2017 | 19:41 Uhr
Oki,ich reich mal ne offizielle Beschwerde ein..
Warum zu Henker, kann ich die Geschichte nich noch 50 mal empfehlen?????
"Tu was Archer, jetzt!"
*Fanwedel schwenk, jeah.*
Vor mich hin grummelnd...njo.. Um den kümmer ich mich später...

Ich bin so hin und weg.
Wie toll du Enkidu beschrieben hast. Absolut Hammer.*.*
Und Yuris Wunsch... hach, auf den wäre ich nie gekommen.. hätte an alles gedacht..lol
Du hast mir meinen größten Wunsch erfüllt, klein Goldie darf bleiben.. Jeha.^^
Ich bin happy, aber ich denke das haben sie nach all dem auch verdient.
OMG, bin schon so auf Yuris Reaktion gespannt..
wah und wieder solang warten..

"Archer, mach jetzt was!"
*Fanwedel schwenk, jeah.*
Lautes scheppern und schimpfen ist zu hören.^^

Antwort von Nevi am 21.05.2017 | 19:53 Uhr
Hey :)
Ach du bist ja echt toll :) Vielen Dank :)
Gell Archer mach mal was...Denk an das M...wenn du was machen kannst, nehme ich das zurück.
Hihihihi^^

Es freut mich, dass auch dir das Kapitel gefallen hat :)
Unser lieber Enkidu...ich liebe ihn noch immer *_*
Ja ich hatte mir zuerst überlegt, ob ich was in der Art von wegen die "Ätsch-Schaufel" in das Kapitel am Anfang oder am Ende reinschreibe aber habe es dann doch gelassen^^
Hihi ich glaube, meine Intention mit Yuris Wunsch ist vollkommen geglückt. Hihihi...das Gil bleiben darf, wäre ja fast ZU offensichtlich gewesen..obwohl^^ Hmm

Ja Gil darf bleiben *_*
Hach, beim Schreiben hatte ich so ein Grinsen auf dem Gesicht..ich fiebere richtig mit den beiden mit...lach...schon verrückt..kann es aber immer wieder nur erwähnen^^

Na die zwei Tage werden auch schnell rumgehen..vllt machen wir das nächste Mal einfach zu 5. ne Runde auf dem Dach, was hälst du davon? Mal schaun, wer dann den Dachziegelweitwurf gewinnt...

Archiarch...bitte ein bisschen motivierter, ok? :)

Liebe Grüße und vielen Dank für die lieben Worte, mein Herz schlägt höher :)
21.05.2017 | 18:58 Uhr
Hey,
bin wieder mal den Tränen nahe.
Es ist so süß.
Auch wenn meine Vermutung falsch war, find ich diesen Wunsch viel besser.
Dank Yuri konnte unser Gil seinen alten Freund wieder sehen.
Auch wenn es nur eine kurze Zeit war, es war wirklich schön.
Zudem kann Gil jetzt in der Epoche bleiben.
Ich freu mich richtig für die beiden.
Mal schauen wie Yuri darauf reagiert. Sie weiß von ihrem Glück ja noch nicht.
Freu mich schon riesig auf das nächste Kapitel.
LG Tori

Antwort von Nevi am 21.05.2017 | 19:11 Uhr
Hey :)

Ach meine liebe. *Taschentuch reich*
Ja, ich musste ehrlich gesagt grinsen, als ich erfahren habe, was du denkst, was Yuri sich wünscht.. Es ist aber auch naheliegend gewesen. Aber gerade deshalb hatte ich mich dagegen entschieden. Sie wusste bereits sehr früh in der Geschichte, was sie sich wünschen würde und zum Schluss wurde es immer konkreter *_*

Ja..Enkidu (*heul*)..ich liebe ihn einfach...

