Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: -Malu-
Reviews 1 bis 4 (von 4 insgesamt) für Kapitel 1:
Infamy (anonymer Benutzer)
25.11.2017 | 22:58 Uhr
Guten Abend~
Ich finde die Idee, eine solche Sammlung zu erstellen unglaublich gut. Man kann vorallem so auch überblicken, welche Frucht schon einmal erfunden wurde...
Deshalb wollte ich die drei Teufelsfrüchte, über die ich zurzeit selber schreiben zum auflisten zur Verfügung stellen! Wenn ihr daran Interesse habt, könnt ihr ja antworten ^^
Wenn wir natürlich auch weniger Arbeit haben wollt kann ich euch die drei selber zusammen fassen, Dann brauchst du (merke gerade ich schreibe im Plural... Wow Glanzstück infamous.... ) Mir nur eine kurze Rückmeldung geben was du alles in dem Beitrag brauchst
Natürlich würde ich mich über einen Verlinkung freuen aber das muss nicht unbedingt sein ~
Und noch Mal, super dass du dir diese Arbeit machst!

Man liest sich!
Infamous~
14.02.2017 | 13:36 Uhr
Hallöchen ^^

ich habe deine Sammlung gerade gefunden und muss sagen dass ich die Idee echt gut finde! Ich selbst habe vor ein paar wenigen Tagen ein Lexikon mit Inseln begonnen, die ich den anderen Autoren als Inspiration und Verwendung zur Verfügung stellen will/werden/tue. ^^
Schon witzig dass wir beide eine Ähnliche Idee zur gleichen Zeit hatten bzw zur fast gleichen Zeit begonnen haben!
An sich finde ich die Idee fabelhaft :-)

Ich habe mir noch nicht alle Früchte durchgelesen aber ich kann schon jetzt sagen, dass ich die die ich gelesen habe, sehr interessant fand! :-) Zumal ich noch nie der gleichen gesehen habe, in bisher keiner Story die ich kenne, das finde ich echt toll. Quasi ein neuer Wind mit wirklich neuen und individuellen Ideen für Teufleskräfte! ^^ Sehr gut, weiter so!

Eine Sache gibt es allerdings die ich (meiner Meinung nach) kurz anmerken möchte:
Ich finde die Früchte toll, aber mir fehlen da die Schwächen.. Eine Schwäche kann sein, dass der (oder der) Angriff etwas zu lange dauert und man dadurch seine Verteidigung vernachlässigt oder allgemein dass die Frucht für etwas besonders anfällig ist (außer auf Seestein und Haki), besondere Konzentration benötigt oder etwas dergleichen so dass es nicht ganz so einfach ist sie anzuwenden oder zu beherrschen.
Z.B. bringt Ruffys Gummikraft auch nix gegen Schwerter oder scharfe Gegenstände und sie verletzten ihn trotzdem ^^'
Mich würde auch interessieren wie die Früchte aussehen, was vor allem für Autoren wichtig wäre, die ihren OC's erst später eine Frucht zukommen lassen.
Ich hoffe du weißt was ich meine und fasst es nicht als Kritik, sondern als Verbesserungsvorschlag auf :-)

Wenn ich mich nun nicht selbst ins Aus geschossen habe, würde ich dir gern in nicht all zu fernen Zukunft auch mal eine Idee für eine Frucht schicken XD
Nutzt du dafür so was wie ein Steckbrief oder so?

LG BlueYoshi ^^

Antwort von -Malu- am 16.02.2017 | 12:15 Uhr
Hi,

Haha, das ist ein ziemlich Witziger Zufall ^^
ich werde bestimmt mal bei deinem Lexikon vorbeischauen, wenn ich Inseln für meine Andere FF brauche :)

Die Früchte sind eine zusammen Arbeit von mir und meinen Freunden, wir wollten es mal wie Oda versuchen, aus allem Möglichen eine Frucht zu machen.
Und da sind sie nun, über 40 Stück, habe ich aufgeschrieben und vor hier ein wenig ausgearbeitete Hochzuladen ^^
Ich habe selbst schon des Öfteren die Gleichen Teufelsfrüchte, immer wieder in einer anderen FF gelesen und dachte mir, da muss ich doch mal Helfen!

Ich mach mich gleich daran, die Schwächen dazu zu schreiben und ein aussehen für jede Frucht zu gestalten :D
Keine Sorge, ich sehe das keinesfalls als Kritik an, du willst nur Helfen und das nehme ich gerne an. Es gibt ja einen Unterschied zwischen Kritik und helfen wollen. Kritiken sind meistens ziemlich Böse und nicht sehr freundlich geschrieben und vermitteln irgendwo, dass man dumm sei.
Doch bei dir kommt das absolut nicht so rüber, also keine Sorge ;)

Schwächen, sind ein schweres Thema bei Früchten, da man sich echt was einfallen lassen muss :DD Und ich bin sooo ein Fauler Mensch xDD
Naja, mir wird schon was einfallen!
Das Aussehen, werde ich natürlich jetzt auch dazu einfügen ^^

Du kannst mir gerne deine Idee für Früchten Schicken, hierbei jedoch bitte bei PN, da es doch eine Überraschung sein sollte, was als nächstes kommt ;)

LG Malu
Newgate D Clive (anonymer Benutzer)
09.02.2017 | 21:59 Uhr
Hi,
Finde es super, dass du die hier rein stellst, hab regelmäßig Probleme, jemandem eine interessante Kraft zu verpassen, danke euch :)

Freue mich auf das nächste Kapi XD

Man liest sich,
Ayane Newgate

Antwort von -Malu- am 09.02.2017 | 22:06 Uhr
Hi,
Ich kenne das Problem, da ich selber ja eine FF schreibe und habe mich deshalb mit ein paar Freunden zusammengesetzt, die sich auch für One Piece interessieren und versucht ganz neue und verschiedene Früchte zu erfinden.
Das witzige ist, das wir auch eine Spiegelfrucht hatten, die wie die ist, die nun in OP vorhanden ist xD
Jedenfalls, freut es mich, dass wir dir hier helfen können ^^

Bis zum nächsten Mal,

LG Malu
09.02.2017 | 20:13 Uhr
Hi!
Interessantes Kapitel ^^
Als Feind, würde ich mich ja erstmal wundern, wenn mir mein
gegenüber, Blumen entgegen fliegen lässt xD
Aber mit List und Tücke, kommt ja bekanntlich auch ans Ziel ;)
Besonders hinterhältig, fand ich die Trauerblumen...
allein die bloße Vorstellung, tut einem schon im Herzen weh :/

Also kurz um: Coole Idee :) Bin gespannt was noch so alles kommt ^^

Bye!

Antwort von -Malu- am 09.02.2017 | 22:11 Uhr
Hi,
Danke!
Ja, die Blumen Frucht würde ich auch eher in die Kategorie `Heimtückische Früchte` einordnen, aber ich glaub der Feind wäre schon alleine von den Blumen so irritiert das er gar nichts gegen die Machen würde xD
Ja, die Trauerblume ist wohl eine ziemlich verletzende Attacke.
Aber ich und meine Freunde wollten, die Blumen Frucht nicht als ´Schwach` darstellen, nur weil es halt Blumen sind.

Bis zum nächsten Mal,

LG Malu
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast