Autor: Ladysingsang
Reviews 76 bis 80 (von 80 insgesamt):
fleissigeLeserin (anonymer Benutzer)
01.04.2017 | 21:20 Uhr
zur Geschichte
Habe deine Geschichte gerade erst jetzt entdeckt, weil ich schon lange nicht mehr auf die ff-Seite geschaut habe und ich muss sagen, sie gefällt mir wirklich sehr gut, weil das Thema mal ein bisschen was Neues ist. :) Allerdings frage ich mich, wie bei vielen DSE-Fanfiktionen, wo Sören eigentlich bleibt. Es würde mich sehr freuen, wenn er auch mal eine Rolle spielen könnte. Ich fand ihn im Fernsehen immer total toll, weil er so der Kumpeltyp war.
Zu Stellas Mutter könnte ich mir vorstellen, dass sie es vielleicht nur gut meint und sie ebenfalls Hilfe brauchen könnte.
Bin auf jeden Fall sehr gespannt, wie es weitergeht und freue mich auf viele weitere Kapitel. :)
Es grüßt die fleißige Leserin.

Antwort von Ladysingsang am 20.04.2017 | 08:25:24 Uhr
Hallo,
Also erst einmal muss ich sagen, dass ich deinen Namen total cool finde :D fleißige Leserin... (Top!!)
Vielen Dank für dein Lob, vor allem, wenn mal neue Leute schreiben, finde ich das total motivierend!!
Zu Sören: Uch glaube nicht, dass er nochmal eine große Rolle spielt, weil ich ihn nicht soooo sympathisch finde... Ich hoffe das ist trotzdem okay??
Naja wie dem auch sei, tut mir Leid, dass ich dir erst jetzt auf deine Review antworte!
Fühl dich umarmt
Deine Ladysingsang
24.03.2017 | 06:46 Uhr
zur Geschichte
Hi mir gefällt deine Geschichte wirklich gut und hoffe es geht bald weiter. Bin gespannt wann sich Stella helfen lässt.
LG Sophial

Antwort von Ladysingsang am 25.03.2017 | 10:01:26 Uhr
Hey Sophial,
Ich drücke dich für dein liebes Feedback gaaaaaaanz doll!
Danke schön❤️
Liebe Grüße und einen sonnigen Tag
Ladysingsang
21.03.2017 | 22:42 Uhr
zur Geschichte
Wow, so schnell ein neus Kapitel! Danke :) Zu deiner Frage, wie es weitergehen soll, sind hier meine Ideen. Zusammengefasst sind es ja drei Themen, die akuell "anstehen":

1) die Note der Deutschklausur
2) der Verband und Sophies Anweisung, nicht Klavier zu üben
3) das Essverbot

Als erstes sollte es natürlich um die Rekation der Mutter auf 1) gehen, damit hatte das letzte Kapitel ja aufgehört. Ich persönlich finde, dass sich die Reaktion der Mutter auf die Deutschnote von z.B. der Reaktion auf Sophies Anruf in Kapitel 6 unterscheiden sollte. Zum einen ist es als Leser natürlich interessanter, auch noch andere Reaktionen kennenzulernen. Zum anderen glaube ich, dass es eine dramaturgische Steigerung geben sollte, da Stella ja aus Sicht der Mutter jetzt schon zum wiederholten Mal versagt hat. Eine Möglichkeit, die mir einfällt, ist, dass, nachdem die Mutter ihrem ersten Ärger Luft gemacht hat, sie Stella den Rest des Tages auf ihr Zimmer schickt, um zu lernen und sich so eine Bedenkzeit für die Entwicklung weiterer Strafen nimmt, die über ein einmaliges Ausrasten der Mutter hinausgehen und Stoff für die nächsten Kapitel liefern (Hausarrest, Wegnahme aller "Freizeit"bücher (Stella hatte ja in der Pause gelesen, also würde das passen) etc.)

2) In dieser Szene sollte der Mutter ja auch noch der Verband auffallen - tendenziell nachdem sie ihrem ersten Ärger über die Deutschnote Luft gemacht hat und sich etwas abgeregt hat. Da ich die Mutter so einschätze, dass sie ein Interesse daran hat, dass nach außen alles normal aussieht, fällt m.M.n. jede Möglichkeit von "sie nimmt Stella den Verband wieder ab" etc. weg. Eine Möglichkeit wäre, dass sie Stella zumindest dazu zwingt, den Part der rechten Hand zu üben.

3) Das Essverbot ist vermutlich das für das nächste Kapitel am wenigsten relevante Thema, ich würde es trotzdem noch mal der Vollständigkeit halber erwähnen. Weißt du schon, ob du einen weiteren Zusammenbruch Stellas in die nächsten Kapitel einbaust? Reine Neugier ;)

So, das wars erst mal von mir. Alles nur meine persönliche Meinung, vielleicht ist da ja was hilfreiches dabei.

Liebe Grüße,

Berlinerbaerchen

Antwort von Ladysingsang am 22.03.2017 | 18:19:04 Uhr
WOW!
Ich finde es echt toll, dass du ein so fleißiger und auch aufmerksamer Reviewschreiber bist! Deine Tipps und Vorschläge sind natürlich alle super!
Du wirst sehen, dass ich viele davon eingebaut habe:)
Ein paar Ideen werde ich auf jeden Fall auch in späteren Kapitel noch mal aufgreifen .D
Also vielen Dank dafür
Ladysingsang
19.03.2017 | 22:55 Uhr
zur Geschichte
Hurra, ein neues Kapitel :D Jetzt ergibt auch der Vermerkt in der Schülerakte, dass Stella mal wegen eines zu niedrigen Blutzuckerspiegels im Sportunterricht zusammengebrochen ist, mehr Sinn - hatte mich schon gefragt, ob das noch wichtig wird. Ich bin gespannt, wie es weitergeht!

Antwort von Ladysingsang am 21.03.2017 | 20:34:57 Uhr
Uiiii,
vielen lieben Dank für deine liebe Review!
Ich habe mir natürlich Gedanken gemacht, warum ich genau das in die Schulakte schreibe:) Schön, dass es dir aufgefallen ist!
LG
09.03.2017 | 20:44 Uhr
zur Geschichte
Hey, ich bin gerade auf diese Geschichte gestoßen und finde sie super! Gibt nichts auszusetzen :) Funfact: Ich habe angefangen, sie zu lesen, weil ich so ungeduldig auf ein neues Kapitel von "Das Leben ist unfair - aber manchmal, da kann es sich ändern, oder?" warte und habe erst danach gemerkt, dass beide Geschichten von dir stammen. Also jedenfalls: Gerne weiter so, ich bin ein Fan deiner Geschichten :D

Antwort von Ladysingsang am 12.03.2017 | 20:24:09 Uhr
Hey,
ich fühle mich geehrt, dass du ein Fan von meinen Geschichten bist:) Ich finde es immer wieder schön, wenn Leute mir das sagen.
Und keine Sorge, es kommt auch bald mal wieder was von meiner anderen Geschichte, aber momentan bin ich im Klausurenstress:/
Vielen lieben Dank für deine liebe Review!
LG Ladysingsang