Hihi jaaaa stell dir das doch mal vor...Gil K-A-N-N B-L-E-I-B-E-N !!!!! Omg ich fieber so mit den beiden mit, das is schon fast verrückt XD ich musste so grinsen, als ich das Kapitel geschrieben hatte...Lach
Omg Yuri wird wohl ausrasten..zumindest würde ich das^^

Vielen Dank fürs Lesen und fürs Reviewen :)
Grüße :)
19.05.2017 | 21:00 Uhr
*Völlig von den Socken rein stolper*
Also immer wenn ich denke, das du dich nicht mehr steigern kannst, was die Qualität deiner Kapitel angeht,
Kommst du und knallst nochmal ne Messlatte drauf. das is so Wahnsinn.^^

Das einzige was mir auffiel, war im zweiten Satz.. und auch in senkte den Bogen.. ich glaub das soll n ich sein, oder?^^

Wieder ein wirklich fantastisches Kapitel, mit dem ich so nicht gerechnet hätte, ich dachte, super Kampf vorbei, etz können die zwei endlich sehen wie es den weitergeht...
Und peng, Pustekuchen...^^
Also denk ich das jetzt von dem nächsten kapitel, und krieg dann auch wieder die Ätsch Schaufel drüber..lol
(Aber das hält mich trotzdem ned davon ab, weiter zu denken... lach)

Vielen vielen dank für das schöne Kapitel
*mal flausch*

Antwort von Nevi am 19.05.2017 | 21:22 Uhr
Hey du *dein Stolpern auffang* :)
Archer mal wieder nicht zur Stelle hm? Mal wieder eingeschnappt der Gute?

Oh wow, was ein immenses Lob für mich. Vielen, vielen, vielen Dank dafür :) *Stolz wie bolle* Es freut mich ungemein, dass dir das Kapitel so gut gefallen hat. Wie ich dir ja schonmal gesagt hatte: das ist eines, welches ich selbst zu meinen Favs zähle :D Es ging runter wie Butter, das damals zu schreiben und ich hatte wirklich Spaß dabei. Toll, wenn es so gut ankommt :)

Hmmmm doch eigentlich war das schon beabsichtigt, schreib mir mal, was du damit meinst :) (Mammutmail kommt ja bestimmt ^^)

Jap ich mag diesen Pustekucheneffekt^^ grins..
Hatte schon erwartet, dass du dich beschwerst, dass ich wieder an so einer Stelle aufhöre..lach
Mhhhh das nächste Kapitel^^ Hehe meine Lippen sind verschlossen und wehe ich sehe hier silberhaarige Spione an meinem Lappi sitzen ^_^

Ich habe zu danken fürs Lesen und für die so lieben Worte :))
*zurückflausch ;)*
19.05.2017 | 20:00 Uhr
Hey,
OMG! Ich war wieder so gefesselt.
Mir fehlen mal wieder die Worte.
Ich konnte richtig mitfühlen.
Eine Zeit lang sah es ja ziemlich kritisch für Yuri aus.
Ich hab befürchtet, dass sie sich der Bosheit hingibt.
Aber zum Glück hat sie sich doch wieder gefangen.
So süß, dass Gilgamesh so um Yuri gekämpft hat.
Zum Glück hat er sie doch erreicht.
Ich bin so gespannt, was Yuris Wunsch ist.
Frei mich schon richtig wie es weiter geht.
LG Tori

Antwort von Nevi am 19.05.2017 | 20:08 Uhr
Hey :)
Freut mich, dass ich dich wieder fesseln konnte :)
Tatsächlich gehört das Kapitel zu meinen persönlichen Lieblingskapiteln^^

Jap, eine Zeit lang hatte Angra sie tatsächlich...hätte Gil sie nicht geküsst..wer weiß was dann passiert wäre. Aber unsere Yuri ist eine kleine, starke Kämpferin, die sich nicht so leicht von irgendeinem rachsüchtigen Gralsgeist unterkriegen lässt..grins

Hachja Gil und Yuri...ich komme einfach nicht drum herum das ein bisschen kitischig zu machen. Ich finde es einfach sooo süß, mir vorzustellen, wie der große King of Heroes von einem Mädchen so in den Bann gezogen wird.

Ich denke mal, dass du eine Vermutung hast, was ihr Wunsch ist oder? so wie ich dich kenne :D Kannst es mir ja mal schreiben, wenn es so ist und du Lust hast :)

Grüße :)
17.05.2017 | 18:11 Uhr
Hey,
Alter Verwalter. Ich war so gefesselt von diesem Kapitel.
Wie immer hast du ein super Timing getroffen. Kaum bin ich von der Nachhilfe zu hause, schon gibt es ein neues Kapitel.
Irgendwie musst du doch dafür einen Instinkt haben.
Aber zurück zum Kapitel.
OMG! Mir fehlen grad echt die Worte.
Ich bin so froh, das Kotomine endlich erledigt ist. Der geht mir die ganze Zeit schon auf die Nerven.
Die Idee mit dem Bogen ist genial. Ich konnte mir den bildlich vorstellen.
Typisch Gil und seinen Spruch. Einem Hund würde er nie würdig halten, seine mächtigste Waffe zu sehen.
Und dann die vereinte Macht von Yuri und Gil. OMG!
Das war episch. Einfach unbeschreiblich.
Ich bin ja jetzt gespannt wie es weiter geht.
Der Krieg ist vorbei und Gil wird ja eigentlich nicht mehr gebraucht, rein theoretisch.
I'm looking forward to the next chapter.
LG Tori

Antwort von Nevi am 17.05.2017 | 18:32 Uhr
Na meine liebe :)

Huch, da bin ich ja mal überrascht von so einem Ausdruck aber das ist absolutes Lob für mich :) Ich danke dir :)
weißt du, ich schicke Gil heimlich hinter dir her, damit er dich ausspioniert und mir sagt, wann ich ein Kapitel hochladen soll ;D Unser König hat ja sonst eh nichts zu tun, als sich über alles zu beschweren, also kann er sich auch mal nützlich machen. Und da er eh gerne durch die Gegend läuft...bitteschön^^

Uiuiui noch jemanden sprachlos gemacht...das Lob hört ja gar nicht mehr auf *verlegen werd* :))))
Ja Kotomine ist endlich weg von der Bildfläche, einer Sache müssen die beiden sich aber noch stellen..aber dazu dann im nächsten Kapi mehr^^

Ohhh ich glaube, das mit dem Hund kam echt falsch an...das war nicht auf Fenrir bezogen :D Mist, muss ich abändern^^

Ja zum Schluss mussten die beiden einfach gemeinsam angreifen, ich konnte nciht anders *_* Diese Szene hatte sich schon zu Beginn in mein Hirn gebrannt^^

Woooow noch mehr Lob *in Ohnmacht fall* danke danke danke :)

Der Krieg ist vorbei, ja.....:'(
Oh jeah i am looking forward as well...
Thanks for reading the chapter and reviewing it :)
Greetings
17.05.2017 | 18:04 Uhr
*anhops*
Es ist geschafft. Juhu. Endlich is Kotomine matsch. *freu*
Wieder ein absolut gelungenes Kapitel von dir.
Du hast den Kampf sehr schön beschrieben. Auch wär ich nie auf die idee gekommen das der Kampf so eine Wendung nehmen könnte. (Also mit der Zusammenarbeit zwischen den dreien^^)
Toll fand ich auch den Satz von Gil über den *hund* da sollte jemand dem großen König mal unterricht geben, was den der unterschied ist. Ich leih dir gern meinen Archer. ^^
Hach ich warte dann mal sehnsüchtig auf übermorgen.
*winks*

Antwort von Nevi am 17.05.2017 | 18:26 Uhr
Hey :)

JAAAA, es ist getan...hach war das eine Genugtuung^^ Wunderbar!
Ich danke dir, das Lob tut wirklich gut *_*

Meinst du den, dass er ihn nicht für würdig hält? Das Hund war auf Kotomine bezogen, also nicht auf Fenrir..ups habe ich da etwa eine Zweideutigkeit reingebracht? Gleich mal nachlesen :DD

Haha hier ein paar Kekse zum Überstehen *kekse reich*
Denk an die Hüpfburg ;D

Grüße =)
16.05.2017 | 23:32 Uhr
immerhin muss man sagen wie kommt man auf die Idee Kotomine der es mit Vampiren in nahkampf mit leichtigekeit aufnehmen kann noch stärker zu machen?
Ayayayay
Doch man kann den Kampf durchaus lesen. auch wenn ich gematscht am Lappi klebe weil ich selber noch einiges zu schreiben habe bevor alle Master versammelt sind.
Tja Gil ist ein König die Bezeichnung Archer schmeichelt ihm nicht gerade oder? Hehe ich bin mal gespannt welche Erfahrungen und Erinnerungen Gil mitnimmt wenn er wieder zum Tron der Helden zurückkehrt.
Es fehlt nichtmehr viel wie mir scheint
also hasta luego y cuidate nos leemos

Antwort von Nevi am 17.05.2017 | 07:03 Uhr
Guten Morgen :)
Och du ich komme auf so etwas :D

Vielen dank. Ja ich habe schon vermutet, dass du absolut beschäftigt bist mit Kaleidoskop und so :) Wünsche da weiterhin viel Erfolg, bin mal gespannt, was ihr draus macht. (Daumen drück für meinen Archer :D)

Nein aber Klassenzuteilung ist eben Klassenzuteilung. Soll er sich mal net so anstellen und von seinem hohen Ross (verzeihung, von Vimana) herunterkommen. Der Gralskrieg war für Gil auf jeden Fall prägend und eine Erfahrung, die er noch nie in dieser Art gemacht hat

Nein es kommen noch5 Kapitel, dann ist fertig :O
Grüße =)
15.05.2017 | 20:24 Uhr
*reintaps*
Also ich muss ehrlich gestehen, ich bin sprachlos... (kommt nicht oft vor)
Du hast dieses Kapitel so hammer geschrieben, das ich mir vorkam als wäre ich mitten im Kampf geschehen, und nicht auf meinem Sofa mit Wuffl auf mir.^^
Ich kann es voll nachvollziehen das sie diesen Kampf allein bestreiten will, würde ich auch.
Was ich hammer beschrieben fand war die Schlussszene (über die wir nochmal sprechen). Das Bild hat sich mir nun regelrecht eingebrand. ^^
Sooo thema Schluss: wie kannst du an so einer stelle aufhören? Möp.
Aber ich werde geduldig sein.^^
Danke für das wirklich sehr gelungene Kapitel.
*winks*

Antwort von Nevi am 15.05.2017 | 20:35 Uhr
Hey :)
Woooow, dass ich jemanden sprachlos gemacht habe, ist glaube ich noch nicht vorgekommen :) Was für ein superriesenmega Lob, vielen Dank dafür =)
Es freut mich wirklich sehr, dass meine Intention scheinbar geklappt hat und ihr euch in den Kampf hineinversetzt gefühlt habt. *Das kleine Autorenherz hüpft vor Freude :)*

Ja, für Yuri ist es ein Symbol, damit sie endgültig mit ihrer Vergangenheit und all dem Schmerz abschließen kann. Und auch unser Gil ist wirklich sehr zuvorkommend und respektiert ihren diesbezüglichen Wunsch, auch wenn er einen Befehl entgegennehmen musste (ja Spatzi, sie ist nunmal dein Master..*wie hast du mich gerade genannt?!?!* ---> bin dann mal weg xD)

Wirklich die Schlussszene? :O War immer noch nicht ganz zufrieden aber mir ist nichts mehr eingefallen, aber das freut mich dann umso mehr :) (Uuups nochmal drüber sprechen? :D Da bin ich gespannt :D) Freut mich freut mich, wenn du dir vorstellen kannst, wie Yuri nun auf Fenrir sitzt und da ihre wunderbare Waffe in der Hand hält^^

Ehhhhhhh...hmm...jaaaa.....*Kekse zur Wiedergutmachung anbiet* :)) Wollte die Spannung halten :D Ich gestehe, ich bekenne mich schuldig :OO (Game of Thrones Stimme im Hintergrund...Schande.Schande.Schande. Schande...)

Ich danke fürs lesen und für die liebe Review :)
Grüße :)
15.05.2017 | 19:03 Uhr
Hey hey,
wieder so ein schönes Kapitel.
Den Kampf konnte ich mir wirklich bildlich vorstellen.
Ohoh und wieder der Einsatz von Befehlszauber.
Die mag unser Gil ja besonders gern.
Aber er hat es doch gelassener als gedacht hingenommen.
Schlussendlich darf er doch nicht mit helfen.
Kotomine muss schön blöd geschaut haben, als er den Schutzgeist gesehen hat.
Aber mit diesem hat Yuri eindeutig mehr Chancen als ohne. Besonders da Kotomine ja die Macht des heiligen Grals hat.
Hoffentlich dauert der Kampf nicht mehr allzu lange. Denn ich danke, dass Yuri nicht mehr so lange durchhalten wird.
Ich bin ja gespannt wie es ausgehen wird.
Freu mich auf das nächste Kapitel.
LG Tori

Antwort von Nevi am 15.05.2017 | 19:12 Uhr
Na du :)

Vielen Dank, freut mich, dass es dir auch dieses Mal gefallen hat :)
Jap, Yuri hat es tatsächlich gewagt, den größten -ich wiederhole: den GRÖßTEN- König von allen, mit einem Befehlszauber einzuschränken. Ich musste es einfach reinbringen, wäre ja langweilig, wenn sie nur den einen am Anfang benutzt hätte.. :D
Gil hat sich nicht dagegen gewehrt, da der Command Spell von Yuri kam und er sie respektiert, und damit ihre Wünsche. Eigtl hätte ich ihm noch ein Glas Wein dazugeben sollen...(*Popcorn für Gil*)

Kotomine...ja...endlich hat er mal einen Dämpfer bekommen. Aber du hast Recht: Lange darf der Kampf nicht mehr dauern. Yuri geht es sehr an die Substanz, vor allem da Kotomine ihr im Nahkampf (an Kraft und Erfahrung) nunmal absolut überlegen ist. Aber sie hat ja jetzt ihre Waffe ;DD
Nächstes Kapitel wird das letzte des Kampfes sein, danach wird sich entscheiden, wer den 9. Krieg um den Heiligen Gral gewonnen hat.

Liebe Grüße :)
15.05.2017 | 01:25 Uhr
ENUMA ELISH!!!!!
Ha du hast mich vermisst gib es zu Köter und ich lasse dich etwas länger am Leben.

Verzeihung, ich konnte ihn nicht stoppen. Er ist die Ganze Zeit schon dabei mir die Nerven zu rauben. Saber und in Gil verknallt oh man sorry aber hihi. Es ist Fakt könnte er sie haben will er sie nicht mehr. Das war ja einmal ein intressanter Kampf. Ja Achtung Yori Kotomine kannTodesapostel töten mit blosen Händen da wird das hier noch äusserst amüsant.
Nun wenn du nochmal rein schaust siehst du ja was mich etwas abgelenkt hat.
Also die Kampfschauplätze waren gut beschrieben. Mal sehen wie es weitergeht etwas kommt ja noch oder?
Hasta luego y cuidate nos leemos

Antwort von Nevi am 15.05.2017 | 08:25 Uhr
Herrlich, der Kommentar hat mir meinen Sprung zur Uni versüßt :D

Macht nichts, wenn er bei dir ist, geht er wenigsten nicht mir auf den Keks :PP WÜnsche einen angenehmen Tag, hat heute wieder prima Laune.
Jap. Saber hat sich wohl ein wenig in Goldie verknallt. Hihi, es gab einfach ein paar Sachen, die ich mir nicht verkneifen konnte, das gehört definitiv dazu^^ Lediglich bei Yuri war dieser Fakt anders..er hat sie bekommen und sie langweilt ihn noch immer nicht. Im Gegenteil :)

Ich danke dir, freut mich, dass ich ihn gut gestalten konnte :)
Jap ich denke heute Abend wenn ich wieder zuhause bin und mit dem Hund laufen war und Nachhilfe gegeben habe und gelernt habe und auch sonst kein Leben hatte, dann lade ich das nä Kapi hoch :)

Grüße =)
13.05.2017 | 21:25 Uhr
Huhu
Es verschönert mir immer den Tag, wenn ich seh das du ein neues Kapitel hochgeladen hast.^-^.
Ich muss gestehen, ich hatte erst ein bisschen Angst vor dem Kampf, und hatte mir überlegt erst wenn das nächste Kapitel da ist zu lesen.
Der Vorsatz war zwar da, aber hat natürlich nicht geklappt... da bin ich wieder zu neugierig.
Zu dem Kapitel selbst, absolut Hammer geschrieben, von der ersten bis zur letzten Zeile,man kann gar nicht mehr aufhören zu lesen.^^
Ich freu mich das Goldie gewonnen hat, und denke das er jetzt beim finalen Kampf so richtig auf seine kosten kommt. *lach*

Joah der Haushalt... heute war ich klüger und hab zuerst alles gemacht (Sonst wären die Katzen Amok gelaufen, weil Dose selbst öffnen is nicht.)
Oh, im Übrigen bist du Schuld das ich nun doch eine Gilgamesh Figur gekauft hab... (Mein Mann hält mich für bekloppt, egal) Eigentlich hatte mir mein Archer gereicht....^^ lol

Ich freu mich schon auf das nächste Kapitel
Grüßle

Antwort von Nevi am 13.05.2017 | 21:48 Uhr
Hey :)
Freut mich, dann habe ich heute bereits meine gute Tat abgeleistet ^^ Ja, zu der FF lade ich im 2-tages-rhythmus die Kapitel hoch, manchmal aber auch erst nach 3 Tagen, je nachdem, ob ich zuhause bin oder nicht^^

Angst? Ehrlich? Hehe, nicht dass ich wieder sowas wie beim letzten Aufeinandertreffen mit Kotomine mache? Arme Yuri..bitte verzeih mir^^ Aber ich kann es voll nachempfinden, die Neugier ist dann echt doch manchmal zu groß^^ Aber ich freue mich, dass du es gelesen hast, vielen Dank dafür =)

Wirklich? Dass es dir gefallen hat, freut mich sehr. Ich habe versucht, es mir selbst bildlich vorzustellen und dann mal drauf los getippt. Heute kam noch einmal die Überarbeitung und dann fertiiiig :) Hoffe die folgenden Kapitel können mithalten =)

Ach der Haushalt soll sich mal nicht so anstellen...lach...die Katzen sind wieder was anderes..Selbst eine Pfote krumm machen? Hallo??? Wofür hat man Personal und Bedienstete?? (sie stammen scheinbar von Gilgamesh ab..*Räuspern aus dem Hintergrund*..ups...hat er wieder gehört..bin dann mal schnell weg, bevor hier ein goldener König Amok läuft^^)

Ahahaha herrlich, ich lache gerade wirklich Tränen, als ich das mit der Gilgamesh Figur gelesen habe xD Ich muss gestehen, bei mir steht auch eine rum, seit mein bester Freund das letzte Mal zu Besuch war und sie mir geschenkt hat. Zitat: Hier. Kannst dir einen Altar bauen...:D
Aber dein Mann wird sich dran gewöhnen^^ Schließlich ist unser Goldie einfach toll :) Vllt muss er erst noch bekehrt werden, aber das wird.

Vielen Dank für die liebe Review, hat mich sehr gefreut eine weitere Meinung zu lesen :)
Grüße vom Dreiergespann :)
13.05.2017 | 20:55 Uhr
Hey,
Schön das Gilgamesh seinen Kampf gewonnen hat.
Jetzt kann er Yuri helfen.
Schon was neues, dass Gil zum Schwert greift und sich den Nahkampf stellt. Hat er bis jetzt noch nicht getan.
Aber ich fands gut.
Es hat mich etwas gewundert, dass Saber eifersüchtig auf Yuri ist und sie sich wie es aussieht ihn Gil verliebt hat.
Schlussendlich ist sie ja auch nur eine Frau.
Ich bin gespannt wie der Kampf zwischen Yuri und Kotomine ausgeht.
Bis jetzt schlägt sie sich ja gut, auch wenn Kotomine die Macht des Grals hat.
Die wird im auch nicht helfen.
Freu mich schon auf das nächste Kapitel.
LG Tori

Antwort von Nevi am 13.05.2017 | 21:02 Uhr
Hey :)
Jap, unser Gil hat natüüüürlich gewonnen.^^ Niemand hätte ja zu irgendeiner Zeit etwas anderes erwartet...*räusper*
Nein in den Animes kennt man ihn tatsächlich nicht im Nahkampf, in den Spielen aber schon. Und das hat mir gefallen, also musste er dieses Mal auch ran :)

Oh ja...ich habe es mir soooo lange überlegt, ob ich das wirklich so aussehen lasse mit Saber, letztendlich wollte ich es ihr aber ein klein wenig reindrücken^^ Ups...da sind wohl die Pferde mit mir durchgegangen...

Der Kampf zwischen Yuri und Kotomine sollte ja auch im Fokus stehen, deswegen hat dieses Kapitel Gils Kampf als Fokus bekommen. Die nächsten Kapitel werden sich ausschließlich um Yuris letzten Kampf drehen.
Ob sie ihm helfen wird oder nicht, bleibt offen :) Wir werden sehen.

Danke fürs Lesen und wie immer fürs fleißige Review schreiben, es freut mich immer, wenn ich die Meinung von den Lesern höre :)
Liebe Grüße :)
12.05.2017 | 02:44 Uhr
Du magst Kireis Black Keys nicht sonderlich oder? Generell ist die Klinge eines Black Keys auf purer Magie geformt. Das macht sie äusserst Platzsprarend. Wenn der Ausseher der mit der Geschwindigkeit eines Vampirs mithaltn kann also möchte kann er 100 Stück in der Kleidung versteckt mit sich tragen.
(Memo an mich ich hab zuviel Zeit mit Archer verbracht der alte Waffennerd färbt ab.)

Ach weist du ruhige Kapitel müssen manchmal sein. Umso mehr macht Aktion dann Spass...Wie war das noch Saber ist an den Gral gebunden durch ihren Wunsch somit wird sie immer der Beschwörung freiwillig folgen. Im Gegensatz zu anderen. Jedoch Saber Alter hat man nur wenn sie durch Angra Mainyu verdorben wird...*hust*

Genug der Infos oder? ;) War wirklich gut zu lesen.
Also hasta luego y cuidate nos leemos

Antwort von Nevi am 12.05.2017 | 10:03 Uhr
Ich mag Kirei generell nicht so xD Denke das merkt man mittlerweile *hust hust* :D
Aber du weißt ja....nicht alle Vorgaben sind für mich bindend...ich mach gerne mal mein eigenes Ding in der FF ;)
(Auch Memo an dich: Archer war noch immer nicht hier zum sauber machen, du solltest mal ein Wörtchen mit ihm reden....)

Ja ihr habt da schon Recht, dachte nur weil einige sich mit Sicherheit schon auf den letzten Kampf freuen und man ja schon mehrere Male in der FF dachte, dass es jetzt wirklich der letzte Kampf sein wird (und dann stirbt Yuri einfach mal eben...tsssss...)...
Hehehehehehe Saber...mhhhh^^ *sich die Finger halt, um nicht zu spoilern*

Danke danke, freut mich :)

Hasta luego y muchos saludos
11.05.2017 | 17:37 Uhr
Hey,
so frisch von Autoreifenwechseln und schon seh ich, dass es ein neues Kapitel gibt.
Lückenfüller müssen eben auch her.
Aber jetzt hat ja der letzte Kampf begonnen.
Ich kann Yuri richtig nachvollziehen, dass sie sich so viel Zeit gelassen hat.
Kotomines Gesicht kann ich mir bildlich vorstellen.
Es ist so schön ihn mal aus der Fassung gebracht gesehen zu haben.
Irgendwie mag ich es voll, dass Gil zu seinen Gegnern komplett anders ist als zu Yuri. Was auch vollkommen verständlich ist.
Wie ich finde hat Gil noch immer so schöne Sprüche auf sich.
Freu mich schon riesig auf das nächste Kapitel.
LG Tori

Antwort von Nevi am 11.05.2017 | 17:47 Uhr
Toriiii :)

Na du bist mutig, nicht dass es noch mal zu schneien anfängt..ohne Witz vor 2 Wochen fiel hier Schnee.. ich hab einfach mal gedacht, ich falle gekonnt ihn Ohnmacht, aber den Hund hats gefreut..Schnee schieben brauch ich nicht. Ich schnalle ihn mir einfach vorne dran, der klebt mit der Zunge am Boden...:P

Ja da hast du recht, auch diese müssen her. Ich habe in der vorherigen Review zu dem Kapitel schon geschrieben, dass ich selbst unglaublich mitfieber mit den beiden und es selbst kaum erwarten kann, auch wenn ich ja bereits weiß, wie es ausgehen wird......

It was at this moment when he knew...he fu**** up xD Ups sorry der musste sein.

Ja, bei anderen ist er immer noch der arrogante und selbstsichere König, aber Yuri hat es wie Enkidu geschafft, hinter seine Fassade zu blicken. Gut, er hat damals angefangen, sie interessant zu finden aber die Entwicklung kam halt trotzdem^^

Ich freue mich tatsächlich auch schon^^
Grüße :)
11.05.2017 | 17:31 Uhr
*n Keks nehm* nich irritieren lassen, ich hieß mal hunter^^
Also ich fand das Kapitel wieder einmal klasse.
Das ich deinen Schreibstil liebe, weißt du bereits, ich fand es grad gut das du uns nicht gleich in den Kampf geschmissen, sondern nochmal auf die Gefühle der beiden eingegangen bist.
Woah, bin schon so gespannt wie es nach dem Kampf weiter geht...
Darf Goldie bleiben? Muss er gehen? Kommt er wieder, oder wie was wann wo?
Fragen über Fragen die nur du beantworten kannst...^^
Ich üb mich jetzt mal in Geduld, und freu mich auf das nächste Kapitel...^^
Grüßle

Antwort von Nevi am 11.05.2017 | 17:42 Uhr
Ahh die nette Dame mit dem Haushalt^^ Ich denk der hat es dir verziehen oder? :P (ich wünschte ich könnte das Gleiche von meinen bevorstehenden Klausuren behaupten...Enuma Elish...ups...Uni zerstört...egal..:P)

Vielen Dank, das freut mich natürlich sehr.
Auch wenn ich bereits weiß, wie alles ausgehen wird (muahahha) fiebere ich doch Kapitel für Kapitel mit...das ist der Wahnsinn.
Ja Fragen über Fragen, die auch mir zum Zeitpunkt des Schreibens im Kopf herumgegeistert sind. Aber nicht mehr lange, dann wisst ihr es auch :) Bis dahin einfach Kekse futtern :)

Danke fürs Lesen, bis denne :)
Grüße :)
09.05.2017 | 19:07 Uhr
Wenn ich bedenkte da Illyah in Fate/ Zero 8 Jahre alt ist und in Stay Night 18....Deine ist also 2, tja trotzdem kann sie einen nur leid tun wenn sie auch dort unter der Aufsicht vom alten Acht ist.
Die Einzberns sind Alchemisten die Illyahs Körper schon vor ihrer Geburt beeinflusst haben mit Magie. ich sags nochmal beginnen die Heaven's Feel Filme wirst du weinen wie ein Schlosshunnd und das mehr als einmal.
Naja mal sehen was die letzte Schlacht bei dir bringen wird.
Also hasta luego y cuidate nos leemos

Antwort von Nevi am 09.05.2017 | 19:11 Uhr
Tja bei mir gelten all die Sachen eben nicht^^ Ich habe meine eigenen Zeitstränge :) Hat aber auch damit was zu tun, dass sie für die Fortsetzung eingeplant ist.
Ich bin schon sehr gespannt auf die Filme, ob sie das halten können, was sie versprechen. Werde die Taschentücher aber bereit halten.

Omg...wenn ich bedenke, dass wir schon so weit vorangeschritten sind....komisches Gefühl.
Danke für die Review und das Lesen :)

Grüße :)
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast